ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues aus Absurdistan  (Gelesen 3136 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Absurdistan
« Antwort #15 am: 25. Oktober 2018, 17:04:44 »

Die Schlümpfe sind Nazistisch  --C

Immer wieder melden sich aber Stimmen zu Wort, die unsere hübschen Kindheitserinnerungen an die Bewohner des Schlumpfdorfs in ein dunkelbraunes Licht tauchen. Neben diversen Homepages und Foren, die sich dem Thema widmen, verfasste auch der französische Politikwissenschaftler Antoine Buéno ein Buch, das faschistische Symbole bei den Schlümpfen untersucht.

https://www.tilllate.com/de/story/schluempfe-rassismus-sexismus-nazi?ref=20min-story
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.284
Re: Neues aus Absurdistan
« Antwort #16 am: 25. Oktober 2018, 17:44:30 »

Vernuenftige Leute feiern das 60 Jaehrige Jubilaeum, seit die Schluempfe das Licht der Welt erblickt haben.
Gespeichert
██████

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.162
Re: Neues aus Absurdistan
« Antwort #17 am: 25. Oktober 2018, 18:16:58 »

 ???   >:

die Armen  :'(
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Absurdistan
« Antwort #18 am: 02. November 2018, 11:33:28 »

Eine Postkartenserie mit schrägen Fotos und witzigen Sprüchen die in Postfilialen verkauft wird ist Sexistisch

Fabienne Amlinger vom Interdisziplinären Zentrum für Geschlechterforschung der Universität Bern (IZFG) findet die Grusskarten sexistisch.  {+ --C {[

Seht selber:



https://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Frauen-sind-faul-und-schlampig--aber-lustig---26586476
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.129
Re: Neues aus Absurdistan
« Antwort #19 am: 02. November 2018, 12:47:10 »

 {+

Leider gibt es viel zu viele Mitmenschen, die so locker und tolerant sind wie ein Granitbrocken.  {:}
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.220
Re: Neues aus Absurdistan
« Antwort #20 am: 02. November 2018, 18:32:40 »

{+

Leider gibt es viel zu viele Mitmenschen, die so locker und tolerant sind wie ein Granitbrocken.  {:}
...und es gibt in der Politik viel zu viele PC-Besoffene (aus welchen Gründen auch immer), die den Steuerzahler zwingen, so einen Schwachsinn zu finanzieren! Es ist wissenschaftlicher Konsens, dass der Gender-Schiss nicht zu den anerkannten Wissenschaften gehört. Warum wurden diese Gestörten nicht schon längst aus den Unis rausgeschmissen? Der Untergang des römischen Reiches fing auch mit der Dekadenz der "Eliten" an!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Absurdistan
« Antwort #21 am: 09. Dezember 2018, 17:41:10 »

PETA ist gegen Sprichwörter wie „Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“

Auch bei Tieren soll jetzt die politisch korrekte Sprechweise eingeführt werden. {/ --C

https://www.express.de/news/panorama/hae--tierschutz-organisation-will-jetzt-auch-sprichwoerter-verbieten-31713624
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce
 

Seite erstellt in 0.266 Sekunden mit 23 Abfragen.