ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 18 [19] 20 ... 28   Nach unten

Autor Thema: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?  (Gelesen 78620 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.147
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #270 am: 31. Mai 2013, 01:28:51 »

Zitat
Touristenladen

würde ich nicht sagen, man hat sich zwar auch auf ausländische Besucher eingestellt, aber die weitaus meisten Gäste sind Thais.
Gespeichert
██████

rawo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #271 am: 31. Mai 2013, 01:48:25 »

es ist in meinen reiseführern so gut wie gar nicht erwähnt. in einem habe ich es gefunden, aber ohne besondere erwähnung, was mich eigentlich wundert.
ich werde es mir für meinen nächsten urlaub mal vormerken. lohnt es sich denn?

... und danke für die schnellen antworten...
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.948
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #272 am: 31. Mai 2013, 09:22:20 »

Ich kenne dieses Restaurant persönlich.

Wir haben vor 3 Jahren dort einmal Geburtstag gefeiert.

Wir hatten einen Tisch für 12 Personen reserviert.

Als wir ankamen, hatten sie in einem separatem Raum mit Klimaanlage für uns eingedeckt.
Da uns das nicht so gefiel, haben wir uns für einen Tisch draußen auf der Veranda entschieden.
Platz war genug vorhanden, da überhaupt nix los war.

Natürlich mußte dort kurz neu eingedeckt werden.

Da hättet ihr mal die Gesichter von der Bedienung sehen sollen! So etwas unfreundliches habe ich in Thailand noch nie in einem Restaurant erlebt!
Denen war jeder Schritt zuviel! Für Bestellungen mußten wir jedesmal jemanden rufen,  Aufmerksamkeit des Personals gleich 0! Alles wirkte lieblos und man fühlte sich, als ob wir stören würden.

Das Essen war dann auch nur so so, la la! Da habe ich in vielen Garküchen schon besser gegessen!

Ärgerlich war, wir hatten uns schon alle auf diesen Abend gefreut, war es doch der 65. Geburtstag unseres Freundes!

Schließlich landeten wir dann anschließend in der Suk, Soi 5, wo wir dann ausgiebig draußen mit schön gezapften Bier und netter, hübscher Bedienung so richtig gefeiert haben.

Eine Beschwerde e-mail von uns blieb unbeantwortet!

Ich kann dieses Restaurant  jedenfalls niemanden empfehlen!!!


 :(
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.015
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #273 am: 02. Juni 2013, 03:40:43 »

In Bangkok gibt es nun ein Deutsches Restaurant mehr: http://bangkok.coconuts.co/ und auch http://brotzeit.co/Thonglor/

Der Laden befindet sich in der Thonglor Soi 10. Obs was taugt weiss ich nicht, bin ja nicht mehr vor Ort ... Preise sehen jedenfalls schonmal gesalzen aus und die Authorin des Artikels schreibt auch nicht gerade begeistert:

Schweinshaxe 750 Baht  --C
Kaiserschmarrn fast 300 Baht  }{
Kalbsrahmgulasch 420 Baht  ???

So wie ich das verstehe handelt es sich um ein Franchise mit dem Namen "Brotzeit" - Ableger davon gibt es auch in Hongkong und Singapur.
Gespeichert

Kaleu

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #274 am: 15. Juni 2013, 18:36:39 »

So wie ich das verstehe handelt es sich um ein Franchise mit dem Namen "Brotzeit" - Ableger davon gibt es auch in Hongkong und Singapur.

Ja genau, ist eine Franchise aus Singapur. Mittlerweile auch in China. Genauso schmeckt es auch.

Eine Mischung aus asiatischer Führung und pseudo-deutschem Essen. Also nix halbes und nix ganzes.

Versuchen so auf bayrisch-deutsch zu machen, aber alles irgendwie recht unangenehm. Ich werde nicht nochmal hingehen.

Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.737
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #275 am: 24. Juni 2013, 20:54:07 »

"Bei Otto" wurde verkauft.
das ist eine weitere Hiobsbotschaft, nachdem der Old German Beergarden seit Monaten leider negativ an seinem Image kratzt.
Es soll zwar alles beim Alten bleiben (bei"Bei Otto") aber die Zukunft wird es zeigen.
zumindestens gab es hier neben gutem deutschem Essen die einzigste richtige Brezel in Bangkok.
wenn das mit "Bei Otto" durch den Finanz-Investor auch so kaputt gespart wird wie beim OGB, dann können die Bangkokianer nur noch nach Pattaya fahren zum Deutsch Essen gehen.
Gespeichert

Pattayametzger

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #276 am: 24. Juni 2013, 21:34:27 »

Endlich ein Apothekerladen weniger,der denkt er hat Gold auf den Tellern und kann die Preise diktieren.  :D  {*

Aber ich denke mal,das hat was mit dem alten Mietvertrag zu tun,der warscheinlich von den Grundstückserben zu diesen Konditionen nicht verlängert wird und Otto war hat warscheinlich einen dummen gefunden,denn aus jedem Flugzeug steigt ja mindestens einer aus. ;} {*
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.031
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #277 am: 22. Juli 2013, 14:01:12 »

Persoenlich kenne ich das Restaurant nicht, aber die Kueche wird sich nicht die schlechteste sein:

Bo Sonvisava ist die beste Köchin Asiens. Einen Mixer hat sie nicht, denn sie setzt in ihrem Restaurant in Bangkok auf Slow Food: Regionale und biologisch angebaute Produkte.

http://www.tagesanzeiger.ch/leben/essen-und-trinken/Bei-Stress-wuerze-ich-meine-Gerichte-schaerfer/story/20907873

Zitat
So studierte sie im australischen Adelaide erst Gastronomie und startete dann ihre Kochkarriere in einem Bangkoker Tophotel.
Ihre englische Chefin vermittelte ihr eine Stelle in London – bei David Thompson, der 2001 als erster Koch einen «Michelin»-Stern für ein thailändisches Restaurant erhalten hatte.
...
«Ich weiss, es tönt paradox, dass eine Thailänderin nach Europa fährt, um dort zu lernen, wie man thailändisch kocht», sagt Bo.
Thompson zeigte ihr auch moderne, westliche Kochtechniken, die sie allerdings kaum anwendet.
Und er lehrte sie, wie Speisen gekonnt angerichtet werden.
Dieser Einfluss ist im Bo.lan deutlich zu sehen – die Gerichte werden reduziert präsentiert, auf Traditionelles wie kunstvolle thailändische Gemüseschnitzereien verzichtet Bo bewusst.

Sicher mal einen Besuch oder mindestens mal einen Blick wert wenn man in Bangkok ist  ;)
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 898
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #278 am: 22. Juli 2013, 22:50:10 »

@ karl

"Bei Otto" hat sich über die Jahre selber runter gewirtschaftet. Preise wie in Deutschland, aber kein deutschen Koch. Zumal was ich gesehen habe,
war nicht so toll. Ich habe auch ein kleines Lokal in der Nähe von Minburi, aber gelbe Bratkartoffeln gibt es bei mir nicht. Daran sehe ich,
das dort Thais in der Küche stehen. Und dann die Preise.

Bei uns gibt es Bratkartoffeln mit Spiegeleiern für 120 Baht, und die sind nicht gelb.
Oder Jägerschnitzel für 150 Baht.

Man gut, das ich da nicht hin muss. Ja, was esse ich denn heute????

Einfach in die eigene Speisekarte schauen. Danach bei mir selber bestellen. :] :]



Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.015
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #279 am: 25. Juli 2013, 00:38:32 »

Das mit den Preisen an sich ist eine interessante Frage

Zitat
"Bei Otto" hat sich über die Jahre selber runter gewirtschaftet. Preise wie in Deutschland, aber kein deutschen Koch.

Das waere dann ja noch ausgesprochen guenstig, leider toppen diese Restaurants die deutschen Preise meistens - und bei der Portionsgroesse isst man bestens noch etwas vorher, da Hunger danach fast schon garantiert.
Meine Erfahrungen mit deutschen Restaurants in TH ist zwar schon eine Weile her, aber ich bin mir sicher das wurde mindestens in Bangkok eher noch schlimmer, zumindest was ich so vom hoeren-sagen mitbekommen habe und man sich Etablissements wie "Brotzeit" anschaut  --C ... und das Old German Beerhouse ist wohl nur noch fuers Bier zu gebrauchen ...  

Obwohl auf der anderen Seite, wenn man es so sieht:
Was kostet denn gutes Thaiessen in Deutschland ... meine jetzt bewusst keinen Imbiss sondern z.B. Phad Thai mit allem drum und dran, Tom Yum Gung, Masaman Curry, Gruenes Curry ... nicht germanisiert gekocht sondern mit Thai Gemuese und Zutaten.
Gespeichert

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 898
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #280 am: 25. Juli 2013, 07:00:37 »

At tom_bkk

hier mal ein paar Preisbeispiele:

Selbst wenn du 2 Teller voll essen würdes, wäre es noch unter dem Preis von dort und du würdes voll sein, das du fast platzt.
Fried potatoes, Bratkartoffeln                                 80 Baht
Fried potatoes with eggs, Bratkartoffeln m. Eier           120 Baht
Fried potatoes, meatloaf & eggs, Bratk. m.                   150 Baht
Leberkäse und Spiegeleiern                
Hamburger                                                                   40 Baht
Porkgoulash on noodles, Schweinegulasch m. Nudeln  100 Baht
Deer ragout on noodles, Hirsch ragout m. Nudeln        250 Baht
Pork pepper steak w. fries, Schweinepfeffersteak         80 Baht
mit pommes         
Fish steak w. fries, Fisch steak m. Pommes                 90 Baht
Beef steak, Rindersteak                                               140 Baht
Tenderloin steak w. fries, Filet steak m. Pommes        160 Baht
Viennese cutlet w. fries, Wiener Schnitzel                   120 Baht
mit Pommes

Ausserdem sollten gute Bratkartoffeln nicht gelb wenn sie die Küche verlassen. Oder der in der Küche hat keine Ahnung.
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.015
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #281 am: 26. Juli 2013, 01:05:09 »

Danke Andi,

das bringt anderen Tippianenr sicher mehr, ich wohne ja schon seit langem nicht mehr in Bangkok ... vor allem Karl duerfte ja nicht zu weit von deinem Lokal wohnen.

Der Vollstaendigkeit halber: Du weisst schon, dass das Forum an sich nicht die ideale Platform fuer Eigenwerbung ist? Wenn das OK fuer dich ist, dann kann das gerne stehenbleiben, aber sei dir bewusst dass hier manchmal auch der Wind von vorne wehen kann.
Wenn du ein Banner haben willst, dann hilft Pedda dir sicher gerne weiter.
« Letzte Änderung: 26. Juli 2013, 01:13:09 von tom_bkk »
Gespeichert

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 898
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #282 am: 26. Juli 2013, 05:34:09 »

@ tom_bkk

Es war nicht als Eigenwerbung gedacht. Ich wollte nur mal aufzeigen, das es auch Anders geht, nämlich zu normalen Preisen.
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.623
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #283 am: 26. Juli 2013, 05:49:15 »

Da hier im Forum ein Bedarf nach deutscher und internationaler Küche zu vernünftigen Preisen eigentlich immer besteht, ist in dem Falle etwas Eigenwerbung schon okay. Aber:

Wenn das OK fuer dich ist, dann kann das gerne stehenbleiben, aber sei dir bewusst dass hier manchmal auch der Wind von vorne wehen kann.
Wenn du ein Banner haben willst, dann hilft Pedda dir sicher gerne weiter.

Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.491
Re: Bangkok-wo esst ihr am liebsten?
« Antwort #284 am: 26. Juli 2013, 11:49:30 »

Hab' ich da jetzt irgendwo die Adresse von AndreasBKKs Restaurant uebersehen?

Bin bei meinen Bangkokaufenthalten an Minburi gebunden (Condo), und Westernfoodmaessig siehts da  -bis auf Fashion Island-,  nicht sehr gut aus  {;.





Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt
Seiten: 1 ... 18 [19] 20 ... 28   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.345 Sekunden mit 24 Abfragen.