ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Tipps fuer einen Trip in den Norden..  (Gelesen 31965 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.875
Re: Tipps fuer einen Trip in den Norden..
« Antwort #90 am: 31. Juli 2020, 19:34:25 »

Nur das Bild von dem afrikanischem Elefanten (das sind die mit den grossen Ohren  :-) ) sollten sie vielleicht von ihrer Seite nehmen  {--

Gespeichert
██████

thaipro

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Tipps fuer einen Trip in den Norden..
« Antwort #91 am: 19. November 2020, 21:42:04 »

Nach dem ganzen Weihnachts- und Neujahrstrubel moechte ich endlich mal eine Tour in den Norden untenehmen. Der Norden ist gross. Ich denke da vielleicht an die naehere und weitere Umgebung von Chiang Rai. Was ich suche ist ein kleines schoenes ueberschaubares Staetdchen als Basis, von dem ich aus ein wenig rumduesen kann. Willkommen natuerlich auch Tipps fuer ein nettes und preiswertes Ressort als erste Anlaufstelle. Moechte daher auch keine Versprechungen fuer laengere Miete machen, wenn alles passt, um so besser. Ich werde mobil (Auto) sein, aber ein kurzer Fussweg zu den kleinstaedtischen Attraktionen waere angenehm.
Ok, ist vielleicht etwas viel, wie Bier ohne Alkohol mit Ananasgeschmack, aber vielleicht gibt es das auch schon !?
Ich danke euch im Voraus.   
Connoi

Es ist zwar schon eine Weile her aber ich war vor 2 Jahren mit meiner Freundin in Chiang Mai. Dort gibt es am manchen Tagen einen riesen Night Market, der sehr interessant und sehenswert ist! In der Stadt selbst gibt es auch eine Bildungsstätte für Mönche, wo man sich auch auf Englisch mit den jungen Mönchen unterhalten kann und sämtliche Fragen über den Buddhismus und das Mönch-Dasein stellen kann. Das war eines der Highlights unseres Trips!

Außerdem kannst du eigentlich von jeder Unterkunft Tagestrips zu unterschiedlichen Orten buchen. Wir sind damals zum "White Temple" und zum "Golden Triangle" gefahren. Kann ich sehr weiter empfehlen. Darüber hinaus kann man im Norden auch eine der vielen Projekte mit Elefanten besuchen, wobei ich euch ans Herz legen würde ein "Saddle-Off" Projekt zu buchen, wo Elefanten nicht geritten werden.

Fazit: Chiang Mai ist eine gute Basis, um verschiedene Ausflüge und Aktivitäten zu machen.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.274
Re: Tipps fuer einen Trip in den Norden..
« Antwort #92 am: 19. November 2020, 21:48:38 »

@thaipro
Es wäre schön wenn du dich erst mal vorstellen würdest...wobei,
als alias  @thailover23 und  @asienlover23 kennen wir dich ja schon  C--
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.875
Re: Tipps fuer einen Trip in den Norden..
« Antwort #93 am: 19. November 2020, 22:46:58 »

 Richard Barrow aus der ehemaligen Travellerhochburg Pai. Überraschend viel los...


https://www.facebook.com/richardbarrowthailand/videos/800924684028906/
Gespeichert
██████

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.436
Re: Tipps fuer einen Trip in den Norden..
« Antwort #94 am: 20. November 2020, 00:28:42 »

@thaipro
Es wäre schön wenn du dich erst mal vorstellen würdest...wobei,
als alias  @thailover23 und  @asienlover23 kennen wir dich ja schon  C--


Sehe ich genau so.
Bleib doch bitte im Kindergarten. Und tschüss
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 22 Abfragen.