ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden  (Gelesen 148792 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #30 am: 19. Mai 2013, 13:48:20 »

Ehrgeizige Pläne.
Mit einem 350 Milliarden Baht Projekt plant die Regierung 28 neue Staudämme, im Norden und Nordosten zu bauen. In erster Linie sollen die Stauseen als Rückhaltebecken vor neuen Hochwassern schützen, und die Landwirtschaft effektiver mit Wasser versorgen.

Bei den Dorfbewohnern in den ausgesuchten Tälern stößt das natürlich auf wenig Gegenliebe.

http://www.nationmultimedia.com/national/Chiang-Mai-village-fighting-dam-project-on-the-Mae-30206450.html
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #31 am: 20. Mai 2013, 13:16:33 »

Das DSI ermittelt gegen vier hochrangige Beamte der Einwanderungsbehörden in Chiang Mai.
Die sollen über 18000 gefälschte ID Karten an illegale Einwanderer und auch Verbrecher verkauft haben.

http://www.chiangmaicitynews.com/news.php?id=1811
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #32 am: 23. Mai 2013, 16:58:24 »

Hi Tobi, ist das nicht maßgeschneidert für dich...ein Event direkt vor deiner Haustür! ;) [-]

Auf Roll-Ski durchs Golden Triangle.

Die Veranstaltung findet wohl in diesem Herbst zum 2. Mal statt.



Weitere Informationen zu der mehrtägigen Tour => http://www.chiangmaicitynews.com/news.php?id=1844
Gespeichert

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #33 am: 23. Mai 2013, 17:21:42 »

            ... und das in kurzen Hosen ohne Hemd ...
Da empfehle ich doch dringend einen geeigneten Sonnenschutz !

PS. Skifahren -gerne-, aber lieber in Südtirol  ;}


Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #34 am: 23. Mai 2013, 17:47:50 »

Nordic Ski im Norden, passt doch  :]
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #35 am: 29. Mai 2013, 18:52:56 »

Jazz Fusion mit "Jazz Bacanus"



Hörprobe =>
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #36 am: 30. Mai 2013, 22:33:09 »

Das Konzert habe ich mir heute für ca. 1.5 Std. gegönnt.
Als wir dort ankamen, spielte noch für eine gute halbe Std. die Band "San Pakoi Combo".

Ordentliche Coverversionen von alten Shakatak, Mezzoforte und Al Jarreau Hits zum Aufwärmen.

Anschließend gab es eine Galavorstellung von Jazz Bacanus. Die Jungs sind richtig gut! ;}

Positiv, neben einer Coverversion von George Benson und einer funky Jazzversion von "Billy Jean - Michael Jackson" gab es überwiegend eigene Songs.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #37 am: 03. Juni 2013, 17:26:42 »

Der Chef der Gesundheitsbehörde von Chiang Mai warnt vor einer diesjährigen Epedemie von Dengue Fieber.

Vor 3 Jahren gab es rund 300 Fälle einer Erkrankung, in diesem Jahr wurden bereits 1200 Fälle und 2 Todesfälle gemeldet.

http://www.chiangmai-mail.com/current/news.shtml#hd2
« Letzte Änderung: 03. Juni 2013, 17:37:31 von dart »
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #38 am: 04. Juni 2013, 17:31:00 »

Eine 25j. Frau musste mit Entsetzen feststellen, das ein Unbekannter ihre Bilder und Telefonnummer von ihrer privaten Facebookseite gestohlen und sie dann auf einer Online-Datingseite für Prostituierte eingestellt hat.

Sie bekam daraufhin so viele Anrufe von Männern, das sie ihr Telefon ausstellen musste.
In ihrer Not hat sie sich an ihre Schwester, eine bekannte TV Reporterin gewandt. Diese ist dann mit ihr zur Polizei gegangen und hat Anzeige erstattet.

http://www.khaosod.co.th/en/view_newsonline.php?newsid=TVRNM01ETXpOVFF6TlE9PQ==&sectionid=TURFd01BPT0=
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.470
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #39 am: 04. Juni 2013, 19:29:29 »

... dass ein Unbekannter ihre Bilder und Telefonnummer von ihrer privaten Facebookseite gestohlen ... hat.

unter solchen Umstaenden laufen alle sog. Datenschuetzer vollends ins Leere...
wie kann man (frau) nur so bloed sein die eigene Telefonnummer ins Netz zu stellen   --C

als gestohlen koennen sie nur angesehen werden, wenn das Account nicht oeffentlich war und gehackt wurde,
im anderen Fall ist es einfach nur Missbrauch.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #40 am: 04. Juni 2013, 19:43:54 »

Völlige Zustimmung Bruno!
Ich bin immer wieder völlig fassungslos von der Naivität und Sorglosigkeit junger I-Net User. {+

Speziell Mißbrauch von dem bescheuerten Gesichtsbuch steht alle Nase lang in den News. :-)
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #41 am: 09. Juni 2013, 11:09:24 »

Der Chef der Gesundheitsbehörde von Chiang Mai warnt vor einer diesjährigen Epedemie von Dengue Fieber.
Vor 3 Jahren gab es rund 300 Fälle einer Erkrankung, in diesem Jahr wurden bereits 1200 Fälle und 2 Todesfälle gemeldet.
http://www.chiangmai-mail.com/current/news.shtml#hd2
Ich habe noch andere Zahlen aber keinen Link, nur das gesprochenen Wort aus den Nachrichten.
In diesem Jahr 2000 Menschen erkrankt alleine 700 im letzten Monat, die Gesungheitsbehoerden gaben eine Warnung fuer ganz Thailand heraus.
Gespeichert


dart

  • Gast
Elefanten als Arbeitstiere beim Reisanbau?
« Antwort #42 am: 15. Juni 2013, 14:23:36 »

Elefanten als Arbeitstiere beim Reisanbau?

So ungewöhnlich es klingt, ja das gibt es wirklich bereits seit 50 Jahren bei den Karen Hilltribes.

Die Karen setzen die Elefanten beim pflügen ihrer Felder in den Hanglagen ein. Dort ist der Boden zumeist sehr hart und mit Büffeln als Zugtiere würde die Arbeit viel zu lange dauern.



http://www.pattayamail.com/news/northern-thailand-ethnic-farmers-use-elephants-to-farm-rice-27054

Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.659
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #43 am: 18. Juni 2013, 13:25:45 »

Elefanten können auch witzig sein

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #44 am: 18. Juni 2013, 15:52:57 »

 :D
Oh je,
mit das Wichtigste im Leben einer Thai...
wie kann sie nur die nächsten Minuten überleben  ???
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.383 Sekunden mit 22 Abfragen.