ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 18 [19] 20 ... 55   Nach unten

Autor Thema: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden  (Gelesen 161683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #270 am: 01. Januar 2015, 12:22:05 »

Chiang Khong - Knotenpunkt für den Handel in der Greater Mekong Subregion

Das einst verschlafene Chiang Khong am Mekong ist heute wichtiger Knotenpunkt im Nord-Süd Handel. Lange Kolonnen von Lastwagen aus China und Laos ergiessen sind jeden Morgen in Thailand. Sie bringen Obst und Gemüse, Blumen und Ersatzteile, die am Abend schon auf Bangkoks Märkten verkauft werden. Auch der Tourismus hat sich kräftig gesteigert....

http://www.taeglicher-wahnsinn-thailand.de/2015/01/chiang-khong-knotenpunkt-fur-den-handel.html
Gespeichert

dart

  • Gast
Sprengsatz ggb. dem franz. Konsulat gefunden Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #271 am: 01. Januar 2015, 21:33:10 »

Eine improvisierter Sprengsatz wurde auf der Charoen Prathet Road, gegenüber dem franz. Konsulat, aufgefunden und unschädlich gemacht. :o



http://www.mcot.net/site/content?id=54a50191be0470d4548b4635#.VKVYPFWBauZ
« Letzte Änderung: 01. Januar 2015, 21:38:54 von dart »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.571
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #272 am: 04. Januar 2015, 14:08:20 »

Auf


http://pantip.com/topic/33056498


kann man Bildchen schauen, was vom "Kunstschneefestival" aus Beitrag #267   übriggeblieben ist.  


Eine Riesensauerei ...   >:
Gespeichert
██████

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #273 am: 05. Januar 2015, 15:28:27 »

Wat Suan Dok

Solche Yoga-Übungen sollte man sich auf dem Gelände eines Tempel wirklich verkneifen...das kommt nicht gut an. {;



http://bangkok.coconuts.co/2015/01/05/young-tourists-performing-yoga-sacred-temple-criticised-thai-media
Gespeichert

urschweizer

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai- Elvis Night!
« Antwort #274 am: 08. Januar 2015, 16:20:02 »

Fantastic Elvis Night

Am Samstag 31. Januar im Imperial Mae Ping Hotel!

Tickets gibts im Hotel fuer 800 Bath im Vorverkauf oder fuer 1000 Bath an der Abendkasse!

Tueroeffnung ist um 18.30 Uhr

19 Uhr dann International- und Thaibuffet (im Preis inbegriffen) und anschliessend Show mit Richie Newton!  [-]
Gespeichert

dart

  • Gast
16.- 18. Januar - Umbrella Festival in Bosang
« Antwort #275 am: 10. Januar 2015, 09:27:12 »

16.- 18. Januar - Umbrella Festival in Bosang

http://www.chiangmaicitynews.com/news.php?id=4745
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #276 am: 13. Januar 2015, 11:41:36 »

Ein Songthaew ist mit 4 Touristen an Bord auf der Mahidol Rd. in ein Ladenlokal gerauscht.

Das ist auf der Mahidol gar nicht so einfach, da muss man an den meisten Stellen erstmal einen recht hohen Bürgersteig überwinden. :-)

http://chiangmaicitynews.com/news.php?id=4754
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.938
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #277 am: 13. Januar 2015, 22:11:22 »

Das ist auf der Mahidol gar nicht so einfach, da muss man an den meisten Stellen erstmal einen recht hohen Bürgersteig überwinden. :-)
Den Bürgersteig hat er wohl "im Sprung" genommen (nach dem Bild, welches ich gesehen habe).
Sekundenschlaf? Übermüdet? Man wird es wohl nicht endgültig erfahren.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #278 am: 14. Januar 2015, 14:37:07 »

Uttaradit: Das Tor zum Norden Thailands

http://www.thailandaktuell.com/11669/leben-in-uttaradit/
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #279 am: 14. Januar 2015, 14:49:16 »

Mandarin Oriental Dhara Dhevi Resort

Laut dem Bericht der Citynews wird es dieses Jahr zu großen Veränderungen für die teuerste Luxusherberge in Chiang Mai kommen.

Das Management der Mandarin Oriental Group zieht sich aus dem Projekt zurück, und aus dem Umkreis des Besitzer, Suchet Suwanmongkol, gibt es Informationen das man man eine Umstrukturierung zu Eigenheimen plant.

Zitat
The 100 million dollar world famous resort that sits on 60 acres of land on the Sankanpaeng Road, offering Chiang Mai’s most opulent, and costly rooms, is currently in the process of looking for a new management group. Sources close to the property owner, Suchet Suwanmongkol, have informed CityNews that the resort plans to offer serviced residences for sale in the near future.

http://www.chiangmaicitynews.com/news.php?id=2057


Mittlerweile wird gegen das Dhara Dhevi wegen Betrug ermittelt. Einem chinesischen Geschäftsmann wurde angeblich zugesichert gegen eine Investition von 1.1 Milliarden Baht 51% Anteile an der Luxusherberge zu halten, dennoch verweigert man Ihm jedes Mitspracherecht am Management.

http://www.bangkokpost.com/business/news/456763/chinese-firm-wants-dhara-dhevi-rights
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #280 am: 15. Januar 2015, 15:15:04 »

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #281 am: 18. Januar 2015, 14:48:31 »

Acht Touristen aus Malaysia wurde in einer Karaoke-Bar in Chiang Mai eine Rechnung von 114.000,- Baht präsentiert.

Nachdem die Polizei informiert wurde, konnten sie wenigstens 60K zurück bekommen, der Betreiber wurde verhaftet, da er für die Bar gar keine Lizenz hat.

http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/Eight-Malaysian-tourists-charged-Bt114080-by-karao-30252130.html
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #282 am: 18. Januar 2015, 17:23:16 »

Mal wieder in der "Pink Lady" auf der Changklan Rd., der Abzocker-Laden ist seit vielen Jahren berüchtigt.



Wie kann es sein, das man jetzt erst feststellt das der Besitzer keine Lizenz hat, den Laden gibt es seit mind. 14-15 Jahren? >:

http://www.bangkokpost.com/news/general/457675/pink-lady-closed-for-tourist-rip-off
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.938
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #283 am: 18. Januar 2015, 21:29:18 »

Mal wieder in der "Pink Lady" auf der Changklan Rd., der Abzocker-Laden ist seit vielen Jahren berüchtigt.
Wie kann es sein, das man jetzt erst feststellt das der Besitzer keine Lizenz hat, den Laden gibt es seit mind. 14-15 Jahren? >:
Oooch, der wird die Kohle doch auch gebraucht haben um genug Teegeld zur Verfügung zu haben. Vielleicht hat Chiang Mai ja jetzt strafversetzte BiB, die sich die Sternchen neu verdienen müssen.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Thailand-Buddy

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai
« Antwort #284 am: 19. Januar 2015, 11:35:21 »

Der Plan zum Bau des zweiten Flughafens in Chiang Mai soll erst mal auf Eis gelegt worden sein, dafuer ist eine neue 6-spurige Strasse nach Lamphun geplant, die parallel zur 108 durch diverse Muu Baans laufen soll und dort nun so richtig fuer Aufsehen sorgt. Auf www.chiangmai-lamphun.com gibt es (auf Thai) mehr Info dazu, ebenso in Englisch auf www.chiangmaiblog.com/?topic=what-action-is-being-taken-by-those-affected/#post-90
Gespeichert
Seiten: 1 ... 18 [19] 20 ... 55   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.643 Sekunden mit 23 Abfragen.