ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden  (Gelesen 134778 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.488
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #765 am: 10. Januar 2019, 16:13:49 »

Eine thailaendische Frau schiesst auf ihren Mann (in kritischem Zustand) und erschiesst seine Freundin.
Danach setzt sie sich in ein Restaurant und wartet auf ihre Festnahme.
https://thethaiger.com/news/chiang-mai/thai-wife-shoots-cheating-husband-and-mistress-in-lampang
Quelle: www.thethaiger.com
Gespeichert


namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.638
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #766 am: 16. Januar 2019, 21:07:31 »

Die umstrittene Richtersiedlung im Nationalpark soll nun für zumindest teilweise wieder "renaturiert" werden, dafür wurden über 17 Mio Baht bereitgestellt

https://www.bangkokpost.com/news/general/1611722/PM-okays-B17.5m-for-housing-project
Gespeichert
██████

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.679
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #767 am: 04. Februar 2019, 12:06:21 »

Das Thapae Place - Hotel in Chiang Mai ist geschlossen.

Angeblich wird es an einen chinesischen Investor verkauft und renoviert.

Der Niedergang war schon seit einiger Zeit zu sehen.

Erst der verunglueckte Umbau der Terrasse,dann das mickrige Fruehstueck.Einige Zimmer
waren zwar schon renoviert worden,doch gab es immer Probleme mit dem Heisswasser.
Zuletzt gab es kein Fruehstueck mehr und das Zimmerpersonal wurde bis auf eine Per-
son abgebaut.
Auch das Dach war undicht und der einzige Dauermieter wurde gekuendigt.

Buchungsplattformen fuehren derzeit das Hotel als ausverkauft oder mit nichtzufindender
Verfuegbarkeit an.

Jock
« Letzte Änderung: 04. Februar 2019, 12:12:55 von jock »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.211 Sekunden mit 22 Abfragen.