ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 205 [206] 207 ... 210   Nach unten

Autor Thema: Thai Airways und andere Fluggesellschaften  (Gelesen 495298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.066
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3075 am: 23. Juli 2020, 14:17:08 »

 Thailands Flugverbot könnte sich ausweiten

Von TTR WÖCHENTLICH

BANGKOK, 23. Juli 2020: Die thailändische Zivilluftfahrtbehörde CAAT (Civil Aviation Authority of Thailand) hat nach Angaben des National News Bureau of Thailand die Möglichkeit einer Ausweitung des internationalen kommerziellen Flugverbots angedeutet.
Dies deckt sich mit verlässlichen Informationen aus Quellen in der Nähe von Thai Airways International, wonach die Fluggesellschaft den internationalen Flugverkehr erst im Dezember aufnehmen wird.

Die Stellungnahme wurde von einem hochrangigen THAI-Vorstandsmitglied abgegeben, das den Ausschussmitgliedern eines Reiseverbandes mitteilte, es sei "sehr wahrscheinlich, dass die Fluggesellschaft den Flugbetrieb im September nicht wieder aufnehmen kann.

Vollständiger Bericht: https://www.ttrweekly.com/site/2020/07/thailands-flight-ban-might-extend/
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.066
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3076 am: 23. Juli 2020, 16:41:06 »

ist in einfachem Englisch, sollte trotzdem jeder lesen können.

Zitat
A very SAD day for a 100 years old industry of AVIATION.

Virgin fires more than 3,000 people including 600 Pilots.

- Virgin Australia files for Bankruptcy.

-Thai Airways files bankruptcy.

- Air Mauritius goes into Administration.

- South African Airways Bankrupt.

 - Finnair returns 12 planes and lays off 2,400 people.

 - YOU grounds 22 planes and fires 4,100 people.

- Ryanair grounds 113 planes and gets rid of 900 pilots for the moment, 450 more in the coming months.

- Norwegian completely stops its long-haul activity!!!  The 787s are returned to the lessors.

- SAS returns 14 planes and fires 520 pilots... The Scandinavian states are studying a plan to liquidate Norwegian and SAS to rebuild a new company from their ashes.

- Etihad cancels 18 orders for A350, grounds 10 A380 and 10 Boeing 787. Lays off 720 staff.

- Emirates grounds 38 A380s and cancels all orders for the Boeing 777x (150 aircraft, the largest order for this type). They "invite" all employees over 56 to retire

- Wizzair returns 32 A320s and lays off 1,200 people, including 200 pilots, another wave of 430 layoffs planned in the coming months.  Remaining employees will see their wages reduced by 30%.

- IAG (British Airways’ parent company) abandons the takeover of Air Europa (and will pay €40 million compensation for that).

- IAG (Iberia) grounds 56 planes.

- IAG (British Airways) grounds 34 planes.  Everyone over 58 to retire.

- Luxair reduces its fleet by 50% (and associated redundancies)

- CSA abolishes its long-haul sector and keeps only 5 medium-haul aircraft.

- Eurowings goes into Bankruptcy

- Brussels Airline reduces its fleet by 50% (and associated redundancies).

- Lufthansa plans to ground 72 aircraft (in 2 instalments).

- Hop is studying the possibility of reducing fleet and staff by 50%.

Additional info:

Currently, 60 new aircraft stored at Airbus with no buyers in sight (order cancellations) including 18 A350s.

They *forecast a minimum of 8,000 grounded planes by September*.  With an average of 5.8 crews per plane (medium and long haul combined), that would make more than 90,000 unemployed pilots worldwide

The Air Transport Industry is on Life Support !

This will have a major impact on our lifestyle ...the worst is yet to be witnessed...
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.824
    • Mein Blickwinkel
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.622
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3078 am: 05. August 2020, 08:00:10 »

Verantwortlich für Misswirtschaft sind immer andere  >:

Zitat
Laut Somboon Uthaiwiankul, Sekretär von House Speaker Chuan Leekpai, werden mehr als 100 ehemalige und amtierende Abgeordnete dafür verantwortlich gemacht, dass Nok Air Verluste in Höhe von 3,5 Millionen Baht für Flüge verursacht hat, die sie gebucht haben, aber nie erschienen sind.

Als ob jeder Platz sofort wieder hätte verkauft werden können  {+ {--

Aber solche Aussagen wundern mich eigentlich bei Nok Air nicht.

Bekanntlich hat sich Nok unter den Schutz des Insolvenzgerichtes gestellt. Als Rehabilitation, um wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen, schlagen die "Hirnis" vor, zwei neue Flugzeuge zu kaufen.  {[ {[ {-- {--

Zitat
Herr Wutthiphum sagte, Nok Air habe derzeit nicht die Absicht, seine Belegschaft oder seinen Betrieb zu verkleinern, und werde der Flotte bis Ende dieses Jahres zwei neue Boeing 737-800 mit 189 Sitzen hinzufügen.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1960107?cx_placement=article#cxrecs_s

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.622
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3079 am: 12. August 2020, 08:58:31 »

Noch kein Plan zur Öffnung des Himmels

Die thailändische Zivilluftfahrtbehörde CAAT (Civil Aviation Authority of Thailand) hat bisher noch nicht in Erwägung gezogen, internationale kommerzielle Flüge nach Thailand zuzulassen, beobachtet aber die sich verbessernde Covid-19-Situation in vielen Ländern, sagte Generaldirektor Chula Sukmanop.

https://www.nationthailand.com/news/30392823?utm_source=homepage_hilight&utm_medium=internal_referral   
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.277
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3080 am: 12. August 2020, 16:22:11 »

Thai Airways Flug TG923 aus FRAnkfurt gestern war die ganze Nacht verspätet, da der FRAPORT sich  angeblich geweigert hatte, die Maschine der im Insolvenzverfahren befindlichen Airline ohne Erbringung einer finanziellen Sicherungsleistung aufzutanken.

Dies war ein "Rückholflug" für in Deutschland lebende Thais, die erste Klasse war für die jüngste Tochter des Königs reserviert:




Auf Flightaware ist dieser Flug seltsamerweise nicht gelistet, der letzte mit dieser Flugnummer fand vor über 2 Wochen statt :

https://de.flightaware.com/live/flight/THA923
Gespeichert
██████

Vimana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 459
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3081 am: 12. August 2020, 18:09:23 »

Ein Bekannter von uns war auf diesem Flug, schon der Check In dauerte Stunden. Man muss vorher auch noch eine Fit to fly Untersuchung machen, kostet extra.
Geschätzt 90% der Passagiere waren Farang mit Frau, insgesamt von Abfahrt bei uns in Deutschland bis zur Ankunft im Quarantäne Hotel war der Bekannte 42 Stunden unterwegs.
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3082 am: 12. August 2020, 18:12:36 »

Wir hatten ja im Mai bei unserer Tochter auch so einen Spezialflug. Wenigstens ist der pünktlich abgehoben, die Aufwände mit Fit to Fly etc jedoch auch enorm.
Gespeichert

Vimana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 459
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3083 am: 12. August 2020, 18:26:44 »

Am Check In waren etliche Herren in schwarzem Anzug und mit weißen Hemden, die haben erstmal die Papiere genauestens geprüft.
Der Fit to fly Test darf höchstens 48 Stunden alt sein, bei mindestens 12 Leuten war er zu alt. Wahrscheinlich noch bei mehr Leuten. Die waren Freitags beim Arzt und der Flug war am Montag. Bingo.
Es gab auch welche mit Namensproblemen, falsche Buchstaben und so Scherze. Die Men in Black waren knallhart.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.277
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3084 am: 12. August 2020, 19:02:21 »

Waren die "Men in Black" Thais oder örtliche Flughafenmitarbeiter ?
Gespeichert
██████

Vimana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 459
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3085 am: 12. August 2020, 20:06:27 »

Ingesamt sechs Thais, alles Männer, relativ jung und durchtrainiert. Ein Oberboss etwas älter. Sehr bestimmendes Auftreten, jeder musste erstmal an denen vorbei.
Hinter den Check In Schaltern dann alles Damen in Uniform, aber keine Thai Air Uniform.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.277
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3086 am: 12. August 2020, 20:09:09 »

Mit Radikalhaarschnitt ?
Gespeichert
██████

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3087 am: 12. August 2020, 22:04:26 »

Bei uns waren das noch 72h mit dem fit 2 fly, logo das wenn sich der Flug verschiebt auch das Dokument die Deadline überschreitet  {+
Das mit dem Namensverschreiber kann auch daher kommen, das man solche Sonderflüge nur
telefonisch buchen kann, war zumindest bei uns so. Auch waren da keine men in black sondern nur ein paar Damen von der Botschaft, aber gut es waren keine Hiso an Board.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.622
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3088 am: 13. August 2020, 07:36:53 »

Kein Ende für Flugverbot in Sicht

Es ist ein unbefristetes Verbot, sagte CAAT-Direktor Chula Sukmanop und das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) würden die globale Situation überwachen, bevor sie entscheiden, wann die Flüge wieder aufgenommen werden könnten.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1967163/no-end-in-sight-for-flights-ban
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.033
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3089 am: 13. August 2020, 08:15:44 »

fit 2 fly

Wie sieht es denn damit aus?

Was wird getestet?
Wer testet?
Wo wird getestet?
Was kostet der Test?
Hat das schon mal einer vom Forum gemacht?
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!
Seiten: 1 ... 205 [206] 207 ... 210   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 22 Abfragen.