ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Attentat auf Tochter der Eignerin der Jintana Piazza  (Gelesen 2089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

moskito

  • Gast
Attentat auf Tochter der Eignerin der Jintana Piazza
« am: 23. Juli 2008, 23:10:21 »

Der nach Mafiaart ausgeführte Anschlag mit Todesfolge auf die Tochter der Eignerin des Jintana Plaza in Patong, hat die Aufmerksamkeit höchster Stellen der Polizei herbeigeführt. Wie der Polizeisuperintendent von Thung Tong Arayapan Pukbuakao heute mitteilte würde der Fall vom Assistenten des Chefs der Nationalen Polizei Maj Gen Chatree Sunthornsorn weiter untersucht werden.

Am vergangenen Freitag, dem 18. July war auf Khun Komkai Kositkoon und ihren Mann geschossen worden, während sie im Auto unterwegs waren. Der Anschlag passierte etwa in Höhe des Kathu Distrikt Offices. Khun Kositkorn wurde von 9 Kugeln getroffen und war auf der Stelle tot, ihr Mann der auf dem Beifahrersitz sass wurde von vier Schüssen getroffen, schwer verletzt ins Bangkok Phuket Hospital gebracht. Laut Polizeibericht wurden insgesamt 30 Patronenhülsen am Tatort gefunden. Die Schussbahnen wurden inzwischen mit Laserstrahlen nachgestellt um die Richtung und die Winkel der einzelnen Schüsse besser lokalisieren zu können.

Die weitere Untersuchung des Anschlags soll jetzt von vier Polizeiteams durchgeführt werden: Thung Thong-Polizei-, Kathu Polizei-, Region8 Ermittlungsbehörde und Untersuchungsbeamte des Central Investigation Department’s Crime Suppression Division. Die vier Teams werden sich am morgigen Donnerstag dem 24. July treffen um Ermittlungsergebnisse abzugleichen

Die Polizei vermutet als Ursache des Überfalls geschäftliche Zusammenhänge. Khun Kositkoon ist als Erbin ihrer Mutter, der Eigentümerin der Jintana Piazza, eingetragen.
„Das stärkste Motiv ist bis jetzt vermutlich ein Konflikt innerhalb des Managements der Jintana Piazzas." erklärte die Polizei. Die Art der Ausführung des Attentats bei dem zwei Männer von einem fahrenden Motorrad aus auf das Auto feuerten deutet auf Fachleute hin, man vermutet das aus einer israelische Uzi 9mm auf die Insassen geschossen wurde.
PG
Gespeichert

romireu

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Attentat auf Tochter der Eignerin der Jintana Piazza
« Antwort #1 am: 28. Juli 2008, 20:54:50 »

Hallo,

unfassbar diese äußerste Brutalität.  Was ist diese Jintana Piazza? Ein Einkaufszentrum?

Mit besten Grüssen aus
dem Dorf an der Düssel
Michael
Gespeichert

moskito

  • Gast
Re: Attentat auf Tochter der Eignerin der Jintana Piazza
« Antwort #2 am: 29. Juli 2008, 22:29:27 »

Hallo Romireu und willkommen im TIP Forum.

soweit ich weiss ist das Jintana Plaza Einkaufszentrum an der Beach Road gemeint.

Wenn jemand genauere Informationen, auch über die laufende Untersuchung hat,
bitte hier posten. Derzeit ist leider Funkstille und von den Ergebnissen des Treffens
vor 5 Tagen ist ebenfalls bisher nichts berichtet worden.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.301 Sekunden mit 22 Abfragen.