ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Kartenlesegerät für Personalausweis  (Gelesen 1398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hdiedi

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Kartenlesegerät für Personalausweis
« am: 11. März 2016, 14:32:39 »

Kann man in Thailand ein Kartenlesegerät für den Personalausweis kaufen?
Gespeichert

riklak

  • Es gibt auch ein Leben VOR dem Tod !!
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 490
Re: Kartenlesegerät für Personalausweis
« Antwort #1 am: 11. März 2016, 18:16:48 »

Das Passgesetz verbietet das Auslesen der im Chip gespeicherten Daten durch Privatpersonen. Dies ist auch durch technische Sicherheitsmechanismen gewährleistet.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.130
Re: Kartenlesegerät für Personalausweis
« Antwort #2 am: 11. März 2016, 21:01:09 »

Verboten ist nur das unberechtigte Auslesen personenbezogener Daten.

In D schauts mittlerweile so aus >>http://www.personalausweis-kartenlesegeraete.de/tipps/kostenlose-lesegerate-und-gratis-kartenleser/<<

Zitat
Die deutsche Bundesregierung fördert im Rahmen des Konjunkturpakets II die Ausgabe von kostenlosen oder vergünstigten Kartenlesegeräten an deutsche Bürger. Dadurch soll die Verbreitung und Akzeptanz von e-Government, e-Business und elektronischen Rechtsverkehr unter den Bürgern aktiv gefördert werden.

In diesem Zuge wurden 24 Millionen Euro für knapp 1,5 Millionen verbilligte oder kostenfreie Lesegeräte für den neuen elektronischen Ausweis bereitgestellt.

Solche speziellen Chipkarten-Lesegeräte oder Card reader bekommt man sicher in Bangkok, Pattaya, Chiang Mai usw.
Aber erstens weiß ich nicht wo und zweitens braucht man die spezielle Ausweis-Pin (Persönliche Identifikationsnummer).
Außer man ist ein fähiger Hacker oder kennt einen.  :-)
Gespeichert

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.113
Re: Kartenlesegerät für Personalausweis
« Antwort #3 am: 11. März 2016, 21:06:17 »

Kann man in Thailand ein Kartenlesegerät für den Personalausweis kaufen?

Wozu brauchst Du dies ?
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Kartenlesegerät für Personalausweis
« Antwort #4 am: 11. März 2016, 23:32:38 »

Zum Beispiel um online Käufe zu bezahlen!

Oder um online mit der Deutschen Rentenversicherung zu korrespondieren.

Es gibt sicherlich noch mehr Gründe, die mir gerade nicht einfallen!
Gespeichert

hdiedi

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Kartenlesegerät für Personalausweis
« Antwort #5 am: 31. März 2016, 23:50:24 »

Wenn der Personalausweis dafür geeignet ist kann man mit Banken Krankenkassen Rentenversicherung Kaufhäusern und
allen Behörden über verschiedene Kommumikations-systeme (Skype ect.)  sich damit über Internet ausweisen.
Man braucht nicht mehr selbst dort zu erscheinen. Bei der Neuausstellung eines Personalausweises wird man
extra gefragt, ob diese Funktion gewünscht wird. Dann bekommt man auch noch eine PIN dazu.
In Deutschland kosten die Geräte ab 27 € bis 129 €. Die Bundesregierung subventioniert diese Geräte. Die ersten 40 000
Geräte sind auf Antrag von der Bundesregierung kostenlos verteilt worden.
Ein Verbot zum Auslesen seines Personalausweises gibt es nicht. Da sind einige Leute wohl nicht mehr
auf dem Stand der Dinge.


















Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 24 Abfragen.