ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aus Austria - Deutschland - Schweiz  (Gelesen 407796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #30 am: 05. Juni 2013, 23:44:01 »

Festnahmen in über zwei Dutzend asiatischen Restaurants in der Schweiz!

In neun Kantonen sind die Polizeibehörden gestern gegen ein chinesisches Schleppernetzwerk vorgegangen. 349 Personen wurden kontrolliert und 57 vorläufig festgenommen. Ein Grossteil der Fälle konzentriert sich auf den Kanton Zürich.

Bei den kontrollierten Personen handle es sich um chinesische Staatsbürger, teilte das Bundesamt für Polizei (Fedpol) gestern mit. Diese stünden seit längerem im Verdacht, mit gefälschten Reisepässen Arbeitsbewilligungen erlangt zu haben und illegal in Gastronomiebetrieben zu arbeiten.

Aktion gegen illegale Einreise

Beim Einsatz handelt es sich um eine durch das Bundesamt für Polizei koordinierte Aktion gegen die illegale Einreise, den illegalen Aufenthalt und die illegale Beschäftigung von chinesischen Arbeitskräften, wie die Zürcher Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.

Auf Anfrage sagt Sprecherin Esther Surber, dass die Festnahmen in rund zwei Dutzend Betrieben erfolgten. «Die fehlbaren Arbeitgeber werden zuhanden der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.»

Gemäss Fedpol wurden bei der gross angelegten Aktion auch Hausdurchsuchungen durchgeführt. Es seien diverse gefälschte Dokumente sichergestellt worden.

36 Festnahmen in Zürich

weiter hier:
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/Festnahmen-in-ueber-zwei-Dutzend-asiatischen-Restaurants/story/20546063
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #31 am: 07. Juni 2013, 07:11:42 »

 ???  no have Time ,  oder ich habe keine Zeit, mich mit arglosen Gefasel  im Bundestag   abzugeben  :]
I not have Time   {+
Zitat
Zu wenig Abgeordnete anwesend
Bundestag bricht Sitzung ab
Nicht immer müssen alle 620 Abgeordnete des Bundestages bei Sitzungen anwesend sein. Sind es aber zu wenig, kann nichts mehr beschlossen werden. Dies ist nun wieder passiert - manche Politiker wittern einen Trick der Linken.

   
  http://www.n-tv.de/politik/Bundestag-bricht-Sitzung-ab-article10779066.html 
Wir muessen die Griechen stuetzen  :]
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #32 am: 08. Juni 2013, 21:06:12 »

Die EU, also die Organisation, die uns Geld ohne Ende abknöpft, um ihre Beamten über zu bezahlen, hat in einem allerersten Reflex angekündigt, den deutschen Hochwasseropfern zu helfen.

Danach haben sie in ihre Kassen geschaut, aus denen besagte Beamte ständig Gehaltserhöhungen fordern, und festgestellt, dass da für deutsche Hochwasseropfer leider nichts zu holen ist. ist das nicht großartig?

Merkeldeutschland ist der größte Nettozahler, dem wird nicht geholfen, der soll schließlich zahlen und nicht entnehmen.

Dafür sind wir doch unglaublich dankbar, allein für diese Auskunft haben die EU-Beamten eine Gehaltserhöhung verdient.

Am besten in Form eines Dankesordens, vergeben durch einen spontanen Ausbruch direkter Demokratie bei den Flutopfern.

EU-Einspar-Kommissar Lewandowski sollte ruhig einmal die Gelegenheit nutzen, die dank Merkelwetters gefluteten Teile der BRD zu besuchen.

Gespeichert

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #33 am: 08. Juni 2013, 22:34:33 »

Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #34 am: 08. Juni 2013, 22:38:23 »

 :D :D :D :D

Ja, genau, ein Sofortprogramm...., es wird sofort nichts unternommen.....

Armes Deutschland, es könnte allen so gut gehen, wenn, ja wenn das Wörtchen wenn nicht wär... {-- }{
Gespeichert

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #36 am: 09. Juni 2013, 20:19:49 »

Anschlags-Drohung auf Deiche - Land verstärkt Überwachung

Nach einer Drohung mit Anschlägen auf Deiche hat Sachsen-Anhalt die Überwachung der Anlagen aus der Luft und vom Boden aus verstärkt. Das sagte Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) der Nachrichtenagentur dpa. Ein Drohschreiben sei mehreren Medien übermittelt worden. „Wir nehmen das Bekennerschreiben ernst“, sagte der Minister. Es werde nun alles Erforderliche getan, die Bürger sollten weiterhin die Ruhe bewahren. Kein Deich sei unbewacht.
 {/ {/ {/

Wie krank sind eigentlich solche Kreaturen?
Das unendliche Leid dieser Menschen noch verschlimmern da bleibt mir die Spucke weg.
 
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #37 am: 09. Juni 2013, 20:38:38 »

Unglaublich, was es für bekloppte Idioten gibt.

Wenn sie erwischt werden, war das natürlich nur Spaß...

Wenn ich Richter wäre, gleich mal die Strafe verdoppeln.... {[ {[
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.428
  • alles wird gut
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #38 am: 09. Juni 2013, 23:04:41 »

Da ist uns die Schweiz mal wieder ein Wenig voraus.

Die Mehrheit der Schweizer ist für die Verschärfung des Asylverfahrens (Quelle: Reuters)
Die Schweizer haben mit großer Mehrheit für ein strengeres Asylverfahren gestimmt.

Die Schweizer haben mit klarer Mehrheit ein neues Asylgesetz bestätigt, das beschleunigte Verfahren und weniger Antragsmöglichkeiten für Asylsuchende vorsieht. Laut Hochrechnungen votierten am Sonntag fast 80 Prozent der Teilnehmer einer Volksabstimmung dafür.

Asylverfahren können nach den neuen Regeln innerhalb von 100 Tagen abgeschlossen werden. Asylgesuche dürfen nicht mehr bereits im Ausland bei einer Schweizer Botschaft gestellt werden. Die Verweigerung des Wehrdienstes wird nur noch als Asylgrund anerkannt, wenn Betroffenen - wie in Eritrea - dafür drastische Strafen drohen.


Die politische Linke sowie Hilfsorganisationen für Migranten wollten das von Regierung und Parlament bereits im vergangenen Jahr beschlossene Gesetz per Referendum zu Fall bringen. Ihrer Ansicht nach bedeutet es eine erhebliche Verschärfung der
bisherigen Praxis und zielt auf die Abwehr von Asylsuchenden.
gruß Udo
 
 
   
   


Gespeichert
Gruß Udo

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #39 am: 09. Juni 2013, 23:33:44 »

Bekennerschreiben aus linken Kreisen zu den Hochwassergebieten:

https://twitter.com/selfmade1895/status/343660848071462913/photo/1
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

Josef

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 359
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #40 am: 10. Juni 2013, 00:12:49 »

Neues von Herrn Dr. Schäunle:
D wird die Kreditvergabe aus der KfW (Kreditbank für Wiederaufbau) weiter ausbauen. Neben Spanien (zugesagt 800 + 200 Mio €) können nun auch Portugal und Griechenland Darlehen für den Mittelstand beantragen. Wer einmal als normaler Deutscher  Gelder (ohne Marktplatz für lokale Politiker) aus der KfW beantragt hat wird sich an die unwürdige Beantragungsprozesse erinnern. Wer wohl diese Vergabe-auswahl + überwachung in den Ländern übernimmt ??? Es wäre auch von Interesse welche innovative Unternehmen gefördert werden. Wer wird die Darlehen zurückzahlen ?? Eine Aufnahme von Italien in den Förderkreis ist bereits im Gespräch. Diese Maßnahme muß nicht vom Bundestag genehmigt werden !!!!
Mit welchen Summen die Flutopfer rechnen können ?? >> und kein Michel geht auf die Straße !

Gruß aus dem zentralen  EU-Wahnsinnsland
Josef
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.551
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #41 am: 10. Juni 2013, 07:32:39 »

Unglaublich, was es für bekloppte Idioten gibt.

Wenn sie erwischt werden, war das natürlich nur Spaß...

Wenn ich Richter wäre, gleich mal die Strafe verdoppeln.... {[ {[

Wenn das Musels sind, kommt dann die Scharia zur Anwendung ?
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #42 am: 10. Juni 2013, 09:47:53 »

Die Schweiz bleibt bei ihrer Regelung, dass Asylverfahren binnen 100 Tagen abgeschlossen werden.

Wie schaffen die das?

Haben die bessere Beamte als wir in Deutschland?

Zweifellos, dazu genügt es ja, wenn nicht nach Parteibuch oder Verwandtschaftsgrad eingestellt und befördert wird.

Haben die Schweizer eine bessere Justiz als wir?

Aber natürlich, dort sitzt kein Horst Mahler im Gefängnis und kein Gustl Mollath in der Psychiatrie.

Gesinnungsjuristen und willige Helfer für Bankenschiebereien in schwarzen Amtsroben sind in der Schweiz eher unbekannt.

Und auf Geßlerhüte wird mit der Armbrust reagiert, nicht mit Unterwürfigkeit.

Haben die Schweizer bessere Politiker als wir?

Merkel, Roth, Seehofer, Trittin, Steinbrück, Schäuble... Muss ich noch mehr Namen aufzählen?

Noch schlechtere findet man auf der ganzen Welt nicht!

Und das Beste: die Schweizer dürfen selbst abstimmen!

Also nicht Stimme abgeben und dann jahrelang das Maul halten, nur noch den Volksverrätern in den Parlamenten zusehen, wie sie sich die Taschen füllen und einen Blödsinn nach dem anderen beschließen.

Die Schweiz ist zwar auch nicht mehr das, was sie einmal war, aber verglichen mit Merkeldeutschland ein freier, demokratischer Rechtsstaat.

Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.551
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #43 am: 10. Juni 2013, 10:54:06 »

Da hast du aber die                 von der Leyen (oder so aehnlich) vergessen.

Und alle (meist mehrfach) pensionsberechtigt.    {/

Aber eins ist gut:           alle sind sterblich.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.467
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #44 am: 12. Juni 2013, 01:52:37 »

Dann möchte ich mal den Schweizern zum Ergebnis der letzten Volksabstimmung gratulieren ;}

In den DA Medien findet man darüber so gut wie nix!

Auf die Schnelle hab ich aber doch noch einen  FAZ Bericht gefunden
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/schweiz-volksabstimmung-79-prozent-fuer-verschaerftes-asylrecht-12215963.html

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung
 

Seite erstellt in 0.314 Sekunden mit 22 Abfragen.