ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aus Austria - Deutschland - Schweiz  (Gelesen 372671 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.045
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4770 am: 20. September 2019, 14:45:05 »

Haben die Sozialdemokraten Grossmachtsträume?  --C --C

Vorarlberg soll 27. Kanton der Schweiz werden

Ein Vorstoss im Kantonsrat St. Gallen fordert die Prüfung eines Wechsels des Bundeslandes Vorarlberg zur Schweiz. Entweder als Kanton Nummer 27 oder gar integriert in den Kanton SG.

https://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/Vorarlberg-soll-27--Kanton-der-Schweiz-werden-24263876
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.357
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4771 am: 20. September 2019, 15:47:08 »

Haben die Sozialdemokraten Grossmachtsträume?  --C --C

Vorarlberg soll 27. Kanton der Schweiz werden

Ein Vorstoss im Kantonsrat St. Gallen fordert die Prüfung eines Wechsels des Bundeslandes Vorarlberg zur Schweiz. Entweder als Kanton Nummer 27 oder gar integriert in den Kanton SG.

https://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/Vorarlberg-soll-27--Kanton-der-Schweiz-werden-24263876
Es lebe das Selbstbestimmungsrecht der Völker! Nach Meinung der von den USA abhängigen deutschen Regierung ist so etwas unmöglich - siehe Krim!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.026
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4772 am: 20. September 2019, 17:19:01 »

Wenns so ginge, wie ein Kommentator vorschlug

Zitat

SCHWÖSTERREICH

Wieso nicht gleich eine Fusion? - Logischerweise ausserhalb der EU.

wuerde ich vorlauter Freude ein paar Huepfer machen.
Natuerlich muesste dann Schwoesterreich, da groesser, von mindestens 51 Prozent Oesterreichern regiert werden.
Klarerweise unter Ausschluss der Linken.
Und ohne dem Elefantenohrwaschl mit der immer feschen Frisur.
Das kleine Problem, dass die Restoesterreicher einen Sprachkurs besuchen muessten, damit sie die Vorarlberger und Schweizer verstehen, ist vernachlaessigbar  8)

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.719
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4773 am: 20. September 2019, 17:28:22 »

Das kleine Problem, dass die Restoesterreicher einen Sprachkurs besuchen muessten, damit sie die Vorarlberger und Schweizer verstehen, ist vernachlaessigbar  8)

Du vergisst die Sprachen französisch, italienisch und "rumanscha" (wenn ich mich recht erinnere).

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.242
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4774 am: 20. September 2019, 17:29:43 »

Noch besser Großdeutsches Reich!!

Deutschland, Österreich und die Schweiz fusionieren.

Merkel kommt auf den Scheiter... :-X :-X

Kurz wird Kanzler, und ein Schweizer Finanzminister.

Den Rest würfeln wir aus!  ;] ;]

Natürlich aus raus aus der EU und wieder die Reichsmark!  }}

Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.026
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4775 am: 20. September 2019, 17:56:47 »

Hearmauf mit Deutschland. Ein grosser Teil der Bevoelkerung dort ist inzwischen so verbloedet/eingeschuechtert/hirngewaschen, dass das nie funktionieren wuerde.
A/CH ca 15 Millionen Einwohner
D ca 82 Millionen.
Und ich bin mir sicher, dass A nicht nochmals zur Ostmark werden will, und die Schweiz nicht zur Westmark  8).

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4776 am: 20. September 2019, 18:47:36 »

In welcher Welt lebt der denn  ???
Zitat
   Noch besser Großdeutsches Reich!!

Deutschland, Österreich und die Schweiz fusionieren.

Merkel kommt auf den Scheiter... :-X :-X

Kurz wird Kanzler, und ein Schweizer Finanzminister.

Den Rest würfeln wir aus!  ;] ;]

Natürlich aus raus aus der EU und wieder die Reichsmark!  }}
 

Hat der noch alle Sinne beisammen  >:
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.242
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4777 am: 20. September 2019, 21:31:15 »

Hearmauf mit Deutschland. Ein grosser Teil der Bevoelkerung dort ist inzwischen so verbloedet/eingeschuechtert/hirngewaschen, dass das nie funktionieren wuerde.
A/CH ca 15 Millionen Einwohner
D ca 82 Millionen.
Und ich bin mir sicher, dass A nicht nochmals zur Ostmark werden will, und die Schweiz nicht zur Westmark  8).

fr

Du hast ja recht, war ja auch eher Satire...

« Letzte Änderung: 20. September 2019, 21:38:19 von boehm »
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.242
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4778 am: 20. September 2019, 21:40:37 »

Burianer...



Gespeichert

Vimana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 441
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4779 am: 20. September 2019, 23:53:19 »

Anderer Vorschlag

Wenn dann Vorarlberg der 27. Kanton in der Schweiz ist, könnte man weitermachen.
Baden Württemberg als 28. Kanton.  {*

Die Bayern können dann Ösis  werden unter Kanzler Kurz. C--
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.060
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4780 am: 21. September 2019, 04:26:18 »

Für Deutschland hege ich schon länger diesen leider völlig unrealistischen Traum:
Anschluss an die Schweiz und/oder Österreich!

Aber
1.
Hearmauf mit Deutschland. Ein grosser Teil der Bevoelkerung dort ist inzwischen so verbloedet/eingeschuechtert/hirngewaschen, dass das nie funktionieren wuerde.
A/CH ca 15 Millionen Einwohner
D ca 82 Millionen.
Und ich bin mir sicher, dass A nicht nochmals zur Ostmark werden will, und die Schweiz nicht zur Westmark  8).


2. Die aktuelle Riege der deutschen führenden Politiker fühlt und handelt (mal wieder) nach dem weltfremden, idiotischen und überheblichen Motto:
"Am deutschen Wesen soll die Welt genesen." 

 {+   {+   {+

Die ziehen daheim einen enorm schädlichen Wettbewerb der Idiotien durch und klopfen sich dabei gegenseitig auf die Schultern!
Und klopfen weltweit große Sprüche!

---
Ich bin Patriot!
Aber was ich für diese  {/ - Politiker wünsche, schreibe ich hier nicht.

So unfähig, wie die deutschen Streitkräfte seit etlichen Jahren geführt werden, hat diesbezüglich kein anderes Land was zu befürchten. Allerdings vermute ich, dass der durch diese Politiker in D mit Macht betriebene (u.a.) wirtschaftliche "Selbstmord auf Raten" in Europa unangenehme Verwerfungen bewirken wird.

---

« Letzte Änderung: 21. September 2019, 04:34:58 von Kern »
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.391
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4781 am: 23. September 2019, 20:17:22 »

So hat sich der Herbert das wohl nicht vorgestellt (der Zwerg im zu engen Anzug sicherlich auch nicht)

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.355 Sekunden mit 22 Abfragen.