ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 327 [328] 329 ... 347   Nach unten

Autor Thema: Aus Austria - Deutschland - Schweiz  (Gelesen 494973 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sumi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4905 am: 24. Juni 2020, 23:07:25 »

@ Josef

das mag schon gestimmt haben, aber scheinbar hat Deutschland aufgeholt, od. die Anderen nachgelassen.

Du schreibst das war 2018.
2019 war aber Deutschland schon an 2. Stelle.
Das neueste Ranking 2020, setzt Deutschland an die 1. Stelle soweit man den Statistiken Glauben schenken kann.

Gruß ... Sumi
Gespeichert

asien-karl

  • Gast
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4906 am: 25. Juni 2020, 05:19:32 »

Dazu passt ganz gut der Artikel:
https://www.welt.de/wirtschaft/article205173773/Laut-Bloomberg-Deutschland-innovativste-Nation-der-Welt.html

Man muss dazu aber klar sagen das es ein Leider ist, denn es hilft nur dem aktuellen System.  :-\
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.003
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4907 am: 25. Juni 2020, 06:03:30 »

Hundefleisch-Festival in China gestartet – zum letzten Mal?

Trotz der Corona-Epidemie und einer Regierungskampagne für mehr Tierschutz ist in China das jährliche Hundefleisch-Festival eröffnet worden. Die zehntägige Veranstaltung in der südwestlichen Stadt Yulin zieht normalerweise Tausende von Besuchern an. Tierschützer erwarten nun aber, dass die Zahl zurückgeht und die Veranstaltung letztmalig stattfindet.

https://www.20min.ch/story/hundefleisch-festival-in-china-gestartet-zum-letzten-mal-641519305353

Wollte eigentlich darauf hinweisen, dass auch die Schweiz eine Hundeessernation ist, aber sicherheitshalber nachgeschaut, was Google so sagt.

Der Mythos der katzenfressenden Schweizer

Jetzt auch in der FAZ: Warum die Schweiz das Image nicht los wird, dass hier die eigenen Haustiere verspeist werden. . . . .


https://www.bazonline.ch/kultur/diverses/buesi-mit-thymian/story/22879304

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.556
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4908 am: 25. Juni 2020, 07:45:46 »

Doch, doch Franzi es ist so  >:(

Die Appenzeller lieben ihre Hunde geräuchert oder luftgetrocknet und die Luzerner nennt man nicht umsonst "Katzenstrecker"  ;]

Allerdings kommt dies aus früheren Zeiten und ist meiner Meinung nach heute nicht mehr so aktuell, aber es gibt es immer noch. Andere Gegenden stehen den beiden obgenannten in den kulinarischen Hochgenüssen auch nicht so fern.

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.330
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4909 am: 25. Juni 2020, 07:59:55 »

Der Mythos der katzenfressenden Schweizer

Dazu noch ein kleiner Hinweis ueber die Auswirkung der Fuetterung:

https://www.suedostschweiz.ch/zeitung/warum-der-dachhase-heute-nicht-mehr-schmeckt
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.932
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4910 am: 26. Juni 2020, 19:45:04 »

Darum war bei meiner Grossmutter beim Hasenbraten immer der Kopf dabei (falscher Hase).
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.749
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4911 am: 28. Juni 2020, 19:02:29 »

Die Lufthansa zahlt Steuern lieber auf Malta
"Die Lufthansa muss in der Corona-Krise vom deutschen Staat gerettet werden. Mit Steuergeldern, die sie mithilfe von mehr als 90 Tochtergesellschaften lieber in Ländern wie Malta zahlt. Denn dort profitieren ausländische Unternehmen vom effektiv niedrigsten Steuersatz der EU."
Quelle...
hier geht's weiter...
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Die-Lufthansa-zahlt-Steuern-lieber-auf-Malta-article21868352.html?utm_term=Autofeed&utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR3AVYPz_a4qCr81fH2NiS65GpUc9fPXvPYj2JFrebeKrU1B2QndjmP_138#Echobox=1593151999
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.865
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4912 am: 29. Juni 2020, 14:58:05 »

Die Lufthansa zahlt Steuern lieber auf Malta

Die (ehemals) deutsche KD (Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt AG) zahlte ihre Steuern in den letzten Jahren auf Zypern (fiktives Büro in Limasol)! Letztes Jahr war sie wieder Mal pleite und ist an eine Schweitzer Firma verkauft worden. Ein Teil der Schiffe sind bereits nach Malta ausgeflaggt worden!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.976
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4913 am: 29. Juni 2020, 19:54:35 »

Die gesamte Lufthansa war an der Börse zuletzt mit 4 Mrd. bewertet, der Staat nimmt fast 10 Mrd. in die Hand um sich mit einer Sperrminorität "einzukaufen". Bei Wirecard hätte es "nur" 1,9 Mrd. gebraucht um den Laden zu retten (vorheriger Börsenwert 10 Mrd...)   :-)
Gespeichert
██████

Piteer

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 115
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4914 am: 29. Juni 2020, 23:06:25 »

Doch, doch Franzi es ist so  >:(

Die Appenzeller lieben ihre Hunde geräuchert oder luftgetrocknet und die Luzerner nennt man nicht umsonst "Katzenstrecker"  ;]

Allerdings kommt dies aus früheren Zeiten und ist meiner Meinung nach heute nicht mehr so aktuell, aber es gibt es immer noch. Andere Gegenden stehen den beiden obgenannten in den kulinarischen Hochgenüssen auch nicht so fern.

Der alte Pilgerweg der Luzerner nach Einsiedeln führte über Küssnacht, Arth, Sattel und Rothenturm über die Passhöhe Katzenstrick nach Einsiedeln. Dies hat den Luzernern den Beinamen Katzenstrecker eingetragen.
Gespeichert

Darius

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.218
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4915 am: 30. Juni 2020, 04:47:18 »

Die gesamte Lufthansa war an der Börse zuletzt mit 4 Mrd. bewertet, der Staat nimmt fast 10 Mrd. in die Hand um sich mit einer Sperrminorität "einzukaufen". Bei Wirecard hätte es "nur" 1,9 Mrd. gebraucht um den Laden zu retten (vorheriger Börsenwert 10 Mrd...)   :-)

Staatliche Rettung der Lufthansa – eine Schmierenkomödie, mehrfach
29. Juni 2020 um 12:51 / Ein Artikel von Werner Rügemer | Verantwortlicher: Redaktion

Ab 3. März 2020 kauften sich Spekulanten wie Heinz Hermann Thiele und noch ganz andere schrittweise in die abstürzende Lufthansa AG ein. Mit geübtem Gespür für das staatliche Pandemie-Management wussten sie, was dann passiert. Beschäftigte, Umwelt und Staatshaushalt werden belastet, Spekulanten belohnt. Verantwortungsvolle Umstrukturierung sähe ganz anders aus und wäre möglich. Von Werner Rügemer.

Am 25. Juni bei der außerordentlichen Hauptversammlung der Lufthansa AG stimmten die Aktionäre dem Rettungsplan der Bundesregierung zu. Der Staat bringt 9 Milliarden Euro auf, als 20-prozentigen Anteil an den Aktien sowie als Kredite. Damit soll die wegen der Corona-Pandemie abgestürzte deutsche Fluggesellschaft gerettet werden. Der Staat will ab 2023 wieder aussteigen, nach der erhofften Sanierung.

Hier geht es zum vollen Artikel welcher einige Zeit in Anspruch nimmt um ihn zu lesen: https://www.nachdenkseiten.de/?p=62433

Meine Meinung aus reiner Börsen- und Investmentsicht habe ich hier ja schon geschrieben: http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=16750.msg1351782#msg1351782 ohne auf irgendwelche moralischen Aspekte oder Animositäten gegenüber dieser Deutschen Politik in irgend einer Weise ein zu gehen. Der aufgezeigte Artikel kann, für wen es wichtig ist, als Ergänzung diesbezüglich betrachtet werden. Ich persönlich finde den Artikel sehr lesenswert und enorm detailliert und empfinde ihn als absolute Erweiterung in vielen Bereichen zu schon bekanntem.

Darius


Gespeichert

asien-karl

  • Gast
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4916 am: 30. Juni 2020, 07:26:06 »

Die Lufthansa zahlt Steuern lieber auf Malta
Die (ehemals) deutsche KD (Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt AG) zahlte ihre Steuern in den letzten Jahren auf Zypern (fiktives Büro in Limasol)!

Das die Menschen in Deutschland nicht verstehen das sowas nicht funktioniert!?
Ist der Glaube an den Sozialismus so Stark?!
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.865
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4917 am: 01. Juli 2020, 20:12:15 »

Die Lufthansa zahlt Steuern lieber auf Malta
Die (ehemals) deutsche KD (Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt AG) zahlte ihre Steuern in den letzten Jahren auf Zypern (fiktives Büro in Limasol)!

Das die Menschen in Deutschland nicht verstehen das sowas nicht funktioniert!?
Ist der Glaube an den Sozialismus so Stark?!
Wieso funktioniert das nicht? An den Beispielen siehst Du doch, dass es funktioniert! Mit Sozialismus hat das imho nix zu tun! Das ist staatlich sanktionierte Gier (sogar innerhalb der EU)!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.003
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4918 am: 03. Juli 2020, 11:39:25 »

Ist natuerlich nur fuer Oesterreicher (vielleicht) interessant.
Zwei Urgesteine der oesterreichischen Politik diskutieren ueber die Folgen der Coronakrise.
Im Vergleich zu Anne Will, Lanz etc. fast positiv pervers!

https://www.oe24.at/video/fellnerlive/Fellner-LIVE-Androsch-vs-Kohl/436099086

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.556
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #4919 am: 13. Juli 2020, 07:46:11 »

Habt ihr der Polizei jetzt auch noch die Eier amputiert?

Zwei Polizisten werden von einem mit Pfeil und Bogen bewaffneten Mann entwaffnet. {[

Nördlich der Studentenstadt Freiburg im Breisgau, in Baden-Württemberg, läuft eine grosse Suchaktion der Polizei.

https://www.20min.ch/story/mann-in-tarnkleidung-entwaffnet-polizisten-und-flieht-in-den-wald-223149868472
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
Seiten: 1 ... 327 [328] 329 ... 347   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 22 Abfragen.