ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 27 [28] 29 ... 112   Nach unten

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 140056 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #405 am: 28. Juli 2014, 08:07:05 »

Die Suchworte CIA Media bei Google.de: Ungefähr  119.000.000 Ergebnisse

Selbst der Suche nach  „the CIA ans the Media“ führt zu ungefähr 59 000 000 Ergebnissen.


Der hier zitierte Artikel stammt aus dem Jahre 1977!
« Letzte Änderung: 28. Juli 2014, 08:21:28 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

thucko

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #406 am: 28. Juli 2014, 08:11:47 »

http://m.freenet.de/archiv/bannstrahl-der-cia_737972_3819704.html

Naja, als nicht-Eingeloggter erfährt man unter diesem Link immerhin,
dass Anna (26) sexy Tattoos hat,
dass Lidl, Penny und Aldi tolle Schnäppchen anbieten
und man kann sogar Beauty-Tipps von Helene Fischer erfahren.

Benutzt man die Suchfunktion und forscht nach "The CIA ans the Media",
erfährt man doch tatsächlich, dass man bei Amazon und auch ebay
tatsächlich Bücher zu dem Thema erwerben kann.

Ich bin fasziniert.

Offenbar hat die CIA hier schon die totale Kontrolle über die Medien!

Vielleicht funzt der hier besser http://nachrichten.freenet.de/wissenschaft/geschichte/bannstrahl-der-cia_737972_533364.html
Gespeichert

thucko

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #407 am: 28. Juli 2014, 08:17:43 »

Die Suchworte CIA Media bei Google.de: Ungefähr  119.000.000 Ergebnisse

Der hier zitierte Artikel stammt aus dem Jahre 1977!



Natürlich haben die Manipulatoren sich seitdem auch weiter entwickelt. Betrachten wir es als Einstiegsinformation. Oder gibts so was nicht mehr? Gab's die grosse Bereinigung?
Gespeichert

old henri

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
    • thailandheiner
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #408 am: 28. Juli 2014, 12:09:35 »

Mit der Hetze gegen Russland sollen die Menschen Kriegswillig gemacht werden.  Den die Waffenindustrie könnte einen Krieg gut  gebrauchen.

Was viele nicht Wissen ist die Ukraine Vertragspartner der Nato.  Also könnte bei Ausweitung der Krise auch Deutschland zum Krieg gezwungen werden. In dem die USA ganz suche wieder Uranmunition anwenden wird.


Da noch Zwei Links zu Uranmunition.

http://nuoviso.tv/ich-habe-schreckliche-bilder-gesehen-frieder-wagner/

http://ansarulhaqq.wordpress.com/2010/09/12/opfer-von-uranmunition-verwendet-durch-us-terroristen-in-afghanistan/

Gespeichert
Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein kühles Feierabend Bier. (e)
Heiri

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.130
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #409 am: 28. Juli 2014, 12:40:18 »

@old henri

Nur zur Klarstellung :

Die Ukraine hat einen Partnerschaftsvertrag mit der NATO,ist aber kein
NATO- Mitglied.

Dieser Partnerschaftsvertrag ermoeglicht es der Ukraine mit NATO-Truppen
an Aktionen teilzunehmen,die entweder von der UNO abgesegnet sind oder
unter der Leitung der OSZE stehen.

Nachdem die wahren Plaene der USA glasklar auf dem Tisch liegen,frage ich
mich,wieso wartet man noch darauf,endlich den III.Weltkrieg zu entfesseln.

Nachdem die Atomwaffenarsenale verbraucht sind,gibt es ohnehin niemanden
mehr,der hinterher nach einem Anzettler fraegt.

Jock
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #410 am: 28. Juli 2014, 13:07:48 »



Zu der Schuldfrage gibt es eine aufschlussreiche, gut recherchiert und frisiert, Doku für uns: guido knopp geheimnisse des zweiten weltkriegs zdf



Beim Knopp bekomme ich immer Depressionen. Denn dann muss ich immer an meinen verstorbenen Grossvater denken, was das fuer ein schlechter Mensch war. Das muss ich mir nicht antun.
Ich schau dann lieber:

- Der Krieg der viele Vaeter hatte
-Was Knopp verschweigt

und komischerweise schauen dann die gleichen Bilder aus einem anderen Winkel betrachtet gleich ganz anderst aus.


Uranmunition:

Da gibt es auch eine Doku:

Die Kinder von Basra.

Gibt schon zum nachdenken. Und auch mit der NATO Partnerschaft. Jetzt ist die Frage wie bringe ich den Putin dazu einen offenen Krieg mit der Ukraine anzufangen.
Dann geht's allen wieder gut. Der Wirtschaft in den USA und auch der hiesigen Waffenindustrie wuerde ein Krieg neuen Auftraege in die Buecher bringen. Und der Gauck waere auch zufrieden und wuerde bestimmt eine Medaille fuer den Krieg im Osten stiften.
Die USA koennten auch ihr Fracking Gas dann gut verkaufen, die ich koennte mir nicht vorstellen das der Gashahn bei einem offenem Konflikt nicht geschlossen wird. Dann friert man, aber wurscht. Wir muessen alle Opfer bringen.
Und um das alles zu finanzieren wird auf alles noch eine 5 % Steuer erhoben. Solidaritaetszuschlaeg fuer unsere kaempfende Truppe an der Ostfront.

Fiebere ich?

Auf dem folgenden Video sieht man wie es dort zugeht.



Achtung, Zerfetzte Leichen.
Mir graust es das anzuschauen, aber ich denke das ist man den Toten schuldig. Damit der Michl erfaehrt was da eigentlich los ist in der Ukraine.

Allgeier



[/quote]

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.159
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #411 am: 28. Juli 2014, 13:21:09 »

Mittlerweile haben sich alle Beteiligten darauf geeinigt, das Säbelrasseln kontinuierlich zu steigern und den 3. Weltkrieg exakt hundert Jahre nach dem ersten zu starten...  {+
Gespeichert
██████

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #412 am: 28. Juli 2014, 13:25:37 »


An anderer Stelle wegen dem Niemoeller. Wie schrieb ich da:

Was wohl der Niemoeller zu der ganzen Geschichte gesagt haette?

Der wuerde sich im Grab umdrehen wenn der sehen wuerde was die Sozialdemokraten  und die Gewerkschaften mit der deutschen Arbeiterklasse gemacht haben. Das die Kommunisten eine Wohltat fuer jede Gesellschaftsform sind, das weiss wohl jeder. Wundern muss ich mich dann nur warum sie damals, vor der Wende alle in den Westen fluechten wollten.


Jetzt muesste man nachforschen was die Kommunisten in der Weimarer Zeit fuer die Bevoelkerung sinnvolles gebracht haben. Das gleiche mit den Sozi's und den Gewerkschaften.

oder koennte es sein das sie damals alle untereinander verstritten waren und somit keine Entscheidungen gefaellt werden konnten. Entscheidungen die Deutschland aus dem Joch des Versailler Vertrages befreit.
Da wurden doch die Zahlungen erst vor ein paar Jahren eingestellt und wer war Schuld an der ganzen Misere? Wieder wir Deutschen. AMEN


Allgeier

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.724
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #413 am: 28. Juli 2014, 21:10:53 »

Das die Kommunisten eine Wohltat fuer jede Gesellschaftsform sind, das weiss wohl jeder.

Da bin ich wohl nicht "Jedermann"   ;]


..irgend ein Fehler beim Zitieren..

...

Änderung: Jetzt passen die Zitat-Klammern
« Letzte Änderung: 28. Juli 2014, 22:02:43 von Kern »
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.364
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #414 am: 28. Juli 2014, 23:26:09 »

Jetzt muesste man nachforschen was die Kommunisten in der Weimarer Zeit fuer die Bevoelkerung sinnvolles gebracht haben. Das gleiche mit den Sozi's und den Gewerkschaften.
Die Ideen von Karl Marx waren schon hervorragend, aber die Erkenntnis, dass man sie mit Menschen nicht verwirklichen kann, ist ihm leider nicht gekommen!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #415 am: 29. Juli 2014, 20:15:46 »


Wuerden die Seperatisten die Zivilbevoelkerung massakrieren, was glaubst du wie schnell das in der Tagesschau waere?

War der Kern auf den Seiten der Ceiberweiber. Dort ist alles schoen aufgelistet, so das man es auch leicht versteht und man keine Kaninchen aus dem Hut zaubern braucht. Auf die Beweise der US Regierung wartet man eigentlich immer noch. Und man wartet und wartet. 

Allgeier

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.036
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #416 am: 29. Juli 2014, 20:34:48 »

Zitat
Und da sie genau wissen, wer die "Guten" und wer die "Bösen" sind  Pfeif   (und damit auch genau wissen, welche Seite die Verantwortung trägt  Cooler  ), zaubern sie zur Zementierung ihrer vorgefassten Meinung viele dazu passende Kaninchen aus dem Hut.
Dass diese Kaninchen zum Teil überhaupt nicht zusammenpassen, ist dabei egal.

Ich mache das so: google, wieviel Kriege die Amis in diesem Jahrhundert vom Zaun gebrochen haben, nachgewiesenermassen mit Luegen, und wieviele die Russen.
Diejenigen, die durch Luegen relativ reiche Laender in zusammengebombte gescheiterte Staaten in die Vorvergangenheit gebracht haben, das sind fuer mich die "Boesen"

Und da ist das Ergebnis 7:0 fuer die USA. (Und nicht nur die haben sich daran beteiligt, auch einige europaeische Vasallen.)

Wenn man weiter in die Vergangenheit geht, noch um vieles hoeher.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #417 am: 29. Juli 2014, 20:52:41 »

franzi, mir ist das doch voellig egal, welcher Verschwoerung Du nahestehst.
Mir liegt nur daran, dass andere auch eine Meinung  haben koennen.  Und diese nicht nur aus der Bildzeitung lesen.  :-X
Ob die nun richtig oder falsch ist, werden wir sehen.
Ich fuer mich kann nicht daran glauben , dass die Ukraine den Abschuss getaetigt hat.  Sicher ist nur, dass es ueber dem Gebiet der Ukraine erfolgte.
Kann mich allerdings auch irren. Wissen  tue ich das nicht, wer den Knopf gedrueckt hat,  andere wissen zur Zeit auch nichts.  Reine Spekulation.
Verschwoerung hin oder her.
Wer hat den groessten Nutzen von dem Abschuss  ???  sorry, so ein Frage stellt sich mir ueberhaupt nicht.   {+
Es geht hier um die Toten, um die Angehoerigen.  Um ein Verbrechen.  {[
Das war wohl keine amerikanisch Rakete , die den Absturz verursacht hat. Soviel zum Thema.
Alles andere wird sich klaeren.
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #418 am: 29. Juli 2014, 21:10:13 »


Wer hat den groessten Nutzen von dem Abschuss  ???  sorry, so ein Frage stellt sich mir ueberhaupt nicht.   {+


Dann wuerde ich einmal anfangen mir Gedanken darueber zu machen.
Hab das Photo gerade gesehen. Ich denke das passt  hier.




Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #419 am: 30. Juli 2014, 06:21:21 »

Wer so penetrant  und stur  eine Meinung vertritt, diese als die einzig wahre darstellt,  ist wohl eher ein Schaf  :]   mit roter Brille.
gelle Allgeier  und Franzi  :-X
Meinen sie  doch wirklich, alle Deutschen sind Schlafschafe und koennen sich keine Meinung bilden  :-)
Nur gut, dass da einige wachsam  sind und andere unbedingt den richtigen Weg zeigen wollen.
Aber bitte nicht vergessen, die rote Brille vorher abzusetzen ,  damit man alles auch mal bei Tageslicht betrachten kann   :]
Gespeichert
Seiten: 1 ... 27 [28] 29 ... 112   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.467 Sekunden mit 22 Abfragen.