ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 117   Nach unten

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 161982 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #210 am: 01. September 2013, 17:03:38 »

@Jock

Die Sache mit dem Kongress sieht doch nach Alibi Aus ,oder?
Ist aber einmalig sowas, und eventuell auch gut so dieser Weg.

Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.581
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #211 am: 01. September 2013, 17:12:11 »

so langsam sollte eine Entschuldigung an die Moderatoren gerichtet werden, der Link steht noch

Wie hammas denn, bist du mein Vormund? Auf solche Ratschläge kann ich verzichten. Weiß schon selbst, was ich zu tun habe.

Der Bruno99 hat etwas von "grenzwertig" geschrieben, nehm mir das zu Herzen.

Und: Kein Mensch ist fehlerlos, am wenigsten meine Wenigkeit :'(

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #212 am: 01. September 2013, 17:17:43 »

@franzi

Ich wuerde eine " Virtuelles Vorlagescheiben " anfordern. Kann man immer wieder aus der Tasche zaubern wenn noetig.

Ne last mal den zoff. Jeder hats verstanden und damit friede freude eierkuchen.

Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #213 am: 01. September 2013, 18:41:17 »

Nein, diese Kartoffel ist zu heiss.

Jock

@jock
der Meinung bin ich auch,

würde alleine nach Obama gehen, hätte er keine Lust auf Krieg schon gar nicht wo man sich so richtig die Finger verbrennt.

Nun wie wir Wissen sind die Präsidenten (Kennedy war vielleicht eine Ausnahme) eine Marionette der Hintermänner. Diese Leute die wirklich geschickt im Hintergrund die Fäden ziehen meiden möglichst die Öffentlichkeit, es geht dabei um Macht-Geld Vermehrung- und die Menschen als Sklaven für Sie arbeiten zu lassen.

Wenn man dann nicht mehr weiterkommt wird ein Zusammenbruch herbeigeführt, dann wieder Aufbau, natürlich wird dabei deren Geld und Macht vermehrt auf Kosten der anderen.

Zur Zeit geht es um solche Kleinigkeiten auf der Welt wie etwa: Zusammenbruch der Währungen (Ablösung des US-Dollar als Weltleitwährung), in die Zange nehmen von Russland und China, da stehen Syrien und der Iran im Wege. Sicher da freuen sich auch unsere israelischen Freunde wenn diese beiden Länder geschwächt werden.

Die Amis sind finanziell am Ende bankrott sozusagen.

Dieses System mit Dollar als Leitwährung können Sie nur noch Erhalten durch Kriege,die Frage ist nur wie lange noch. Es ist ein leichtes für die Chinesen (vielleicht auch Russen) den Dollar über Bord zu werfen, noch überwiegen die Nachteile als die Vorteile. Es ist auch klar das jeder Tag mehr gut ist für China und eher weniger für den Westen. Bekanntlich wandert Gold dahin wo die Musik spielt und die spielt in Zukunft in Asien. Die BRD ist gut beraten sich demnach anders zu orientieren.

Bemühe mal google mit aipac, obama trilateral commision. Alles geht in Richtung Verschwörung dafür sind wir hier im richtigen Thread.

gruss georg.
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #214 am: 01. September 2013, 19:14:08 »

Vielleicht sollte man auch mal die ganz einfache Möglichkeit in Betracht ziehen, dass es dort vielen vor allem um die Einrichtung von Gottesstaaten geht.

Die USA haben dann wohl gemerkt, dass sie dabei sind, das falsche Schwein zu schlachten.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

.derbayer.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 703
  • Mia san mia : oans , zwoa, drei , Gwonna!!
    • https://heutegibts.wordpress.com
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #215 am: 01. September 2013, 19:23:37 »

Vielleicht sollte man auch mal die ganz einfache Möglichkeit in Betracht ziehen, dass es dort vielen vor allem um die Einrichtung von Gottesstaaten geht.

Die USA haben dann wohl gemerkt, dass sie dabei sind, das falsche Schwein zu schlachten.


 ;}


Wie im Irak
wie in Lybien
und anderswo
Gespeichert
----   Lieber sinnvoll schweigen als gedankenlos schwätzen.  ----

Es gibt kaum etwas Besseres, als mit einem Freund über ein interessantes Thema zu schweigen.

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #216 am: 01. September 2013, 23:58:40 »

Putin: Beweise der USA gegen Syrien sind eine UNERHÖRTE DUMMHEIT und Provokation zum Krieg

Russlands Präsident Wladimir Putin bezeichnete die "Beweise" der USA über den angeblichen Einsatz der chemischen Massenvernichtungswaffen seitens der syrischen Regierung als eine "unerhörte Dummheit" (ARD übersetzte es milder: "völliger Unfug") und fügte hinzu, diese "Beweise" seien dafür aufgestellt, um gegen Syrien einen Krieg zu provozieren.

http://www.youtube.com/watch?v=J5lGXClbzrM&feature=youtu.be

lohnt sich das Interview mit dem alten Haudegen Putin anzuschauen was er über seinen Kumpel Obama so plaudert.

ein Kommentar zum Video auf YouTube:
So was zeigt der Deutsche TV nicht, weil sie es nicht dürfen das heißt Pressefreiheit und weil sie sich in die Hosen Scheißen schon seit 1945.

gruss georg
« Letzte Änderung: 02. September 2013, 00:22:05 von georg »
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #217 am: 02. September 2013, 01:15:00 »

wir haben jetzt mindestens 3 Thread zu dem Thema  --C --C, und echt Ihr Gutmenschen es nervt wie Ihr einen Mörder am "eigenen Volk" verteidigt. Sollte das Giftgas von der möglichen Befreiungsarmee verbreitet worden sein  (--C --C) so ist das sicher auch zu verurteilen, nur Assad ermordet "sein Volk", denkt bitte auch einmal daran.
Gespeichert

old henri

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 424
    • thailandheiner
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #218 am: 02. September 2013, 14:17:04 »


 Da mal eine Radiosendung zu Syrien, vielleicht wachen dann auch die Siebenschläfer auf und merken dann worum es geht.
 Ob ein Diktator gut oder böse ist ist den USA doch völlig Wuscht, solang er ihnen aus der Hand frisst. Wenn nicht muss er weg, damit er durch einen A.....lecker  ersetzt  werden kann.
Also nehmt euch etwas Zeit und hört die Radiosendung an.

http://www.youtube.com/watch?list=UUH__W-mf58mTUthpjERYeyA&feature=player_embedded&v=JEWRE_A9Drg
Gespeichert
Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein kühles Feierabend Bier. (e)
Heiri

crazyandy

  • Gast
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #219 am: 02. September 2013, 14:29:56 »

 ??? ??? och ich hätte absolut kein Problem damit wenn die Arabs den Bürgerkrieg mit regulären Truppen beenden würden  ;} ;}.
Gespeichert

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #220 am: 02. September 2013, 22:41:11 »

wir haben jetzt mindestens 3 Thread zu dem Thema  --C --C, und echt Ihr Gutmenschen es nervt wie Ihr einen Mörder am "eigenen Volk" verteidigt. Sollte das Giftgas von der möglichen Befreiungsarmee verbreitet worden sein  (--C --C) so ist das sicher auch zu verurteilen, nur Assad ermordet "sein Volk", denkt bitte auch einmal daran.

@andy
Ein wenig Futter hast Du mir gegeben,

soviel Gutmenschentum können meine zwei rechten Füße nicht einmal verkraften was Du mir da zuschieben möchtest.

Da meine Beiträge in den MSM meistens nicht erwähnt werden, sollte auch Dir aufgefallen sein, poste ich Sie aus Erfahrung in diesen Thread.

Wer hier der Mörder ist und sein Volk ermordet, bitte erstmal hier nachlesen

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=15046.0      Antworten #3 und #5
Der amerikanische Holocaust – Millionen vorzeitig gestorbener Amerikaner und 40 Billionen Israel-Kosten

nun sollte Dir auch langsam klar sein wer den Spitzenplatz hier auf diesem Planeten in Anspruch nimmt.


..., denkt bitte auch einmal daran.

ich denke an das Agent Orange aus dem Vietnam Krieg und an dieses hier

Syrien: Giftgas stammt aus Saudi-Arabien!

Bombardieren die Amerikaner jetzt ihren engsten Verbündeten Saudi-Arabien?


http://www.seite3.ch/Syrien+Giftgas+stammt+aus+Saudi+Arabien+/598027/detail.html

und einmal darfst Du raten von wo dieses Giftgas wirklich stammt?

gruss georg
« Letzte Änderung: 02. September 2013, 23:06:59 von georg »
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #221 am: 02. September 2013, 22:46:16 »

ach ja, dann werden wohl nur die Schweizer in den Himmel kommen, es ging mir nur um das hier und jetzt.
Gespeichert

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #222 am: 02. September 2013, 23:04:07 »

ach ja, dann werden wohl nur die Schweizer in den Himmel kommen, es ging mir nur um das hier und jetzt.

Eine typische Ausrede, es geht ja auch um das Hier und Jetzt.

es gibt einen Spruch: Der Wolf wechselt seine Haare aber seinen Charakter nie.

gruss georg.
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #223 am: 02. September 2013, 23:08:51 »

nah nochmal toll, dann hohle Dir ein Gewehr und ab mit Dir und Deinen (Arabischen Freunden) und befriedet Syrien endlich, auf das dass morden von Frau und Kinder aufhört.

bitte : och ich hätte absolut kein Problem damit wenn die Arabs den Bürgerkrieg mit regulären Truppen beenden würden
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #224 am: 02. September 2013, 23:49:54 »

Dazu sind die selbsternannten Verschwörungstheoretiker viel zu Feige, da wird eher noch ein viertes Thread eröffnet, um ihre Vielzahl an obskure Links hier einzustellen ("es wird sich doch jemand finden der es glaubt"   {:})
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 117   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 23 Abfragen.