ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 32 [33] 34 ... 117   Nach unten

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 161875 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #480 am: 07. August 2014, 20:34:37 »

Kern: ... Mir scheint eher das du alles ausblendest was dir nicht in dein Weltbild passt.

 :D

Das schreibt genau der Richtige.

Nur in meinem Weltbild werden eben keine Beitraege verschoben und Bilder geloescht. Um so die Allgemeinheit vor dem geschreibsel der alternativen Medien zu bewahren. Jeder hat das Recht auf eine Meinung. Ob die dann stimmt? Wer weiss das schon.
Das ist eben der kleine Unterschied Kern.
Wie geht's eigentlich in der Ukraine Kern? Recht ruhig da. Man hoert und sieht nix mehr.

Und zu Burianer seinen Zeilen faellt mir nichts ein. Viele Zeilen aber der Inhalt zieht hald wieder die Gegenseite in's laecherliche. Wie man ihn hald kennt.


Wenn du dir die Verteilung der islamischen Glaubensrichtungen ansiehst, dann weisst du, woher der Wind weht, nämlich vom Ami-Busenfreund Saudi {/ {/
Die Amis hofieren die Blossfüssigen aber auch nur, weil unter denselben unendliche Reichtümer schlummern {/ {/

lg

Jetzt mach du nicht auch noch die USA schlecht, ausser der Kern sieht an denen eh keiner was gutes. Der Burianer vielleicht.

dart:

Wie kann man den bloomberg einschaetzen?
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

dbunkerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • Nicht mehr im Forum aktiv!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #481 am: 07. August 2014, 20:57:08 »

Jetzt mach du nicht auch noch die USA schlecht, ausser der Kern sieht an denen eh keiner was gutes. Der Burianer vielleicht.

Man sollte nie vergessen - sind nicht die USA, es ist nicht das amerikanische Volk. Es ist die Regierung am Gängelband der Finanzwirtschaft.

Der Mann der mit seinem Leben für Demokratie und Freiheit einsteht ist ausgerechnet in Rußland sicher. Das sagt viel über den verwahrlosten Zustand des Rechtsstaates USA mit seinen Geheimgerichten und - wie Günther Grass es nannte, über die "politische Feigheit" westlicher Regierungen aus.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Skandal-Russland-erteilt-Snowden-Aufenthaltsgenehmigung-fuer-drei-Jahre-2288056.html

Das sagt doch alles über das westliche Demokratieverständnis. In Staaten, welche mit den USA "verbündet" sind wäre Snowden seines Lebens nicht sicher. Rußland hält, und das nicht mal absichtlich (immerhin hatte Snowden andere Länder um Asyl gebeten) dieser westlichen Allianztruppe, welche ihre Demokratie für die einzig Richtige hält, einen hässlichen, geradezu fratzenverzerrenden Spiegel vor. Und genau diese "Demokratie" wird dann von manchen auch noch für Thailand gefordert... Wenn das dann soweit ist, sagt mir bitte eine Woche vorher Bescheid, damit ich mir ein anderes Land suchen kann.

Vielleicht kommt ja doch mal jemand auf den Gedanken, Rußland dafür dankbar zu sein und die eigene Regierung, naja sagen wir mal, wenigstens zu kritisieren?
Jetzt könnt ihr Euch wieder weiter fetzen...  :)
« Letzte Änderung: 07. August 2014, 21:12:32 von dbunkerd »
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #482 am: 07. August 2014, 20:57:54 »

Zitat
Wie kann man den bloomberg einschaetzen

Schau nur mal auf den Namen. Der hieß sicher früher mal Blumenberg...

Ansonsten wie Reuters.

Aber nur, weil dieser Thread der Verschwörungstheorie gewidmet ist: Diese Nachrichtenagentur wurde von Paul Julius Freiherr von Reuter geb. Israel Beer Josaphat in Aachen gegründet.

@suksabai

Ich habe keine Zweifel, geht das Ölzeitalter zu Ende, wird in der Region Tacheles geredet.
« Letzte Änderung: 07. August 2014, 21:15:06 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #483 am: 07. August 2014, 21:06:04 »

Jetzt mach du nicht auch noch die USA schlecht, ausser der Kern sieht an denen eh keiner was gutes. Der Burianer vielleicht.

Man sollte nie vergessen - sind nicht die USA, es ist nicht das amerikanische Volk. Es ist die Regierung am Gängelband der Finanzwirtschaft.



Ist jetzt der dbunkerd auch vom Verschwoerungsvirus befallen um sollche Zeilen zu schreiben?
Jetzt muesste man noch die naechste Frage stellen wer denn die Finanzwirtschaft ist? Da kommt man dann wohl auf den Namen Rothschild.
Und Seiten die sich mit diesem Thema befassen haben dann meistens kein richtiges Impressum und sind damit nicht serioes.

So, fertig. Ich geh in's Bett. Gute Nacht. Um 4. 30 Uhr muss ich die Enteneier im Stall einsammeln.

Allgeier
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

dart

  • Gast
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #484 am: 07. August 2014, 21:09:44 »

Die Blumenbergs sind sicherlich genauso lügnerisch wie alle weiteren Mainstream Medien der westlichen Welt. :-)

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/importverbot-in-russland-eu-veraergert-deutsche-exporteure-besorgt-a-984964.html
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.581
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #485 am: 07. August 2014, 23:48:53 »


Zitat
Zitat
Änderung: zwei Bilder zu mörderischem Islamisten-Treiben gelöscht

Hallo Verschwörungs-franzi


Übertreibe es nicht in diesem Thailand Forum mit Deinem seeehr einseitigem Feldzug gegen die USA.  Evil
Wer beurteilt, ob ich uebertreibe? Der MMhoerige, oder die Member? Diejenigen, die mit meiner Meinung nicht konform gehen, begruenden dies zumindest.
Du: Schmarrn, Mist, Uebertreibung, Geschmacklosigkeit, alles ohne Begruendung, denn "wir sind wir"

Es gibt hier einen Thread ueber Zensur.
Wobei ich natuerlich nicht behaupten will, dass du nur im entferntesten zensuriert.
Aber Meinung darf man keine eigene haben, dann gibts ne Sperre.


Da es den Nutzern untersagt ist

öffentliche Diskussionen über Maßnahmen der Administratoren und Moderatoren zu führen. Entsprechende Kommentare und Anfragen sollten per Board-Mail an einen Administrator oder Moderator gesandt werden.

stelle ich fest (und wuensche keine Diskussin darueber und es ist auch kein Kommentar, sondern eine Feststellung), dass du,@Kern; deine Stellung als Moderator ausgenuetzt hast, um einem Usraelkritiker, wenn auch nur fuer einen Tag, das Gas abzudrehen. Dass du USA Fan (meiner Meinung nach) bist, ist ja kein Geheimnis (meiner Meinung nach)

...Chris Stevens ...
Jetzt hat er die Rechnung praesentiert bekommen. Umgebracht vom eigenen Gezuecht.

Fuer die Hinterbliebenen traurig.

Fuer den groessten Teil der restlichen Menschheit aber nicht.

fr


 --C

Für diese Geschmacklosigkeit gibt es einen Tag Sendepause, franzi.

Es also geschmacklos, wenn ich behaupte, dass es fuer den groessten Teil der restlichen Menschheit nicht traurig ist, dass dieser Diplomat tot ist.


 
Fuer die Hinterbliebenen traurig.

Fuer den groessten Teil der restlichen Menschheit aber nicht.

Es also geschmacklos, wenn ich behaupte, dass es fuer den groessten Teil der restlichen Menschheit nicht traurig ist, dass dieser Pensionist tot ist


Aus der Tip Zeitung:18-jährige Studentin kommt auf dem Weg zur Prüfung bei einem Horror-Crash ums Leben

   
Fuer die Hinterbliebenen traurig.

Fuer den groessten Teil der restlichen Menschheit aber nicht.

Es also geschmacklos, wenn ich behaupte, dass es fuer den groessten Teil der restlichen Menschheit nicht traurig ist, dass diese Studentin tot ist.


Es koennte aber auch sein, dass du das Wort „Gezuecht“ geschmacklos findest, da du deren Bedeutung nicht kennst. Da kann ich dir gern weiterhelfen



Zitat
Umgebracht vom eigenen Gezuecht.

Ich kann mir schwerlich vorstellen, dass du diese Moerderbande besonders sympathisch findest. Ich auch nicht, soll ich daher positive Worte ueber die verlieren? Was soll also da geschmacklos sein

Oder vielleicht findest du sogar dies als geschmacklos

Zitat
Jetzt hat er die Rechnung praesentiert bekommen.

Kommen wir mal zu den Fakten.  Stevens persönlich hat das libysche Gesindel angeleitet. Die vom Westen instrumentalisierten  „Freiheitskämpfer“ unter anderem  Jalil, Jibril, Bin Laden oder Belhadj verselbständigen sich stets und wenden sich gegen die Hand die sie füttert (Siehe Irak, Afghanistan usw).
Stevens hat also die Rechnung praesentiert bekommen und man braucht kein Hellseher zu sein, wenn man behauptet, dass noch viele Rechnungen praesentiert werden werden

Soweit ich das mitbekommen habe wurden die Kommentarregeln sehr sorgfaeltig und teilweise mit Absprache von Mitgliedern erstellt.
6.2. Mit seiner Registrierung verpflichtet sich der Nutzer, insbesondere keine Beiträge mit folgendem Inhalt einzustellen und zu veröffentlichen:
Inhalte, die haßerregend, ausländerfeindlich, obszön, vulgär, sexuell orientiert, pornografisch, rassistisch, menschenverachtend, abscheulich, bedrohlich, sittenwidrig oder in sonstiger Weise anstößig sind;
Inhalte, die beleidigend, belästigend, verleumderisch oder in sonstiger Weise strafbar sind;
Inhalte, die in Rechte Dritter (Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Leistungsschutzrechte, Eigentumsrechte u.a.) eingreifen bzw. solche Rechte verletzen;
Inhalte mit die Gesetze Thailands und Deutschlands verletzendem oder extremistischem Charakter oder die von als verfassungsfeindlich bzw. extremistisch eingestuften Gruppierungen, Parteien, Vereinen etc. stammen;
Inhalte, die den König von Thailand oder die thailändische königliche Familie verleumden, beleidigen oder respektlos ihnen gegenüber sind;
Inhalte, die gegen geltendes Recht in der Bundesrepublik Deutschland und Thailand, insbesondere den Jugendschutz, verstoßen;
Inhalte, die zu widerrechtlichen oder illegalen Handlungen aufrufen bzw. die Möglichkeit solcher Handlungen in jeglicher Art und Weise begünstigen.

Aus gutem Grund wurde „geschmacklos“ nicht in die Verbotsliste aufgenommen.
Fuer ein Weichei ist etwas geschmacklos, worueber ein Hardliner nur lachen kann. Es gibt ganz einfach zu viele Interpretationsmoeglichkeiten bezueglich der Geschmacklosigkeit!

Ich muss also konstatieren, dass du, Kern, mich fuer eine, deiner Ansicht nach, Geschmacklosigkeit  gesperrt hast, obwohl dies laut Forumregeln gar nicht vorgesehen ist.

Dafuer bekomme ich hoffentlich einen Tag Gutschrift ;D

fr


Zitat
Aus gutem Grund wurde „geschmacklos“ nicht in die Verbotsliste aufgenommen.
Fuer ein Weichei ist etwas geschmacklos, worueber ein Hardliner nur lachen kann. Es gibt ganz einfach zu viele Interpretationsmoeglichkeiten bezueglich der Geschmacklosigkeit!

Ich muss also konstatieren, dass du, Kern, mich fuer eine, deiner Ansicht nach, Geschmacklosigkeit  gesperrt hast, obwohl dies laut Forumregeln gar nicht vorgesehen ist.

Dafuer bekomme ich hoffentlich einen Tag Gutschrift ;D

fr


Hallo franzi


Zitat
USA Fan 
{+    Aber es sei Dir unbenommen, wie Du mich siehst.
Und Du bekommst keinen Tag Gutschrift, sondern hiermit zum Nachdenken einen weiteren Tag Sendepause.


Gruß   Achim
[/quote]

Zitat
[b]Fuer ein Weichei ist etwas geschmacklos, worueber ein Hardliner nur lachen kann. Es gibt ganz einfach zu viele Interpretationsmoeglichkeiten bezueglich der Geschmacklosigkeit![/b]

Vorlauter dingsda fiel dir ja nicht einmal auf, wie du dich selbst qualifiziert hast.
Da ich kein Janusgesicht habe beziehungsweise kein Windfahnl bin, werde ich weiter meine

Einseitige, das ist eben meine

Meinung hier vertreten.

Und du kannst dich von mir aus auf den Kopf stellen, beeinflussen lasse ich mich von dir nicht.

Du scheinst immer noch in der
Zitat
Ca. 11 Jahre lang habe ich in Deutschland zwei kleinere Asylanten-Heime geleitet
Zeit zu leben und meinen, dass du uns gleich wie Asylanten herumkommandieren kannst. Da ich kein Asylant bin, ebenso keiner der Tipiander, kannst du dir selbst ausrechnen, wie gross deine Chance dazu ist.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.007
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #486 am: 08. August 2014, 03:24:23 »

Hallo franzi


1. Besonders übersichtlich ist Dein letzter Beitrag ja wirklich nicht.

2. Wie Du mich siehst, geht mir am Popo vorbei.  

3. In der Vergangenheit gab ich mir oft viel Mühe, Dir meine Sichtweisen rüber zu bringen (und ich denke sehr bewusst nicht in einfachen Schwarz-Weiß-Schemata).
Aber Gedankenanstösse sollen keine Einbahnstraße sein, und ich muss leider feststellen, dass Deine politischen Überzeugungen so festgefahren und einseitig sind, dass Diskussionen mit Dir über politische Themen keinen Sinn machen.

4. Wenn Du unbedingt wiederholt Fotos von gerade Geköpften oder Abgeschlachteten (samt ihren islamischen bzw. islamistischen Mördern) bringen musst und immer dazu schreiben musst, dass für diese abscheulichen Brutalitäten nur  {+  die Zionisten, die USA und ihre Vasallen als die Drahtzieher verantwortlich seien, dann tue das in anderen Foren oder politischen Blogs.
Diese Schlachter
(Bild gelöscht. Achim)

und Schaechter
(Bild gelöscht. Achim)

Fotos bzw. Videos aufgenommen vor ein paar Tagen von den Schlachtern und Schaechtern selbst, sind, wie wir heutzutage wissen, nicht Schlaechter in Assads Diensten, sondern die von der Wertegesellschaft finanzierten.

Immerhin mal eine "Wertegesellschaft" als unklare Drahtzieher-Variation  }}
Dein interessantes Thema "Beobachtungen aus dem Sueden, hauptsaechlich NST + Umgebung" steht dabei auf einem ganz anderen Blatt.

5. Das TIP Forum ist kein Hort der absoluten Schreib- und Rede-Freiheit, keine Propaganda-Plattform, sondern in erster Linie ein Thailand Forum.
Eine solche komplizierte, komplexe, virtuelle Kommunikations-Gemeinschaft kann man aber nicht mit starren Regeln moderieren, sondern es ergeben sich durch das Zusammenwirken von uns Menschen mit verschiedenen Ansichten dabei ständig "Grauzonen". Z.B. Was ist geschmacklos usw.

6. Die Moderation eines größeren Forums kann nicht perfekt sein. Auch da "menschelt" es  :-) . Aber ohne Moderation würden wir im Chaos landen.
Und genauso, wie es unmöglich ist, sich perfekte Foren-Mitglieder zu stricken (was ist dabei perfekt  ???), ist es auch unmöglich, sich perfekte Moderatoren zu stricken.

7. Wer häufig extreme Meinungen vertritt, muss auch mit Gegenwind rechnen.
Franzi, diesbezüglich bleibt uns beiden aber die Möglichkeit, etwas Zurückhaltung zu üben.


Gruß   Achim

« Letzte Änderung: 08. August 2014, 03:51:03 von Kern »
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #487 am: 08. August 2014, 05:40:20 »


Ca. 11 Jahre lang habe ich in Deutschland zwei kleinere Asylanten-Heime geleitet

Da liegt ja potential fuer etliche Seiten zu schreiben. Ein Fachmann aus der Asylantenscene.  Das was ich ueber Asylantenheime weiss, das kommt von PI. Stimmt das wirklich das die Anerkennungsquote nur bei 1 % liegt und der deutsche Staat es nicht schafft die anderen 99% sofort abzuschieben. Drogenhandel und alles andere schlechte soll in den Heimen abgehen, wahnsinn. Stimmt das denn? Mach doch ein Thema auf und berichte ueber deine Erfahrungen. Das interessiert mehr als irgendwelche Seuche in Afrika.

Das TIP Forum ist kein Hort der absoluten Schreib- und Rede-Freiheit, keine Propaganda-Plattform, sondern in erster Linie ein Thailand Forum.

Nur ich hab's schon mal geschrieben. 99% der hier lebenden bekommen ihr Geld aus Deutschland, oder richtig?  Ich kann hier 50 Jahre leben und 1000000 Beitraege in Foren schreiben aber ich kann nix, aber auch gar nix an der politischen Situation hier aendern.
Ich bin hier gar nix. Ganz einfach.

Und wenn ich sehe das alte Leute in Deutschland im Rentenalter aus Muelltonnen sammeln muessen weil ihre Rente nicht langt, man aber gleichzeitig Deutschland am Hindukusch und die Ukraine an der russischen Grenze verteidigen muss und man schon wieder ein U-Boot den Israelis geschenkt hat. Dann interessiert mich das mehr.
Denn es koennte der Tag kommen das ich vielleicht selber in diese Situation gerate. Staatsdiener wohl weniger. Oder Kern.

Allgeier





Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.007
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #488 am: 08. August 2014, 05:59:30 »

Mach doch ein Thema auf und berichte ueber deine Erfahrungen. Das interessiert mehr als irgendwelche Seuche in Afrika.
???

Hallo Allgeier


Über diese Erfahrungen schreibe ich nicht ausführlich in einem Thailand Forum, würde aber gerne darüber in diesem Asylantenheim-Leiter-Forum berichten.
Aber da moderieren leider die Verschwörungs-Theoretiker.


Gruß   Achim
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #489 am: 08. August 2014, 07:54:13 »

Zitat
Mach doch ein Thema auf und berichte ueber deine Erfahrungen. Das interessiert mehr als irgendwelche Seuche in Afrika.

Ich verstehe Deinen Ärger. Ein Ausweg wäre, z.B. einen eigenen Blog einzurichten und zu betreiben. Das ist weder  schwierig noch  teuer. Ich helfe dabei gern und selbstverständlich umsonst.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.007
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #490 am: 08. August 2014, 14:25:58 »

Einige Beiträge wurden abgetrennt und bilden nun das neue Thema >>Sanktionen gegen Russland<< .                   
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.581
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #491 am: 08. August 2014, 20:53:06 »

Hallo franzi


1. Besonders übersichtlich ist Dein letzter Beitrag ja wirklich nicht.

7. Wer häufig extreme Meinungen vertritt, muss auch mit Gegenwind rechnen.
Franzi, diesbezüglich bleibt uns beiden aber die Möglichkeit, etwas Zurückhaltung zu üben.

Gruß   Achim


Zu 1
Eindeutig.

Zu 7
Habe mal gelesen, weiss aber nicht ob das stimmt, dass ein Moderator dann ein guter Moderator ist, wenn er nicht auffaellt.
So, um ein paar Beispiele zu nennen, TIT, namtok, Bruno99, tom_bkk.

Ob "ihr" das intern anders geregelt habt, ist mir und uns aber naturgemaess nicht bekannt.

Von meiner Seite aus kann ich nur sagen, ich hasse Streitereien, schiesse aber zurueck, wenn mir die Poebeleien zu viel werden.
Manchmal erst lange danach.
Siehe Avatar  }{

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #492 am: 10. August 2014, 15:14:25 »


]

Ich verstehe Deinen Ärger. Ein Ausweg wäre, z.B. einen eigenen Blog einzurichten und zu betreiben. Das ist weder  schwierig noch  teuer. Ich helfe dabei gern und selbstverständlich umsonst.

Bei einem politischen Blog der sich mit der deutschen Politik befasst, den betreibt man am besten anonym. Sonst kann man nachts nicht mehr ruhig schlafen. Beispiele gibt es schon ein paar im Web.
Und sollche Blog's gibt's  ja schon.
Aber ein reiner Landwirtblog ueber Thailand, das schon eher. Aber ist hald zeitintensive.

Hallo Allgeier
Über diese Erfahrungen schreibe ich nicht ausführlich in einem Thailand Forum, würde aber gerne darüber in diesem Asylantenheim-Leiter-Forum berichten.
Aber da moderieren leider die Verschwörungs-Theoretiker.
Gruß   Achim

Kein wunder das dir die Killerbiene aufstoesst, denn genau gegen Diener des Systemes ist der nicht zu gut zu sprechen. Oder wurde der Sektor schon privatisiert.
Auf der anderen Seite verstehe ich auch das es nicht leicht ist auszusteigen. Man gibt seine ganzen Verguetungen auf und auch die Rente wird ueber 670 Euro sein.
Es moderieren nicht die Verschwoerungstheoretiker, es moderiert ein ehemaliger Asylantenheimleiter, der fest im System verankert ist.
Als Leiter einer Diskussionsrunde wohl nicht ganz unabhaengig.

Hier ein paar Worte von Killerbiene:

Kriege brechen aus, weil Söldner diesen Befehlen Folge leisten!

Kurz gesagt: Ich habe nicht Angst davor, daß Merkel etwas befiehlt.

Ich habe Angst davor, daß die Menschen so dumm oder so schwach oder so böse sind, diesen Befehlen Folge zu leisten!

.

Wir müssen verstehen, daß DIE nichts ohne UNS sind.

Merkel, Obama, Cameron, etc. schießen nicht, sie werfen keine Bombe, sie machen gar nichts.

Alles was sie machen, ist uns Anordnungen zu geben.

Wenn wir diese Anordnungen nicht befolgen, haben sie im selben Moment verloren.

.

Der dumme, obrigkeitshörige Deutsche denkt: “DIE müssen aufhören, uns solche Befehle zu geben, dann machen wir es auch nicht!”, aber so funktioniert es nicht.

DIE geben uns nämlich seit Jahrtausenden Befehle, ihre Kriege zu führen, während sie selber in der letzten Reihe oder bei sich zu Hause das Ergebnis der Kriege abwarten.

Wer also darauf wartet, daß die Kriegshetzer aufhören, Kriege herbeizuhetzen, hat nichts verstanden.

Kriege hören dann auf, wenn WIR aufhören, diesen Hetzern zu folgen!

NUR DANN!



Allgeier







Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #493 am: 10. August 2014, 20:45:16 »


Hab gerade einen Vortrag gesehen:

Auf der AZK im Juli 2014 referierte Dr. Daniele Ganser zur verdeckten Kriegsführung des Westens. Dr. Daniele Ganser gehört zu den namhaftesten Historikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung” wurde 2005 veröffentlicht und in zehn Sprachen übersetzt. Es gilt als das Standardwerk zum Thema staatlich organisierter Terror. Diese Publikation machte ihn international bekannt.



Anschauen - nachdenken und mit der Ukraine vergleichen
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #494 am: 10. August 2014, 22:10:08 »

Dr Daniele Ganser vertritt die Meinung das WTC wurde gesprengt !

Die Universitaeten legen wert auf die Feststellung,dass die verschwoerungs-
theoretischen Aeusserungen,seine Privatmeinung sind.

Die Sekundarquellenforschung ist nicht unbedingt wissenschaftlicher Standard.
u.s.w.

Dr.Daniele Ganser gilt nicht gerade als serioeser Wissenschaftler,daher kann man sich
den von @ Allgeier eingestellten Link ersparen. Ist aber nur meine Meinung.

Jock



Gespeichert
Seiten: 1 ... 32 [33] 34 ... 117   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 23 Abfragen.