ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 33 [34] 35 ... 117   Nach unten

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 161878 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Cee

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.116
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #495 am: 11. August 2014, 04:23:09 »

@ jock Gestern um 22:10:o8

Zitat.
" Dr. Daniele Ganser vertritt die Meinung, das WTC wurde gesprengt! (und) gilt nicht gerade als seriöser Wissenschaftler,(...)"

Ja da frage ich mich, jock, welche Interessen du nun vertrittst? Willst Du, dass man wegen Deiner o.e. Herabsetzung und Falschmeldung
zum Vortrag von Dr. Ganser, erreichen, dass unsere Mitglieder Dir glauben ohne den Ganzen Vortrag gesehen zu haben?

und oder

leistest Du Beihilfe zu Verschleierungen, welche den Geheimdiensten und deren Einsatztruppen dazu dienen, ihr mieses,
menschenverachtendes  Tun zu verschleiern.

Gerade deshalb rate ich unseren Mitgliedern dringend dazu, den Vortrag von vorne bis hinten anzuschauen!

@ Allgeier der 2., ich danke Dir für Deinen interessanten Link.

 :-[
Cee
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.581
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #496 am: 11. August 2014, 04:32:17 »

Da bist du mir einige Sekunden zuvorgekommen :-)

@Jock, nimm dir die Muehe und schau dir zumindest von ungef. Minute 4 bis 9 den Vortrag an. Dort erklaert Dr. Ganser, warum er als Verschwoerungstheoretiker abgestempelt wurde/wird.
Weiter habe ich noch nicht geschaut, werde das aber heute noch erledigen.

Rund 1800 Forscher, Sprengexperten und andere Fachmaenner haben uebrigens auch festgestellt, dass der Zusammenbruch der 3 WTC Gebaeude so, wie offiziell geschrieben, nicht moeglich war.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #497 am: 11. August 2014, 05:09:55 »


Dr.Daniele Ganser gilt nicht gerade als serioeser Wissenschaftler,daher kann man sich
den von @ Allgeier eingestellten Link ersparen. Ist aber nur meine Meinung.

Jock

Da stellt sich mir dann die Frage in welchem beruflichen Umfeld der jock dann taetig ist um auf sollch einen Satz zu kommen.
Du hast die anderen Punkte wie Vietnam, Kuba, Italien, Irak, Iran vergessen anzusprechen. Fuer mich hoert sich der Ganser gut an, vor allem weil er was etwas dagegen hat wenn man ihn ins Lager der Verschwoerungstheoretiker stellt. Es sei Wissenschaftler.


Diese AZK gefaellt mir. Ein Ort der freien Rede.

Allgeier

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #498 am: 11. August 2014, 08:50:48 »

@Cee

Ich muss dich enttaeuschen- ich vertrete keine Interessen.

Mir ist auch voellig wurscht,ob sich jemand diesen Vortrag ansieht
oder nicht.

Nur der Zuseher soll sich im Klaren,dass hier alte Huete als sensationelle
Neuigkeiten zum Kauf angeboten werden.

Dass Staaten und deren Regierungen und Geheimdienste immer schon an
strategischen Plaenen arbeiten,"Material" fuer die Ausloesung von bewaffneten
Konflikten in der Schublade haben und sich nicht scheuen,das auch einzusetzen,
sollten auch die guten Deutschen wissen,da sie ja selbst gekonnt damit beim
Faelschen des "Emser Telegramm "vorgegangen sind und damit einen Krieg
ausgeloset haben.

Nicht nur die Amerikaner sind so perfide,auch die Russen,Chinesen,Englaender,
Franzosen und was weiss ich noch wer aller,haben sicherlich Unterlagen unter Verschluss,
die die gleichen Praktiken zum Inhalt haben.

Dieser Dr. Ganser hat Pech.Mit seinen Thesen ist er bei Gott nicht (finanziell) so erfolgreich
wie z.B. ein Tom Clancy oder ein Ian Fleming (dessen Buecher sogar in mehr Sprachen
uebersetz wurde,als jene von Dr. Ganser).

Schwer wird seine Glaubwuerdigkeit belastet,indem sich lt. WIKI,seine eigene Universitaet
von ihm distanziert und andere Historiker den Kopf darueber schuetteln.

@franzi

Ich habe mir diesen Vortrag bis etwa zur 37 Minute angesehen,dann bei WIKi ueber die
Person nachgelesen und bin dann schlafen gegangen. Moeglicherweise habe ich da ent-
scheidene Erkenntnisse versaeumt.(Aber die werden sicherlich in der nachfolgenden Dis-
kussion noch geliefert).

Wenn 1.800 Forscher,Sprengstoffexperten und andere Fachleute festgestellt haben,dass
der Zusammenbruch der WTC Gebaeude,so,wie offiziell dargestellt,nicht moeglich war,
koennten sie doch leicht belegen,wie es wirklich gewesen ist.

Bei der Gelegenheit koennten sie auch gleich die Maer von der Mondlandung behandeln
und endlich auch das Geheimnis von Mayerling entschleiern.

@Allgeier

Ich habe kein berufliches Umfeld. Ich bin Privatier und bezeichne mich manchmal keck
als Privatgelehrter !

Wenn du erst durch den Vortrag des Dr.Ganser auf die Vorkommnisse Tonkin,Iran u.s.w.
draufgekommen bist,bist du spaet dran.Das alles wurde bereits einige Male publiziert.

Ich moechte aber bei der Gelegenheit deine Aufmerksamkeit auf die Area 51 lenken.

Dort ist Forschungsbedarf und es soll kein Geheimnis bleiben,wie die amerikanischen
Militaers gefangengenommene Extraterritorianer umbauen und beim Oktoberfest in
Muenchen testen.


Jock



Gespeichert

dbunkerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • Nicht mehr im Forum aktiv!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #499 am: 11. August 2014, 08:59:56 »

Dr. Daniele Ganser gilt nicht gerade als serioeser Wissenschaftler, [...]

Was ist ein "seriöser Wissenschaftler"? Das ist doch die Frage. Ich wette, Du wirst diese Frage nicht beantworten können.
Ist es der Wissenschaftler, der pausenlos beim Spiegel, der Welt, der Zeit usw. zu Wort kommt, der in Talkshows sitzt und dort vielleicht seine eigenen Verschwörungstheorien zum Besten gibt, die nur aus einem Grunde jeder glaubt: Weil jeder sie nachplappert und zwar nur aus einem Grunde, weil sie der herrschenden Klasse ins Konzept passen. Selber denken ist anstrengend, bereitet Kopfschmerzen und kann im ungünstigsten Falle sogar gefährlich sein.

Wir leben in einer perfekten Welt. Was nicht in den Mainstream passt, kann ganz einfach diskreditiert werden: Verschwörungstheorie!

Und wieviele dieser "Verschwörungstheorien" haben sich als wahr herausgestellt?

"Die amerikanischen Geheimdienste überwachen die Bevölkerung, lückenlos, ob Freund oder Feind." Verschwörungstheorie!
Heute wissen wir, dank Snowden, dass es wahr ist.

"Der Irak hat keine Massenvernichtungswaffen." Verschwörungstheorie! Achse des Bösen, bla bla blubb.
Heute wissen wir, dass G. W. Bush grundlos einen Angriffskrieg gegen seinen ehemaligen Vasallen geführt hat. Konsequenz? Keine!

[...] Weitere bitte selber googeln. Kennedy..., 9/11..., usw. Was wird hierbei von irgend einem der kommenden Whistlerblower als wahr oder falsch bewiesen werden? Wir wissen es (noch) nicht.

Die sieben größten Lügen der Geschichte (phoenix):
Guido Knopp, ein Verschwörungstheoretiker? Wohl eher nicht.

Das Mordkomplott gegen JFK ein Staatsstreich:
Diesmal der WDR als Verschwörungstheoretiker.

Aktenzeichen 9/11 Ungelöst. Wahrheit und Lügen:
Schon wieder der WDR.

Woran liegt es wohl, dass der Bürgermeister von Shanksville ("No, no, there was nothting, only that hole", "Airplane debris? Nothing that I could identify") vor der Kamera sagt, er hätte kein Flugzeug gesehen, sondern nur ein leeres Loch?
« Letzte Änderung: 11. August 2014, 09:27:59 von dbunkerd »
Gespeichert

Niedersax

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #500 am: 11. August 2014, 15:19:20 »

Wenn ich diesen Thread öffne, möchte ich mir eigentlich jedes Mal ein Bier und Chips holen.
Ist ja ein bisschen wie bei der Muppet Show, aber da sassen nur zwei Komiker in der Loge....
Vielen Dank an alle Protagonisten  [-]
Gespeichert

Cee

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.116
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #501 am: 11. August 2014, 17:01:20 »

@ Niedersax Heute um 15:19:20

Geniesse Dein Bier  [-]

Allerdings:

Verschwörungstheoretiker können die besten sein, wie es früher der Hofnarr war.
Ich bin stolz, hier hie und da eine aussergewöhnliche Idee, Anschauung platziert zu haben.
Oft ist es so, dass die Vision im Verlaufe der Zeit zu einer Wahrheit heranwächst.

@ jock Heute um 08:50:48

"Redunanz"    Was könnten viele Worte mehr sagen.

Zitiert von Goethe aus dem "West-östlicher Divan"

" Getretner Quark wird breit, nicht stark."

 }{
Cee
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.162
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #502 am: 11. August 2014, 17:23:59 »

Heute wissen wir, dass G. W. Bush grundlos einen Angriffskrieg gegen seinen ehemaligen Vasallen geführt hat.
Wer sagt denn sowas? Grundlos? Dass ich nicht lache! Im Irak gibt es doch Öl! Das wusste man sogar vorher schon! Die Ami-Ölindustrie hat sich bisher davon reichlich bedient.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.234
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #503 am: 11. August 2014, 17:40:34 »

Website mit interessanten Gedanken zum Thema "Wer ist ein Verschwörungstheoretiker"

Zitat
Der Begriff “Verschwörungstheorie” wird üblicherweise benutzt, wenn man für ein Ereignis das konspirative Wirken einer
unbekannten Macht sieht. Die meisten Verschwörungstheorien sind völlig aus der Luft gegriffen und mit Leichtigkeit zu widerlegen,
der Begriff “Verschwörungstheoretiker” wird deshalb in der Öffentlichkeit oft abwertend gemeint. Die Verschwörungstheoretiker
behaupten jedoch, dass dies nicht angemessen ist, da sie ja gar nicht die einzigen Verschwörungstheoretiker sind.

http://arprin.wordpress.com/2013/01/22/wer-ist-ein-verschworungstheoretiker/

Aber egal wie es sich wirklich verhält, die meisten dieser Theorien haben einen nicht zu unterschätzenden Unterhaltungswert.  C--

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #504 am: 11. August 2014, 18:33:52 »

@Helli

Zitat:" Die Ami Oelindustrie hat sich bisher reichlich davon bedient "

Was zu ueberpruefen waere.

Waehrend der Herrschaft von Saddam Hussein waren auslaendische Oelfirmen
von der Foerdung ausgeschlossen.

Waehrend der Besatzungszeit konnte der Irak nur unter Auflagen Oel exportieren,
wovon der Sohn des ehemalien UNO-Generalsekraetaer  reichlich profitierte.

Als die Amerikaner 2010 abzogen, wurden Oelfoerderlizenzen versteigert,ausgenommen
die bereits erschlossenen Felder,die von 2 irakischen Firmen bewirtschaftet werden.

Von den neu zu vergebenden Lizenzen,ging die erste an die China National Petroleum Corp.
Nach einigen Hin und her erwarb die mayalische Petronas 3 weiter Lizenzen.Auch korean-
ische Firmen,wie die British Petroleum erwarben Lizenzen.

Lediglich 2 Lizenzen gingen an amerikanische Unternehmungen.

Dass amerikanische Oelfirmen den Versteigerungen fernbleiben,liegt an der Art der
Vertraege,die reine Dienstleistungsvertraege sind und keine Gewinnbeteiligungskomponenten
haben.

Die Oelfoerdermengen des Iraks sind bestenfalls auf dem Level der Saddam Aera,die Anlagen
veraltet und beduerfen einiges an Aufwand,sie instandzusetzen.

Das scheuen die Amis,die gerne mit neuester Technologie neue Felder explorieren wuerden
und den ganzen Gewinn daraus einzustreichen.

Zwischenzeitlich sind sie vielleicht froh darueber,nicht tiefer in den Markt eingedrungen zu
sein,wenn man sich die Entwicklungen der letzten Wochen anschaut.

Jock




Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.162
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #505 am: 11. August 2014, 19:15:22 »

Zitat:" Die Ami Oelindustrie hat sich bisher reichlich davon bedient "
Was zu ueberpruefen waere.
Sehr aufschlussreich dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Begr%C3%BCndung_f%C3%BCr_den_Irakkrieg
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #506 am: 11. August 2014, 19:32:25 »

Ich empfehle, einen Blick in die englische Fassung dieses Beitrages zu werfen. Dort liest sich das alles schon etwas anders. 

Aber das gilt bei Wikipedia nicht nur für diesen Artikel.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.162
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #507 am: 11. August 2014, 19:45:30 »

Ich empfehle, einen Blick in die englische Fassung dieses Beitrages zu werfen. Dort liest sich das alles schon etwas anders.
Ja klar, wer war noch auf der Angreiferseite dabei?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #508 am: 11. August 2014, 20:14:29 »

Die sehr unterschiedliche Darstellung in Wiki DE und Wiki EN findet sich bei nahezu allen Artikeln mit einem politischen Bezug. Wikipedia ist inzwischen zu einem Tummelplatz für Ideologen geworden.
« Letzte Änderung: 11. August 2014, 20:22:07 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #509 am: 11. August 2014, 20:17:32 »


Wenn du erst durch den Vortrag des Dr.Ganser auf die Vorkommnisse Tonkin,Iran u.s.w.
draufgekommen bist,bist du spaet dran.Das alles wurde bereits einige Male publiziert.


Wenn dies Vorkommnisse so offensichtlich sind und bereits einige Mal publiziert worden sind, warum


Schwer wird seine Glaubwuerdigkeit belastet,indem sich lt. WIKI,seine eigene Universitaet
von ihm distanziert und andere Historiker den Kopf darueber schuetteln.


distanziert sich dann seine Uni von ihm._Wissen die nicht von offensichtlichen Dingen. Oder sie Wissen es, aber haben einen Mantel des Schweigens darueber gelegt. Und die anderen Historiker haben Angst das ihnen die Zuschuesse gekappt werden wenn sie etwas anderes sagen als, ja als was.  Und der Ganser ist jetzt einfach schuldig weil er die Suende begangen hat, etwas offen auszusprechen was eigentlich eh schon jeder weiss.
Und weil er ein Buch geschrieben hat, vielleicht ist er jetzt ein wenig finanziell unabhaengiger und braucht nicht mehr das nachblabbern was manche vorgeben. Vielleicht.





Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)
Seiten: 1 ... 33 [34] 35 ... 117   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 23 Abfragen.