ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 39 [40] 41 ... 117   Nach unten

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 161979 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #585 am: 16. August 2014, 04:49:19 »

@Allgeier
Die Geldtheorie ist schon ein wenig komplizierter.
Vielleicht weißt Du ja einen Link, allgemeine Relativitätstheorie für Dummies?

hab doch schon geschrieben


http://equapio.com/de/politik/11-september-2001/911-fakten/

Auf der equapio Seite hat es auch noch andere Links. In meinen Augen gut und einfach erklaert ist das mit dem Geldsystem. Das man Geld einfach aus dem nichts druckt und fuer's verleihen dann Geld bekommt.


Befreiung von der Zinsknechtschaft oder andere Stichwoerter in dieser Richtung. Oder der Wert des Geldes.

Allgeier



Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.007
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #586 am: 16. August 2014, 06:51:31 »

... kommt in meinen Augen nur verschwubbeltes Zeug's heraus.

Wie wahr, wie wahr!
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.682
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #587 am: 16. August 2014, 07:02:13 »

Und noch eine Verschwoerung:


Das Ebola-Virus gibt es gar nicht, ist eine Erfindung von Politikern, um falsche Waehler loszuwerden.

           http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/ebola-in-sierra-leone-hexengewehre-und-andere-ebola-geruechte-a-986086.html


Was meint ihr Verschwoerungstheoretiker nun dazu ?
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #588 am: 16. August 2014, 07:10:23 »

 :] malakor,  das kannst Du ja testen, fahre einfach mal dorthin  ???  und berichte anschliessend.

Noch eine Verschwoerung, es gibt IHN,  den Mann im Mond  :]

Da sind auch wieder die Amerikaner  dran Schuld,  haben die doch 1969  einen Astronauten auf dem Mond vergessen  {+

 http://www.huffingtonpost.de/2014/08/13/nasa-alien-_n_5675628.html  
hier der Beweis.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.682
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #589 am: 16. August 2014, 07:18:55 »

Haben unsere Freunde denn auch Sauerstoff, Essen und Trinken auf dem Mond gelassen ?

Aber offenbar keine Handy, sonst haette der Vergessene sich schon laengst mal gemeldet.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.581
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #590 am: 16. August 2014, 07:26:36 »

Ein hoechst sorgfaeltig gestalteter Verschwoerungstheoretiker Artikel, allerdings

Zitat
Wenn Sie eine klare Antwort auf die Frage erwarten, wer für den Absturz der malaysischen Passagiermaschine MH 17 verantwortlich ist, dann ist es besser, Sie legen diesen Aufsatz gleich wieder zur Seite und lesen stattdessen die Bildzeitung.

wird der vermutlich darum von vielen Foristen nicht gelesen werden.

http://www.barth-engelbart.de/?p=12066

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #591 am: 16. August 2014, 18:59:54 »


Hier ein weiterer Beitrag aus dem engelbert Blog:

http://www.barth-engelbart.de/?p=12073

Ex-Thyssen-Vorstandsvorsitzender Dieter Spethmann: OffenerUkraine-Brief an die Bundestagsabgeordneten (von der FAZ wegzensiert)

... kommt in meinen Augen nur verschwubbeltes Zeug's heraus.

Wie wahr, wie wahr!

Es ist ganz ruhig geworden um den Kern. Keine Satelittenbilder, die Auswertung der Blackbox dauert auch schon lange. Aber vielleicht klappt es ja jetzt mit dem Hilfkonvoi, vielleicht findet man noch ein paar Handgranaten unter der Saeuglingsmilch.
 




Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.015
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #592 am: 16. August 2014, 20:00:37 »

Der beste Gegenbeweis, dass 9-11 nicht gefakt war, ist das dumme Gesicht, das George Dabbelyou gemacht hat, als man ihm in der Schulklasse die Nachricht überbracht hatte. Das kann man einfach nicht "stellen" !

Ansonsten einfach mal den Überraschungseffekt nicht unterschätzen. Bei Pearl Harbor genauso, aber auch in der Neuzeit braucht man ein paar Minuten, bis man sich gefangen hat !

Gespeichert
██████

dbunkerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • Nicht mehr im Forum aktiv!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #593 am: 16. August 2014, 20:05:18 »

Der beste Gegenbeweis, dass 9-11 nicht gefakt war, ist das dumme Gesicht, das George Dabbelyou gemacht hat, als man ihm in der Schulklasse die Nachricht überbracht hatte. Das kann man einfach nicht "stellen" !

Da gebe ich Dir zwar Recht, aber ein Beweis ist das nicht. Diejenigen, die 9/11 möglicherweise gefaked hätten, die hätten einen ganz sicher nicht eingeweiht. Und das ist G.W. Bush. Die Gefahr, dass dieser Legastheniker den Krieg gegen den Terror verkündet, noch bevor die "Anschläge" überhaupt stattgefunden haben, wäre einfach zu groß gewesen.
Gespeichert

Cee

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.116
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #594 am: 17. August 2014, 04:11:45 »

@ namtok Gestern um 20:00. 37

Zu welchem Zeitpunkt und zu welchem Anlass hat denn "Dabbelyou", (ex US- Präsident Bush) kein dummes Gesicht gemacht?

 {+
Cee
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #595 am: 17. August 2014, 07:28:57 »


Heute steht ein Beitrag in schall und rauch, da geht es ueber die Militarisierung der Polizei in den USA.

Gibt einem schon zu denken. Erinnert mich an RopoCop.

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2014/08/ferguson-ist-der-beweis-die-usa-sind.html

Da heist es dann auch am Schluss des Artikel's:

Was für mich völlig unverständlich ist, nach dem was wir alles über das verbrecherische Regime in Washington wissen, wie sie 9/11 selber inszeniert haben, wie sie Kriege gegen zig Länder führen und Millionen dabei ermordet haben, Foltergefängnisse betreiben, die ganze Welt mit ihren Finanzbetrug ausplündern und verarmen, uns ihren gentechnischen Frass als Essen servieren, uns mit der NSA ausspionieren, uns mit ihrer Hollywood-Dreckspropaganda indoktrinieren, die ersten und einzigen waren die ohne Vorwarnung Atombomben auf Städte abgeworfen haben und Hunderttausende in einem Blitz verdampften, also jedes erdenkliche Verbrechen gegen die Menschheit begehen, ja sogar das eigene Land in einen Polizeistaat verwandelt haben, mit den meisten Gefangenen der Welt die einsitzen, jetzt auch noch Europa gegen Russland aufhetzten und wieder einen Weltkrieg vom Zaun brechen wollen, WIE MAN DANN NOCH DIE VEREINIGTEN STAATEN VERTEIDIGEN KANN UND AUCH NOCH GUT FINDET!!!

Wer das tut ist entweder das blödeste Schaf das rumläuft, oder bewusst ein Helfershelfer und Mittäter!


Und ein anderer Artikel ueber die Abzeichen der Polizei dort:

[url]http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2014/08/wie-die-freimaurer-die-polizei-in-den.html[url]



Hald was zum nachdenken mit welchen Leuten sich unsere Regierung einlaesst.


Allgeier



Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #596 am: 18. August 2014, 05:23:37 »


Im Osten nix neues.
Steinmeier warnt heute vor Eskalation, doch gerade die Sippe ist doch zustaendig das es soweit kommen musste. Bei Hinter der Fichte geht es heute um die Lybinluege. Durchlesen und nachdenken mit was fuer Kriegshetzern wir es zu tun haben. Und haetten die Russen in Syrien nicht auf Zurueckhaltung geblasen, dann haette man auf Grund eines Giftgasangriffes auch Syrien in Grund und Boden gebombt. Wer war das jetzt eigentlich, auch hier ist es recht ruhig geworden in den MM.

http://hinter-der-fichte.blogspot.com/2014/08/ukraine-mh17-und-omerta-kronzeuge-packt.html

Da geht es dann um die Scharfschuetzen auf dem Maidan, das auch in diesem Fall noch keine Aufklaerung von Seiten der Junta gekommen ist. Man braucht sich nur anschauen aus welcher Richtung die Demonstranten beschossen werden.

und hier noch zum erfundenen Kriegsgrund in Lybien:

http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2011/05/libyen-bundesregierung-gibt-erfundenen.html

Unbeachtet von den Medien hat die Bundesregierung jetzt zugegeben, dass der Anlass für den Krieg gegen Libyen vorgeschoben war. Selbst naivste Journalisten müssten nun zumindest davon berichten, dass der Krieg gegen Gaddafi erwiesenermaßen auf bloßen Verdacht hin ausgelöst wurde und wir von Hasardeuren regiert werden.

Prima, sage ich da nur.

In was fuer einer Welt leben wir eigentlich.

Allgeier
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #597 am: 18. August 2014, 08:51:03 »

Da es heutzutage zum guten Ton gehoert,sich im Verschwoerungs-
theoretiker Thread zu aeussern,will ich dies hier nachholen.

@Allgeier der 2. ist ein ganz gefaehrlicher Mann !

Auf der einen Seite stellt er die USA und die freie demokratische westliche
europaeische Welt in ein fragliches Licht.
In seinem Beitraegen sind tatsaechlich hinterfragungswuerdige Punkte drinnen
aber auch viele,viele Nebelkerzen.

Auf der anderen Seite,gibt er sich viel Muehe,uns die baeuerliche Arbeiten bis ins
Detail gehend zu beschreiben.
Wenn man seine Threads verfolgt und befolgt,sind wir ja schon auf gutem Wege,
Huehnstaelle zu bauen,Schweine zu zuechten und zu schlachten,nachts  Enteneier
zu sammeln u.s.w.

Fraegt hier niemand,warum der ganze,zeitraubende Aufwand ?

Kann es denn sein,dass @Allgeier ein sowjetisch- kommunistischer Agent ist,
der uns nur darauf vorbereitet,nach Uberwindung der imperialistischen Absichten
der USA, uns zu wertvollen Kolchosenarbeiter zu machen ?

Nein,natuerlich nicht ! Diesen verwerflichen Gedanken habe ich eben verworfen !

Aber auf was fuer Ideen man kommt,wenn man fruehstueckslos schreibt,also nicht
boese sein,lieber @Allgeier !

Jock

« Letzte Änderung: 18. August 2014, 08:58:54 von jock »
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #598 am: 18. August 2014, 09:02:26 »

 ???  jock, er sammelt doch nur fuer Dein Fruehstueck,  Enteneier  oder die vom Huhn  >:(  welche bevorzugst Du denn ?
Dazu gibts dann hausgemachten Schinkenspeck selbst geraeuchert.

nach dem Fruehstueck kommst Du auch  nichtmehr auf dumme Gedanken  ???   sorry, verwerfliche  :]
Gespeichert

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.792
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #599 am: 18. August 2014, 09:18:15 »


sehr viel lese ich momentan nicht mehr im forum.

zuviel für mich uninteressante diskussionen beherrschen hier momentan das forum.

hab einige diskussionen hier ein bisschen überflogen.

hab es mir gottseidank erspart, die von einigen hier so hochgelobten nicht-massenmedien-links zu lesen.

jetzt weiss ich auch warum


...
Da heist es dann auch am Schluss des Artikel's:

Was für mich völlig unverständlich ist, nach dem was wir alles über das verbrecherische Regime in Washington wissen, wie sie 9/11 selber inszeniert haben, wie sie Kriege gegen zig Länder führen und Millionen dabei ermordet haben, Foltergefängnisse betreiben, die ganze Welt mit ihren Finanzbetrug ausplündern und verarmen, uns ihren gentechnischen Frass als Essen servieren, uns mit der NSA ausspionieren, uns mit ihrer Hollywood-Dreckspropaganda indoktrinieren, die ersten und einzigen waren die ohne Vorwarnung Atombomben auf Städte abgeworfen haben und Hunderttausende in einem Blitz verdampften, also jedes erdenkliche Verbrechen gegen die Menschheit begehen, ja sogar das eigene Land in einen Polizeistaat verwandelt haben, mit den meisten Gefangenen der Welt die einsitzen, jetzt auch noch Europa gegen Russland aufhetzten und wieder einen Weltkrieg vom Zaun brechen wollen, WIE MAN DANN NOCH DIE VEREINIGTEN STAATEN VERTEIDIGEN KANN UND AUCH NOCH GUT FINDET!!!

Wer das tut ist entweder das blödeste Schaf das rumläuft, oder bewusst ein Helfershelfer und Mittäter!

....


so so, die wissen, das 9/11 inszeniert wurde  {[  :]

alles schall und rauch, hinter der fichte, hinter dem mond, ja, scheinen äusserst seriös und intellektuell zu sein.

das blödeste schaf, ja, da habe ich meine eigene meinung zu.

sehr gut finde ich das argument von namtok  ;]  ;}

auch wenn ich weiss, dass fahrenheit 9/11 einige inhaltliche fehler aufzuweisen hat, so bin ich immer noch grosser fan dieses films.
und das gesicht von dabbelju hab ich noch sehr gut in erinnerung  ;]  ;}

amen


Gespeichert
Seiten: 1 ... 39 [40] 41 ... 117   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 23 Abfragen.