ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 44 [45] 46 ... 117   Nach unten

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 161936 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dbunkerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • Nicht mehr im Forum aktiv!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #660 am: 22. August 2014, 20:28:50 »

Zur Zeit eines meiner Lieblings-Artikel... Ich hab's leider nur auf englisch. Aber absolut lesenswert. Vielleicht übersetze ich es mal für mein Blog.
http://www.washingtonsblog.com/2012/08/the-15-rules-of-internet-disinformation.html

Übersetzung des Punkts 3 im Link:

Zitat
Verlange vollständige, narrensichere und garantierte Lösungen für die diskutierten Probleme. Zum Beispiel, wenn ein Reporter mit der Story kommt, dass Gross-Banken Märkte manipulieren, dann frage: "Angenommen, Menschen sind selbstsüchtig und keine Regelung kann alle möglichen Schlupflöcher schließen ... willst du etwa die menschliche Natur ändern?", und dann tu so als seien die Details der Marktmanipulation nicht der Rede wert. Das demotiviert die Leute weiter über Korruption, Betrug und andere solche Probleme zu schreiben. Und es sorgt vor allem dafür, dass immer weniger Leute diese Fakten verbreiten, so dass die Mehrheit nicht erfährt, was wirklich los ist.

Kann natürlich schon sein, dass Washington's Blog auch nur aus Verschwörungstheorien besteht, aber ich glaube das mal nicht. Für alle, die das auch nicht glauben: Lesen, Nachdenken und danach handeln.

Im selben Artikel schreibt er auch:

"Sieh zu, dass die Leute lieber gegeneinander kämpfen, statt gegen die wirklich korrupten Machthaber." Wie wahr, wie wahr!
« Letzte Änderung: 22. August 2014, 20:49:59 von dbunkerd »
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #661 am: 22. August 2014, 20:52:06 »


Es liegt wohl in der Natur der Deutschen oder auch nicht das wir immer zuerst die Schuld bei uns selber suchen. Wir fuehlen uns schuldig und man muss uns zu unserer unschuld ueberzeugen.
Nicht so bei Gericht, da ist man erst einmal unschuldig und das Gericht muss unsere Schuld beweisen.

-Nein, wir sind schuld am 1. Weltkrieg
-Nein, wir sind schuld am 2. Weltkrieg

Ich sag, mach dich frei von dieser Schuld und man sollte anfangen zu denken, rational. Genauso wie bei dem Flugzeugabsturz in Russland. Dann schaut alles irgendwie ganz anderst aus. Nur besteht dann eben die Gefahr das man in die Naziecke gestellt wird.


Bei jock seinen Zeilen habe ich eben das Gefuehl das es so ist. Jahre lange Gehirnwaesche durch Geschichtsbuecher die immer nur den Deutschen die Schuld in die Schuhe geschoben hat. Und wenn es dann zu einer Disskussion kommt, steht man automatisch auf der Seite das die Deutschen ja schuldig sind.

Ich denke das Buch: "Der Krieg der viele Vaeter hat" bringt vieles ein wenig in's klare. Es ist eigentlich nur eine Sammlung von geschichtlichen Dokumenten, waere es die Meinug des Autor's, dann haette man ihn wohl schon in die rechte Ecke gestellt.
Nur was ist so falsch wenn man "National" denkt. Soll ich mir die Gruene Doktrin einimpfen? Schwul, multikulti, kleine Kinder, soll das die Zukunft sein? Nein, nicht mit mir.

Ich fuer meinen Teil denke das die Geschichte, die heute geschreiben wird ihren Anfang vor 140 Jahren nahm. Im Saal von Versailles, als man das Deutsche Reich ausgerufen hat und aus Kleinstaaten  eben eine Nation gebildet hat. Die wirtschaftlichen Erfolge darauf haben wohl manche aufgeschreckt und die Folgen haben wir heute noch zu spueren.
und wenn ich mir eben die Politiker heute anschaue, wie die handeln.

Schlachte ich die Kuh, gibt sie keine Milch mehr.

Die Kuh wird auch nicht geschlachtet. Man laesst sie ausbluten, aber ganz langsam, so das sie es nicht merkt.

Wer hat denn den groessten Schaden bei den Russland Subventionen?

Allgeier

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #662 am: 23. August 2014, 00:34:05 »

Wer hat denn den groessten Schaden bei den Russland Subventionen?

Ich beziffere es nicht in Zahlen, das kann ich auch nicht. Und (besonders "verschwörte")
Statistiken lassen mich kalt. Aber eines weiss ich: Der Faktor "Not und Elend" wird das
russische Volk wesentlich härter treffen. Putin arbeitet jetzt schon mit stark subventionierten
Grundnahrungsmitteln. Dagegen wird man in Deutschland wohl noch ein Weilchen auf
ALDI-Lebensmittelgutscheine warten dürfen, um die Not durch die Sanktionen zu lindern.
Wie war das? Die Zeche zahlt immer das einfache Volk? Genau ... ganz besonders in Russland.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #663 am: 23. August 2014, 07:16:32 »

 ???  Oh HERR,  vergib uns unsere Schuld.   :]
Mae Culpa, mea cupla, mea maxima culpa.   --C

Zitat
 7. Gebet (des heiligen Johannes Chrysostomos)
(24 Stoßgebete entsprechend den 24 Stunden eines Tagesablaufs)
1. Herr, verwehre mir nicht Deine himmlischen Güter.
2. Herr, erlöse mich von den ewigen Qualen.
3. Herr, vergib mir, was ich durch meinen Verstand oder durch mein Denken, in Wort oder Tat gesündigt habe.
    
  usw.     :]

  http://www.orthodoxia.de/Abendgebete.htm    wir arem Suenderlein   [-]

Da faellt mir doch das Sprichwort ein ( das Lied von Willi Millowitsch)


Es besteht noch Hoffnung auf Besserung  }}
Gespeichert

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.042
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #664 am: 23. August 2014, 08:20:49 »

Zitat
Dagegen wird man in Deutschland wohl noch ein Weilchen auf ALDI-Lebensmittelgutscheine warten dürfen, um die Not durch die Sanktionen zu lindern.

So weit sind die nicht entfernt, lasse die USA zahlungsunfaehig werden, dann brechen deutschen Exporte ein, dann ist der deutsche Staat am wirbeln.  --C

Zitat
Der Faktor "Not und Elend" wird das russische Volk wesentlich härter treffen.

Das glaube ich auch nicht, die Russen, besonders das Volk koennen mit Hunger und Elend umgehen. Dagegen die Deutschen? Wenn ab sofort kein auslaendisches Obst und Gemuese nach Deutschland kommt, dann gibt es Revolten durch den ueberzogenen Anspruch  {+
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #665 am: 23. August 2014, 10:36:35 »

...lasse die USA zahlungsunfaehig werden, dann brechen deutschen Exporte ein, dann ist der deutsche Staat am wirbeln.  --C

Das glaube ich auch nicht, die Russen, besonders das Volk koennen mit Hunger und Elend umgehen.

Ich dachte wir sprechen von EU Sanktionen gegen Russland ... muss fast jede zweite Antwort "USA" lauten? ???
"Umgehen können" ist gut, die es nicht konnten oder wollten, landeten traditionell noch immer in Sibirien.
Und zum Glück kommen die Bananen in deutschen Läden nicht aus Russland. :-)

---

Änderung: Eigenen Kommentar vom Zitat getrennt
« Letzte Änderung: 23. August 2014, 14:31:49 von Kern »
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #666 am: 23. August 2014, 11:31:18 »

Es besteht noch Hoffnung auf Besserung  

Bei manchen habe ich jegliche Hoffnung aufgegeben.
Da kann man nur noch sagen:

"Der Weg in die Hoelle ist breit und bequem"

Dagegen die Deutschen? Wenn ab sofort kein auslaendisches Obst und Gemuese nach Deutschland kommt, dann gibt es Revolten durch den ueberzogenen Anspruch 

Dann muss man hald wieder lernen deutsche Aepfel und Sauerkraut zu essen. Das Rindfleisch kommt aus dem Allgaeu und nicht aus Argentinien. Die Kartoffeln aus dem Inland und nicht vom Ende der Welt. Und die Erdbeeren im Winter? Braucht es auch nicht.
Schafe kommen aus Norddeutschland und nicht aus Neuseeland und die Arbeiter aus einheimischen Gegenden und nicht aus dem EU Raum. (Jetzt bin ich gerade in's traeumen gekommen)
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.015
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #667 am: 23. August 2014, 12:50:45 »

Schon ein komisches Volk, die Amis   C--

Gespeichert
██████

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #668 am: 23. August 2014, 12:52:44 »

@Allgeier

Ich kann dich beruhigen,fuer mich bist du kein Nazi !

Fuer einen Alt-Nazi zu jung und fuer einen Neo-Nazi zu intelligent.

Ich sehe dich eher,wenn ich mir das erlauben darf,als eine Art deutschen
Sisyphos der versucht den Stein der Zeit rueckwaerts zu rollen und dabei
die zugezogenen Wunden beklagt.

Zudem halte ich dich fuer einen Meister im jonglieren mit Tatsachen.

Ein Beispiel : Deutschland finanziert die halbe Welt !  (Zustimmung vom Steintisch)
                   Deutschland zahlt den hoechsten Beitrag in die EU (Skandal ! Aber nur zum
                   Teil richtig.)

Richtig ist,dass Deutschland in der Summe der Betraege vorne liegt.Beim Beitrag pro Kopf
sieht es schon anders aus,da liegen Schweden und Daenemark vorne,genauso wenn man
als Messlatte den Anteil am BIP hernimmt.

Es erstaunt mich immer wieder,(und das hat jetzt nicht explizit mit dir zu tun),wie man  pau-
schaliert.

Die Regierung wird nicht nur als unfaehig bezeichnet,sondern besteht durchwegs aus Volks-
verraeter,die korrupt sind und sich nur die Taschen fuellen.
An der kurzen Leine gefuehrt von US - Kapitalismus,an der Kandare genommen von
geheimnisvollen Maechte.Die Volksmassen niedergedrueckt von GI`s.

Seltsam dagegen,dass sich bei einem unbedarften Beobachter ein anderes Bild abzeichnet.

Jock






Gespeichert

dbunkerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • Nicht mehr im Forum aktiv!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #669 am: 23. August 2014, 13:03:47 »

Die Regierung wird nicht nur als unfaehig bezeichnet,sondern besteht durchwegs aus Volks-
verraeter,die korrupt sind und sich nur die Taschen fuellen.

Es existiert eine UN-Konvention gegen Korruption. Diese verpflichtet die Vertragsparteien zur Bestrafung verschiedener Formen der Korruption gegenüber Amtsträgern und zur internationalen Zusammenarbeit. Das Übereinkommen ist von 171 Staaten ratifiziert worden (Stand April 2014). Staaten, die durch das Übereinkommen bislang nicht gebunden sind, sind Japan, Deutschland, Sudan, Nordkorea und Syrien. D befindet sich hier in guter Gesellschaft, wie ich meine. Ein CDU-Mitglied erklärte am 10. August 2013, es bestünden "nach wie vor erhebliche verfassungsrechtliche Bedenken". Ja, genau.
http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Konvention_gegen_Korruption

Abgeordnete zu schmieren, ist in Deutschland nicht verboten.
Komisch? Oder?

Sehr amüsant in genau diesem Zusammenhang auch das Video mit Martin Sonneborn "Sonneborn rettet die Welt" (Satire):

viel Spass.
« Letzte Änderung: 23. August 2014, 13:11:22 von dbunkerd »
Gespeichert

dbunkerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • Nicht mehr im Forum aktiv!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #670 am: 23. August 2014, 21:57:40 »

Abgeordnete zu schmieren, ist in Deutschland nicht verboten.
Komisch? Oder?

Liebe Freunde und Mitstreiter.  :D

Bevor mir jetzt einer sagt "Nein, nein, da gibt es ja jetzt längst ein Gesetz", dem sage ich "doch, doch, es geht munter weiter mit dem Verarschen" und lege ihm die Heute show vom 28.03.2014 ans Herz.

Da kommen Sachen zutage... Man glaubt es nicht und mutmasst "ja sind wir denn in Thailand oder was?"
Bananenrepublik Deutschland. There you go! Corruptio Interruptus:
http://youtu.be/riLrXMcwsDE?t=5m57s
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #671 am: 24. August 2014, 05:32:26 »


Gab es hier nicht einmal eine Umfrage das:

80% die Korruption befuehrworten, wenn sie einen eigenen Vorteil daraus ziehen koennen

Hier heist es Korruption, in Deutschland Lobbyismus. Bei beiden geht es um's gleiche. Und immer die Staatsdiener ihre Haende im Spiel. Weil es denen ja so schlecht geht. Hier wie drueben.

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #672 am: 24. August 2014, 06:34:53 »

nicht zuvergessen DIE PARTEI SPENDEN !!!!!

Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.162
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #673 am: 25. August 2014, 00:51:45 »

Abgeordnete zu schmieren, ist in Deutschland nicht verboten. Komisch? Oder?
Irgendwo hab' ich mal gelesen, dass die Protagonisten für ihre Lobbyarbeit in DE jährlich 1,4 Milliarden Euro zur Verfügung haben und auch ausgeben. Wer bekommt die wohl mehrheitlich?
Soweit mir bekannt, können Schmiergelder immer noch von der Steuer abgesetzt werden, oder?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.162
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #674 am: 25. August 2014, 00:55:46 »

nicht zuvergessen DIE PARTEI SPENDEN !!!!!
...die aber mittlerweile besser, offener und gesetzlicher geregelt sind als die direkten, persönlichen Zuwendungen. Vom "gläsernen" Abgeordneten sind wir (mit ganz wenigen Ausnahmen) noch weit entfernt. Besonders die etablierten, langjährigen Betonköpfe wehren sich mit allen Mitteln.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 44 [45] 46 ... 117   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 23 Abfragen.