ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 46 [47] 48 ... 117   Nach unten

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 162014 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #690 am: 04. September 2014, 09:49:57 »

Zitat
Ich halte den Gedanken "Selbstbestimmungsrecht" … im Prinzip für richtig

… und alles wäre ja auch ganz einfach, gäbe es da nicht das Problem das Problem von Gebieten, in denen mehrere Ethnien leben.

Eigentlich hat das Reich der Habsburger ja über eine lange Zeit ganz ordentlich funktioniert.
« Letzte Änderung: 04. September 2014, 09:57:54 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #691 am: 04. September 2014, 11:30:12 »

@AS2000

Man kann grob sagen,es hat bis 1867/68 funktioniert.

Bis dahin war es,wieder grob gesagt,der Bevoelkerung relativ egal,
unter welcher Krone sie zu dienen hatten.

Die italienischen Provinz (Lombardei) schloss sich dem neugegruendeten
Italien an,durchaus auch aus ethnischen Gruenden.

Tschechien (Boehmen und Maehren) wollten dem "Voelkerkerker" ent-
kommen und nuetzen dazu die aufkommende Zeitstroemung zur Bildung
von Nationalstaaten.

Die slavischen Gebiete,die unter der Krone von Ungarn standen,hatten die
Nase voll,von der Diskriminierung durch die Zwangsmagyarisierungskampagnen
und wollten auch von der Monarchie weg.

Ein skuriller Sprachenstreit verschaerfte noch alles.

In der gemeinsamen k.u.k. Armee ertoente immer oefters "Dze " beim Appell,
anstatt "Hier".

Als der Kaiser Franz Josef I.davon hoerte,war er empoert.Das "Dienervolk" der
Pfeifendeckel und Stiefelknechte begehrte auf,und bestand,dass Tschechisch in
ueberwiegend von "Tschechen" bewohnten Gebieten und Staedte zur Amts-
sprache wird.

Ein Fleckerlteppich der Amtssprachengebiete war die Folge.Die "oesterreichische"
Administration musste neben der Muttersprache Deutsch jetzt auch noch eine
Fremdsprache erlernen.

Sprach im Parlament ein "polnischer" Abgeordneter russisch,wurde das verboten.
Ein "ruthenischer" Abgeordneter hingegen konnte seine Rede in russisch halten,weil
es sich hierbei um seine Muttersprache handelte.

Aber wie sich die Zeiten aendern.So um 1960-70 wollten viele jenseits des "Eisernen
Vorhangs",wieder in den "Voelkerkerker" zurueck.

Jock

Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.162
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #692 am: 05. September 2014, 02:26:25 »

Ich halte den Gedanken "Selbstbestimmungsrecht", wie ihn @ Allgeier ausformuliert hat, im Prinzip fuer richtig, aber man stelle sich vor, wie sich die Grenzen alleine in Europa aendern wuerden und wieviele neue Staaten dabei entstehen. Jock
...und genau dies soll ja in ferner Zukunft in Europa nicht mehr sein: die Nationalstaaten. Es soll ein Europa der Regionen werden. Die Nationalstaaten sollen auf den Müll der Geschichte.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #693 am: 09. September 2014, 19:28:09 »


Irgendwie die Tage bin ich mal auf ein Lied von Reinhard Mey gestossen.



Auf den Punkt getroffen. Kein Wunder das man ihn so wenig mehr im Radio hoert.

Hier noch etwas im Zusammenhang mit der Karstadtgruppe.

http://notgroschen.blogspot.de/2014/08/sonntagsaufklarung.html

Und bei all dem philanthropischen Geschiebe von Milliarden-Werten für einen Euro bleiben die Beschäftigten bei Karstadt auf der Strecke, und der deutsche Steuertrottel übernimmt jedes Mal die von den neuen 1-Euro-Eigentümern gemachten Milliarden-Schulden. Diese Schulden fließen über Umwege immer in die Taschen der 1-Euro-Investoren. So funktioniert das Geschäftsmodell der Ausschlachtungen durch Übernahmen. Übrigens schon seit langer Zeit von der BRD-Gesetzgebung legalisiert, auf Anraten gewisser Lobby-Größen.

Wir habens ja. Fuer so etwas gebe ich meine Steuergelder gerne. "Ja die sind so"


Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #694 am: 13. September 2014, 10:43:50 »


Nachdem nun bald an alle Themen, wo dem Zensurmoderator nicht passen ein Schloss haengt bleibt nun nicht mehr viel ueberig wo mein etwas systemkritisches schreiben kann.
Ist das im Sinne des TIP Forum's  oder ist der Zensurkern auf einem privaten Feldzug? Was ist den mit dem Abschuss in der Ukraine, Zensurkern? Recht ruhig ist es geworden zu diesem Thema um dich. Dir werden doch nicht die Argumente ausgegangen sein.
Warum die Sanktionen gegen Russland nicht auch schon laengst im Muelleimer sind, da muss ich mich ja gerade wundern. Ueber soviel Toleranz von seiten der oertlichen Zensur.

Unter Aemter und Gesetze haben wir unter den ersten 5 Beitraegen, drei Thread's wo sich um den Fuehrerschein drehen. 

Aber immer schoen hier auf das Militaer schimpfen, das die die Meinung unterdruecken. Ich glaube eher das hier unter dieser Junta erst welche richtig aufbluehen wuerden. Da koennte sie ihr innersten Wuensche verwirklichen. Ja, so sind die. 

Vielleicht sollte der Zensurkern sich mehr mit Thaispeziellen Themen befassen, oder gehen da einem die Ideen aus? Haette man nichts zu zensieren oder zu sperren, man wuerde ihn gar nicht wahrnehmen.

So Zensurkern, dann wollen wir mal schauen wie lange diese Zeilen stehen bleiben.



Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #695 am: 13. September 2014, 11:02:43 »

Du meinst, es läuft eine Verschwörung gegen dich?  :-)
Der "Zensurmoderator" macht das für mein Empfinden
sehr gut, denn hier sollte zwar ein Meinungsaustausch
stattfinden, aber keine aufdringliche, polit-demagogische
Veranstaltung. Noch dazu, wie in deinem Fall, über alle
Themenbereiche gleichzeitig mit der Giesskanne verteilt.

Das ist nur meine ganz persönliche Sichtweise!   [-]
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #696 am: 13. September 2014, 11:19:26 »

Du meinst, es läuft eine Verschwörung gegen dich?  :-)
Der "Zensurmoderator" macht das für mein Empfinden
sehr gut, denn hier sollte zwar ein Meinungsaustausch
stattfinden, aber keine aufdringliche, polit-demagogische
Veranstaltung. Noch dazu, wie in deinem Fall, über alle
Themenbereiche gleichzeitig mit der Giesskanne verteilt.

Das ist nur meine ganz persönliche Sichtweise!   [-]

Der Zesnurmoderator hat auch den Illuminatie und den Franzi gesperrt. Ob gegen die auch eine Verschwoerung am laufen war? Wenn ich im Gieskannenprinzip verteile, dann sollten hald man keinen Grund liefern. Ganz einfach.

Was veranstaltet denn der Spiegel die letzten Wochen im Falle Russland's? Keine aufdringliche, polit-demagogische Veranstaltung? Oder ist das wieder etwas anderes, weil es ja meine Seite nuetzt.

NSU, 9/11. Da faellt einem nix ein. Wie schaut da die persoenliche Sichtweise aus? Das interessiert.

Bevor ich es vergesse Tommi.

Mir waeren Themen im Landwirtbereich auch lieber. Nur schau dir die Beitrage dort an? Was will jemand auch schreiben wenn er irgendwo im 20 Stock eines Hochhauses lebt oder abgeschlossen in einer Village lebt. Einmal im Jahr faehrt man dann im Jahr zu der Mia nachhause und dort ist man dann auch wieder froh wenn man wieder weg ist.
Sind das die Thailandspezialisten? Die sich nicht ohne Mia in den Homemart trauen weil sie sich nicht mit den Verkauefern unterhalten koennen. Aber auf der anderen Seiten kann man immer wieder lesen das man schon seit zig Jahren in Thailand ist. Ja wo denn? Am Rockzipfel der Ehefrau.

Das gleiche mit der Sprache.  Gib ein Thema vor im Sprachbereich. Du wirst dich wundern wieviele Antworten du dort bekommen wirst. Aber alle schon seit zig Jahren Im Lande.
Dem Mundwerk nach schon.

Was hat das nun wieder mit dem Verschwoererthread zu tun? Es hilft mir die Leute einzuschaetzen. Ganz einfach. An ihren Taten soll man sie messen.

Im wirklichen Leben haengt man am Rockzipfel der Mia und hier .......

Allgeier


« Letzte Änderung: 13. September 2014, 11:39:28 von Allgeier der 2. »
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #697 am: 13. September 2014, 11:33:26 »

@Allgeier

Es ist schon bemerkenswert,wenn du fuer dich Meinungsfreiheit und
Schreibefreiheit reklamierst,aber auf der anderen Seite abweichende
Meinungen damit abstrafst,indem du die Autoren als Dumpfbacken
verunglimpfst.

Das starre Festhalten,nur die eigene Meinung zaehlt kann zur Manie
ausarten.Verstaerkt wird dieser Zug durch uebermaessiges Stoebern
in Lektueren die den bezeichneten Namen wie " Schall und Rauch "
u.aeh. tragen.

Das kann gefaehrlich werden und so mancher,der das nicht erkannt hat,
teilt sich ein Zimmer mit einem Zeitgenossen,der trotz medikamentoeser
Behandlung darauf beharrt,Napoleon zu sein.

Jock
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #698 am: 13. September 2014, 12:02:04 »

Was veranstaltet denn der Spiegel die letzten Wochen im Falle Russland's? Keine aufdringliche, polit-demagogische Veranstaltung?
Im wirklichen Leben haengt man am Rockzipfel der Mia und hier  ...

Den Spiegel kann ich lesen, oder nicht. Im Thailand-Tip-Forum
erwarte ich aber nicht, dass ich antiamerikanisch bekehrt werde.
Es bleibt dir trotzdem unbenommen, selbiges zu versuchen, aber
doch bitte in überschaubaren Massen.
Ich pflege eine recht gleichberechtigte Partnerschaft mit meiner
Thaifrau. Aber, sicherlich, bei Behörden etc. ist es natürlich manchmal
einfach, ein wenig Hilfe zu bekommen. Ist das so schlimm? Lebten
wir in Deutschland, würde ich sie auch auf die Ämter begleiten. Du
darfst doch keine Beziehungen abqualifizieren, von denen du nur
wenige, wenn überhaupt, wirklich kennen kannst. Fair geht anders.
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #699 am: 13. September 2014, 12:10:56 »



Schau Jock. Von wieviel Leuten wird Schall und Rauch taeglich gelesen? 20000 oder 50000 Leuten? Und Jock. Wuerde ich nur die Tagesschau lesen, dann haette ich schon laengst die Ukraine bombadieren lassen. Von Syrien ganz zu schweigen.

Alternative Medien haben alternativen. Ganz einfach. Und wenn jemand fest im System verankert ist, dem passen hald dann dort bestimmte Fragen und Antworten nicht. Oder Jock?

Wo verunglimpfe ich Leute als Dumpfbacken?

Stichwort medikamentoese Behandlung:

Wahrscheinlich hat man deine Worte zum Mollath vorher auch so gesagt:

Das kann gefaehrlich werden und so mancher,der das nicht erkannt hat,
teilt sich ein Zimmer mit einem Zeitgenossen,der trotz medikamentoeser
Behandlung darauf beharrt,Napoleon zu sein.


7 Jahre hatte man ihn eingesperrt und ruhiggestellt. Gibt mir schon zum nachdenken. Nur weil er eine andere Meinung hatte. Gell Jock. Aber die sind hald so.

Da kann ich nix dafuer das 3/4 der Menschheit, der Mehrheit wie Schafe hinterherlaeuft. Und wenn man sie dann fragt wo es hingeht:

 Ich weiss nicht, ich lauf mit.

Wo sich jeder selber sehen will ist doch jedem selbst ueberlassen. Geh in die Baumaerkte und du weist wer wem hinterherlaeuft. Und in den Foren faengt man dann komischerweise selbststaendig zum denken an.
Vielleicht liege ich falsch. Aber so ist das mal im Leben.

Tommy:

Ich rede nicht von Behoerden. Du must nur in den Baumarkt gehen. Wenn du nicht antiamerikansch belehrt werden willst, dann wuerde ich hald solche heissen Bereiche meiden. Ganz einfach. Nicht das das Weltbild noch zusammenbricht.
Es ist hald mal so das die Amerikaner den Tod in alle Herren laender tragen. Oder liege ich da falsch? Liege ich da falsch? Um das geht es.


Allgeier



Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.792
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #700 am: 13. September 2014, 12:34:15 »

...
Das kann gefaehrlich werden und so mancher,der das nicht erkannt hat,
teilt sich ein Zimmer mit einem Zeitgenossen,der trotz medikamentoeser
Behandlung darauf beharrt,Napoleon zu sein.
.....


 :]  ;}

@ allgeier:

schau, die meisten hier haben sicherlich nichts gegen systemkritische meinungen und hinterfragen von dingen, die passiert sind.

aber du zweifelst ja alles an.

9/11
ob es bin laden überhaupt gibt  {+

und was weiss ich noch.

das ist zuviel. da kriegt man wirklich den eindruck, du hast zuviel von sog. alternativen medien gelesen.

sicherlich darf man anzweifeln, dass die massenmedien alles richtig wiedergeben.

aber zweifelst du und hinterfragst auch berichte von z.b. schall und rauch?
oder ist dieser blog die einzig wahre wahrheit?


mfg
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #701 am: 13. September 2014, 13:13:27 »



Es gibt zig andere Blog's wo sich auch mit dem Thema befassen. Franzi hat doch auch schon genuegend gepostet. Wenn das niemand liest, dann kann doch ich nicht's dafuer.

Ja, du hast recht. Ich zweifele alles an. Denn alles was relevant ist die letzte 100 Jahre, da wurden wir belogen.  Warum soll ich ihnen denn heute glauben.
Wie oft muss man euch denn anluegen das ihr einmal zum zweifeln anfaengt?


1 Mal oder 100 Mal. Such dir/euch es aus. Mir langt einmal. Denn es wurden Menschen geopfert um die Luege  aufrecht zu erhalten.
Haettest du deine Kinder im Vietnamkrieg verloren (z.B.) und der Krieg bassierte auf einer Luege. Wie wuerdest du heute denken? Genauso oder anderst?
Nur wir brauchen gar nicht so weit zurueck zu gehen. Was war mit dem Irakkrieg? Massenvernichtungswaffen, Saeuglinge wo man aus dem Brutkaesten herausgerissen hat.
Haettest du Kinder, die auf Grundlage dieser Luege nun an dieser Uranmunition verkrueppelt auf die Welt gekommen waeren. Wuerdest du genauso denken?


Denk nach
« Letzte Änderung: 13. September 2014, 13:30:57 von Allgeier der 2. »
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #702 am: 13. September 2014, 15:19:11 »

Wenn das niemand liest, dann kann doch ich nicht's dafuer.
Ich zweifele alles an. Denn alles was relevant ist die letzte 100 Jahre, da wurden wir belogen.

@shaishai hatte ich so verstanden, dass er sich wundert,
warum du alles glaubst, was dir die "alternativen Medien"
auftischen, wo du doch eh immer nur angelogen wirst.
Vielleicht sind das ja nur hoffnungslose  Spinner, Lügner
und Wichtigtuer ... woher weisst du, wer lügt und wer nicht?
Du fragst gern nach Beweisen und argumentierst ständig mit
dem, was du glaubst - weil es dir einfach in den Kram passt.
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #703 am: 13. September 2014, 15:33:40 »

... woher weisst du, wer lügt und wer nicht?


Ueberleg mal. Und lass deiner Meinung freien lauf und denk dir nicht was die anderen denken koennten.

Wie wollen wir unseren Kinder lernen selber zu denken wenn wir es selber nicht koennen. An jeder Luege klebt ein Stueckchen Wahrheit, das geht es zu finden.

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

TomCH

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread. 2013 bis ?
« Antwort #704 am: 13. September 2014, 19:04:37 »

Hallo Member's von diesem Forum,
wie Ihr aus der Anzahl meiner Beiträge entnehmen könnt; bin ich noch nicht lange angemeldet.
Obwohl ich schon seit ca. 4 Jahren hier mitlese.

Anfänglich habe ich Informationen zu Themen wie: Leben in Thailand und leben mit Thai's gesucht und auch gefunden.
Ich habe viel gelernt, gestaunt und wurde meistens kompetent informiert.
Amüsieren und oft auch schmunzeln war dabei.
So sind oft Gegebenheiten geschildert worden, die man sich in DACH nicht vorstellen kann.

Gleichzeitig kann ich mich als Fan von Rampo und anderen Tagebücher-Schreibenden outen.
Ich bin einer, der seine Brötchen im Moment in DACH verdient; Thailand muss noch warten.
Täglich lese ich im Forum und ich möchte es nicht missen.

Doch langsam geht es mir über die Hutschnur!

Ich habe lange überlegt, wo ich diese Zeilen schreiben soll.
Im Verschwörungstheoretiker-Thread scheinen sie wohl richtig; ich habe dort nicht immer nachgelesen: Warum wohl?

@Allgeier der 2. und andere Meinungsverfechter:

Warum macht Ihr nicht ein eigenes Forum auf?
Da könnt Ihr Euch Eure Meinungen gegenseitig um die Ohren hauen.
Ihr könnt dort verbissen um jede Aktualität gegenseitig kämpfen bis zum Abwinken.

Oder wir installieren auf diesem Forum bei jedem Thread ein Warnhinweis:
Achtung: Hier hat Member XXX gepostet oder geantwortet.
Ich habe nichts gegen die freie Meinungsäusserung; aber jetzt ist bald genug.
Qualitativ gesehen sind die Beiträge für das Forum eher ......?

So, jetzt können die Wortgefechte und die Rechtfertigungen losgehen.
Ich geniesse das arbeitsfreie Wochenende und werde bei Gelegenheit hier reinschauen.
Hend's guet    Tom CH

Gespeichert
Läbä-und läbä lah
Seiten: 1 ... 46 [47] 48 ... 117   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 23 Abfragen.