ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 71 [72] 73 ... 82   Nach unten

Autor Thema: Für unverbesserliche Grün-Wähler  (Gelesen 100618 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Gregor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1065 am: 01. August 2019, 18:36:07 »

Mehr als eine halbe Million der sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer in Deutschland ohne deutschen Pass sind türkische Staatsbürger und wohl auch Muslime.
 
Nun erkläre mir doch mal bitte einer, wie die deutsche Wirtschaft ohne die funktionieren kann.
 

Sehr gut sogar. Die Deutschen müßten lediglich aufhören Kebab zu fressen und mal wieder zu einem deutschen Frisör gehen.

Außerdem würden hunderttausende Hartz IV Empfänger wegfallen, sowei weitere zig Tausende TÜrken in der TÜrkei, die von uns versorgt werden, weil sie Eltern oder KInder hier lebender Türken sind.

Als wären wir auf Türken angewiesen.

Helmut Schmidt hat schon sehr früh vor dieser verfehlten Migrationspolitik gewarnt, wobei das alles seit 2015 ja schon gar nicht mehr auffällt.

Mal ehrlich: was hier mittlerweile im Forum für eine <img src="Smileys/t3net/censored.gif" alt="" title="zensiert"/> von manchen Leuten gepostet wird, ist zunehmend unerträglich.

Immer wieder die gleiche Borniertheit, immer wieder die gleiche provozierende Hirnkacke ohne Sinn und Verstand.

Und dann auch noch zu fragen, ob jemand schon mal in eine Moschee gezerrt wurde ist die typisch linke feige moralisierende Realitätsverweigerung, die die ganzen Probleme erst richtig verschärfen.

Wie war das?

"Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte."

Schön die feige Fresse halten, solange es einen selbst nicht betrifft. Drecksgutmenschenpack. Wenn das so weiter geht, dann kann es nur noch radikale Lösungen geben. Und das Schlimme daran ist; genau das ist gewollt. Hatte ich in meinem "Wort zum Rosenmontag"-Post mit dem unglücklichen Anfang beschrieben, der in den Saloon verschoben wurde, der aber immer mehr Realität wird. Was ich damals noch nicht wußte, ist daß sie mit diesem Klimawandelschwachsinn von der ganzen Misere ablenken bzw. sie damit finanzieren wollen.

Die Gesellschaft wurde erfolgreich gespalten. Läuft.

Wir hatten hier in unserer Straße am Wochende mal wieder eine Vollsperrung durch die Polizei wie in einem Hollywoodfilm mit schwer bewaffneten Polizisten, die einen gesucht haben. Kann mich nicht dran erinnern, daß das vor 2015 so krass und häufig vorkam.
Es war "ein Mann"....
« Letzte Änderung: 01. August 2019, 18:41:44 von Gregor »
Gespeichert
"In Zeiten der universellen Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt!" (George Orwell)

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.554
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1066 am: 01. August 2019, 18:44:39 »

 {* {* {* {* mir aus der Seele geschrieben @Gregor!!!
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.336
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1067 am: 01. August 2019, 18:47:45 »

@Gregor -  mir auch  ;} {* {* {*
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.747
Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1068 am: 01. August 2019, 19:06:20 »

Mehr als eine halbe Million der sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer in Deutschland ohne deutschen Pass sind türkische Staatsbürger und wohl auch Muslime.
 
Nun erkläre mir doch mal bitte einer, wie die deutsche Wirtschaft ohne die funktionieren kann.
   

Bestens, Herr Relativierer, allerbestens könnte das immer noch funktionieren!
Hast Du vergessen, warum die Anatolier damals geholt wurden? Weil die Südeuropäer der deutschen Wirtschaft zu teuer waren (die wollten von ihrem Lohn auch leben können). Das ist heute noch so!
Nicht zuletzt war das auch ein Ergebnis der US-Politik und deren Einfluß auf das immer noch nicht souveräne Deutschland (Infos findet man im Netz genügend - ohne Reichsbürger sein zu wollen).
Das ist Alles bekannt und sogar hier im Forum bereits durchgenudelt worden, aber es ist wohl für selbsternannte Weltverbesserer ungemein befriedigend, Realitäten immer wieder anzuzweifeln.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.369
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1069 am: 01. August 2019, 19:27:58 »

Mal ehrlich: was hier mittlerweile im Forum für eine <img src="Smileys/t3net/censored.gif" alt="" title="zensiert"/> von manchen Leuten gepostet wird, ist zunehmend unerträglich.

Das gibt es hier immer wieder. Ist sozusagen die "Tide" des Forums - mal gehts landauf, mal landab.
Viele Foristen - denke ich - haben auch keine Lust, immer wieder den selben XYZ zu kommentieren, allerdings kann man auch nicht über alles drüberschauen - das geht nur für ne Weile, wie sich auch immer wieder zeigt....

Also geht man lieber mal ne Runde schwimmen oder macht eine Kata - in einer der drei Diziplinen, das entspannt...

Von mir bekommst Du einen "Daumen hoch". Die Türken haben wir damals nicht gebraucht (auch nicht das Sozialversicherungsabkommen)  und aktuell brauchen wir sie auch nicht. Die Amerikaner haben uns durch ihre "Wünsche" "bereichert",

dafür sagen wir DANKE AMERIKA   :} :} :}

...ist die nette Version  ;)

Gespeichert

Josef

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 358
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1070 am: 01. August 2019, 20:01:28 »

@ Lung Tom u.A
Die Türken haben wir damals nicht gebraucht (auch nicht das Sozialversicherungsabkommen) .....

die Japaner waren in einer ähnlichen Situation ... die haben aber dann angefangen Ihre Produktionsprosse zu überarbeiten. Und wir ?? wir haben mit unseren Zuzüglern über Jahre unwirtschaftliche Betriebe aufrechterhalten ... uns gegen die Automatisierung/DV-Einführung gewehrt ( SPD wollte sogar eine EDV- Abgabe einführen !!, die auch für den Familiennachzug verantwortlich sind) .... Die Arbeitsplanungsabteilungen wurden aufgebläht (Jap hatte da schon Richtwerte für Tätigkeiten) usw.
Was mich heute noch richtig ärgert ... Deutsche Frauen mußten arbeiten gehen und die Türkenweiber haben sich verweigert, in dem sie kein DEUTSCH gelernt haben und auch nicht mussten. >> es gibt kein blöderes Wesen als den "Deutschen Michel"  {+
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.352
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1071 am: 06. August 2019, 06:56:04 »

Zitat
Henryk Stöckl
@henrykstoeckl
ABSCHAUM DER MENSCHHEIT! Als eine Frau auf einer #Mahnwache in #Düsseldorf über ihr ermordetes Kind spricht, schreit die Antifa die trauernde Mutter nieder: „HALT DIE FRESSE!“

https://mobile.twitter.com/henrykstoeckl/status/1158429054409641986

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.199
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1072 am: 08. August 2019, 00:15:32 »

Wenn die Diskussion auf der eigenen Seite zur Löschorgie wird ist ein "Meinungsaustausch" dort sinnlos :


Katrin Göring-Eckardt
2 August at 19:50 ·
****Warum mein Team und ich gerade nicht auf eure Facebook-Nachrichten antworten können****

Liebe Follower*innen, Freund*innen und stille Mitlesende,

ihr seid es gewohnt, dass mein Team und ich hier bei Facebook und auf meinen anderen Kanälen gerne und so gut es geht auf eure Fragen, eure Anregungen und eure Kritik antworten. Solange wir uns respektvoll miteinander austauschen. Denn gegenseitiger Respekt ist die Grundlage jedes sinnvollen Dialoges. Ich bin überzeugt, dass miteinander reden, vernünftige Gespräche führen, sich gegenseitig kritisieren und sich dabei doch solidarisch begegnen, dass all das unsere Demokratie stark macht.

In den vergangenen Tagen habt ihr keine Antwort oder Reaktion mehr bekommen. Seit der furchtbaren Tat in Frankfurt sind meine Kommentarspalten überflutet. Sie sind voller Hass, voller Hetze, voller unsäglicher Beleidigungen. Nach dem Mord habe ich aufgerufen, dass wir alle einen Moment innehalten, und uns überlegen, wie wir miteinander umgehen...
Gespeichert
██████

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.637
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1073 am: 10. August 2019, 03:01:52 »

Annalena Baerbock (Leitungsnetz speichert Strom, usw.), zusammen mit Robert Habeck (BMW enteignen, usw.) Bundesvorsitzende der deutschen Grünen, zur deutschen Außenpolitik:

Zitat
Auch die Grünenvorsitzende Annalena Baerbock hat mehr deutsche Führung in Europa gefordert.

"Die EU ist derzeit außenpolitisch schwach, auch, weil Deutschland in den vergangenen Jahren keine Führungsverantwortung wahrgenommen hat", sagte Baerbock dem SPIEGEL. "Darunter leidet Europa."

Quelle >> https://www.spiegel.de/politik/deutschland/heiko-maas-spd-gruene-und-fdp-kritisieren-aussenminister-a-1281176.html <<

" ... weil Deutschland in den vergangenen Jahren keine Führungsverantwortung wahrgenommen hat{+   {+

Es ist (u.a.) entsetzlich, was diverse deutsche Spitzen-Politiker für überheblichen, realitätsfremden Schwachsinn von sich geben!
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.199
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1074 am: 12. August 2019, 18:11:48 »

Streit um Flugreisen: Bundestags-Abgeordnete flogen 2018 mehr - Grüne an der Spitze
Das Reiseverhalten der Bundestags-Abgeordneten steht in der Klimaschutzdebatte im Fokus. Eine neue Statistik zeigt: Die Grünen flogen zuletzt am häufigsten

https://www.merkur.de/politik/streit-um-flugreisen-bundestags-abgeordnete-flogen-2018-mehr-gruene-an-spitze-zr-12838779.html
Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.060
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1075 am: 12. August 2019, 19:28:01 »

Annalena Baerbock (Leitungsnetz speichert Strom, usw.), zusammen mit Robert Habeck (BMW enteignen, usw.) Bundesvorsitzende der deutschen Grünen, zur deutschen Außenpolitik:

Zitat
Auch die Grünenvorsitzende Annalena Baerbock hat mehr deutsche Führung in Europa gefordert.

"Die EU ist derzeit außenpolitisch schwach, auch, weil Deutschland in den vergangenen Jahren keine Führungsverantwortung wahrgenommen hat", sagte Baerbock dem SPIEGEL. "Darunter leidet Europa."

Und ich dachte, die Gruenen koennen mit Deutschland nichts anfangen  {+
(was ja noch die harmlose Ausdrucksweise ist)



... und diejenigen, die etwas mehr Engagement der Regierung, aber fuer die eigenen Buerger fordern, sind dann Nazis  --C

Abgesehen davon, bin ich mir nicht so sicher, ob der Gedanke von mehr Fuehrungsverantwortung in einigen Europaeischen Staaten gut ankommt.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.495
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1076 am: 12. August 2019, 20:20:07 »

Ersetze "Fuehrungsverantwortung" durch finanzielle Beihilfe/Unterstuetzung, und es passt.
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.554
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1077 am: 12. August 2019, 21:05:37 »

Und wenn sie dann Minister werden, heucheln sie alle einen Amtseid, man kann nur noch  {/ {/ {/ {/ {/ {/ {/

Denen geht es nur um Kohle und darum Deutschland zu zerstören, hoffe es klappt, bitte aber erst nach meinem Ableben... {+
Gespeichert

Rayong

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1078 am: 12. August 2019, 23:13:34 »


Denen geht es nur um Kohle und darum Deutschland zu zerstören, hoffe es klappt, bitte aber erst nach meinem Ableben... {+
Aber nicht die Rentenanstalt.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.554
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #1079 am: 12. August 2019, 23:29:22 »

...

Gespeichert
Seiten: 1 ... 71 [72] 73 ... 82   Nach oben
 

Seite erstellt in 1.987 Sekunden mit 23 Abfragen.