ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Für unverbesserliche Grün-Wähler  (Gelesen 62624 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #15 am: 25. Juni 2013, 23:52:09 »

Die grüne Politik hat zumindest etwas gemeinsam mit dem Rasen der Bundesligastadien für Thailandforen...und schon wieder ist ein Sack Reis umgefallen. }{ {--
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #16 am: 26. Juni 2013, 01:37:37 »

Ich geb's ja gerne zu, daß dies ein Thema mit verschwindend geringer Thailandrelevanz ist. Aber irgendwie mußte ich heute (bzw. gestern, je nach Zeitzone) einfach mal politischen Frust ablassen. Daß ich dazu hier das Forum "mißbraucht" habe, bitte ich mir nachzusehen. Nächstes Mal rege ich mich nicht mehr über Grün auf, sondern wieder themengerecht  über Rot und Gelb - versprochen.
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

volkschoen

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.968
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #17 am: 26. Juni 2013, 09:31:43 »

Zitat
Aha, haben wir wohl schon den ersten Unverbesserlichen erwischt.

Nein Gruen war noch nie meine Farbe  }}
Wenn ich waehlen wuerde, dann nur Protest, radikal links oder rechts
Die anderen sind dich flachwichser, die Fette wird immer fetter und verballert unser geld. Der andere Hansel heult bei einer einfachen Frage  {[
Ich bin froh das ich diesen Muell nicht mehr hoeren muss.  [-]
Gespeichert

Niedersax

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #18 am: 26. Juni 2013, 15:48:01 »

Ich habe bisher weder mit Grün noch mit Rot etwas am Hut gehabt, meine Präferenz war eigentlich immer schwarz, wobei es letztlich ja nur auf die Wahl des geringsten Übels hinaus läuft.
Trotzdem bin ich froh, dass es die Grünen gibt, sie haben wichtige Akzente in der Politik gesetzt.

Ungeachtet meiner eigentlichen Einstellung erlaube ich mir derzeit allerdings mal, nach Wahlvolk-Stammtischmanier zu reagieren:
März 1999 (zu Zeiten der rot-grünen Koalition) meine 1. Frau in TH geheiratet; Familienzusammenführung war nach weniger als einer Woche erledigt.
Januar 2013 (Schwarz-gelb in Berlin!) meine 2. Frau in KE geheiratet; sie ist noch immer nicht in Deutschland...
Und jetzt ratet mal, mit wem ich z.Zt. mehr sympathisiere? Zumal die SPD schon lange diesen unsäglichen A1 abschaffen will. Zugegeben, ich lasse das Gesamtbild hier aussen vor, hier geht es ganz klar (und primitiv) um meine primären Bedürfnisse, und das ist im Moment, meine Frau hier her zu bekommen.

Im Übrigen finde ich es hier doch etwas verwunderlich, wie so mancher hier, der als DACH-ler in Thailand lebt, sich über die Ausländer in Deutschland aufregt...
Qualitätsmigranten?
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #19 am: 26. Juni 2013, 16:23:06 »

Ich lebe nun mal überwiegend hier in D'land - Thailand ist für mich lediglich wetterbedingt eine Überwinterungsdestination (und wird auch nie was anderes sein). Und da macht man sich schon so seine Gedanken, wo bestimmte politische Kreise hier wirklich hinwollen. Und gelegentlich entlarven sie sich halt mit ihren Äußerungen...
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

Niedersax

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #20 am: 26. Juni 2013, 18:13:46 »

@ TiT Dich meinte ich auch gar nicht, sorry, falls es den Anschein hatte.
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #21 am: 26. Juni 2013, 21:37:07 »

Hab noch was gefunden - überwiegend von der aktuellen Grünenriege:

„Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.”
-Jürgen Trittin, Bündnis90/Die Grünen-
 


„Das Problem ist nicht Sarrazin selbst als Person sondern der gleich gesinnte Bevölkerungsanteil in Deutschland“
-Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen-
 


„Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali!“
-Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen auf dem Parteitag der Grünen 1998 in Bonn-Bad Godesberg-

“
 
Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.”
-Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, Wunschvision zum Tag der Deutschen Einheit, Artikel in der Welt am Sonntag vom 6.Februar 2005-
 



„Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.“
-Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen-


Quelle: http://quotenqueen.wordpress.com/2012/09/24/die-grunen-als-neue-nazis/ (weiter unten in den Kommentaren zu diesem sehr lesenswerten Artikel)
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.506
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #22 am: 27. Juni 2013, 08:07:15 »

Ein schlauer Mensch hat mir mal gesagt , unterhalte Dich nicht über Politik oder Religion`s Themen

bei solchen Gesprächen kannst Du nur verlieren . Hier eine Partei nieder zu schreiben

halte ich nicht für besonders schlau ... 17 % hier sind GRÜN Wähler . Das Wichtige im Auge behalten ::::::::

Auszug aus dem Tages Kommetar :

Der nächste Schuldenschnitt für Griechenland wird noch bis nach den Merkel-Wahlen hinausgezögert,
dann heißt es für alle: Freu Dich, zahl mal wieder!

Na, da freuen wir uns doch alle auf den 22. September, an dem wieder einmal zahlreiche Wähler,
die sich später nicht mehr daran erinnern können, die falsche Partei angekreuzt haben werden.
« Letzte Änderung: 27. Juni 2013, 08:15:13 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.506
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #23 am: 27. Juni 2013, 08:14:10 »

Noch was :::: wir könnten uns doch alle über einen GRÜNEN Farbkleckser neben ROT & GELB hier im Lande freuen ,

wenn das von Dir TIT beschriebene Gedankengut auch hier im Lande Früchte tragen würde .

Sind wir nicht alle hier IMMIGRANTEN , Gäste im Land der Freien Farben ????
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

crazyandy

  • Gast
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #24 am: 27. Juni 2013, 14:18:32 »

ich finde es jedenfalls besser das es neben den Gelben  {/ {/ {/, nun auch noch die Grünen Mehrheitsbringer gibt.
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #25 am: 27. Juni 2013, 14:28:55 »

Andy, leider entpuppen sich diese von Dir so geschätzten Mehrheitsbringer für uns alle immer mehr als entsetzliche Unheilsbringer... Aber wie ich schon weiter oben angemerkt habe - eingefleischte Hardcore-Jünger sind da sicher mindestens so lernresistent, wie wir es gerne mal den Thais vorwerfen. Zumindest solange, bis ihnen selbst das Ganze schmerzlich auf die eigenen Füße fällt. Bloß, dann wird es zu spät sein...
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

crazyandy

  • Gast
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #26 am: 27. Juni 2013, 14:40:52 »

@ TiT

 klar fürchten wir uns alle vor der Übervölkerung durch andere, allein wenn man durch die Discounter geht bekommt man es mit der Angst zu tun.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.921
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #27 am: 27. Juni 2013, 14:58:12 »

"Brauchen" wir die Grünen überhaupt noch.  Da inzwischen Angie weitgehend "grüne" Politik macht, offensichtlich nicht mehr  }}


So hat man derzeit überhaupt keine Möglichkeit, etwa die "Energiewende" abzuwählen. Die alleine wäre ein Thema für sich  {--
Gespeichert
██████

crazyandy

  • Gast
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #28 am: 27. Juni 2013, 15:02:53 »

"Brauchen" wir die Grünen überhaupt noch.  Da inzwischen Angie weitgehend "grüne" Politik macht, offensichtlich nicht mehr  }}


So hat man derzeit überhaupt keine Möglichkeit, etwa die "Energiewende" abzuwählen. Die alleine wäre ein Thema für sich  {--

sorry @ namtok aber die Merkel hängt Ihre Fahnen auch nur in den Wind, und vor allem, Sie ist Schwarz, das heißt nichts anderes als das Sie den Arbeitgeber näher steht als dem übrigen Volk.
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: Für unverbesserliche Grün-Wähler
« Antwort #29 am: 27. Juni 2013, 15:05:30 »

Andy, ich habe kein grundsätzliches Problem mit Ausländern oder Zuwanderung. Aber sehr wohl damit, wenn dieses unkontrolliert erfolgt und uns Heerscharen absolut integrationsunwilliger Kostgänger in unseren Sozialsystemen beschert - wobei ich durchaus Platz sehe für eine angemessene Zahl Menschen, die aus echten humanitären Gründen (und da gehören rein wirtschaftliche für mich absolut nicht dazu) auf Zeit oder dauerhaft bei uns aufgenommen werden.
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)
 

Seite erstellt in 0.339 Sekunden mit 22 Abfragen.