ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts  (Gelesen 4495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062

Wie ich eben bei
www.thaivisa.com/forum/Swedish-couple-Sentenced-15Month-t235498.html lese,
ist ein junges Schwedisches Paerchen 20-24 J. alt wegen Diebstahls von 2 T-shirts in Patong,
seit Nov. im Gefaengnis gewesen und wurde nun zu je 15 Monaten Haft verurteilt.
Um diese "Geringe"  Strafe auszufassen, mussten die beiden Gestehen und auf Berufung verzichten,
sonst haette die doppelte Strafhoehe gedroht.

TIT-diese T-shirts muessen aus Gold gewebt sein!?

In der Internet Phuketgazzette ist zu lesen, dass,
aktuell ein Falang aus Australien mit Asiatischer Frau beim Diebstahl erwischt worden sei.
Die, sollen aber schon kraeftiger und wirklich bei Gold und Juwelen in Patongs/Phukets Shops zugelangt haben
und ein paar Haeuser auch gleich wieder verkauft haben.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2009, 15:48:30 von Alfred »
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.620
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #1 am: 14. Januar 2009, 16:46:31 »

Also wer so kaputt ist und in TH ein T-Shirt klauen muss, der gehoert auch eingesperrt ...  --C
Gespeichert

Meritus

  • Gast
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #2 am: 14. Januar 2009, 18:31:57 »

Also wer so kaputt ist und in TH ein T-Shirt klauen muss, der gehoert auch eingesperrt ...  --C

Ich gebe Dir vollkommen recht....in dem Land, das in meinem Pass als Aussteller erscheint muesste man jedoch schon, mit dem hier nicht vorhandenen Grundgesetz in Konflikt gekommen sein. Ob eine Verfassung schwerer wiegt als ein Grundgesetz. .diese Diskussion ist so alt wie das Wort 'Grundgesetz' ..aber, und das tut sogar mir weh, wegen eines T-Shirts haerter bestraft zu werden als ein gewisser 'Klar, Christian'? ..? :-X  Also? ab in die Kiste???, oder?...wenn es so einfach waere, dann ....
Ciao....?
« Letzte Änderung: 14. Januar 2009, 18:38:20 von Meritus »
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.769
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #3 am: 14. Januar 2009, 19:25:41 »

Also ich finde die Strafe auch ganz schön heftig. Gefängnis für T-Shirt Diebstahl???

Normalerweise kann man doch hier alles mit Geld regeln, ob die Schweden das nicht wußten?

Die klauen garantier nie wieder was. . :'( Aber immer noch besser als Arm ab im Orient.  ???
Gespeichert

Meritus

  • Gast
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #4 am: 14. Januar 2009, 20:08:03 »

Das ist halt der grosse Unterschied, hier klauste ne Kleinigkeit und gehst dafuer richtig lange in den Knast, und zwar einen Knast, der den Namen auch verdient und bei 'uns' raubste ne Bank aus und must danach fuer 3 Jahre zum Poolspielen, unterbrochen von Flipperturnieren, boese Strafe....und, dann darf man ja auch manchmal garnicht zum Bingo. . :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Ciao
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #5 am: 14. Januar 2009, 21:08:49 »

Sorry, in meinem Posting ein Wort vergessen,

Sollen, Gold und Schmuck gestohlen und gleich  ....ein paar Haeuser WEITER,  wieder verkauft haben.

Nun was die Schweden betrifft, fuers schmieren der Behoerden war vielleicht kein Geld da.
Haben sie es aber auch tatsaechlich getan? Sicher?
Jung und unerfahren die beiden,  .wenn sie hier unterschreiben, dann,
 .....ist Alles bald Problemlos erledigt.
Wer verzichtet schon auf sein Berufungsrecht? Nur wer Nachweislich Schuldig, Dumm oder Unerfahren ist.
Es soll keinen Rechtsbeistand in der Sache gegeben haben, wenn ich das richtig las,
das war so eine Art Deal, wie man ihn oft in USA Filmen Serien sieht.
Die junge Dame soll ausgesagt haben, sie habe nicht gewusst, dass er stiehlt, sie sei unschuldig.

Nun, ich denke wir wissen hier zuwenig um uns ein Urteil bilden zu koennen,
aber das Strafmass,
30 Monate, nun auf Grund Gestaendniss und Verzicht auf Berufung auf 15 Monate reduziert,
ist fuer dieses eine Vergehen, soferne es tatsaechlich passierte, unangemessen hoch!
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #6 am: 14. Januar 2009, 21:17:38 »

Die ganze Story stinkt.

Da hängt garantiert mehr dran, als nur zwei läppische T-Shirts.
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #7 am: 14. Januar 2009, 21:40:17 »

Profuuu,
Der T-Shirt Haendler, Verkaeufer hatte zuerst angegeben,
die beiden wollten,
haetten einen grossen Sack T-Shirts im Wert von 40.000 Bath gestohlen,
stehlen wollen.
Dieser Vorwurf wurde dann aber als nicht zutreffend bzw. nicht nachweisbar zurueckgewiesen von Behoerde.
Uebrig blieb, der Vorwurf des Stehlens von den 2 T-Shirts.

Die beiden sind seit 2.12.2008 in Haft und leben,
so die Aussage eines sie besuchenden Schwedischen Fotografen, Journalisten
mit je etwa 150  Mithaeftlingen des gleichen Geschlechts in einer Zelle.
Das Schwedische Konsulat besucht und betreut das Paerchen ebenfalls,
die Eltern des Mannes sind schon hier bzw. auf dem Weg nach Phuket.
Beim guten Kontakt von Schwedens Koenig Carl Gustav mit dem Thai Monarchen,
sehe ich aber durchaus, einen Hoffnungsschimmer fuer die Beiden.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.769
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #8 am: 14. Januar 2009, 23:18:10 »

Unglaublich alles.   . ??? :-X
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.620
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #9 am: 15. Januar 2009, 07:20:06 »

Ihr habt schon recht, das dieses Strafmass total ueberzogen ist - vergleicht man es mit so anderen Sachen, wo hier die
Verurteilten entweder nach ganz kurzer Zeit draussen sind, oder nie auf Kur, oder ploetzlich aus Mangel an Beweisen nachtraeglich freigesprochen wurden ...
Gespeichert

Roy

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.138
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #10 am: 15. Januar 2009, 08:13:12 »

Was Ihr alle habt - das ist nächtlicher Raub in Gemeinschaft, heiliges Thai-Eigentum wurde schmählich ohne Kohle dem Besitzer entwendet. Die Todesstrafe wäre angemessen. Die haben die Schmerzgrenze noch lange nicht erreicht. Es gibt immer noch Idioten, die selbst diese für unangemessen halten - hier hilft nur Folter zum offiziellen Geständnis und danach Dreck fressen, heilige Thai-Erde, die sie ja nicht mitnehmen können, sondern hier im Knast wieder aussch... Aber Thailand ist doch wirklich ansonsten ein wunderschönes Land, gelle? Und die Obrigkeit ist wenigstens so, wie man sich das wünscht. Hier herrschen Recht und Ordnung. Das lässt man sich was kosten - 290 Milliarden Baht haben die "Owner of Thailand" dafür investiert.
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #11 am: 15. Januar 2009, 08:25:07 »

Es ist Richtig, ein kleines Delikt,
aber wenn das Alle machen?
Man sollte auch in Deutschland so handeln

Thaiman, diese kriminelle Aufforderung reicht zur Sperrung - für eine Woche. ROY
« Letzte Änderung: 20. Januar 2009, 07:30:00 von Roy »
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

cnb1806

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 352
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #12 am: 15. Januar 2009, 08:58:42 »

Wenn die Gesetze hier in Thailand fuer Diebstahl 30 Monate sind, dann ist das so, bei den Arabern gibt's die Hand ab. Sollen die Leute halt ihre Finger bei sich behalten...
Gespeichert

juerken

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.452
  • vor langer-langer Zeit
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #13 am: 15. Januar 2009, 09:36:41 »

Gibt es in TH nicht ein Gesetz für vorsätzliche falsche Beschuldigung welche der nach wahrscheinlich
ergebnislosen Erpressungsversuch gestartet hatt. Wahrscheinlich nicht!

Ein Händler der seit zig Jahren sein Geschäft betreibt hat Freunde an der richtign Stellen. Die Farangs verstehen
kein Thai werden provozirend ,nach den Angaben des Anzeigenstellers, befragt denn die Antworten sind in Englisch
welche die Vernehmenden nicht verstehen - wollen? aber das Protokoll ist gefertigt, unterschrieben oder nicht und
wird als Ergebnis der s.g. Staatsanwaltschaft weitergeleitet der dann ungeprüft  es dann an das Gericht weitergibt.
Die beiden sind in U Haft und verstehen die Welt nicht mehr - haben keine Chance denn das Protokoll ist Beweis.

Habe ähnliches erlebt aber meine Ben ließ nicht locker und es ging aus wie das Homburger Schiessen.

Gruß Jürgen

« Letzte Änderung: 15. Januar 2009, 09:50:48 von juerken »
Gespeichert
Oh Thailand oh Wunder

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.620
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Schwedisches Paerchen, 15 Monate f. Diebstahl v. 2 T-shirts
« Antwort #14 am: 15. Januar 2009, 12:33:40 »

Vielleicht waren es ja noch dazu "Gelbe Shirts" - dafuer gaebs dann 15 Jahre Kur  :(

Und trotzdem bleibe ich auch beim Fazit, Klauen ist grundsaetzlich schlecht - und dann noch in einem fremden Land und bei einem Wert des Diebesguts fuer ein paar Euros ?

Ein kleiner Denkzettel von ein oder zwei Tagen Kur taete es doch auch ... oder nicht?

Gespeichert
 

Seite erstellt in 1.007 Sekunden mit 23 Abfragen.