ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 46 [47] 48 ... 61   Nach unten

Autor Thema: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet  (Gelesen 155629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.892
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #690 am: 10. Januar 2017, 13:03:46 »


Danke shaishai fuer die Korrektur !

Es ist richtig, dass ich mit der roten Pupille eine falsche Information zur Funktion von OkayFreedom gegeben habe.

Wenn das Auge gruen leuchtet dann arbeitet der VPN-Server in Deutschland bzw. in dem Land wo er fuer eine Identitaet mit einer IP-Adresse eingestellt wurde: Hier am Beispiel von "kabel eins Doku" beim Empfang in Pattaya am Laptop:



Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.351
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #691 am: 10. Januar 2017, 13:41:32 »

Hatte dieses Programm einige Zeit auf dem PC, spaeter wegen der dauernden Aufrufe, dieses Programm zu kaufen, als extrem laestig empfunden . Loeschen war nicht sehr einfach moeglich, hat Wochen gedauert bis es mir gelungen ist, es aus dem Autostart zu entfernen (bin PC-Laie)

https://www.pcrisk.de/ratgeber-zum-entfernen/7784-ads-by-okayfreedom

Derzeit verwende ich HOXX vom Firefox (wenn eingeschaltet die Verbindung wesentlich schneller als ohne, Deutschland und Oesterreich gibts ebenfalls als Ausweichserver).

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.816
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #692 am: 10. Januar 2017, 13:42:37 »

Alles was Global-TV und Konsorten fuer Geld anbietet kann jeder intelligende Internet-User im Grunde voellig kostenlos mit dem Internet beziehen.

Irrtum, denn ...
Nicht alles. Das Live TV ja, auch teils aeltere Sendungen ueber Mediatheken, aber nicht alles, wie den 14 taegigen Rueckblick.

Mir gefällt sehr (und ist mir wichtig), dass ich z.B. bei EuroTV bei jedem angebotenen Sender jede ausgestrahlte Sendung (bis 14 Tage zurück) genau dann anschauen kann, wann ich will.
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 908
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #693 am: 10. Januar 2017, 14:12:50 »

Alles was Global-TV und Konsorten fuer Geld anbietet kann jeder intelligende Internet-User im Grunde voellig kostenlos mit dem Internet beziehen.

Irrtum, denn ...
Nicht alles. Das Live TV ja, auch teils aeltere Sendungen ueber Mediatheken, aber nicht alles, wie den 14 taegigen Rueckblick.

Mir gefällt sehr (und ist mir wichtig), dass ich z.B. bei EuroTV bei jedem angebotenen Sender jede ausgestrahlte Sendung (bis 14 Tage zurück) genau dann anschauen kann, wann ich will.


und auch aufnehmen kann,  und wird dann auch auf meine SSD gespeichert, das finde ich bei Eurotv auch noch gut.
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.892
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #694 am: 10. Januar 2017, 14:35:03 »


Jeder bei Euro-TV, Global-TV usw. angebotener Sender bei dem man eine Sendung (bis 14 Tage zurück) gucken, aufnehmen und speichern kann greift lediglich auf die vorhandene Mediathek des TV-Senders zurueck, so wie es hier am Beispiel der ARD klar ersichtlich ist.



Dazu brauche ich also keinesfalls diese kostenpflichtigen Tools, obwohl die Qualitaet und vor allen Dingen die Bequemlichkeit z.B. von Euro-TV fuer Fernseh-Zapper um seine speziellen Sender zu gucken schon beachtlich ist.

Tja franzi, haettest du damals OkayFreedom gekauft brauchtest du es auch nicht zu deinstallieren und es haette dich wie mich ob seiner Funktionalitaet begeistert.
Die Deinstallation waere allerdings mit einem entsprechenden Tool wie beispielsweise "IObit Uninstaller" sehr einfach, schnell und gruendlich gewesen.

Es freut mich wenn du mit  HOXX vom Firefox  ein gleiches Ergebnis erzielst welches zudem noch kostenlos ist.
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.892
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #695 am: 11. Januar 2017, 19:37:03 »


Nachdem Euro-TV seit 3 Tagen mit 700 Baht = 18,70 Euro pro Monat kostenpflichtig geworden ist wird der sparsame TV-Enthusiast sicherlich einen seiner Lieblingssender mit einem VPN-Tool wie z.B  "OkayFreedom" statt Euro-TV gucken:



Allerdings ist bei Euro-TV aus Reklamegruenden mit kostenlosen TV-Sendern gucken noch laengst nicht "Schicht im Schacht".

Es muessen ja nicht die Fake-News der Merkel-System nahen "Oeffentlich- Rechtlichen" sein ...



Schliesslich geben zur Zeit die "Privaten" wie Sat 1 oder NTV mit einem VPN-Tool auch ueber das Internet in Thailand zu sehen, wahrheitsgetreuere Informationen als ARD, DW und ZDF an ihre Zuschauer weiter.

Auch bei Euro-TV hat man dieser Realitaet Rechnung getragen und so kann der interessierte Thailand-Farang voellig kostenlos auch NTV nebst 3 weiteren Kanaelen dort schauen:

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.892
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #696 am: 12. Januar 2017, 00:23:24 »

Mit dem Provider 3bb, oder ist es doch eine verdeckte Zensur der Thaibehoerden am Internet, habe ich zeitweise das Gefuehl, dass versucht wird meine durch VPN gefakte IP-Adresse in Deutschland an meinem derzeitigen Standort in Pattaya zu crashen.

Tatsaechlich gelingt es manchmal diesen Hackern ihre Aktion durchzufuehren, so wie es neben Thailand, China, Iran, Cuba, Birma, Türkei, Saudie- Arabien und in noch vielen anderen Laendern ueblich ist ...



Weiterlesen: DieBestenVPN

Hier geht es aber um das Thema  "Deutsches Fernsehen im "Ausland und "Mit einem VPN ist alles möglich".



Deutsches Fernsehen im Ausland ist möglich, wenn Sie sich zu einem VPN-Anbieter abonnieren. Es gibt mehrere VPNs auf dem Markt. Es gibt reichlich Auswahl!

Die geografische Sperrung anheben - Deutsches Fernsehen im Ausland

Deutsches Fernsehen im Ausland ist möglich, wenn Sie sich zu einem VPN-Anbieter abonnieren. Es gibt mehrere VPNs auf dem Markt. Es gibt reichlich Auswahl!

Bisher war es nicht möglich Deutsche TV-Kanäle anzu sehen. Jetzt ist Deutsches Fernsehen im Ausland möglich Stationen wie: RTL oder Pro7 / Sat1 und alle andere die Privatsendern/Video Websites können Sie einfach öffnen und ansehen. Es gibt eine einfache Technik sodass Sie nichts mehr verpassen von Ihrer Lieblingsprogrammierung.

Ein VPN-Anbieter ist die Lösung und fernsehen im Ausland ist sehr einfach. Dieser Block hat alles mit dem lokalen Urheberrecht zu tun von Filme, Serien und Programme (innerhalb der Grenzen von Deutschland zb, oder mit lokalen Zensur von schlechten Regierungen, die entscheiden wollen was Sie sehen können und nicht sehen können. In China zum Beispiel gibt es ein Facebook-Problem, und in der Türkei blockierte die Regierung Twitter.

Gerade im Ausland Deutschen TV zu sehen kann ein Problem sein, wenn Sie keinen VPN-Anbieter haben. Die Website, die Sie besuchen oder öffnen möchten, erkennt, dass Sie aus dem Ausland, die Website besuchen wollen. Und blockiert die Website oder manchmal ist nur ein kleiner Teil der Website zugänglich. Beim ZDF haben einige Programme ein Problem im Zusammenhang mit dem Schutz des Urheberrechts. Insbesondere Fußball, Radsport, Olympischen Spiele und andere Sportprogramme können nicht außerhalb Deutschland gesehen werden. Versuchen Sie es trotzdem, dann erhalten Sie den folgenden Fehler Meldung.“ Dieses Video ist nur in Deutschland verfügbar“ Oops in der üblichen Weise, wird dies nicht geschehen…

Deutsches Fernsehen im Ausland ist möglich, und wir können nur mit einem cleveren Umweg so tun als ob wir in Deutschland sind.

Mit einem VPN-Anbieter ist es möglich, sich auf einem Deutschen Server an zu melden, so dass es scheint, dass Sie in Deutschland sind.

Ein VPN-Dienst ist völlig legal, auch wenn Sie hiermit alle möglichen böse Dinge tun können.

Wir dürfen nicht vergessen, dass wir es normal finden, unser Haus zu sperren, sodass niemand einbricht und Wertsachen mitnehmen kann. Warum steht unsere digitale Tür dann weit offen?

Viele Leute sind sich nicht bewusst von dieser Gefahr. Ein VPN-Provider ist keine Lösung, sondern ein Mittel, um das Risiko zu reduzieren. Wenn Sie vorher ein Abonnement nehmen, auf einer dieser VPN Anbieter, ist es unter anderem möglich, Ihre IP-Adresse zu ändern. Hiermit können Sie Ihre geografische Lage ändern, sodass Ihre ursprüngliche Position versteckt bleibt. Aber wir sind noch nicht soweit. Sie müssen einloggen auf einem Server des betreffenden Landes, in diesem Fall ein Server in Deutschland. Es ist wichtig, dass Sie einen VPN-Anbieter auswählen, mit Servern Standorten in verschiedenen Ländern, einschließlich das Land, in dem Sie virtuell sein wollen. Mit einem bezahlten VPN sind Sie am sichersten.

Sie sind daran interessiert kommerziell fern zu sehen (: RTL oder Pro7 / Sat1) oder eine Übertragung an zu sehen des öffentlichen Aufrufs, Wenn Sie im Ausland verbleiben. Die sind blockiert, weil Sie in einer anderen Region sind. Das hat mit dem Urheberrecht zu tun oder Sponsoren innerhalb der angegebenen Region zb.: Tour de France, Olympische Spiele oder World Cup Fuβball. Zumindest werden Sie keine Erlaubnis bekommen, die Show zu sehen, und Sie werden gesperrt. Mit einem VPN Provider haben Sie dieses Problem nicht. Sie melden Sich an einem Server, der sich in Deutschland befindet (die meiste VPNs haben einen Server in Deutschland) und jetzt scheint es, als ob Sie in Deutschland wären.

Sendungen ansehen ist nicht problematisch Wenn Sie im Ausland leben, zum Beispiel in China, dann hatten Sie früher Pech. Facebook, Porno, Pokersites sind gesperrt durch die Regierung (Zensur). Allerdings mit einem VPN so wie zb. IPvanish oder ExpressVPN sind Sie frei zu tun was Sie wollen und Sie können unzensiert und anonym Surfen.



Ein VPN-Provider ist ein Muss für jeden Haushalt.  Es kostet relativ wenig Geld und bietet viel. Auf diebestenVPN.de werden Wir versuchen die VPNs zu erklären so dass jede spezifische Funktion des VPN klar wird.

Ab jetzt ist Deutsches Fernsehen im Ausland ein Kinderspiel!

Der vollstaendige Artikel: DieBestenVPN
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.892
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #697 am: 12. Januar 2017, 02:20:02 »

Wider der Information bei einem Nit.-Forum fuer Thailand:

"Seit circa 3 Monaten kostet Schöner Fernsehen Geld und ist nicht mehr kostenlos."

... stimmt diese Nachricht zumindest im Chrome-Browser so nicht.

Nach wie vor lassen sich alle gelisteten TV-Sender, 64 an der Zahl mit Flash-Player und 6 ohne Flash-Player,  mit diesem Tool, wie hier am Beispiel ARD vor wenigen Minuten, kostenlos anschauen:



Die Adresse: http://schoener-fernsehen.com/tv/stream/ARD
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 851
  • pattaya
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #698 am: 12. Januar 2017, 12:46:29 »


Jeder bei Euro-TV, Global-TV usw. angebotener Sender bei dem man eine Sendung (bis 14 Tage zurück) gucken, aufnehmen und speichern kann greift lediglich auf die vorhandene Mediathek des TV-Senders zurueck, so wie es hier am Beispiel der ARD klar ersichtlich ist.


Wieder NEIN.
Die Mediatheken haben ja nicht alle Sendungen enthalten. Hollywoodproduktionen z.B. NICHT, auch z.B. Fussballeinspieler bei z.B. Lanz nicht, denn dazu haben sie keine Internetrechte. Bei EuroTv jedoch ist ALLES abgespeichert.
Gespeichert

micha3012

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #699 am: 12. Januar 2017, 18:05:42 »

SCHÖNER FERNSEHEN.
Bei mir bis Dezember Kostenlos nun aber in allen Browsern nur noch bei Bezahlung von Monatlich 0,99 cent.
Kostenlos ist im Moment noch die öffentlich-Rechtlichen und die Android und Windows App mit vollem Programm.
 :o
Jedenfalls Decken OTR und SCHÖNER FERNSEHEN Komplett meine TV Bedürfnisse für kleines Geld. :)
Und vor allem ohne VPN nutzen zu müssen.
Gespeichert
DAGEGEN,DAFÜR,oder. ..!

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.996
  • alles wird gut
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #700 am: 12. Januar 2017, 20:29:38 »

Beinhaltet denn die hier angepriesene Programmvielfalt von EURO TV auch alle SKY Sportsender . Fußball,Formel1 und. .?

   ??? ???
Gespeichert
Gruß Udo

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 908
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #701 am: 12. Januar 2017, 20:34:41 »

Beinhaltet denn die hier angepriesene Programmvielfalt von EURO TV auch alle SKY Sportsender . Fußball,Formel1 und. .?

   ??? ???

NEIN.
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.996
  • alles wird gut
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #702 am: 12. Januar 2017, 20:48:39 »

DANKE  für die schnelle Antwort ;} ;}

  Dann hat sich für MICH das Thema EURO TV erledigt {; {--
Gespeichert
Gruß Udo

ueli

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #703 am: 13. Januar 2017, 07:29:56 »

udo 50

Hier kannst Du FreeTV herunterladen: www.sporttv.to.
Hier stehen Dir alle SKY-kanäle offen und ist in Thailand gratis.
Schaue hier immer Bundesliga und Formel 1 an.
Nun ein gutes Weekend
Grüsse
Ueli
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.892
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #704 am: 13. Januar 2017, 22:44:10 »

Durch die letzten Berichte mit Fragen und Antworten ist fuer mich eine voellig neue Situation entstanden.

Tatsaechlich braeuchte man nachgewiesenermassen eigentlich keine separaten kostenpflichtige Tools um so idealerweise alle TV-Sender dieser Welt, einschliesslich Sky kostenlos zu sehen.

Allerdings lassen Hack-Programme wie z.B. rojadirecta.me/en und sogar Schoener Fernsehen den Viren-Scanner und Malware & Bytes auf Hochtouren laufen und es kommt oftmals zu Streamabbruechen und Warnungen.
Die Qualiaet insbesonders der Sky-Programme ist bei Hack-Toools leider oftmals sehr schlecht.

Als derzeitiger Pattaya Urlauber nutzte ich daher die Gelegenheit persoenlich bei der Adresse von Euro-TV vorbeizuschauen.
Sie befindet sich vor dem Tuk Com City (IT Mall)  South Pattaya Rd. stehend rechts in der kleinen Seitenstrasse Soi Day and Night auf der rechten Seite kurz davor bis links eine noch kleinere Strasse herauskommt:





Angenehm ueberrascht war ich, als sich herausstellte, dass bei Euro-TV nicht etwa nur eine Briefkasten-Adresse dahintersteckt, sondern ein perfekt eingerichteter Shop.

Hier meine Dokumentar-Fotos dazu photographiert mit dem Billig-Smartphone "Polytron R3450" aus Indonesien zum Preis von 800.000 IDR = 56,40 Euro:





Der gut genaehrte deutsche Inhaber zeigte mir auf eine erste Anfrage meinerseits stolz das amtlich beglaubtige Thai-Zertifikat fuer sein Geschaeft welches auf einer Schrankwand steht.

Danach war mir klar, wer bei Euro-TV einen Vertrag abschliesst, steht zumindest nach thailaendischen Recht auf sicheren Fuessen.

Ob er sein Tool geschaeftsmaessig aus Deutschland in Deutschland nach deutschen Recht betreiben duerfte muss allerdings bezweifelt sein.

Streamen wie legal ist was

Was juckt aber einen Farang-Geschaeftsmann  Deutsches Recht wenn er mit seiner Geschaeftsidee in Thailand vier einheimische Fachkraefte beschaeftigt und dabei allumfassende Steuern an den klammen Thai-Fiskus zahlt.

Fuer mich stand nun an meinem Euro-TV Gegenueber die Frage im Raum was es bringen soll 700 Baht pro Monat zu zahlen, obwohl ich alle offiziell angebotenen TV-Sender, sowie das Herunterladen oder Aufzeichnungen als einigermaassen geschulter Computernutzer, seit 1989 mit dem ZX 81 bis hin zum heutigen Wissen ueber Video-Recorder Aufzeichnungen die es ja auch in Windows gibt es in der Praxis sogar voellig kostenlos geht.

Euro-TV ueberzeugte mich zwar fast schon vorher, ob seiner hervorragenden Qualitaet und der bequemen Bedienung, nur fehlte mir als ueberzeugter "Bayern Muenchen" Fan und Interessent fuer den Fussballverein "Volkspolizei Dresden" reload aka "Dynamo Dresden" zum Live Spiele gucken oder eventuellen Aufzeichnungen die Sky Bundeslige und der darin integrierten Champions-Liga Spiele, waehrend die Formel 1 die auch enthalten ist, mir aber das sinnfreie im unegalen "Kreis herumfahren" so ziemlich am A...h vorbei geht.

Oh Wunder ! - um nicht allzusehr in die Illegalitaet abzugleiten gibt es bei Euro-TV ein Zusatzprogramm was man sich auf einem USB-Stick oder auch mit dem eigenen Computer als registrierter Nutzer persoenlich dort im Shop abholen darf und leider nicht offiziell im Paket enthalten ist.

Im uebrigen betonte der Euro-TV Manager Euro-TV waere keine neue technische Errungenschaft sondern existiere in den Grundzuegen schon seit 10 Jahren als er in Thailand sesshaft wurde.

Ueber Global-TV, EasyTV kam es leider mit ihm zum Streit bei anderen Geschaeftspartnern, so dass er jetzt sein eigenes Programm Euro-TV anbietet.

Wichtig fuer mich dabei ist, dass ich dieses Programm neben Thailand auch in meinen bevorzugten Urlaubs-Destinationen Indonesion, Malaysia und Singapur nutzen kann, wobei es in Deutschland und den Rest der Welt auch problemlos funktionieren soll.

Leider hat mich nun @ueli mit meiner Absicht fuer 6 Monate plus 1 Monat Discount = 7 Monate zum Barpreis von 4200 Baht mein prall gefuelltes bar Bahtkonto zu entlasten ins Wanken gebracht.
Er behauptet zwar FreeTV bietet kostenlos nebst den normalen TV-Kanaelen auch  "alle SKY-kanäle" an, den Beweis bleibt er aber schuldig.
 
Alle angebotenen Streams von TV, ueber Filme, Sport bis hin zu XXX Porno zeigen mir dieses Bild:



Dann geht es dubios weiter:

Warum fragen wir Sie nach Rechnungsinformationen?

Da wir nur lizenziert sind, unsere Inhalte in bestimmten Ländern anzubieten, bitten wir Sie, Ihre Postanschrift zu verifizieren, indem sie eine gültige Kreditkartennummer angeben. Wir garantieren, dass für die Validierung Ihres Kontos keine Kosten anfallen werden. Es werden auf Ihrer Kreditkartenabrechnung keine Gebühren auftauchen, außer wenn Sie auf eine Premium-Mitgliedschaft upgraden oder einen Kauf tätigen.

Wir bieten Ihnen eine SICHERE Online-Umgebung

Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen im Internet, nutzen wir Verschlüsselungstechnologie. Unsere Website nutzt Secure Sockets Layering (SSL), um Ihre persönlichen Daten wie Kreditkartennummer, Name und Adresse zu verschlüsseln, bevor sie über das Internet verschickt werden. Ihre Daten werden verschlüsselt und mit einem Passwort geschützt, so dass niemand jemals Ihre Informationen sieht!

Niemals irgendwelche versteckten Gebühren

Wir garantieren unseren Mitgliedern, eine detaillierte Aufstellung aller Transaktionen bereitzustellen, so dass sie wissen, was sie wofür zahlen. Kreditkartendaten werden benötigt, um zukünftige Einkäufe durchzuführen.Es werden auf Ihrer Kreditkartenabrechnung keine Gebühren auftauchen, außer wenn Sie auf eine Premium-Mitgliedschaft upgraden oder einen Kauf tätigen. Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB's einverstanden.

Haben Sie Fragen? Kommentare?

Rufen Sie uns an unter 1-347-983-7548



Auf das Fortsetzen bei FreeTV habe ich aus Sicherheitsgruenden verzichtet aber der ueli hatte ja den Mut dazu und kann Naeheres berichten.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2017, 22:50:18 von Benno »
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)
Seiten: 1 ... 46 [47] 48 ... 61   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.226 Sekunden mit 25 Abfragen.