ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 16   Nach unten

Autor Thema: Aus meinem Papierkorb  (Gelesen 49777 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.250


Thailand den Thais! Sonst, fliege ich da nicht mehr hin...








uns nicht, und die Thais auch nicht    {:}
Gespeichert
██████

El Bucanero

  • aka Buci
  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • ( Buci )

und die Thais auch nicht    {:}

Dann musst du wohl eine Halbthai sein, dass du so genau weisst was die wollen.    :]

Solange ich sogar gel. dafür bezahlt werde, dass ich mich in meinem ehemaligen Beruf in Thailand zeige, sehe ich das gar nicht so. Allerdings habe ich dabei nix mit Agrarexpertinnen zu tun. Nicht mal mit Leuten der Tourismus Industrie. Die laufen auch nicht mit einem Dauergrinsen herum und können ganz gepflegt auch in gutem Englisch fluchen.   ;D
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Nach dem Tod ist Ende, dunkel, Feierabend...
« Antwort #122 am: 06. Mai 2013, 21:38:51 »

Buci, natürlich geht dem dart das auch was an, mein Papierkorb ist doch öffentlich...  [-]

Aber hier was aus aktuellem Anlaß:

Hat denn schon einer der Gläubigen, egal von welcher Vereinigung, den Beweis angetreten, dass es seinen Gott gibt???

Nach dem Tod ist Ende, dunkel, Feierabend. , soll ich es dir beweisen???

 }}

Wir alle haben nur einen Versuch auf dem Weg vom Geburtskanal zum Grab. Nutzen wir ihn!  :)
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Nicht nur "Aus meinem Papierkorb"
« Antwort #123 am: 06. Mai 2013, 22:10:38 »

Aber hoppla, bin ich da Seilschaften aus dem Elfenbeinturm auf die Zehen getreten.? C--

Na, schau mer mal ob dem El Buci noch ein paar lesenswerte Beiträge gelingen. :-)
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Nicht nur "Aus meinem Papierkorb"
« Antwort #124 am: 07. Mai 2013, 02:39:20 »

@buci

Zitat
Denn, alles ist hier mehr oder weniger beim alten. Der SANUK Faktor auf bescheidenem Level. Immer noch leben die meisten Threats hier vom herunter machen der Thais. Das in Deutscher Gründlichkeit und entsprechender Herrenmenschen Art.
... Thailand den Thais! Sonst, fliege ich da nicht mehr hin...

Naja, bei dir hat sich ja auch nicht viel geaendert - pack deinen Spruch lieber wieder in die Signatur, das spart Tippen oder Copy und Paste  ;D
Ansonsten empfehle ich diese Lektuere: http://ladyinter.com/ ... so quasi das Ausgleichsgewicht zu den Herrenmenschen in TH  C--

Zitat
... Nicht mal mit Leuten der Tourismus Industrie.

Wie schaffst du das?
Gespeichert

El Bucanero

  • aka Buci
  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • ( Buci )
Re: Nach dem Tod ist Ende, dunkel, Feierabend...
« Antwort #125 am: 07. Mai 2013, 19:11:00 »

Wir alle haben nur einen Versuch auf dem Weg vom Geburtskanal zum Grab. Nutzen wir ihn!  :)
Aber mit Vorsicht! Als ich damals, nach dem Verlassen des Kanals, nach hinten geschaut habe, haben die mir doch glatt einen aufs Fudi verpasst.    :'(

Gespeichert

El Bucanero

  • aka Buci
  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • ( Buci )
Re: Nicht nur "Aus meinem Papierkorb"
« Antwort #126 am: 07. Mai 2013, 19:15:16 »

@buci
Ansonsten empfehle ich diese Lektuere: http://ladyinter.com/ ... so quasi das Ausgleichsgewicht zu den Herrenmenschen in TH  C--

Die Seite wurde mir auch schon nahe gebracht. Stundenlang wurden mir da Postings übersetzt. War sehr kurzweilig.. zumindest eine Zeit lang...   :]


Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Glückwunsch!
« Antwort #127 am: 10. Mai 2013, 02:18:38 »

...ich bin jetzt mit einer gebildeten Frau zusammen und es gefällt uns. Wohl liegen unsere Studienrichtungen und unsere Arbeitsthemen weit auseinander aber es klappt prima.

Hallo Cee,
jetzt bin ich aber baff! Hast Du etwa die Lukrezia doch noch rumgekriegt? :o  {*  :-X

Naja, egal, so oder so meinen Glückwunsch! [-]
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Wagner Oper Tannhäuser im Düsseldorfer Schauspielhaus
« Antwort #128 am: 10. Mai 2013, 03:07:37 »

Die skandaloese und primitive Auffuehrung der Wagner Oper Tannhäuser im Düsseldorfer Schauspielhaus wird abgesetzt.
(Gaskammern, Nazi Schergen und und und) Proteststuerme und Buhrufe von Anfang an.

"Von Donnerstag an sollte Tannhäuser nur noch konzertant, also mit Musik und Gesang, aufgeführt werden"

Leider steht in dem Artikel nicht, wieviel oeffentliche Gelder fuer diesen Dreck verschwendet wurden
.
Ich finde, daß die Dekoration dieser Oper im Düsseldorfer Schauspielhaus ausgezeichnet zu Wagner gepaßt hat.  ;}

Meiner Meinung nach ist der eigentliche Skandal, daß die schwülstigen überlangen Machwerke dieses Schnorrers, Frauenfeinds, Kriechers (in die Hintern der Mächtigen seiner Zeit, die Geld hatten), Nekrophilen, Zockers, Selbstvergötterers und Rassenwahnsinnigen Richard Wagner seit bald eineinhalb Jahrhunderten überhaupt weiter aufgeführt wurden und werden, so daß fast die gesamte, zu 90 % ebenfalls vorbelastete Verwandschaft, auch nach 1945 und bis heute noch schön weiter als Maden im Speck des Geldes anderer Leute leben konnten und können.  {/

Das jährliche Schaulaufen der Promis, Halbpromis und Politiker in Bayreuth, die zum Teil keinen blassen Schimmer von irgendeiner Kunst haben, finde ich als Steuerzahler noch nicht einmal mehr lächerlich.  >:

(Ähnliches gilt für mich allerdings auch für andere grundlos Hofierte unserer Gesellschaft, vom Antisemiten und Frauenverachter Martin Luther bis zur frömmelnden Flachschwätzerin Margot Käßmann)

Es gab und gibt unglaublich viele geniale europäische Musiker, von Bach und Vivaldi über Verdi und Johann Strauß Vater und Sohn bis zu George Harrison, Bob Dylan, Reinhard Mey, Eric Clapton und Elton John.

Ab in den Mülleimer der Geschichte mit dieser verstaubten, spießigen Wagner-Unkultur. Wir brauchen sie nicht, um als Europäer stolz auf unsere Kultur zu sein.

Hintergrund zum Einlesen: Die Hetzer. Eine Ausstellung über Gewalt und Politik  http://www.vhs.at/2012.html

Naziverseuchte Familie Wagner: http://www.welt.de/kultur/history/article106158608/Es-war-ein-Englaender-der-Hitlers-Judenhass-praegte.html

Es gibt allerdings auch einige Aufrechte, zum Beispiel Gottfried Wagner: http://www.saarbruecker-zeitung.de/nachrichten/kultur/buehne/Literatur-Musik-KORR-Inland-Wagnerjahr;art7734,4748232

Hier ein Buch von ihm zum kostenlosen herunterladen:
Gottfried Wagner: Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Richard Wagner – Ein Minenfeld.
http://www.ullsteinbuchverlage.de/media/9783549074411.pdf
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.234
Re: Nicht nur "Aus meinem Papierkorb"
« Antwort #129 am: 10. Mai 2013, 07:34:52 »

@hmh

Sehr richtig !

Ab in den Muelleimer der Geschichte mit Wagner und Reinhard Mey gleich
dazu.

Was will den dieser Frauenversteher mit seinem Bekenntnis,dass er seine Soehne
fuer den Krieg nicht hergibt,bei dem immer der Gaertner der Moerder ist und lyrisch
behauptet,dass ueber den Wolken,die Freiheit grenzenlos sei,ohne jemals mit
Air Berlin mit Umsteigen, nach SOA geflogen zu sein.

Hier sieht man,dass die Vorlieben fuer Kunstgattungen verschieden sind und Stoff
fuer Kritiken jederzeit verfasst werden koennen.

Man kanns drehen wie man will,Wagner wird nun mal als namhafter Komponist ge-
handelt.Der Themenkreis seiner Werke behandelt nun mal,die duestere,bedeutungsschwere
(deutsche) Sagenwelt,die sogarnicht in die heutige Zeit passt.
Dass sich dieses Genre ausgezeichnet mit der Herrenmenschenideologie der Nazis ver-
binden liess,hatte zur Folge,dass die Familie Wagner und Hitler einander wohl sympatisch
fanden.
Aber das ist gottseidank schon einige Zeit her und man sollte an der, heute am Ruder befindlichen
Generation der Wagner,s ,nicht Sippenhaftung ueben.

Dass die Inszenierung des Tannhaeuser ein Schmarrn ist und zurecht abgesetzt wurde,sollte
die Kulturschaffenden trotzdem nicht abhalten,sich an Neuinszenierungen schwieriger Stoffe,
zu versuchen.Auch mit oeffentlichen Geld,den keine Buehne oder Opernhaus kommt ohne
Subventionen aus und wie arm waere das Land der Denker,Dichter,Komponisten und Auto-
weltmeister ohne solche.

Uebrigens,ich mag Reinhard Mey,sehr sogar !

Jock
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Nicht nur "Aus meinem Papierkorb"
« Antwort #130 am: 10. Mai 2013, 08:35:47 »

jock: sehr guter Beitrag.
Weils dem "Fuehrer" gefallen hat, ist es keine Kunst (mehr). Schmarren!

Wer Reinhard Mey hoeren mag, solls tun.
Zum Glueck muss man es nicht  ;D
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Nicht nur "Aus meinem Papierkorb"
« Antwort #131 am: 10. Mai 2013, 09:23:03 »

Stimmt!

Der Badenweiler Marsch ist ja auch nicht erlaubt, nur weil er des Führers Lieblingsmarsch war.

Dabei ist der genau wie Alte Kameraden oder Preußens Gloria ein sehr guter Marsch!
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Nicht nur "Aus meinem Papierkorb"
« Antwort #132 am: 10. Mai 2013, 09:40:19 »

Der Badenweiler Marsch ist ja auch nicht erlaubt
Laut WiKi:
verboten ist er nicht, aber streng geaechtet (z.B. bei der Bundeswehr).
Und wenn er zu besonderen Anlaessen gespielt wird, dann als "Badonviller" nach dem lothringischen Originalnamen.
Im Vergleich zu Richard Wagner (gest. 1883 !!!) wurde dieser Marsch von einem "Militärmusiker" 1914 komponiert und
ist direkt als "Triumphmarsch" zum Sieg gegen die Franzosen zu verstehen.


« Letzte Änderung: 10. Mai 2013, 10:11:48 von somtamplara »
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Aus meinem Papierkorb
« Antwort #133 am: 20. Mai 2013, 05:11:54 »

Die ewig beleidigten Mohammedaner sind wieder mal ganz besonders heftig beleidigt.  {:}
Dann muß es ja wohl ein besonders "treffender" Scherz gewesen sein   :o  {+



Zitat
«Sie wird dir dein Hirn rausblasen», «Sie wird dich bis zum Tod lieben», oder «Hoffentlich wird dein Geburtstag zum richtigen Kracher»: Solche Sprüche gibt die Kopftuch tragende Amina auf den Karten von sich. Zieht man an einer kleinen Schnur an der Karte, quasselt die Spielzeugpuppe auf Arabisch. In Chicago verkaufen sich die Karten sehr gut, wie WGN-TV berichtet – in manchen Läden sind sie gar bereits ausverkauft.

http://www.20min.ch/panorama/news/story/Terroristen-Puppen-veraergern-Muslime-24189643


Die einzige ernstzunehmende Religion ist und bleibt eben die des Fliegenden Spaghettimonstrums. http://www.pastafarianismus.de/
http://www.stern.de/panorama/spassreligion-fliegendes-spaghettimonster-wiener-darf-nudelsieb-auf-fuehrerscheinfoto-tragen-1705651.html

Alle anderen Frommen, Frömmler, Zauselbärte und sonstige {:} stehen mit ihren heiligen Büchern auf dieser speziellen Liste:

« Letzte Änderung: 20. Mai 2013, 05:37:20 von hmh. »
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.355
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Aus meinem Papierkorb
« Antwort #134 am: 21. Mai 2013, 09:54:39 »

 :] :] :] :] :] :] :] :] :]
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 16   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 22 Abfragen.