ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Der neue Korruptions-Tracker?  (Gelesen 611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Der neue Korruptions-Tracker?
« am: 27. August 2013, 20:01:18 »

Aktuelle Fälle von Korruption im Land der Freien kann man fast täglich lesen.

Nun wurde eine neue Website hochgeladen, auf der jeder User aktuelle Fälle von Korruption anonym bekannt machen, und deren weitere Entwicklung in der Ermittlungsarbeit verfolgen kann.

http://bangkok.coconuts.co/2013/08/27/new-website-allows-users-track-bribes-online 

Bribespot: http://th.bribespot.com/
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Der neue Korruptions-Tracker?
« Antwort #1 am: 28. August 2013, 09:05:09 »

Gespeichert

dreamer

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Re: Der neue Korruptions-Tracker?
« Antwort #2 am: 28. August 2013, 10:31:29 »

Gute Idee. So wird das aber wohl nichts werden. Die Einträge sind viel zu ungenau. "Ein Polizist verlangte 500.- Baht von mir".  Und davon jede Menge. Nicht nach verfolgbar. Ermittelt wird da nicht. Zitat: "Bribespot Thailand zielt nicht darauf ab den Empfänger der Bestechung zu idendifizieren und hat keine Autorität Maßnahmen gegen sie einleiten." So bleibt das eine Seite von mäßigem Unterhaltungswert mit einer Einsicht die man schon hat: "Thailand ist korrupt".

Wer wirklich etwas melden will (und dazu Fakten hat) muss sich bei http://www.pacc.go.th/pacc_website/index.php/home/index_en umsehen.
« Letzte Änderung: 28. August 2013, 10:47:43 von dreamer »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 22 Abfragen.