ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 48 [49] 50 ... 52   Nach unten

Autor Thema: Das neue Schienennetz der Eisenbahn  (Gelesen 99976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.225
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #720 am: 28. April 2019, 17:06:02 »

SRT vergibt die Konzession zum Bau der Flughafenbahn an CP

Der Vertrag soll am 15.6. unterschrieben werden.

https://www.bangkokpost.com/business/tourism-and-transport/1667736/cp-consortium-to-build-high-speed-airport-rail-link
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

old henri

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
    • thailandheiner
Gespeichert
Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein kühles Feierabend Bier. (e)
Heiri

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.338
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #722 am: 28. Mai 2019, 18:54:52 »

Offenbar wurde der Bau einer Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen den 3 Flughäfen DonMuang, Susibum und U Tapao vorhin vom Kabinett genehmigt.

Der Vertrag mit dem Konsortium, welches  unter Führung des CP Konzerns die Projektausschreibung gewann,  wird voraussichtlich nächsten Monat unterzeichnet, im Vergleich zum Vertragsentwurf der obigen Meldung wurde wohl noch am Kleingedruckten gefeilt

https://www.bangkokpost.com/news/general/1685268/cabinet-gives-nod-to-airport-high-speed-rail-contract
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.338
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #723 am: 16. Juni 2019, 21:11:17 »

So schnell wird sich beim Bau des "3 Flughäfen - Hochgeschwindigkeitsverbindungexpress" auch nach Vertragsunterzeichnung nix tun, 20 % der für die Streckenführung benötigtenFläche muss vorher noch "enteignet" werden:

https://www.bangkokpost.com/business/tourism-and-transport/1696264/high-speed-rail-project-mired-in-land-issues
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.338
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #724 am: 25. Juni 2019, 15:52:26 »

ab 1 . Juli wird die östliche Linie bis direkt an den Grenzübergang zu Kambodscha (Rong Klüa Markt) verlängert, bisher war im 5 km entfernten Aranyaprathet Endstation.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1701484/train-service-to-cambodian-border-to-start-july-1


Von kambodschanischer Seite ist nicht bekannt, wann wieder eine durchgehende Eisenbahnverbindung über den Grenzort Poi Pet geschaffen wird, bis zur Machtübernahmer der Roten Khmer gab es eine durchgehende Verbindung bis Pnom Penh

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.338
Gespeichert
██████

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.671
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #726 am: 26. August 2019, 08:33:14 »

Weil ich mich schon immer gefragt habe , wie das bei den geplant schnellen Zügen in Thailand

mit der Signal Technik ausschaut , habe ich gestern beim Frühschoppen bei Fritz einen Insider

Ex Lokführer der DB gefragt . Also der sagte , bei Zügen schneller 160 km/h gibt es keine Schranken

mehr ( Über - oder Unterführungen müssen her um den Kreuzungsverkehr zu gewährleisten )

Die Spurbreite hier passt auch nicht ... also werden für die schöne schnelle Zugwelt in Thailand

komplett neue Strecken gebaut werden , er meinte auch da sei Siemens groß im Geschäft !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.969
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #727 am: 26. August 2019, 08:40:24 »

Hoffentlich bekommt Siemens dann Geld und muss nicht irgendein Flugzeug pfaenden.    {--
Gespeichert

tobiobi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #728 am: 04. September 2019, 09:25:40 »

Das was der Lokführer dir da Erzählt hat das gilt für Deutschland wie es in Thailand ist weiß ich nicht. Ich gehe davon aus das auf den Neuen Meterspur Strecken als Höchstgeschwindkeit auch nur 120 Km/h erlaubt sind. Oder weiß da jemand mehr? Wobei 120 auch bissl Mager wäre für das was die da alles Bauen was ich bis jetzt so auf Youtube gesehen habe. Wobei ich auch Sagen muss ich weiß nicht genau was so für Höchstgeschwindigkeiten auf Meterspur Gleisen möglich ist.
Ich weiß das in Tunesien auf Meterspur Gleisen 130 Km/h gefahren wird. Aber 160 könnte dann wenns möglich ist aber auch schon ziemlich Grenwertig werden.

Die Geplanten Schnellfahrstrecken in Thailand sollen in Normalspur gebaut werden so viel ich weiß. Wurde hier auch schon mehrfach Behandelt.

LG :)
« Letzte Änderung: 04. September 2019, 09:40:07 von tobiobi »
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.671
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #729 am: 04. September 2019, 09:59:16 »

@ tobiobi ,.

bin kein Experte beim Schienenverkehr , aber was der EX Lokführer der DB mir da erzählte klang
nicht nur logisch , es würde auch m.E. für Neubaustrecken in Thailand Sinn machen , bei den
geplanten Schnellbaustrecken , selbige Kreuzungsfrei zu gestalten .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.398
Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #730 am: 04. September 2019, 16:20:39 »

Vielleicht liegt das Missverständnis bei der Definition des Wortes "Schnellbahnstrecke" oder "Hochgeschwindigkeitsbahn"!
Der Ausgangspunkt ist die derzeitige Geschwindigkeit von 25-30 km/h, was ist dann "Hochgeschwindigkeit"? Das 2fache, oder das 3fache, oder sogar das 4fache? :o
Was ich bisher gesehen habe, ist die neu gebaute Trasse in Khon Kaen (von Korat kommend), und die ist nach wie vor in Schmalspur (1.000 mm) und in der Stadt aufgeständert. Auch ist das Zugmaterial (noch) nicht erneuert, also nach wie vor max. 30 km/h.
Zitat Wiki: Auf europäischen Meterspurbahnen wird planmäßig bis zu 120 km/h gefahren, in Tunesien 130 km/h und Queensland mit Kapspur-Neigezügen „QR Tilt Train“ 160 km/h. Ein solcher Zug stellte 1999 mit 210 km/h den australischen Geschwindigkeitsrekord auf. Im Güterverkehr erfüllen die Steiermärkischen Landesbahnen oder die Rhätische Bahn alle Anforderungen bis zum Transport von 20-Fuß-Containern.

Man darf gespannt sein, was die Thais daraus machen! Wenn sie die Disziplinlosigkeit ihrer Verkehrsteilnehmer (und der Wasserbüffel/Kühe) ernst nehmen, ständern sie alle neuen Bahnstrecken auf!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.969
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #731 am: 04. September 2019, 16:41:05 »

Aber bitte mit richtigem Beton und nicht nur mit viel Sand.   C--
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.398
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #732 am: 04. September 2019, 16:57:57 »

Aber bitte mit richtigem Beton und nicht nur mit viel Sand.   C--
Solche Sachen machen sie in der Regel ja nicht selbst - siehe Bilfinger & Berger usw.
Allerdings stehen in der Nähe von Don Mueang ja auch noch die Beton-Stützen für den nicht gebauten Highway, die sind auch noch nicht umgefallen (vielleicht brauchte in deren Bauzeit niemand in der Nähe etwas Zement - was bei den Rollbahnen des Susibum wieder anders war).
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

tobiobi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #733 am: 05. September 2019, 06:42:12 »

Ah ich habe Malaysia Vergessen da Fahren die auf Meter spur 160 Km/h.

Wie gesagt in Deutschland ist das so ab 160 Km/h dürfen keine Bahnübergängen mehr da sein. Und alles noch höher sowieso nicht. keien Ahnung ob man sich da in Thailand ein beispiel an Deutschland nimmt weiß ich nicht.

Was die neue Strecken der Thais angeht wenn man so die Videos bei Youtube sieht werden viele der Strecke über größere längen aufgeständert Verlaufen.
Wobei auf den aufgeständern Strecken sicher 120 oder auch mehr drin wäre. Aber irgent wie scheint das noch nicht so Klar zu sein was sie dafür Geschwindkeiten wollen habe ich so das gefühl. Naja für 120 und höher bräuchten sie ja eh erst mal Schnellere Dieselloks/Triebzüge wie auch immer als sie jetzt haben.

@Helli 
ich habe mit Thailand zwar nicht viel zu tun war auch noch nicht dort also bitte nich Steinigen.  Aber was man so sieht in den Youtube Videos wird das Normale Streckennetzt auch komplett in Meterspur wieder Neugebaut. Nur die irgentwann mal Kommenden Schnellfahrstrecken sollen in Normalspur sein.
Ich Frage mich bis heute wieso man nicht gleich alles in Normalspur Neubaut aber gut die werden schon nen Grund haben.

LG
Tobi
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.076
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #734 am: 05. September 2019, 08:22:21 »

Ich Frage mich bis heute wieso man nicht gleich alles in Normalspur Neubaut aber gut die werden schon nen Grund haben.

Wahrscheinlich, weil die Nachbarlaender auch die Meterspur haben.



Laos    (3,5 km, Anschluss an das thailändische Schienennetz)
Kambodscha    (602 km) Royal Railways Cambodia
Malaysia    (1699 km)
Myanmar    (3113 km)
Vietnam    (2249 km), Yunnan-Bahn (seit 1910)

Dazu im Vergleich:
Thailand    (4431 km) State Railway of Thailand

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Spurweiten#Spurweiten_1000_bis_1099_mm

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung
Seiten: 1 ... 48 [49] 50 ... 52   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.358 Sekunden mit 22 Abfragen.