ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Das neue Schienennetz der Eisenbahn  (Gelesen 98487 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.465
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #735 am: 05. September 2019, 10:42:15 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #736 am: 05. September 2019, 11:33:08 »

Ich Frage mich bis heute wieso man nicht gleich alles in Normalspur Neubaut aber gut die werden schon nen Grund haben.

Wahrscheinlich, weil die Nachbarlaender auch die Meterspur haben.




Nun die Thais dürften aber weltweit die einzigen sein, die eine in deutscher Wertarbeit errichtete Normalspur wieder auf Meterspur rückgebaut haben (Nord- und Isanlinie nach dem I WK)  --C
Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.952
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #737 am: 05. September 2019, 12:04:38 »

Bangkok, Chiang Mai und Phuket sollen nicht an das high speed Netz angeschloeesen werden   ???

Das ist doch ein Schildbuergerstreich.

Pr. sollte mit den Schineesen nachverhandeln.


Ausserdem haette man den aufgestaenderten Transrapid nehmen muessen, keine Unfaelle mit Reisbauern und deren Ochsen und den Farbblinden in Autos im Norden / Nordosten.
Gespeichert

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.442
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #738 am: 05. September 2019, 15:28:16 »

Hallo
Hier in Banphai haben sie ja die Gleise, sowie in Khonkaen auch  in die Hoehe gebaut.Dazu wird die Strecke nun Zweigleisig erweitert.Der neue Bahnhof hier ist aus meiner Sicht, jetzt schon ein paar Nummern zu gross ausgefallen,fuer die wenigen Fahrgaeste taeglich.Wenn nun paralell dazu nochmal eine Hochgeschwindigkeitsstrecke auf Stelzen gebaut wuerde,besonders dann auch durch Khonkaen,grenzte es fuer mich schon etwas an Groessenwahn.Ich vermute  eher,dass wenn die Strecke dann vollstaendig zweigleisig ist,dass sie sich dann neues Zugmaterial anschaffen werden.Wenn sie dann mit 100/120kmh fahren anstatt mit 40/50 waere es schon ein grosser Fortschritt.Fuer die 400km lange Strecke BanPhai- BKK braucht die Bahn momentan ueber acht Stunden.
Es koennte aber auch noch sein,dass sie spaeter die Gleise auf Normalspur umbauen.Zumindest hier am Bahnhof ist das Beton- Gleisbett dafuer breit genug.
« Letzte Änderung: 05. September 2019, 15:36:11 von Patthama »
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.357
Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #739 am: 05. September 2019, 16:04:23 »


Nun die Thais dürften aber weltweit die Einzigen sein, die eine in deutscher Wertarbeit errichtete Normalspur wieder auf Meterspur rückgebaut haben (Nord- und Isanlinie nach dem I WK)  --C
Diese Idee haben die Thais aber nicht zu vertreten! Das wurde auf "Wunsch" der Engländer gemacht, die damit ihre Kolonie Birma mit ihrer Kolonie Malaysia verbunden haben. Thai-üblich wird das wohl ein paar Familien noch reicher gemacht haben!
https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Eisenbahn_in_Thailand
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

tobiobi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #740 am: 06. September 2019, 11:58:50 »

Naja für 120 Brauchen sie erst mal neue Loks und denke auch Wagen oder Triebwagen. Was daas umbauen Später mal auf Normalspur angeht muss ic hSagen das weiß ich nicht in Videos auf Youtube sehen die neuen Gleisanlagen so aus wie ob das nicht so einfach möglich wäre da Normalspur Gleise zu legen. Da nur eine einbuchtung für Meterspur gleise in den Schwellen ist. Aber das war hier auch schon Thema. Man wird sehen was sie drauß machen.
Wie gesagt von vor Ort kann ich ledier nich Sprechen war noch nie da.

LG :)
Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.427
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #741 am: 06. September 2019, 12:34:48 »

Ich vermisse eine Berechnung/Einschaetzung ueber :

- wie viele Leute benutzen dann diese Bahn ?
- was darf ein Ticket von A nach B kosten ?
- gibt es genug Fahrgaeste, die das benutzen ?
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

marawolf

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 586
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #742 am: 06. September 2019, 13:34:10 »

Gibt es Thai die vorausschauend etwas planen  :]
Gruß Wolfgang
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.357
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #743 am: 06. September 2019, 19:07:22 »

Gibt es Thai die vorausschauend etwas planen  :]
Gruß Wolfgang
Bei den ganzen Bahnprojekten stehen ja auch ausländische Finanzierungen dahinter, da wird wohl auch eine entsprechende Planung eingebaut.
Was das Gleisbett anbelangt ist es ja auch kein technisches Problem, die Strecke durch eine dritte Schiene sowohl in Schmal- wie auch in Normalspur zu betreiben. Der damalige Rückbau von Normal- auf Schmalspur lief ja auch so lange Zeit.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.391
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #744 am: 06. September 2019, 19:26:22 »

Gibt es Thai die vorausschauend etwas planen  :]

Ja, die gibt es tatsaechlich, einige kenne ich noch aus meinen Taetigkeiten hier in Thailand.

Eines haben sie gemeinsam, sie haben sich BER nicht als Vorbild genommen.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.045
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #745 am: 13. September 2019, 09:20:07 »



Das Komitee, das die Auswahl der Bieter für Hochgeschwindigkeitsverbindungen zu den drei wichtigsten Flughäfen des Landes abwickelt, hat der CP Group und ihren Partnern sieben Tage Zeit eingeräumt, Joint-Venture-Vereinbarungen über die Projekte zu unterzeichnen.Der Präsident und Geschäftsführer der CP-Gruppe, Suphachai Chearavanont, erklärte am Donnerstag (12. September), dass CP bereit sei, zu investieren und die Vereinbarungen über Projekte zu unterzeichnen, die es seit Jahren geprüft habe und die dies vor Ablauf der Frist des Ausschusses tun werde.

https://www.nationthailand.com/news/30376127
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.045
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #746 am: 16. September 2019, 07:49:31 »

DMK soll nun auch noch mit einer Monorail an das BTS-Netz angeschlossen werden



Die Airports of Thailand Plc plant den Bau einer 3 km langen elektrischen Einschienenbahnstrecke, um den internationalen Flughafen Don Mueang mit der Grünen Linie des Bangkok Transit Systems (BTS) auf der Strecke Mor Chit-Saphan Mai-Khu Khot im nördlichen Vorort von Bangkok zu verbinden.

Neben der BTS Green Line wird der Flughafen Don Mueang auch an den Hochgeschwindigkeitszug U Taphao, Suvarnabhumi, den Hochgeschwindigkeitszug Bangkok-Nong Khai-Laos-Kunming (China) und die rote Linie der Staatsbahn angeschlossen.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1750634/monorail-link-planned-for-don-mueang-airport
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #747 am: 24. September 2019, 02:05:23 »


Nun die Thais dürften aber weltweit die Einzigen sein, die eine in deutscher Wertarbeit errichtete Normalspur wieder auf Meterspur rückgebaut haben (Nord- und Isanlinie nach dem I WK)  --C
Diese Idee haben die Thais aber nicht zu vertreten! Das wurde auf "Wunsch" der Engländer gemacht, die damit ihre Kolonie Birma mit ihrer Kolonie Malaysia verbunden haben. Thai-üblich wird das wohl ein paar Familien noch reicher gemacht haben!
https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Eisenbahn_in_Thailand

Sicher war das nicht gegen den Willen der Engländer, aber ihre Kolonien haben sie damit nicht "verbunden", das geschah erst durch den Kriegsgegner Japan mit dem Bau der "Todesbahn" .



http://thailandtip.info/2019/09/22/zug-fuehrer-der-hochgeschwindigkeitszuege-sollen-wie-airline-piloten-bezahlt-werden/
Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.026
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #748 am: 24. September 2019, 09:23:49 »


Zug Führer der Hochgeschwindigkeitszüge sollen wie Airline Piloten bezahlt werden
22. September 2019

Bangkok. Ein Komitee von Ministern hat entschieden, dass die Zug Führer der neuen Hochgeschwindigkeitszüge gut sein müssen und deshalb auch wie Airline Piloten bezahlt werden. Das Komitee hat deshalb vorgeschlagen, dass die zukünftigen Lokführer der Hochgeschwindigkeitszüge  ein monatliches Gehalt von mindestens 100.000 Baht beziehen sollen. . . . . . .


 :D

http://thailandtip.info/2019/09/22/zug-fuehrer-der-hochgeschwindigkeitszuege-sollen-wie-airline-piloten-bezahlt-werden/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.465
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #749 am: 24. September 2019, 09:33:15 »

Nun , wenn man sich die Streckenführung der neuen Hochgeschwindigkeits Bahn-Träume der Thais anschaut ,

müssen die ja erst mal auf Viadukte hoch gestellt werden , um die Strecken Kreuzungsfrei zu gestalten .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !
 

Seite erstellt in 0.409 Sekunden mit 22 Abfragen.