ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?  (Gelesen 3765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.786
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #15 am: 07. September 2013, 10:37:53 »

so manch einer weiß offensichtlich nicht warum es eine SHIFTTASTE auf der tastatur gibt .....

der spruch wird auch beim 30sten mal nicht witziger.
wer bist du denn? der bruder von hmh?

meine frau sagt immer: alte menschen werden komisch  ;D

@somtamplara: du mal wieder  ;}
ohne dich wäre dieses forum sicher bald tot bzw nur eine kauzige alte rentner-truppe...


mfg
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.040
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #16 am: 07. September 2013, 20:04:08 »

meine frau sagt immer: alte menschen werden komisch  ;D

da hat sicher nicht unrecht   ;]

Jetzt bleibt nur die Frage uebrig, bist du ein Ewiggestriger oder hast du das Vergnuegen dich ueber die UnSitten der Jungen zu echauffieren noch vor dir   :D
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.095
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #17 am: 07. September 2013, 20:10:20 »

@ An die kleinschreib' hasser!

Wirklich!?   .. wo ward ihr vor fast  30 jahren? Habt ihr noch in DACH gearbeitet um kohle herbeizuschaeffeln, als ich schon im  alter von 32 unter den palmen von samui lag?

Wisst ihr eig, wie schoen es in TH war, bevor die ganzen  geldbehafteten pensionisten angekommen sind?



Ich schreibe klein, weil ich im bett liege u. die linke hand dazu brauche, meinen kopf abzustuetzen   ;]

Lebe seit 27 jahren in "eurem"  land u. und komme ohne 1000€ im  monat aus! (war uebrigens das letzte mal 1995 in europa!)


LG TW

« Letzte Änderung: 07. September 2013, 20:15:36 von TeigerWutz »
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Wiegehtdas?

  • Gast
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #18 am: 07. September 2013, 20:32:09 »


Fuer VISA basierte Karten werden offenbar immer noch 150 Baht berechnet (zuletzt mit DKB VISA bei Bangkok Bank)

Die DKB ist die einzige Bank bei der das Geldabheben im Ausland generell kostenlos ist. Thailand ist das einzige Land das trotzdem die 150 THB berechnet. Weil die von der DKB das mit Thailand nicht gebogen kriegen, erstatten sie die 150 THB wieder zurück. Einfach die Zahlungsdetails (Datum, Betrag) denen zuschicken, und die Knete kommt zurück. Innerhalb eines Jahres. Man muss das also nicht ständig machen. So haben sie mir das am Telefon gesagt.
Gespeichert

carsten1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 628
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #19 am: 07. September 2013, 20:37:22 »

Man kann sich das Sammeln der Zettel auch sparen, in dem  man, zumindest so häufig als möglich, bei den AEON-ATM abhebt.

Sollte das mal nicht möglich sein, sende ich der DKB immer direkt 2-3 Tage nach der Transaktion per Mail (aus dem Online-Banking heraus) die Anfrage wegen Rückerstattung. Diese erfolgt im Regelfall innerhalb 24 Std.
Gespeichert
Viele Gruesse
Carsten

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #20 am: 07. September 2013, 20:38:08 »

Ja, ich habe das selbst schon in Anspruch genommen.
Das mit der Jahresfrist kannte ich noch nicht.

Um den Aufwand zu vermeiden, gehe ich trotzdem wenn moeglich an den AEON ATM.
Nur haben sie bei uns inzwischen ein Uralt Modell hingestellt, das nur 20000 pro Vorgang ausspuckt  :-\
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #21 am: 07. September 2013, 20:42:08 »

@ An die kleinschreib' hasser!




Aber, aber mein Gutster, ichhassedoch KEINEDAUERkleinSCHREIber, so lang DIE MICH nicht daFÜR HASsen weNN ich DARAuf demNÄCst nuR noch FREeStYlE ANTwoRte. ;]
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.040
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #22 am: 07. September 2013, 20:42:56 »

@ An die kleinschreib' hasser!
...
Wisst ihr eig, wie schoen es in TH war, bevor die ganzen  geldbehafteten pensionisten angekommen sind?

Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun  ???

Ist es zuviel verlangt, dass Posts hier mit den Regeln des geringsten Widerstandes publiziert werden  ???

Soll sich eine Mehrheit einzelner individueller Schreibstile anpassen, wo bleibt das sonst so hochgelobte Demokratieverstaendnis  >: 
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

carsten1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 628
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #23 am: 07. September 2013, 20:43:01 »


Nur haben sie bei uns inzwischen ein Uralt Modell hingestellt, das nur 20000 pro Vorgang ausspuckt  :-\


Auf Phuket, im Central konnte ich per DKB-Visa einmal sogar THB 98000 in einer Transaktion beheben.
 ist ideal......
Gespeichert
Viele Gruesse
Carsten

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #24 am: 07. September 2013, 20:56:41 »

 >:( Teigerwutz, hab ich das jezt richtig verstanden
Lebe seit 27 jahren in "eurem"  land u. und komme ohne 1000€ im  monat aus! (war uebrigens das letzte mal 1995 in europa!)


LG TW

TIGERWUTZ,
Gespeichert

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #25 am: 07. September 2013, 21:02:18 »

Anfangs habe ich bei meiner DKB-Visakarte auch immer die Abhebekosten "eingereicht"
- Erstattung problemlos...
Mittlerweile ist es mir allerdings zu aufwändig und ich hebe ausschließlich bei den ATM von
AEON ab...
ChiangRai im Central Festival-Shoppingcenter (gegenüber dem BigC)
Pattaya im Big C in der PattayaKlang (zuvor war es ein Carrefour)
 ;)
Gespeichert

aod

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #26 am: 07. September 2013, 21:22:40 »

Gespeichert
oftmals sprachlos-mangels Sprachkenntnissen

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.344
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #27 am: 07. September 2013, 22:39:09 »


Wisst ihr eig, wie schoen es in TH war, bevor die ganzen  geldbehafteten pensionisten angekommen sind?

LG TW


Jaaaa :-) und nochmals jaaa
Wobei ich der Meinung bin, dass das ein zufälliges Zusammentreffen mit der Globalisierung war :)

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #28 am: 08. September 2013, 09:48:39 »

@somtamplara

Bei mir funktioniert die Anzeige der AEON.  In der letzten Rubrik cashdispenser/depo.. angegeben.
Stimmt  ;}
Man kann nicht schraeg genug denken beim Umgang der Thais mit der formalen Logik.
Wenn ich nach einem "cash dispenser" suche, kriege ich keine Automaten angezeigt,
die "cash dispenser und depositor" sind (wie wahrscheinlich alle AEON ATMs)  {+
Den Programmierern wuerde ich einen Einlauf Weiterbildung spendieren  --C

Und die Kroenung (auf FF und Chrome probiert), zwei von drei Standorten auf der Karte sind
mitten in der Botanik angezeigt. Lach mich schlapp  :] :]
Na wenn man draufklickt, kommen wenigstens die richtigen Adressen.
Aber wem helfen die im Land der gewuerfelten Hausnummern  {+

« Letzte Änderung: 08. September 2013, 09:54:10 von somtamplara »
Gespeichert

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: neue bedingungen und gebühren bei atm-machines?
« Antwort #29 am: 08. September 2013, 10:56:59 »

 :D 
(ich trau mich fast schon gar nicht mehr zu lachen; der Franzi hat sich nämlich bereits echauffiert,
weil hier so oft "über die depperten Thais" (wie er es ausdrückt) geschrieben wird)

... soweit ich mich erinnere, befindet sich der AEON-ATM
    im BigC (PattayaKlang) im Erdgeschoß bei den Toilettenanlagen.
Also, beim Haupteingang rein, geradeaus durch und einen Hauch links halten  ;).


Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.353 Sekunden mit 23 Abfragen.