ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb  (Gelesen 10362 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.965
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #15 am: 11. November 2013, 22:42:46 »

Ist es erlaubt
die Gattin mit gleicher IP anzumelden und ihre Gedanken oder Antworten selbst auf Deutsch niederzuschreiben?

Viel würde da nicht kommen, aber doch hin und wieder etwas.

fr

Der Hintergedanke bei dieser Frage war, dass sie beim Fotowettbewerb ein Bild einstellen und auch abstimmen koennte. Wenn das alle Member, die sich am Fotowettbewerb beteiligen, so handhaben wuerden, wuerde sich die Anzahl der Fotos immerhin verdoppeln.
Fairerweise sollte sich aber aus dem Gattinennicknamen der Nick des schon vorhandenen Members ergeben. Zum Beispiel "franzi1". Auch sollte die Gattin oder Freundin selbst entscheiden, was sie einstellt und wie sie abstimmt.

Die Frage wurde von der Leitung aber leider nicht beantwortet :'(

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #16 am: 11. November 2013, 22:48:45 »

@franzi
Ich denke das sollte kein Problem sein wenn du unter ihren Namen für sie ein Bild einstellst.
Lege ihr doch einen Account an und gut ist.
Der Fotowettbewerb soll doch Spass machen und ob einer gewinnt oder nicht ist zweitrangig.
Bei unserem Wettbewerb ist es ja auch schön das Member Bilder vorstellen welche sie sonst vielleicht nicht
im Forum präsentieren würden.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.952
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #17 am: 12. November 2013, 00:04:21 »

Nicht weinen, franzi (Ich muss da immer mitheulen   :'(  )
Schau doch mal bitte in die Kurzmitteilungen.
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.269
  • alles wird gut
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #18 am: 12. November 2013, 03:43:39 »

Man könnte auch versuchen nur unbearbeitete Fotos einzustellen.Denn wenn ich mir einige Fotos so anschaue ist da sehr viel Arbeit am Computer vorausgegangen. {-- {--
Gespeichert
Gruß Udo

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.351
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #19 am: 12. November 2013, 06:46:13 »

Man könnte auch versuchen nur unbearbeitete Fotos einzustellen.

Udo, es gibt keine unbearbeiteten Fotos in der digitalen Fotographie, denn jedes geschossene Bild (in JPEG) ist bereits in der Kamera bearbeitet.
User die im RAW Format schiessen muessen diese Bilder noch bearbeiten, darum wird ja RAW verwendet.

Nebenbei, was denkst du machen die Profis  {--
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.965
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #20 am: 12. November 2013, 08:32:18 »

Dein Sonnenuntergangfoto ist erkennbar am PC bearbeitet worden. Ist ja ein Kunstwerk.

Allerdings ist es schwierig, Sonnenuntergaenge 1:1 rueberzubringen. Heutzutage mit dem Bildschirm an der Kamera mit der noetigen Geduld aber moeglich und selten, aber wenns sichs rentiert doch, ueberwinde ich mich dazu.

Seinerzeit, vor ueber einem drittel Jahrhundert fotografierte ich mit einer teuren Minolta XM (http://de.wikipedia.org/wiki/Minolta_XM), bequemhalber oft mit der Automatik, aber Sonnenuntergaenge sahen auf den Dias dann anders aus wie im Original.

Ein Foto von Bali





Heutzutage mach ich nur mehr Schnappschuesse und lade die vom PC unbearbeitet ins Webalbum hoch.

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.351
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #21 am: 12. November 2013, 12:45:12 »

Allerdings ist es schwierig, Sonnenuntergaenge 1:1 rueberzubringen.

nicht nur Sonnenuntergaenge, praktisch alle Landschaften sind schwierig, entweder ist der Himmel ueberbelichtet oder die Baeume, Berge etc. unterbelichtet.
Da brauchts einfach Korrekturen in der Nachbearbeitung, im Grunde genommen nichts anderes als das menschliche Hirn ja auch korrigiert.
Die Kamera bildet die Lichtwerte exakt ab, aber wir sehen es nicht so.

Des weiteren sind die Bildschirmeinstellungen ebenfalls wichtig, auch da sind die diversen Geraete unterschiedlich eingestellt und ergeben fuer das gleich Bild unterschiedliche Farbton- und Kontrasterwerte, gut in einem TV Shop zu sehen wenn auf allen Geraeten der gleiche Sender eingestellt ist.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #22 am: 12. November 2013, 12:57:58 »

@Bruno99

Recht hast du. Ich benutze miterweile eien ganze Palette von Filtern von Verlauf bis sonstwas. Hoya und Polaroid sets.
Nachteil ist dabei das da dann nichts kurz mal Schnapschuss etc. Da brauchts zeit und Erfahrung.Es macht auch wenig Sinn mit Filtern Automatic Mode zu nehmen.
Vorteil im Raw Format fast nichts mehr zu tunen, oder nur sehr wenig fine Tuning.

JE
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.952
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #23 am: 12. November 2013, 13:00:07 »

Ferner wäre es eh ziemlich komisch, bei einem solchen Wettbewerb die Fähigkeiten einiger Teilnehmer von vorneherein zu beschneiden.
So nach dem Motto: Die schnelleren Läufer dürfen nur barfuß laufen, die besseren Köche dürfen maximal 6 Gramm Gewürze verwenden, es dürfen nur Kameras bis zum maximalen Kaufpreis von 119,- Franken benutzt werden, usw.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.351
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #24 am: 12. November 2013, 13:05:26 »

... es dürfen nur Kameras bis zum maximalen Kaufpreis von 119,- Franken benutzt werden, usw.

soviel kostet bei mir alleine schon die 2. Batterie   :]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #25 am: 12. November 2013, 16:39:43 »

Machts doch nicht so kompliziert  {:}
Bilder einstellen,ob bearbeitet oder nicht ist doch Wurscht.
Es soll Spaß machen und wenn jemand wirklich so ehrgeizig ist den Wettbewerb gewinnen zu wollen/müssen muß er sich halt bissel Mühe geben  {--
Klar könnte man noch viele Wettbewerbsregeln aufstellen aber für was?
Ich denke viele haben Reglementierungen satt und nun sollen wieder neue Regeln her.
Ab Dezember kann jeder bis max. 3 Bilder zum Thema einstellen.Bilder müssen dann halt beim Einstellen nummeriert werden
und gut ist.Warum immer alles kompliziert? Think Thai  C--
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.268
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #26 am: 12. November 2013, 17:17:26 »

@ schiene - auf den Punkt gebracht  {*
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.662
  • damals
    • Sarifas
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #27 am: 12. November 2013, 17:59:46 »


Ab Dezember kann jeder bis max. 3 Bilder zum Thema einstellen.Bilder müssen dann halt beim Einstellen nummeriert werden
und gut ist

... find ich gut...

mal ein zwei Beispiele für unbearbeitete Fotos:


hier eines meiner Lieblingsfotos aus 2005. In Bangrak, damals noch ohne Pier, Tesco und überhaupt. Ich nenne es "geiler Arbeitsplatz". Sarifa verkauft fried chicken, ich liege dahinter unterm Baum in der Hängematte ...
es war viel dunkler und romantischer. Bruno könnte sicher noch einiges rausholen. Die digit. Kameras waren damals noch am Anfang, ich auch ...

auch ein Pier kann im richtigen Licht richtig gut aussehen ...

Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.965
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #28 am: 12. November 2013, 18:22:55 »

Machts doch nicht so kompliziert  {:}
Bilder einstellen,ob bearbeitet oder nicht ist doch Wurscht.
Es soll Spaß machen und wenn jemand wirklich so ehrgeizig ist den Wettbewerb gewinnen zu wollen/müssen muß er sich halt bissel Mühe geben  {--
Klar könnte man noch viele Wettbewerbsregeln aufstellen aber für was?
Ich denke viele haben Reglementierungen satt und nun sollen wieder neue Regeln her.
Ab Dezember kann jeder bis max. 3 Bilder zum Thema einstellen.Bilder müssen dann halt beim Einstellen nummeriert werden
und gut ist.Warum immer alles kompliziert? Think Thai  C--

Kann eigentlich nirgends eine Beschwerde finden, dass bearbeitete Fotos eingestellt wurden. Mein Posting war als kleine Plauderei ueber die Schwierigkeit, Abendstimmungen exakt festzuhalten, gedacht. Die Siegerbilder waren bis jetzt eh hauptsaechlich die, die das vorgegebene Thema am besten getroffen haben.

Entschuldige also bitte, dass ich mir erlaubt hab, diesbezueglich eine Bemerkung niederzuschreiben :-)

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Meinungen,Tipps,Hinweise zum Fotowettbewerb
« Antwort #29 am: 12. November 2013, 18:27:12 »

@franzi
Ich meinte es allgemein und nicht dich persönlich  [-]
Seit nicht immer so pingelig und seht hinter jeder nicht 100 % ausformulierter Aussage etwas Negatives.
(auch das meine ich allgemein und nicht direkt auf jemanden bezogen  {:})
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.403 Sekunden mit 23 Abfragen.