ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Internetanschluß in Thailand  (Gelesen 55759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.247
Re: Internetanschluß in Thailand
« Antwort #540 am: 23. April 2019, 11:21:07 »



Wie ich schon in "Mein Tagebuch/Erlebnisse..." schrieb, hat es bei uns 3 Strommasten umgehauen,

Was soll ich sagen - offenbar hing da auch die Glasfaser von TOT dran...

Wie auch immer, trotz mehrmaliger Urgenz meiner Frau (wahrscheinlich ist sie zu freundlich)  behelfe ich mich nun, über 15 Stunden nachdem der Strom

wieder funzt, noch immer über Tethering Smartphone..

Von Arbeitern keine Spur....

Geanu DAS "liebe" ich an TOT, soweit alles läuft, ist es ok - aber wehe, es hakt irgendwo, da zeigt sich dann geballte Inkompetenz....

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.836
Re: Internetanschluß in Thailand
« Antwort #541 am: 23. April 2019, 12:07:13 »

Das ist wohl mit TOT genauso wie bei den IMMIs!

Überall ist es anders.

Ich bin ja nun auch schon etliche Jahre bei TOT. Jedesmal wenn ich Probleme hatte, wurde mir schnell und kompetent geholfen! 1 x sogar kostenlos, obwohl es eindeutig mein Fehler war!

Ort: San Kampheng
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!
 

Seite erstellt in 0.499 Sekunden mit 24 Abfragen.