ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Sicherheit  (Gelesen 27265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.970
Re: Sicherheit
« Antwort #150 am: 25. Januar 2020, 18:35:45 »

da reicht keine normale USV, da brauchst eine mit mindestens 70 bis 100 AH Batterie
oder, so mache ich es, (geht nur wenn Du zu Hause bist)
normale USV die 30  Minuten überbrücken kann und dann ein Notstrom Agregat nutzen.
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.881
Re: Sicherheit
« Antwort #151 am: 26. Januar 2020, 22:15:50 »

Danke Karl,

nun muss ich das noch etwas überlegen.
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.211
Re: Sicherheit
« Antwort #152 am: 27. Januar 2020, 18:38:39 »

Falls Interesse besteht, der Brave Browser. Nachdem es vorher technische Probleme gab, aber mittlerweile doch als recht nützliches Werkzeug herausgestellt hat. Er Blockiert Werbung und Tracker, ist schneller und man kann dadurch auch Datenvolumen auf dem Smartphone sparen. Aus meiner Sicht ne super Sache.
https://brave.com/der291
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.992
Re: Sicherheit - SPAM
« Antwort #153 am: 02. April 2020, 15:30:42 »

Spam effektiv reduzieren – so geht’s richtig

Die goldene Regel lautet schlicht und einfach: Verschieben Sie Spam in den dafür vorgesehenen Spamverdacht-Ordner. Wahlweise per Drag and Drop oder via Verschiebe-Button.

Das Verschieben in den Ordner trainiert die Spamfilter und sorgt dafür, dass Mails dieses Absenders bzw. Mails mit ähnlichen Inhalten im Betreff künftig nicht mehr in Ihren Posteingang gelangen, sondern vorher als Spam abgefangen werden.

Mails im Spam-Ordner können Sie dann natürlich löschen. Entweder, indem Sie die Mails händisch löschen, oder aber Sie passen die Aufbewahrungszeit für Mails im Spamverdacht-Ordner entsprechend an. Nach Ablauf der Frist werden die E-Mails dann automatisch gelöscht.
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.760
Re: Sicherheit
« Antwort #154 am: 02. April 2020, 16:04:34 »

Spam effektiv reduzieren – so geht’s richtig

Ja, Uwe, absolut korrekt !

Nur hat die Lernfähigkeit des Programmes (in meinem Fall Thunderbird) einen Pferdefuss:

Fall 1:
meine Bank benachrichtigt mich per e-mail, wenn es eine Kontobewegung gibt.
Das gilt sowohl für stolze Summen als auch für Kleinbeträge (z.B. prepaid mobilephone top up), wobei diese Kleinbeträge den Mailverlauf für mich unübersichtlich machen.
Trotzdem will ich diese Nachrichten nicht löschen, sind ja doch Kontenbewegungen, also habe ich sie in den Spamordner verschoben.

Gaaaanz schlecht, denn eines Tages suchte ich eine neue Benachrichtigung meiner Bank vergeblich - bis ich sie im Spamordner fand...

Fall 2:
ich bestelle relativ viel bei Lazada.
Nun ist es so, dass bis ich den Artikel erhalte, für diesen bis zu 4 mails bekomme (Kaufbestätigung, in Bearbeitung, an Carreer geliefert, wird zugestellt).
Das müllt den Posteingang zu und dem wollte ich auch entgehen, indem ich die mails nach Erhalt des Artikels in den Spamordner verschob.
Und das Programm lernte...
Was soll ich sagen, plötzlich bekam ich gar keine Benachritigung von Lazada (in den Posteingang - klar, war im Spam gelandet)

Gut, das sind meine Erfahrungen und Blödheiten, was ich sagen will:
das Programm lernt ja wirklich - aber das Denken nimmt es dem User nicht ab...

 {:}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.211
Re: Sicherheit
« Antwort #155 am: 13. Mai 2020, 11:35:27 »

https://www.smartphonepiloten.de/apps/5-alternative-mobile-betriebssysteme
Oder vielleicht sind ja auch bald China Handys mit eigenem Betriebssystem IN?  ;]
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 23 Abfragen.