ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neuigkeiten aus Bangkok  (Gelesen 155352 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.259
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #840 am: 27. Dezember 2018, 08:23:37 »

Also fuer mich ist das ein schweizer Kreuz ...

Ist mir schon vor Jahren aufgefallen, Der Flughafen Suvarnabhum verwendet dasselbe Symbol

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.259
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #841 am: 27. Dezember 2018, 08:27:01 »

Hier noch die Symbolerklaerungen zum Flughafen

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.353
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #842 am: 27. Dezember 2018, 08:37:41 »

In der Silom Road zu sehen, diese fuer den Krankenwagen "reservierte" Linie. ???
Also fuer mich ist das ein schweizer Kreuz und hat nichts mit einem Krankenwagen zu tun....


Ok aber von Richard Barrow haette ich schon gedacht, dass er das auch sieht  :-\
Gespeichert


Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.262
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #843 am: 27. Dezember 2018, 09:01:04 »

oder,   diese Spur  ist nur fuer die Schweizer   :]   und am Flughafen   VIP  Room fuer die Schweizer  ???
 ;]   Thais sind eben lieb und nett.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.293
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #844 am: 27. Dezember 2018, 17:10:43 »

In der Silom Road zu sehen, diese fuer den Krankenwagen "reservierte" Linie. ???
Also fuer mich ist das ein schweizer Kreuz und hat nichts mit einem Krankenwagen zu tun....
Ok aber von Richard Barrow haette ich schon gedacht, dass er das auch sieht  :-\
Hhmm, gibt es in TH überhaupt eine "Rotes Kreuz"-Organisation? Eine RK-Gesellschaft gibt es, aber ist das das Gleiche? https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_nationalen_Rotkreuz-_und_Rothalbmond-Gesellschaften#Asien
Ich denke, dass das RK-Emblem auch rechtlich geschützt ist und habe bis heute noch keines auf einem thailändischen Krankenwagen gesehen!
https://www.bing.com/images/search?q=krankenwagen+thailand&qpvt=krankenwagen+thailand&FORM=IGRE
Letztlich glaube ich kaum, dass das Zeichen auf der Straße Khon Thai in irgendeiner Form beeindruckt!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.353
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #845 am: 10. Januar 2019, 13:06:22 »

Auslaender wird von Bus getoetet (Selbstmord wird vermutet).
http://www.khaosodenglish.com/featured/2019/01/10/foreigner-dies-in-possible-traffic-suicide-near-khaosan-road/
Quelle: www.khaosodenglish.com

Der mann ging mehrfach die Strasse auf und nieder, ehe er sih auf sen Asphalt legte und von
dem Bus ueberfahren wurde, so eine Augenzeugin.
Gespeichert


Wandat

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #846 am: 10. Januar 2019, 15:34:34 »

Hhmm, gibt es in TH überhaupt eine "Rotes Kreuz"-Organisation? Eine RK-Gesellschaft gibt es, aber ist das das Gleiche? https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_nationalen_Rotkreuz-_und_Rothalbmond-Gesellschaften#Asien
Ich denke, dass das RK-Emblem auch rechtlich geschützt ist und habe bis heute noch keines auf einem thailändischen Krankenwagen gesehen!

In Deutschland ist das Rote Kreuz (und viele andere Unternehmen) ins Krankentransportgeschäft eingestiegen, weil es finanziell äußerst lukrativ ist. Für eine Fahrt von ca. 3 km vom Arzt zum Krankenhaus (Nierensteinabgang, ich hätte auch gut mit einem Taxi fahren können...) habe ich Anno 2010 275,50 Euro bezahlt. Zum eigentlichen Aufgabenberich des RK gehört es nicht.

In Thailand werden Krankentransporte wohl eher nicht so grosszügig honoriert ;)
Gespeichert

jektor

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 87
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #847 am: 10. Januar 2019, 19:54:53 »

………...In Thailand werden Krankentransporte wohl eher nicht so grosszügig honoriert ;)


Nur so nebenbei. Letztes Jahr wurde ich mit tatue ta ta ins Krankenhaus eingeliefert. Fuer ca. 60 km wurden 12.000,-- Bath faellig. Meine Krankenkasse hats ohne Muren bezahlt.

Gruesse vom
 jektror
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.293
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #848 am: 10. Januar 2019, 20:03:50 »

In Thailand werden Krankentransporte wohl eher nicht so grosszügig honoriert ;)
Der qualitative Unterschied ist aber auch gewaltig (von der Priorität im dt. Straßenverkehr mal ganz abgesehen)!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

No_bird

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #849 am: 10. Januar 2019, 20:24:49 »

Hhmm, gibt es in TH überhaupt eine "Rotes Kreuz"-Organisation? Eine RK-Gesellschaft gibt es, aber ist das das Gleiche?

Also dies ist die Niederlassung in Chanthaburi. Sehr schönes Grundstück an bevorzugter, parkähnlicher Lage.

Leab Noen Road, zwischen TESCO und Bangkok Hospital.
In Erscheinung tritt das RK hier eigentlich nur um ohne/mit Tombola Spenden zu sammeln.
Wahrscheinlich um in den armen Nachbarländern zu helfen?
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.353
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #850 am: 14. Januar 2019, 06:55:03 »

Gibt es am oder sogar im Chatuchakmarkt, eine Shopping Mall  ???
Falls ja oder in Planung, wie kommt man denn auf so eine schwachsinnige Idee  {+
http://mixtchatuchak.com
Gespeichert


durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 727
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #851 am: 14. Januar 2019, 07:24:35 »

der Rohbau steht schon seit Jahren und verschandelt die Ansicht,ist noch ein Relickt aus der Thaksin era.  ;)

vieleicht soll diese Idee nun vollendet werden,ist vieleicht billiger wie Abriss
ist ja in D mit dem Flughafen auch nichts anderes
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.467
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #852 am: 14. Januar 2019, 16:09:59 »

Bangkok könnte Morgen künstlich beregnet werden

Um die Luftqualität zu erhöhen, könnte die Stadtverwaltung bereits Morgen versuchen künstlichen Regen zu erzeugen.

Das Verbrennen von Müll soll unterlassen werden. Rollende Rauchbomben sollen gemeldet werden.

Zitat
Offending private vehicles can be reported to the Department of Land Transport at hotline 1584 and buses billowing black exhaust to the Bangkok Mass Transit Authority at 1348 or Traffic Police at 1197.

http://www.nationmultimedia.com/detail/national/30362204
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.353
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #853 am: Gestern um 07:23:50 »

So sieht es z.Z.aus in Bangkok...

Gespeichert


goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.467
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuigkeiten aus Bangkok
« Antwort #854 am: Gestern um 07:56:30 »

Es regnet tatsächlich, und das auf natürliche Art und Weise >:(

This is the rain radar for the central region at 7:10am. As you can see, the heavy rain shower is only in Samut Prakan and Southern Bangkok at the moment



Quelle: Twitter @RichardBarrow
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce
 

Seite erstellt in 0.785 Sekunden mit 23 Abfragen.