ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Tipp für Phuket  (Gelesen 6761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

emmapeal

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Tipp für Phuket
« am: 27. Oktober 2013, 06:44:15 »

Bin im November wieder auf Phuket.  ;D

Kann mir jemand nennen, was man unbedingt besichtigen sollte, was nicht so überlaufen ist mit Touristen?

Suche auch gute Shoppingmöglichkeiten. Die Schneider in Surin sind mir aber etwas zu teuer... Kenne die Preise von Koh Samui, und da kostete es nur die Hälfte wie in Surin.

Schonmal danke fürs Lesen und die Tipps.  :)
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.412
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2013, 07:38:57 »

Hier ist alles ueberlaufen mit Touristen: Chinesen, Russen, Koreaner, Japaner, Australier und noch ein paar andere.

Und teuer ist es hier auch ueberall, wo Touristen hinkommen.

Besonders unbeliebt sind hier Taxis, Tuk-Tuks, Jetski-Betreiber und andere Abzocker.

Besonders beliebt sind hier die Nachtschwalben, die kann man auch am Tag nicht verfehlen.

Bei den Schneidern gibt es viele Inder/Nepalesen, die dir ihre schmierigen Haende unbedingt in deine Haende legen wollen. Und die stehen so penetrant auf dem Buergersteig, dass du auf die Strasse ausweichen musst.
Such dir einen Schneider in Phuket town, aber nimm eine Thai mit, die keine Provision verlangt.
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.519
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2013, 08:09:53 »

@emmapeal

Unbedingt den Schneider darauf aufmerksam machen,ob du
Links-oder Rechtstraeger bist.

Ist die Hose falsch geschnitten,bekommst du Schmerzen,die sich
dem Ruecken empor ueber die Schulter ziehen.

Wenn du schon im Schneiderladen bist,lass dir auch einen Kamel-
haarmantel anmessen und achte darauf,dass die Smokinghose
keine Guertelschlaufen hat,dafuer aber einen Galon.

Jock
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2013, 08:15:08 von jock »
Gespeichert

Manthai

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #3 am: 29. Oktober 2013, 06:32:57 »

@emmapeal

Unbedingt den Schneider darauf aufmerksam machen,ob du
Links-oder Rechtstraeger bist.

Ist die Hose falsch geschnitten,bekommst du Schmerzen,die sich
dem Ruecken empor ueber die Schulter ziehen.
:] :] :]
Gespeichert

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #4 am: 29. Oktober 2013, 06:36:07 »

Unbedingt den Schneider darauf aufmerksam machen,ob du
Links-oder Rechtstraeger bist.

Vor allem bei Thais sehr wichtig...die tragen nicht umsonst (fast immer) lange Hosen.
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.160
  • alles wird gut
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #5 am: 29. Oktober 2013, 06:44:32 »

Teufel

   "  Wer Lang hat läßt Lang hängen " Altes Sprichwort bestimmt nicht nur im Kohlenpott bekannt :] :] :] :] :] :]
Gespeichert
Gruß Udo

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #6 am: 29. Oktober 2013, 06:46:52 »

@emmapeal:
Nun, was ist deine Interessenlage? Phuket bietet viel, die Auswahl ist wirklich gross.
Von grossen Shoppingmärkten, über den Zoo, das Aquarium, bis hin zum Luftkurort Patong....alles ist möglich.
Der allabendliche Gleitflug der Gemeinen Bordsteinschwalbe ist ebenfalls von einer eleganten Faszination.
Allerdings, wenn ich von mir sprechen darf- der schönste Fleck ist die Sarasin-Brücke, in Fahrtrichtung auswärts.

@Udo: "Glück Auf, der Steiger kommt". ;]
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

emmapeal

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #7 am: 30. Oktober 2013, 03:10:16 »

Nabend (deutsche Zeit),

Ich wollte diesmal gerne shoppen gehen. Also zu ner guten Schneiderei.
Ich bräuchte für die Arbeit mal wieder neue Anzüge. Habt ihr da Erfahrungstipp, welcher Schneider gut arbeitet? Ne Adresse?

Ansonsten wollte ich mal zum großen Tempel. Will mir noch unbedingt ein amulette von Mönchen holen.

Gibt es sowas wie diese Pickups, bei denen man für ein paar Baht mitfahren kann? Kennesowas aus Pattaya. Leider haben mich die Tucktuck pPreise letztes Jahr geschockt.
Alles Festpreise und verhandeln zwecklos. Und Taximeter sind kaum zu finden.

Gibt es kleine Inseln in der Nähe zum Schnorcheln? Würde dann meine Ausrüstung mitbringen.

Ach ja. Welcher Wetterbericht ist eigentlich zuverlässig? Die webcam zeigt gutes Wetter an und google-Wetter zeigt aktuell regen an...
Gespeichert

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #8 am: 30. Oktober 2013, 06:48:52 »

Guten Morgen (Thai-Zeit)  :-)

Du könntest ein Moped oder Auto mieten, dann kannst du alles besuchen, was du möchtest.
Das kommt immer noch viel billiger, als ständig ein Taxi zu benutzen.
Die offenen, preiswerten Kleinbusse gibt es auch auf Phuket. Ich weiss aber nicht, welche Linien da genau bedient werden.

Es gibt sooo viele Schneider auf Phuket, welcher da der beste sein soll...sicher nicht einfach zu behaupten.
"Grosser Tempel", du meinst "Big Buddha"? Nur zu, ist ganz interessant und kaufen kannst du dort jede Menge.

Wenn du die Uferstrasse von Rawai entlang fährst, siehst du Thais mit ihren "Longtail-Booten" am Strand, die warten ständig auf Kundschaft.
Wegen der Werbetafeln sind sie kaum zu übersehen. Die Jungs fahren verschiedene Inseln an, ab 1000 Baht aufwärts.
Allerdings sind die Inseln um Phuket ziemlich kaputt, was das Schnorchelvergnügen sehr einschränkt.
Dann besser gleich einen Tages-Ausflug zu den Similan-Inseln machen. Start um 6 Uhr am Morgen, zurück gegen 18.30 Uhr.
Preis: Ab ungefähr 3200 bis 4000 Baht, je nach Anbieter, inklusive Tour mit Speedboot, Schnorchelausrüstung und Verpflegung.
Es lohnt sich auf jeden Fall, jedenfalls, wenn man ein Schnorchel-Freund ist.

Wetter: Die mir in Europa vertrauten Wetterdienste haben hier alle versagt. Ich bin mit dem hier ganz zufrieden:
http://www.windguru.cz/de/index.php?sc=58511&sty=m_spot
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

carsten1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 613
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #9 am: 30. Oktober 2013, 09:39:15 »

Nahverkehrssysteme gibte es auf Phuket 2:

Zum einen die Rosa-Farbenen Songthaews der Provinz, die fahren als Stadtverkehr in und um Phuket-Town auf 4 Linien.
Dann gibts die blauen "Chicken-Busse", das sind je nach Linie Pick-Ups, kleine oder grosse Songthaews oder richtige Busse. Gemeinsamkeit: die blaue Farbe.
Mit diesen kommt man quasi an jeden Ort Phukets, aber leider immer zentral über Phuket-Town (Start und Ziel in der Ranong-Road in der Nähe des Thai-Airways-Office).
Die für Touristen am interessantesten Routen:
  • PHuket Town - Central - Makro - Kathu - Patong Hill - Patong Rat-Uthit-200-Pee-Road - Had Patong, nähe Holiday-Inn = Endhaltestelle, Rückfahrt über Taweewong-Road (w/Einbahn)
  • Phuket Town - Chao Fa Road - Zoo - Chalong-Circle - Rawai - Nai Harn - Nai Harn Beach
  • Phuket Town - Chao Fa - Chalong - Kata - Karon
  • Phukat Town - Thepkasattri - Road - Talad Yai - Koh Kaew - Tha Rua (Heroine's Monument) - Ban Manik - Cherngtalay (Laguna) - Bang tao - Surin - Kamala
  • Phuket Town - Mai Khao
  • Ab Überland-Busbahnhof gibt es den Airport-Bus: Phuket Town - Tesco Lotus - Bypass - Koh kaew - Tha Rua - Liphon - Thalang - Nai Yang - Airport

Mit dem "grossen Tempel" würde ich eher die grösste Tempelanlage auf Phuket in Verbindung bringen, das wäre der Wat Chalong

Aufgrund des mangelhaften Verkehrssystems und den horrend überzogenen TukTuk-Preisen ist auf Phuket generell immer ein Mietfahrzeug zu emfpehlen
Gespeichert
Viele Gruesse
Carsten

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.118
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #10 am: 13. Mai 2014, 21:56:52 »

Der Werber ist mit seinen Kommentaren und den entsprechenden Folgeposts sind in den Saloon gewandert.

Kleinanzeigen koennen hier platziert werden -->  http://www.thailand-tip.com/kleinanzeigen-privat/
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

jupdidup

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #11 am: 19. Mai 2014, 20:35:39 »

also die üblichen Empfehlungen sind natürlich
Wat Chalong
Big Buddha
Shoppen (Jungceylon in Patong, Central Festival in Phuket Town)

Radar Hill ist auch ganz schnucklig, wenn ich dort war, waren meist 2,3 Thais oder garkeiner anwesend. Da gibts relativ weit oben ein nettes Restaurant, das kann mit einem überragenden Blick auf die ChalongBucht auftrumpfen, Baan Sattabun.
Sind da mit Moped hoch, das kann man auch als kleines Abenteuer sehen, da man etwas abseits der Touristenhighways rumfahren muss, um da hinzukommen.

Ansonsten ist der Phuket Botanical Garden sicher auch mal ein Blick wert. Als ich dort war, nur ein paar Osteurpäer da, alles im Rahmen. Mir scheint die haben schlechtes Marketing, sind auch bissl abseits, Richtung Wat Chalong liegt das. In so ner kleinen Gasse musste man da reinfahren, und als Hinweisschild gabs nur nen popliges kleines braunes Schild.
Der Phuket Butterfly Garden ist auch recht erholsam...für nen geruhsamen Morgen, oder Nachmittag.

Joa, bin auch öfter an dem Bergwerk?? vorbeigefahren, da wurde ja früher glaub Zink oder Zinn abgebaut...da is wohl auch ein Museum. Drin war ich aber selbst nicht.

Zum Baden würde ich Kata Beach, oder besser Kata Noi Beach empfehlen...Patong geht sicher auch mal. Aber es gibt ja auch noch zig kleinere Strände....mal googlen hilft da.



Hm, was gibts sonst noch auf Phuket?  Touristen wirste auf so ner Insel ja prinzipiell immer recht häufig antreffen.

Man kann aber durchaus noch Freude am heutigen Phuket haben, man muss nur einfach sein Ding durchziehen. ;)
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.412
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #12 am: 20. Mai 2014, 05:27:58 »

Das ist ein Museum, das Phuket Mining Museum, in Kathu  (hinter dem Loch Palm Golfplatz).

An der Chao Fah Road West gibt es auch einen Vo(e)gelpark  (nicht der in Patong, der ist viel groesser).
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.412
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #13 am: 24. Juni 2014, 16:51:20 »

Kuerzlich sah ich,  dass es auf der Chao Fa Road West sogar 2 Vogelparks gibt, beide nicht weit auseinander gelegen.
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.196
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Tipp für Phuket
« Antwort #14 am: 25. Juni 2014, 08:34:16 »

Ich bin frueher sehr oft an den Flughafen gefahren, ich weiss nicht ob man das heute noch kann aber damals ging's mit dem Motorrad, nicht in den Flughafen rein, sondern ein paar Strassen vorher, da war zwar eine Schranke aber die war immer offen und die wachmaenner dort schliefen oder waren nur mit einem Auge wach  :D
Am Strand dort war ein kleiner Buddhaschrein direkt neben der Landebahn, die aber eingzaeunt war. Ich habe dann auf ein Flugzeug gewartet, weil ich wissen wollte ob mich die Luft von den Duesen umhaut  --C aber nicht's passierte  :) Ich bin dann den Strand entlang gelaufen, keine Sau weit und breit bis ganz hoch an die Bruecke  {:}
Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.39 Sekunden mit 23 Abfragen.