ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Meinungen zur aktuellen politischen Situation - Teil 1  (Gelesen 243456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.929
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #15 am: 28. November 2013, 18:53:47 »

bei Südwestwind höre ich die Lautsprecher von dem Stadion.
ich verstehe zwar nicht alles Thais, hab es mir aber übersetzen lassen.
was da für Haßparolen von den Roten abgehalten werden, steht in nichts nach wie bei den Demos vor 2 Jahren.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #16 am: 28. November 2013, 19:13:51 »

Karl, wenn du jetzt in der Nähe der gelben Demomeile wohnen würdest, wäre da gar kein Problem. Bei den Trillerpfeifen-Konzerten des gelben Mob könntest du deren haßerfüllte Schreiereien gar nicht erst hören. ;]
Gespeichert

† Connoi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 212
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #17 am: 28. November 2013, 20:05:35 »

Kern, taktvoll und schluessig erklaert! In Thailand wandelt man sicher oft mit seinen Aeusserungen auf einem schmalen Grad, auf Messers Schneide ist da nicht weit.
Eine gewisse Zurueckhaltung, in Form von politischen Aussagen ueber, die vergangene Zeit, und der derzeitigen Lage, halte ich da fuer angebracht in diesem Forum. Titulierungen, uebelster Form (von uns Gaesten), das geht gleich gar nicht! Ich denke, Anonymitaet verleitet da einigen Leuten Fluegel.
Ich behaupte: Es gibt hier im Forum nur sehr wenige Leute, die die „juengste politische Geschichte“ Thailands verfolgt, aber auch verstanden haben. Ich persoenlich habe das nur zu einem gewissen Teil, versuche den Rest aber nachzuholen, Verstehen ist dabei ein anderes Problem.
Lange Rede, schwacher Sinn: Respektvoller Umgang miteinander! Und wer ausser „Smiles“ nichts zu senden hat…….


Gespeichert
`Eine gute Unterhaltung besteht nicht nur darin etwas Gescheites zu sagen, sondern auch etwas Dummes anzuhöhren.` W.Busch

vicko

  • Gast
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #18 am: 28. November 2013, 20:09:06 »

@karl
Sogenannte "Hassreden", sind von beiden Seiten immer noch das kleinere Übel, als wenn der gelbe Mob, Regierungs-, Verwaltungsgebäude stürmt und besetzt, Stromleitungen für Gebäude, Krankenhäuser, Polizeistation abklemmt, Schulen müssen geschlossen werden, Menschen wird Gewalt angetan und die gesamte Stadt Bangkok wird in Geiselhaft genommen bzw. die Wirtschaft/Arbeitsplätze ernsthaft geschädigt, man stelle sich dies nur in Europa vor.

Dies ist gesteuerte Anarchie/Aufruhr, was da abgeht und die Dems (DP) machen in vorderste Front kräftig mit.  >:  In einem demokratisch Strukturierten Staat/Gemeinwesen, wäre schon längst die Armee aufmarschiert, hätte die Rädelsführer in Haft genommen und der Spuk wäre beendet.    
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #19 am: 28. November 2013, 20:20:53 »

Vicko! {* [-]

Nur nicht vergessen, das läßt sich umgekehrt genao so berechtigt auf die UDD Demo 2010 anwenden, da war Bangkok auch in Geiselhaft!

Laßt uns lieber den Verlauf der gelben Demo sachlich beobachten.

Eine Unterbrechung der Stromversorgung zur Polizei-Hauptwache in Berlin, oder zum Bundesnachrichtendienst würde man in D als terrorristischen Akt bewerten, oder etwa nicht?
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #20 am: 28. November 2013, 20:50:25 »

Eine Unterbrechung der Stromversorgung zur Polizei-Hauptwache in Berlin, oder zum Bundesnachrichtendienst würde man in D als terrorristischen Akt bewerten, oder etwa nicht?

Ist ja Richtig... ;), da wären aber ganz schnell unsere Jung`s, von der Spezialeinheit GSG9 vor Ort und nicht nur die.  {--


Polizist wurde mit "Schraube" beschossen.
#Thailand When protesters cut electric at police HQ today and a policeman was shot with a knot, what kind of peaceful action is this? @Nuling

« Letzte Änderung: 28. November 2013, 21:03:25 von vicko »
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #21 am: 28. November 2013, 21:25:00 »

A royal Intervention ?

Sehr interessante Ausführungen des Nachfolger`s im aktuellen Konflikt: Möglicherweise ein entscheidender Moment ?

.....

---

Änderung: Link gelöscht

« Letzte Änderung: 28. November 2013, 21:47:56 von Kern »
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.500
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #22 am: 28. November 2013, 21:43:46 »

Titulierungen, uebelster Form (von uns Gaesten), das geht gleich gar nicht! Ich denke, Anonymitaet verleitet da einigen Leuten Fluegel.

super formuliert   ;}
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #23 am: 28. November 2013, 21:54:42 »

In D (analog in A u. Ch.) würden die hiesigen Aktivisten wegen

Nötigung einer Regierung §§105,22 StGB
Angriff auf öffentliche Versorgungseinrichtungen §116 StGB (hier mit Gefährdung von Personen im Krankenhaus- als schwerer Fall!!)

von der Polizei -nicht vom Militär!!!- aus dem Verkehr gezogen worden

und der Spuk hätte ein Ende.

Aber die in DACH sind ja alle komisch , die machen die Kriminellen( nicht Demonstranten!!!) zu Verbrechern ???

Thailand ist eben Thailand, hier ist man "Freier" freier!!!!

Gruß Klaus und gute Nacht
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht! .......www.norwegerklaus.de

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.927
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #24 am: 28. November 2013, 21:54:57 »

A royal Intervention ?

Sehr interessante Ausführungen des Nachfolger`s im aktuellen Konflikt: Möglicherweise ein entscheidender Moment ?


Hallo Vicko


Das ist doch nur eine Spekulation zu einem möglichen Szenario.
Zitat aus diesem Blog:
Zitat
How about his for a scenario …

The heir to Thailand’s throne, Crown Prince Vajiralongkorn, summons Yingluck Shinawatra and Suthep Thaugsuban for a televised royal audience.

Given the gravity of the situation he adopts a stern and disapproving tone. With the two protagonists kneeling before him, he emphasises the dangers of national division and the importance of resolving differences through dialogue and democratic process rather than confrontation on the street.

He urges Suthep to end his protests and firmly demands that the king’s role not be invoked in campaigns against a democratically elected government.

To display his even-handedness he also reprimands Yingluck, encouraging her to deal respectfully with the constitution and avoid unnecessary provocation of opposition forces.

Possibly a defining moment?

Da es in diesem Blog von uns unbemerkt zu Majestätsbeleidigungen kommen könnte, habe ich den Link gelöscht.
Man kann aber schon über die ersten beiden Sätze in Google diesen Blog finden.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #25 am: 28. November 2013, 21:56:32 »

Aber das Bild mit dem kleinen Pillemann ist echt köstlich..... :D :D :D :D
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #26 am: 28. November 2013, 22:07:03 »

@ vicko

Ob dieser Moment ein entscheidener sein wird,wird sich herausstellen.

Jedenfalls waere diese Aktion unnoetig .

Unnoetig deswegen,weil die Luft aus der Demo draussen ist und in den
naechsten Tagen diese beendet werden wird.

Es ist ein grosser Unterschied,ob ein, in einer Demokratie gewaehltes
Staatsoberhaupt einen Appell an die Regierung,Parteien oder Volk richtet
und dieser Appell nicht befolgt wird,oder ob dieser von einer monarchistischen
Stelle aus erfolgt,mit dem selben Erfolg.

Ist der Schaden im ersten Fall auf die Dauer der restlichen Amtszeit beschraenkt,
kann es im zweiten Fall zu einer langen und fundamentalen Negativwirkung  fuehren.

Jock
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.796
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #27 am: 28. November 2013, 22:33:32 »

Zitat
Titulierungen, uebelster Form
 


Wo bitte ?  ???    Auf Thai steht da nix "schlimmes" dabei.



Auch bei den Rothemden herrscht bei Kundgebungen ein beachtlicher Lärmpegel, aber diese ständige Pfeiferei muss nach einer gewissen Zeit bleibende Schäden verursachen. Wenn man sich dermassen verausgabt, sollte man lieber mal Pause machen:







Aus unserer Nachrichtenabteilung:


http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/politische-diskussion-artet-in-eine-messerstecherei-aus/
Gespeichert
██████

Bremer

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #28 am: 28. November 2013, 22:46:57 »

Dankeschön für Eure Antworten.

Ich merke schon, ein eindeutiger moralischer Vorteil besteht scheinbar auf keiner Seite, wenngleich wohl niemand alten Adel und Royalisten als Regierung vorzieht.
Anscheinend stehen sich da zwei Lager gegenüber, die dem anderen Lager jeweils die Legitimation absprechen, wenn die Gegenseite an der Macht ist?

Wenn ich meine thailändischen Bekannten/Freunde befrage höre ich immer, sie seien für keine der beiden Seiten.
Gibt es eine schweigende Mehrheit, eine 3. Kraft, ein kleineres Übel?
Gespeichert

Haus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 886
Re: Meinungen zur aktuellen politischen Situation
« Antwort #29 am: 28. November 2013, 22:54:06 »

klares NEIN
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 22 Abfragen.