ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 92 [93] 94 ... 127   Nach unten

Autor Thema: Anti-Regierungs Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)  (Gelesen 289642 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.001
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1380 am: 19. Februar 2014, 13:56:53 »

An den diversen Demonstrationsplätzen scheint alles friedlich abzulaufen, was ja nicht unerfreulich ist.

Nur vor dem Gebäude des Verteidigungsministeriums in Muang Thong Thani haben die Regierungsgegner schweres Geschütz in Stellung gebracht:



aus http://www.nationmultimedia.com/politics/PDRC-protest-at-Defence-Permanent-Secretary-Office-30227225.html
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.001
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1381 am: 19. Februar 2014, 16:25:42 »

Momentan ist das Demonstration-Geschehen so spannend, dass es bei https://twitter.com/RichardBarrow nur zu einer Staumeldung (Viphavadi Straße) reicht.


3:40pm Viphavadi Road inbound is congested in front of the Police Club due to protesters at CMPO HQ

---
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.983
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1382 am: 19. Februar 2014, 16:45:40 »

Dann bleibt Zeit für einen Rückblick auf gestern


Hochauflösende Zeitlupe



auch bei Richard Barrow:


Richard Barrow ‏@RichardBarrow 2 Min.

This is Teeradet Lekphu, “Heroic Policeman” who tried to kick the grenade away - RT @Mustafa_GK6: ด.ต.ธีระเดช เล็กภู่ pic.twitter.com/7kksN9oxf0





gestern kam es zu einer Verwechslung

RichardBarrow 6 Min.

Correction on tweet identifying the “Heroic Policeman”. He was wrongly identified. Two different guys

Gespeichert
██████

aod

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1383 am: 19. Februar 2014, 17:16:49 »

 Civil Court decides not to lift emergency decree but orders government to not use violence against protesters

Ausnahmezustand wird nicht aufgehoben, aber bitte keine Gewalt gegen Protestierende, entscheidet das Zivilgericht

Quelle: Richard Barrow

und gleich noch

[The Nation] Thai court prohibits use of force against protesters, “whose demonstrations have so far been conducted peacefully”

Thai Gericht verbietet Gewalt gegen Protester, deren Demonstrationen  bis jetzt friedlich verlaufen sind

Gespeichert
oftmals sprachlos-mangels Sprachkenntnissen

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.001
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1384 am: 19. Februar 2014, 17:43:04 »

Diese Entscheidung wird die Polizei aber gar nicht freuen. Und die Regierung wird in ihrer Handlungsfähigkeit weiter beschnitten.
Denn:

http://www.bangkokpost.com/news/local/395876/rally-site-riot-police-demand-to-be-armed

Zitat
Rally site riot police demand to be armed
Published: 19 Feb 2014 at 14.07

Riot police responsible for reclaiming areas occupied by anti-government protesters have issued a statement denouncing the Centre for Maintaining of Peace and Order (CMPO) for insisting they refrain from using force or weapons, despite demonstrators being armed.

According to Thai media, the statement said that policemen are losing morale due to the number of deaths and injuries sustained by officers in past operations.

The Royal Thai Police Office statement has been widely posted and shared on social media.

"It is obvious that protesters in the name of People's Democratic Reform Committee (PDRC) and other networks have guns and powerful war weapons. In past operations a large number of police have been killed and injured. We crowd control police have only shields and batons and on some occasions tear gas and rubber bullets," the statement said.

"Therefore, it is not possible for the police to cope with protesters because in doing so we will continue to sustain losses."

The statement called for riot police to be fully equipped with individual weapons, rifles, shotguns and M79 grenade launchers.

It also said talks with protesters should cease, since negotiations had proven fruitless so far.

...

samt dem obigen Video (in Zeitlupe) von Eintreffen der Granate usw.

Ungefähre Übersetzung (denn mein Englisch ist nicht das Beste, und diese Zeitungsheinis unterbieten meine Englisch-Kenntnisse leider locker  :-) ):

Die Anti-Aufruhr-Polizei fordert, bewaffnet zu werden

(Polizei Erklärung) Die Anti-Aufruhr-Polizei, verantwortlich auch für die Rückgewinnung der von Anti-Regierungs-Demonstranten besetzten Gebieten, warf dem CMPO (Zentrum für Erhaltung von Frieden und Ordnung) deren alte Leier vor, die Polizei müsse auf Gewalt oder Waffen verzichten, obwohl die Demonstranten bewaffnet sind.

Laut thailändischen Medien, besage diese Erklärung, dass die Polizisten langsam ihre Moral verlieren und zwar aufgrund der Anzahl von toten und verletzten Beamten bei den vergangenen Operationen.

Die folgende Erklärung der Königlichen Thai Polizei wurde weit verbreitet und auch den sozialen Internet-Medien mitgeteilt.

"Es ist offensichtlich, dass die Demonstranten des Kommitees für Demokratische Volks Reformen und anderer Vereinigungen Pistolen und starke Kriegs-Waffen haben.
In den vergangenen Operationen wurde eine große Anzahl von Polizisten verletzt, teilweise sogar getötet.
Wir Polizisten, die solche Menschenmengen unter Kontrolle halten sollen, haben nur Schilde und Schlagstöcke und in einigen Fällen Tränengas und Gummigeschosse ", so die Erklärung.

" Daher ist es nicht möglich, dass die Polizei effektiv gegen die Demonstranten vorgeht, weil wir dabei auch weiterhin Verluste erleiden würden. "

Die Erklärung der Polizei rief dazu auf, voll mit individuellen Waffen, Gewehren, Shotguns und M79 Granatwerfern ausgestattet zu werden.

Ferner sollten die Gespräche mit Demonstranten aufhören, da sich die Verhandlungen bisher als fruchtlos erwiesen.

Usw.



« Letzte Änderung: 19. Februar 2014, 18:52:09 von Kern »
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.001
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1385 am: 19. Februar 2014, 18:03:40 »

https://twitter.com/RichardBarrow

[Bangkok Post] Sutheps Anti-Regierungs-Proteste eskalieren zu seinem Aufruf, alle Interessen der Chinawat-Familienunternehmen anzugreifen.



16 Uhr; (Die ?) Demonstranten sind nun vor dem Chinawat Turm

---

Hat jemand weitere aktuelle Informationen, Bilder, Nachrichten, eigene Sichtungen von den aktuellen Demonstrations-Plätzen?

Vor dem Gebäude des Verteidigungsministeriums in Muang Thong Thani wird sicher alles friedlich ablaufen.
Denn es wäre gehobener Schwachsinn von Sutheps Anhängern, sich mit den dort wachenden Soldaten anzulegen.
« Letzte Änderung: 19. Februar 2014, 18:15:07 von Kern »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.983
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1386 am: 19. Februar 2014, 18:20:35 »

Büro des Verteidigungsstaatsekretärs, Chaeng Wattana Road. Morgens vor Ankunft der Demonstranten:



Die Strasse war über einen Monat von dem militanten Mönch blockiert, aber Autofahrer haben sich zu früh gefreut dass die Strecke nun freigegeben ist, denn sie erwartete eine böse Überraschung



siehe auch Khao Sod:

Vehicles Spiked By Caltrops Near Govt Office

http://www.khaosod.co.th/en/view_newsonline.php?newsid=TVRNNU1qYzRPRGM0Tnc9PQ%3D%3D&sectionid=TURFd01BPT0%3D
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.983
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1387 am: 19. Februar 2014, 18:23:20 »




die von Suthep erhoffen Massen sind offenbar ausgeblieben:





Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.983
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1388 am: 19. Februar 2014, 18:33:18 »

Gestern gegen Mitternacht konnte ein weiteres Mitglied der Führungsriege verhaftet werden:


Arrested PCAD Leader Insists No Wrongdoing

http://www.khaosod.co.th/en/view_newsonline.php?newsid=TVRNNU1qYzRNVEkyTlE9PQ%3D%3D&sectionid=TURFd01BPT0%3D


Beisetzung eines getöteten Polizisten:


Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.983
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1389 am: 19. Februar 2014, 19:49:59 »

rampo, da hab ich doch glatt was gefunden.

Anscheinend ein Moslem, da Beerdigung und die jüngste Prinzessin (Chulaphorn) hat dazu königliche Erde gesponsort, steht im Anhang zum Bild




ฟ้าหญิงจุฬาภรณ์ฯพระราชทานดินหลวงฝังศพแก่ คุณสุพจน์ บุญรุ่ง ที่เสียชีวิตจากเหตุการณ์ขอคืนพื้นที่ถนนราชดำเนิน
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.983
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1390 am: 19. Februar 2014, 20:18:53 »

Exklusiv aus dem Führerhauptquartier :


Gespeichert
██████

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.075
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1391 am: 19. Februar 2014, 20:33:40 »

Zum x-ten Mal, bitte nur Nachrichten hier posten!!!
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.983
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1392 am: 19. Februar 2014, 20:51:09 »

Auf dem Rückweg kam der Mob an der Einsatzzentrale des Krisenstabes (CMPO) vorbei. Chalerm hielt eine Ansprache an seine Manner





เฉลิม ให้กำลังใจตำรวจ ย้ำสโมสรตร.พท.ราชการบุกรุกเป็นความผิดซึ่งหน้า



Während ihn Suthep draussen zu einem Duell von Mann zu Mann aufruft:


Suthep challenges Chalerm for a fistfight





Nächster Stop war der Shinawatra Tower. Dort wurde die gleiche alte Leier wiederholt, Firmen des "Thaksin - Imperiums"  zu boykottieren, auch AIS welche schon lange verkauft wurden:


Aktuell von heute:  Die Singapurer Temasek will sich nun von dieser Beteiligung trennen, die sie Thaksin 2006 abgekauft hatte:

http://mobile.reuters.com/article/idUSBREA1G1H520140218?irpc=932
« Letzte Änderung: 19. Februar 2014, 20:59:41 von namtok »
Gespeichert
██████

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.001
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1393 am: 19. Februar 2014, 21:17:19 »

https://twitter.com/RichardBarrow


18 Uhr; Aus der Gegend vom Chinawat-Turm waren Schüsse zu hören. Bisher aber keine Meldungen zu Verletzten


Gepostet 18 Uhr 20; Wenn Du Urlaub in Bangkok machst, ist es nicht ratsam, "Protest-Tourismus" zu praktizieren.
While you are on holiday in #Bangkok, it is advisable NOT to do “Protest Tourism” (Pic @photob3u2) #Thailand pic.twitter.com/ALkpsODDS5

« Letzte Änderung: 19. Februar 2014, 21:23:46 von Kern »
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.574
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Anti - Regierung Demo in Bangkok (Nur für Nachrichten!)
« Antwort #1394 am: 19. Februar 2014, 22:17:16 »

Im "Blue Sky" wird gerade die taegliche Spendenshow uebertragen. Heute sind es wieder Millionen, die zur Verfuegung gestellt wurden.
Auch ein Farang, relativ jung, jedenfalls unter 50, mit sehr guten Thaikenntnissen hat sich kraeftig ueber den Clan ausgelassen und 64 000 Baht mit seiner Schulklasse aus Songklah abgeliefert.
Von den von der Regierung angekuendigten Konzequenzen hatte er offensichtlich keine Angst.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung
Seiten: 1 ... 92 [93] 94 ... 127   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 23 Abfragen.