ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Niederlassungserlaubnis  (Gelesen 846 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 557
Re: Niederlassungserlaubnis
« Antwort #15 am: 15. Juli 2019, 11:53:29 »


@ Peter 1

da abe ich auch zweifel.

Hole Dir in Deutschland beim zuständigen Ministerium eine Auskunft.

Die in der Botschaft haben / wollen nicht immer alles wissen.

mfg

Dieter
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.239
  • alles wird gut
Re: Niederlassungserlaubnis
« Antwort #16 am: 15. Juli 2019, 13:23:56 »

Und mich erst recht nicht
Gespeichert
Gruß Udo

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.379
Re: Niederlassungserlaubnis
« Antwort #17 am: 15. Juli 2019, 15:31:56 »

Die in der Botschaft wollen Geld verdienen.
Mache es wie ich, frage die Immigration-Polizei im Frankfurter Flughafen. Weil die müssen Dich durchlassen.
Alle andern sind bla bla bla
Gespeichert

peter1

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Niederlassungserlaubnis
« Antwort #18 am: 15. Juli 2019, 17:17:48 »

desweiteren kann meine frau bei nachgeiesenem mediz. notfall ohne termin vorsprechen und der visumantrag wuerde beschleunigt  bearbeitet.

mfg
peter1
Gespeichert

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
Re: Niederlassungserlaubnis
« Antwort #19 am: 15. Juli 2019, 20:02:55 »

ich habe antwort von der dbotschaft ....meine frau muss ein schengen visum beantragen.  ich habe zweifel.

mfg
peter1

Hallo peter

Bitte berichte von der  Beantragung des Schengen-Visums. Bei meiner Frau ist es ebenso. Sie hat auch eine Niederlassungserlaubnis und einen neuen Pass.
Waehre Super wenn du weiter berichtest.

Gruesse
jektor
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.221 Sekunden mit 23 Abfragen.