ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 180 [181] 182 ... 184   Nach unten

Autor Thema: Aktuelles zur Immigration  (Gelesen 320020 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.066
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2700 am: 08. Dezember 2019, 19:24:51 »

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2701 am: 10. Dezember 2019, 12:26:05 »



Mal zur Rechtsfrage , ob " Gelbe Hausbuch Besitzer "  bei 24 h Abwesenheit in Thailand das TM 30 ausfüllen müssen .

Klare Ansage ::: nein sie müssen nicht !

Sie müssen das TM 30 z.B. ausfüllen , wenn sie das Land verlassen 

So sieht das auch die Immigration in Jomtien / Pattaya
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2702 am: 11. Dezember 2019, 14:04:15 »

HEALTH INSURANCE IN THAILAND

Sponsored ·

Latest news for Visa and compulsory health insurance! 20191117
This applies:
-All who applied for an O-A visa from 31/10 2019 must have a health insurance

-All who make an extension from 31/10 2019, based on an O-A visa must have a health insurance.


Der letzte Satz stand heute auf dem Prüfstand bei der Jomtien Immigration  ... heißt alt OA ( vor dem 31.10.19 )
brauchen eine PKV oder doch nicht !!!

So FAKT ist auf der Immigration Pattaya ( stelle ich einschränkend fest ) , daß beim EOS based auf einem alt OA Visum
keine PKV verlangt wird !
[/b]

« Letzte Änderung: 11. Dezember 2019, 14:30:41 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.669
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2703 am: 11. Dezember 2019, 17:34:21 »

HEALTH INSURANCE IN THAILAND

Sponsored ·


So FAKT ist auf der Immigration Pattaya ( stelle ich einschränkend fest ) , daß beim EOS based auf einem alt OA Visum
keine PKV verlangt wird ![/i][/color]


[/center]

Und Denen die schon "bezahlt" haben, kenne Einen mit 20'000 und Einen
mit 15'000.....Beide schon laenger hier,
die bekommen die KNETE zurueck !?   ;]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Lupo2002

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2704 am: 11. Dezember 2019, 18:00:29 »

HEALTH INSURANCE IN THAILAND

Sponsored ·


So FAKT ist auf der Immigration Pattaya ( stelle ich einschränkend fest ) , daß beim EOS based auf einem alt OA Visum
keine PKV verlangt wird ![/i][/color]


[/center]

Und Denen die schon "bezahlt" haben, kenne Einen mit 20'000 und Einen
mit 15'000.....Beide schon laenger hier,
die bekommen die KNETE zurueck !?   ;]

Für was und an wem wurde die genannte Summe gezahlt?
Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.669
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2705 am: 11. Dezember 2019, 18:57:20 »

HEALTH INSURANCE IN THAILAND


keine PKV verlangt wird ![/i][/color]



Und Denen die schon "bezahlt" haben, kenne Einen mit 20'000 und Einen
mit 15'000.....Beide schon laenger hier,
die bekommen die KNETE zurueck !?   ;]

Für was und an wem wurde die genannte Summe gezahlt?

20'000 fuer VISA-Service/Immi....damit er das NON-OA weiterhin, nach 4 Jahren...aber
OHNE (zusaetzliche) THAI-Versicherung bekommt.

15'000 fuer VISA-Service damit er nach "Uebertritt der Grenze/Entwertung" seines NON-OA
ein "richtiges" NON-O 3 Monate Einreise-Visum und die NON-O Jahres-Verlaengerung hat.

Beides in PATTAYA.
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Lupo2002

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2706 am: 11. Dezember 2019, 19:09:03 »

HEALTH INSURANCE IN THAILAND


keine PKV verlangt wird ![/i][/color]



Und Denen die schon "bezahlt" haben, kenne Einen mit 20'000 und Einen
mit 15'000.....Beide schon laenger hier,
die bekommen die KNETE zurueck !?   ;]

Für was und an wem wurde die genannte Summe gezahlt?

20'000 fuer VISA-Service/Immi....damit er das NON-OA weiterhin, nach 4 Jahren...aber
OHNE (zusaetzliche) THAI-Versicherung bekommt.

15'000 fuer VISA-Service damit er nach "Uebertritt der Grenze/Entwertung" seines NON-OA
ein "richtiges" NON-O 3 Monate Einreise-Visum und die NON-O Jahres-Verlaengerung hat.

Beides in PATTAYA.


Ich habe auch ein NON O-A und ein Extension of stay based on marriage bei meiner Immigration in Suphanburi beantragt, zum regulären Preis von 1900THB.
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2019, 19:53:46 von Lupo2002 »
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2707 am: 11. Dezember 2019, 19:34:07 »

 ??? Frage, gibt es Korruption ( Bestechlichkeit') in Thailand ?
 ;]
Nein, das sind nur kleine Unterstuetzungshilfen fuer die nette Behandlung  :]
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2708 am: 12. Dezember 2019, 09:33:28 »

Bei der Immigration Pattaya , wird bei ALT VISA OA Inhabern ( also OA`s , die vor dem 30.10.19 ausgestellt wurden )

Kein Nachweis einer tiga PKV nachgefragt bei der EOS Erneuerung oder Beantragung !

Der hier eingebrachte Begriff des " GRANDFATHERING " BONUS spielt dabei keine Rolle , Großväter die mit neuem

OA VISA einreisen , benötigen den PKV Nachweis und nach einer zweiten Beantragung EOS eines einer in der tiga Liste

akzeptierten THAI PKV .

!

Interessant wäre nun zu erfahren , ob andere IMMIGRATION diese Praxis teilen , oder anders verfahren

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Lupo2002

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2709 am: 12. Dezember 2019, 10:37:43 »

Bei der Immigration Pattaya , wird bei ALT VISA OA Inhabern ( also OA`s , die vor dem 30.10.19 ausgestellt wurden )

Kein Nachweis einer tiga PKV nachgefragt bei der EOS Erneuerung oder Beantragung !

Der hier eingebrachte Begriff des " GRANDFATHERING " BONUS spielt dabei keine Rolle , Großväter die mit neuem

OA VISA einreisen , benötigen den PKV Nachweis und nach einer zweiten Beantragung EOS eines einer in der tiga Liste

akzeptierten THAI PKV .

Interessant wäre nun zu erfahren , ob andere IMMIGRATION diese Praxis teilen , oder anders verfahren


Gute Nachricht Alex, falls alle Immigrationen diese Praxis teilen, wird das Versicherungsprodukt ein Ladenhüter bleiben. {*
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2710 am: 12. Dezember 2019, 11:11:39 »

Tja Lupo , dumm gelaufen für diejenigen Expats , die in voreilendem Glauben Gerüchten , bzw. fehlerhaften

Auslegungen der Police Order für OA Visa gefolgt sind und sich dann noch zu Konstrukten haben hinreißen lassen ,

die bei einem Selbstbehalt / Eigenanteil von 300.000 THB die Jahresprämie einiger tiga PKV Anbieter auf 10...15 k THB

gesenkt haben . Nun die ist weg ... gut ist nur die ist weg , wobei jeder wissen sollte , die PKV wird nur dann

sinnvoll , wenn eine dicke med. Rechnung in dem Jahr ihrer Gültigkeit kommt , die dann bis auf den Eigenanteil

übernommen wird !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.066
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2711 am: 12. Dezember 2019, 18:38:01 »

Tja Lupo , dumm gelaufen für diejenigen Expats , die in voreilendem Glauben Gerüchten ...

Nun, einige waren womöglich im Zugzwang...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Lupo2002

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2712 am: 12. Dezember 2019, 19:02:18 »

Bei der Immigration Pattaya , wird bei ALT VISA OA Inhabern ( also OA`s , die vor dem 30.10.19 ausgestellt wurden )

Kein Nachweis einer tiga PKV nachgefragt bei der EOS Erneuerung oder Beantragung !

Der hier eingebrachte Begriff des " GRANDFATHERING " BONUS spielt dabei keine Rolle , Großväter die mit neuem

OA VISA einreisen , benötigen den PKV Nachweis und nach einer zweiten Beantragung EOS eines einer in der tiga Liste

akzeptierten THAI PKV .

Interessant wäre nun zu erfahren , ob andere IMMIGRATION diese Praxis teilen , oder anders verfahren


Hier wird die aktuelle Lage allerdings völlig anders dargestellt.

Garry Stocks‎ an Thai visa advice

1 Std. ·

Is insurance from a foreign country that covers you here good enough?

 

Tod Daniels:

Okay, the ONLY visa that changed and now requires health insurance is the O-A (Long Stay) visa that you get in your

country BEFORE you come here <- that requires a police background check and a medical certificate. That visa can

ONLY be gotten from a thai consulate in your country before you come here.

You can use insurance in your country to BUY the visa from a thai consulate in your country, and to enter

on the visa while it is valid

However IF you are going to get a yearly extension of stay from it at the immigration office, you will

need to carry a policy from one of the 12 approved thai insurance carriers. There is no way around that.

 

One last time, the ONLY visa type that changed and now requires mandatory insurance is the O-A (Long Stay) visa

that you get from your country before you come here.

 

Garry Stocks:  I am talking about the extension of my O-A Visa. I have been here 9 years.

 

Tod Daniels:  IF in fact you had an original O-A visa and have been getting yearly extensions of stays

from the immigration office off of that visa you WILL need to use one of the 12 approved thai insurance

providers to get another yearly extension at the immigration office.

They will NOT accept any insurance from anyone but those 12 providers.

 

Garry Stocks:   thanks.

Garry Stocks: I am 68 and I am sure the insurance here will not be cheap. But I have blue cross/ blue shield which i have used many times here.

 

Tod Daniels:  and that is not one of the approved providers so you cannot use it as proof of insurance to continue getting yearly

extensions of stays off that original O-A visa you got in your country.

 

Allan Kortsen:   Hmm So it is stil possible to get the OA visa at the thai embassy in Copenhagen using my danish

insurance (covers me in Thailand)...I don't extend in Thailand..I get a new one in Denmark every 2 year.

 

Tod Daniels:  It should be possible..

 

Allan Kortsen: Good news for me..thank you

 

Tod Daniels:   If you don't want to or are unable to find insurance from one of the approved companies, your choice is to

exit the country, canceling the extension you're on and either coming back on a 30 day visa exempt entry and then going

to your immigration office and applying for a NEW 90 day Non-O visa <- note there is no A after the O, and after that apply

for a yearly extension.

 

Carl Pritchard: I used insurance from the UK on 2nd December and was accepted :-) just make sure you have a copy

 

Tod Daniels:  Unless I'm wrong Carl Pritchard, you didn't use foreign insurance to get a yearly EXTENSION of stay inside

the country from the immigration office :/

You used it to ENTER the country on a valid O-A visa and get stamped in for another year, right?

 

Carl Pritchard:  Tod Daniels, that is correct sir I entered on an OA visa not extension

 

Carl Pritchard: And I have details of the immigration officer

 

Tod Daniels This is a post about how to "break the chain" from an O-A visa/extension to get a new Non-O visa.

https://www.facebook.com/groups/1395920320731833/permalink/2579325062391347/

https://www.facebook.com/groups/1395920320731833/permalink/2579325062391347/

 

Tod Daniels: and this spells it out clearer

 

Garry Stocks Tod Daniels thank you for your help.

 
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2713 am: 13. Dezember 2019, 09:29:55 »

@ Lupo ,

das sogenannte "KINEAU VISA OA " ist ja nun eigentlich für Farang die sich hier auf Dauer niederlassen keine Lösung ,

sondern nur eine auf Zeit . Spätestens bei Beantragung eines EOS auf der VISA Basis Non O mit seinen Extention

kommt die Stunde der Wahrheit hin zu den geforderten Bonitäten 400 bzw. 800 K THB !

Das die Immigration Praxis wie in Pattaya nur neue OA`Visa anzieht vermindert btw. auch die angenommene Zahl

der Betroffenen von 80.000 radikal nach unten ! 

Das uns der crazy Gregg hier über Tendenzen und Erlebnisberichte aus dem größten Thai Forum "THAIVISA"  informiert

hat , fand ich nicht so schlecht wie mancher hier . Panik ist dabei bei mir nicht aufgekommen !

Auch wenn vieles , wie der Begriff " Grandfathering " sich im Nachhinein als Flopp herausstellen !

Beim TM 30 hier konnte man schön sehen wie der Siedepunkt steigt ... auch hier wurde die Herdplatte wieder durch die

Praxis  , allen voran die IMMIGRATION Jomtien abgestellt wurde . Hier wurde Praxis bezogen gehandelt .. bei Umzug und

bei Auslandsreisen wird ein TM 30 benötigt und nicht bei Kurz-Reisen in Thailand oberhalb einer 24 h Abwesenheit !

Erst unlängst hat eine renommierte Anwaltskanzlei in BKK dies , insbesondere für yellow Book Inhaber explizit bestätigt !

Lupo , Deine Beispiele ::


Zitat
Garry Stocks: Ich spreche über die Verlängerung meines O-A Visums. Ich bin seit 9 Jahren hier.

 

Tod Daniels: WENN Sie tatsächlich ein Original-O-A-Visum hatten und jährliche Verlängerungen der Aufenthalte erhalten haben

Von der Einwanderungsbehörde aus müssen Sie eine der 12 zugelassenen thailändischen Versicherungen abschließen

Anbieter erhalten eine weitere jährliche Verlängerung bei der Ausländerbehörde.

Sie akzeptieren KEINE Versicherung von anderen Anbietern als diesen 12 Anbietern.

sind leider ohne Angabe , welche Immigration dies so behandelt ... und er Garry Stocks wirft hier wohl einiges Durcheinander !

OA VISA Verlängerung ... EOS Verlängerung/Erneuerung  ... und 9 Jahre in Thailand mit einem OA geht m.E. nur mit einem

EOS !

« Letzte Änderung: 13. Dezember 2019, 09:39:32 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Lupo2002

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2714 am: 13. Dezember 2019, 10:20:54 »

@ Lupo ,

das sogenannte "KINEAU VISA OA " ist ja nun eigentlich für Farang die sich hier auf Dauer niederlassen keine Lösung ,

sondern nur eine auf Zeit . Spätestens bei Beantragung eines EOS auf der VISA Basis Non O mit seinen Extention

kommt die Stunde der Wahrheit hin zu den geforderten Bonitäten 400 bzw. 800 K THB !

Hallo Alex,

ich bin 2018 mit NON O-A eingereist, für mich war der Vorteil das ich erst mal ein Jahr Ruhe hatte, meine erste EOS auf Basis Retirement dann ende 2018 ohne Bankeinlage sondern mit Rentennachweis der deutschen Botschaft.

Mit Einführung der Pflicht Krankenversicherung für NON O-A hat es mich dann kalt erwischt, nach Rücksprache mit meiner Immi hat man mir erlaubt die EOS extension of stay based on marriage zu beantragen ohne KV.

Meine Antrag liegt derzeit bei einer übergeordneten Behörde in BKK zur Prüfung, mein aktuelle EOS endet am 31.12.2019, mein Abholtermin für das EOS on Marriage ist am 03.01.2020, bis dahin darf ich mich regulär in Thailand aufhalten.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 180 [181] 182 ... 184   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.563 Sekunden mit 22 Abfragen.