ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelles zur Immigration  (Gelesen 383062 mal)

goldfinger, Don Patthana und 9 Gäste betrachten dieses Thema.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.167
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3000 am: 07. August 2020, 18:05:10 »


Hallo @archa,

Glückwunsch! So soll es sein.

Nur für den Fall das ein Unwissender oder Halbwissender Deine Nachricht anschaut: die Meldung verlängert nicht den Aufenthalt, sondern dient dem kontinuierlichen Nachweis der aktuellen Wohnadresse.

In K. wird z.B. nichts eingeheftet, sondern man bekommt die Quittung an ein neues Meldeformular geheftet, zurück.

Same, same, but different... ;D

Auch Dir alles Gute und halt die Ohren steif,

Lung Tom



Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.280
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3001 am: 13. August 2020, 16:27:03 »

Richard Barrow bekam heute Besuch von der Immigration an seinem Arbeitsplatz und wird wohl  Thailand verlassen  müssen
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3197499163619250&id=100000775937969
Gespeichert
██████

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.313
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3002 am: 13. August 2020, 16:39:06 »

Was hat er den Beruflich gemacht?
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.280
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3003 am: 13. August 2020, 16:41:09 »

Englischlehrer an einer  Schule in Samut Prakan seit über 20 Jahren
Gespeichert
██████

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.313
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3004 am: 13. August 2020, 16:50:00 »

Na dann, alles klar, in Thailand kann doch jeder Lehrer Englisch!
Wusste der das nicht??
Die Thais können das doch viel besser!  :]
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.280
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3005 am: 13. August 2020, 17:38:16 »

auch im Thailand ist es unüblich dass man Leute nach über 20 Jahren im Job von heute auf morgen "rausschmeisst", und wenn dann macht das der Arbeitgeber.  {--

Wahrscheinlicher ist dass seine "Ausländerpreisseite 2Price Thailand "und die dortigen Hinweise jemand einflussreichem nicht passen, andere Gründe sehe ich nicht, politisch hat er sich weitgehend zurückgehalten.
Gespeichert
██████

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.175
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3006 am: 13. August 2020, 17:43:59 »

Das nennst Du Zurückhaltung, wenn er sich hier in die Preisgestaltung Thailänder/Farang einmischt?

Glaubst Du dann auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten?  ;D
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.280
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3007 am: 13. August 2020, 18:11:52 »

Zitat
Famous blogger Richard Barrow is in trouble with Thai immigration. This guy has done more to promote local tourism in every corners of Thailand than any overpaid and uninspired top officials of TAT. This is the way Thailand is thanking him.
Gespeichert
██████

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 767
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3008 am: 13. August 2020, 18:19:57 »

auch im Thailand ist es unüblich dass man Leute nach über 20 Jahren im Job von heute auf morgen "rausschmeisst", und wenn dann macht das der Arbeitgeber.  {--

Wahrscheinlicher ist dass seine "Ausländerpreisseite 2Price Thailand "und die dortigen Hinweise jemand einflussreichem nicht passen, andere Gründe sehe ich nicht, politisch hat er sich weitgehend zurückgehalten.

Er hatte im letzten Jahr schon mal Probleme mit der Verlängerung der EoS,da stand nach der Einreise in TH schon mal die Immi auf der Matte.
Egal,spekulieren darüber warum und weshalb hilft da überhaupt nicht.
Einzig was jeder jetzt am Bsp. seines Problems sehen kann,Sicherheit einer EoS gibt es nicht.
Die jährliche Verlängerung kann auch mal zu Ende gehen und dann heisst es Ausreisen und wieder einen neuen VISA Antrag stellen.
Vieleicht ist das der Plan und ein Wink mit dem Zaunpfahl.
Gespeichert

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.313
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3009 am: 13. August 2020, 18:48:48 »

Wir sollten hier auch mal erwähnen das man auch mit Visum bei der Einreise zurück geschickt werden kann, und das in jedem Land.
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.280
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3010 am: 13. August 2020, 21:07:32 »

Zitat
politisch hat er sich weitgehend zurückgehalten

Das nennst Du Zurückhaltung, wenn er sich hier in die Preisgestaltung Thailänder/Farang einmischt?

Wenn eine privat betriebene "touristische Attraktion" oder Dienstleistung doppelte Preisgestaltung betreibt, hat das ja nun wirklich nix mit Politik zu tun.
Anders liegt das bei den staatlichen Betreibern, z.B. Nationalparks und historische Stätten und seit neuestem auch staatliche Krankenhäuser.

Gespeichert
██████

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.174
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3011 am: 14. August 2020, 03:46:52 »

Schande über die kleinlichen Arschlöcher, die Richard Barrow jetzt raus schmeissen wollen.

 {/   {/   {/


Diese dummbatzige Prayut-Regierung (seit 2014) versteht bestensfalls ein Zehntel von dem Schaden, dem sie ihrem eigenen Land, dem eigenen Volk zufügt!

---
Eventuelle Querverweise auf deutsche Verhältnisse ändern nichts an dieser langen Kette von Idiotien.
« Letzte Änderung: 14. August 2020, 05:37:31 von Kern »
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.656
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3012 am: 14. August 2020, 04:58:42 »

Zitat
politisch hat er sich weitgehend zurückgehalten

Das nennst Du Zurückhaltung, wenn er sich hier in die Preisgestaltung Thailänder/Farang einmischt?

Wenn eine privat betriebene "touristische Attraktion" oder Dienstleistung doppelte Preisgestaltung betreibt, hat das ja nun wirklich nix mit Politik zu tun.
Anders liegt das bei den staatlichen Betreibern, z.B. Nationalparks und historische Stätten und seit neuestem auch staatliche Krankenhäuser.

Das

Zitat
seit neuestem auch staatliche Krankenhäuser.

ist sowieso der Hammer  --C --C {/

Nationalparks muss man ja nicht besuchen, aber ein Krankenhaus, wenns hart auf hart geht, schon.
Anscheinend halten diese "Richtlinie" aber nicht alle staatlichen Krankenhaeuser ein  ???

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.175
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3013 am: 14. August 2020, 09:31:41 »

Zitat
Wenn eine privat betriebene "touristische Attraktion" oder Dienstleistung doppelte Preisgestaltung betreibt, hat das ja nun wirklich nix mit Politik zu tun.
Anders liegt das bei den staatlichen Betreibern, z.B. Nationalparks und historische Stätten und seit neuestem auch staatliche Krankenhäuser.

Aber wenn dann jemand hergeht, sich einmischt, einen Blog eröffnet, anfängt Entwicklungen in bestimmte Richtungen oder Bahnen lenken zu wollen, die Rassismuskeule zu schwingen beginnt, ... dann ist das keine Politik?
Für mein Verständnis durchaus, und zwar richtig!

Daneben hat er Thailand aus thailändischer Sicht in ein schlechtes Licht gerückt - für viele Grund genug, das Gefühl der Undankbarkeit zu empfinden und sich zu wehren.
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.175
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3014 am: 14. August 2020, 09:41:04 »

Zitat
Nationalparks muss man ja nicht besuchen, aber ein Krankenhaus, wenns hart auf hart geht, schon.
Anscheinend halten diese "Richtlinie" aber nicht alle staatlichen Krankenhaeuser ein  ???


Das ist zum Beispiel in Deutschland auch so, bzw. noch ausgeprägter. Das  gleiche Krankenhaus rechnet bestimmte Leistungen, unterschiedlich ab. Je nach Krankenkasse, die die Leistung bezahlt. Beispiel: Blinddarm entfernen kostet die AOK 2.000 €, die DAK 2.200 €, die TK 2.300 , usw.
Eine PKV muss noch mehr zahlen.
Wenn jemand als Selbstzahler aus den VAE kommt, sind gleich mal 4.500 € fällig - die Zahlen dienen nur der Veranschaulichung.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 22 Abfragen.