ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 199 [200] 201 ... 203   Nach unten

Autor Thema: Aktuelles zur Immigration  (Gelesen 381927 mal)

0 Mitglieder und 8 Gäste betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.592
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2985 am: 17. Juli 2020, 17:28:06 »

Vermutlich keine Verängerung der Amnestie, aber man darf sich eine Verlängerung kaufen.

Zitat
" Wir schlagen also nicht vor, die Visa nach dem 31. Juli zu verlängern, sondern erlauben Visumanträge vom 1. August bis zum 26. September", sagte er und fügte hinzu, dass die Karenzzeit dem Kabinett zur Genehmigung vorgeschlagen werde.       

https://mobile.reuters.com/article/amp/idUSKCN24I0T8?__twitter_impression=true 
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2986 am: 17. Juli 2020, 18:31:28 »

Klar, noch ein wenig "melken" ... die Gestrandeten  ;)
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.239
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2987 am: 21. Juli 2020, 18:49:29 »

Per Kabinettsbeschluss wurde die automatische Aufenthaltserlaubnis und Visabefreiung bis 26. Sept verlängert, bis dahin muss man auch keine 90 Tage Meldung machen.


https://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2020/07/21/new-round-of-visa-extension-amnesty-approved/
Gespeichert
██████

hartmutenton

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 148
  • Enton
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2988 am: 22. Juli 2020, 15:28:32 »

Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.592
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2989 am: 24. Juli 2020, 17:38:29 »

Eine Präzisierung der Immigration

Zitat
Wenn Sie zwischen dem 26. März und dem 31. Juli eine 90-Tage-Berichterstattung durchführen sollten, müssen Sie dies jetzt innerhalb des Monats August tun. Offensichtlich können diejenigen von uns, die weiterhin 90 Tage berichtet haben, normal weitermachen.

Wenn Sie Thailand nicht bis zum 26. September verlassen können, weil Sie keine Flüge oder eine Krankheit haben, müssen Sie einen Brief von Ihrer Botschaft oder ein ärztliches Attest von Ihrem Arzt erhalten. Wenn genehmigt, betragen diese Verlängerungen jeweils 30 Tage.

Die Einwanderungsbehörde hat eine englische Infografik darüber veröffentlicht, was nach dem 31. Juli passiert. Es ist klar, dass sie wollen, dass Menschen, die die Visumamnestie ausgenutzt haben, sich darauf vorbereiten, Thailand spätestens vor dem 26. September zu verlassen



https://twitter.com/RichardBarrow/status/1286604370973360128

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.734
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2990 am: 31. Juli 2020, 15:33:12 »

Hat jemand mit der folgenden Frage schon Erfahrungen bei der immi gemacht ?

kann man die extension of stay EOS fuer retirement mit Deposit auf der Bank auch machen mit einem Festgeldkonto (fixes account)  ? (800.000 thb)  ?
Gespeichert

Herby55

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 555
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2991 am: 31. Juli 2020, 15:46:50 »

Ich habe schon seit 6 Jahren meine 800 000 .- Baht
auf einem  fixet normal account .
Läuft immer für 7 oder 9 Mon. dann wieder verlängern.

Immi Roi Et noch nie Probleme gehabt.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.820
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2992 am: 31. Juli 2020, 16:01:36 »

Ja, mach ich schon lange so und wurde bisher von allen Immigrationen, mit denen ich zu tun hatte, problemlos akzeptiert.
Bestaetigung der Bank fuer die Einlage vom gleichen Tag und Kopien vom Bankbuch werden bei mir verlangt.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.905
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2993 am: 31. Juli 2020, 16:03:52 »



...und ganz wichtig: das Konto muss zwingend NUR auf deinen Namen laufen...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Herby55

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 555
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2994 am: 31. Juli 2020, 18:40:46 »

Bei mir wollten die im Mai zum ersten mal nicht die
Kopien vom Bankbuch sondern einen Statement ausdruck
von der Bank.
Also extra nochmal zur Bank und  {--
Egal wenn es gewünscht wird.
Humor ist wenn man trotzdem lacht. ;}
 
Gespeichert

Raburi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2995 am: 01. August 2020, 05:11:42 »


In Ratchaburi wird das Festgeldkonto ebenfalls problemlos akzeptiert.

Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.734
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2996 am: 01. August 2020, 06:07:38 »

Danke fuer die Antworten.
Gespeichert

nongphrue

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 183
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2997 am: 06. August 2020, 19:53:07 »

Hallo,

Fortsetzung  von  #2971 Verlaengerung Aufenthaltsgenehmigung

Am 03.08.20 Besuch der Immi Nongkhai zwecks Klaerung des weiteren Aufenthaltes in
Thailand mit meiner NON - O  - M  Aufenthaltsgenehmigung  nach dem 31.07.20

Ankunft 13 Uhr,  zwischen 20 und 25 wartende Aspiranten mit Nummernzettel in der Hand
verteilt auf den kleinen Eingangsbereich  und der mit Baeumen bewachsenen Gruenflaeche.
2 Falangs, der Rest wie sich spaeter herausstellte Gastarbeiter/innen aus den angrenzenden
Staaten mit dem gleichen Verlaengerungsproblem.

Im Eingangsbereich waren 2 Stuehle frei, meine Frau und ich hatten uns gerade gesetzt
erschien ein Beamter, fagte nach dem Grund  warum hier, gab mir einen Zettel mit Nr. 30 
und wir sollten hier warten. Es kammen dann noch 5 weitere Aspitranten,  denen empfahl
er sich  draussen unter die Baeume im Schatten zu setzen, er sagt Ihnen Bescheid 
wenn Sie an der Reihe sind. Das alles in einer geloesten und aufgelockerten Atmosphaere.

Ich hatte leichte Bedenken wegen der Wartezeit, aber dann ging alles sehr schnell. Vor
uns wurden 4 Nummern aufgerufen, dann kam eine junge huebsche Beamtin fragte meine
Frau nach dem Grund des Erscheinens, guckte in meinen Pass und wir sollen Ihr folgen.

Nach Klaerung des Erscheinens und wo, ab wann  und bei wem  ich gemeldet sei und ob
schon ein neues Rueckflugdatum  (24.09.20) bekannt sei.

Nachdem Sie sich von der Richtigkeit  der Angaben ( im Computer) ueberzeugt hatte 
dann die Instruktion:

Aufenthalts-Verlaengerung durch die Regierung bis zum 26,09.20,
erfolgt keine Ausreise ab  27.09.20  500 Baht pro Tag Strafe,
sollte aus irgend einem Grund keine Ausreise bis zum 27.09.20 moeglich sein, dann einige
Tage vor Ablauf auf der Immi erscheinen und eine weitere Verlaengerung  bis zu 60 Tagen
beantragen. Gebuehr  1900 Baht
Um 13.25 Uhr waren wir wieder auf dem Parkplatz.

Bleibt Gesund
tschau
Gespeichert

Sumi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2998 am: 06. August 2020, 23:08:49 »

Einiges zur 90 Tage Meldung in BKK

Entgegen der allgemeinen Aussage vom Thai Immigrant Gouvernment, sowie auch der Deutschen Botschaft in BKK, daß auch die 90 Tage Meldung bis a) 31. Juli, und b) dann bis 26.Sept.verlängert wird, habe ich pers. zu erscheinen.

Zum Vorgang der Situation.

Ich habe meine 90 Tagemeldung brieflich per Einschreiben, wie auch die letzten Male, mit den notwendigen Unterlagen, aus Sicherheitsgründen dennoch dem Immigration Complex in Chaeng Wattana vor 10 Tagen zugesandt.

Habe dann am 03.August ein Schreiben der Immigration erhalten, daß nicht rechtzeitig die 90 Tagemeldung durchgeführt wurde, und ich persönlich vorbei kommen soll.

Auf unsere tel. Anfrage warum, da doch das Visa, als auch die 90 Tage Meldung bis obiges Datum verlängert wird, beeindruckte den Immigration Officer nicht, er bestand auf persönliches erscheinen.

Soweit so gut, nur ist speziell die Abteilung für die 90 Tagemeldung in einen anderen Complex vorübergehend umgezogen.
Die neue Adresse lautet Mueang Thong Thani und ist etwa 7 km von der herkömmlichen Immigration Stelle entfernt.

Also machte ich mich gestern auf den Weg dorthin.

Da angekommen wurde Alles innerhalb 10 Minuten abgewickelt, ohne Probleme und ohne irgendwelche weiteren Kosten od. Strafen.

Erneute Frage warum ich erscheinen mußte beantwortete die Dame mit Mißverständnis meinerseits. Die vorgelegten schriftlichen Ansagen,  in Kopie, daß Visa und 90 Tagemeldung verlängert wurden, beantwortete die Dame mit, " es interessiert sie nicht was irgendwelche PR Rundschreiben kund tun, sie ist hier nur angestellt und befolge die Regeln des Gesetzes, außerdem müßte ich ja keine Überziehungskosten zahlen.

Da war mir klar, daß jedes weitere Wort verlorene Mühe war und habe mich der Willkürlichkeit des " Gesetzes " gebeugt.

Was für ein Irrsinn.


Gruß... Sumi
Gespeichert

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 962
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #2999 am: 07. August 2020, 06:10:12 »

Guten Tag,

ich war gestern bei der Immigration in Udon thani um weitere 90-Tagen zu beantragen.
Ein anderer Farang und ich waren die einzigen "Kunden" dort. Allerdings  war es am frühen morgen um 8.40 Uhr.
Zu meiner Überraschung musste ich zum ersten mal den ausgedruckten gelben  Zettel nicht unterschreiben,  ??? ;) und der Officer heftete,  wie üblich, den unteren Abschnitt in meinem Pass.
Nach vier Minuten war alles vorbei und ich konnte wieder verreisen.
Na sowas !!!!! ;} {* ;}

Gruss und bleibt weiterhin Gesund.
archa   [-] C-- [-]

Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)
Seiten: 1 ... 199 [200] 201 ... 203   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 24 Abfragen.