ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Thailands Gefängnisse  (Gelesen 25783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.710
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #90 am: 03. Mai 2019, 08:59:01 »

Gestern waren wir zum 2.mal in Nakhon  Nayok den Sohn im Gefaengnis beuchen.
Er muss noch 9 Monate absitzen hofft aber vielleicht auf eine Amnesty zur Kroenung des Koenigs.
Seine Freundin besucht ihn tatsaechlich immer noch taeglich.



Eingangangsbereich cuer Besucher

die Busuchszeiten der Gruppen.Besuch ist 1x taeglich moeglich

Am Gefaengnis gibts auch eine Autowaesche wo ein paar Gefangenen
arbeiten.

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.588
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #91 am: 03. Mai 2019, 17:32:36 »

und wie schauts aus , faellt er unter die Amnestiebedingungen (Ersttaeter, unter 3 Jahren mit weniger als 1 Jahr verbleibende Haftstrafe ? )
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.710
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #92 am: 03. Mai 2019, 18:34:27 »

und wie schauts aus , faellt er unter die Amnestiebedingungen (Ersttaeter, unter 3 Jahren mit weniger als 1 Jahr verbleibende Haftstrafe ? )
Wenn das die Voraussetzungen sind ja.
Gestern wusste er es noch nicht.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.588
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #93 am: 03. Mai 2019, 18:40:39 »

nun, da war er nicht der einzige da die Amnestie ja erst seit ein paar Stunden auf dem Tisch ist, übers verlängerte Jubelwochenende wird er wohl noch einsitzen müssen.

Nachtrag: Eine weitere Voraussetzung ist eine halbwegs "gute Führung" während seiner bisherigen Knastzeit
« Letzte Änderung: 03. Mai 2019, 18:48:19 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.588
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.710
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #95 am: 08. Mai 2019, 09:54:29 »

und wie schauts aus , faellt er unter die Amnestiebedingungen (Ersttaeter, unter 3 Jahren mit weniger als 1 Jahr verbleibende Haftstrafe ? )
Wir haben gerade erfahren das er nicht raus darf.
In dem Gefängnis gibt's wohl eine Bewertungsscala von 1-4 von welcher er er die
Schlechteste hat.Nun muss er bis zum Oktober warte bis er seine Zeit
abgesessen hat.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.588
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #96 am: 08. Mai 2019, 11:57:13 »

offenbar müssen auch viele andere warten...
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.245 Sekunden mit 23 Abfragen.