ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Der Thailand - Kanal  (Gelesen 14393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.241
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #75 am: 29. Januar 2020, 16:25:29 »

Der gesunde Menschenverstand sagt, dass so eine Projektstudie reine Geldverschwendung ist. 
Der gesunde Menschenverstand hat auch vor der Bestellung von U-Booten gewusst, dass der Golf von Siam nur 40-50 Meter tief ist!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.491
  • alles wird gut
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #76 am: 29. Januar 2020, 16:45:40 »

Der gesunde Menschenverstand sagt, dass so eine Projektstudie reine Geldverschwendung ist. 

Schiff entladen, Fracht dann auf Kurzstrecke mit dem Zug und dann  ein weiteres Schiff wieder beladen, da bleibt es dabei dass die Frachter einfach wie bisher weiter um Singapur rumschippern.

 Der gesunde Menschenverstand.Das ist daß Zauberwort

---
Änderung
Kommentar von Zitat getrennt
« Letzte Änderung: 29. Januar 2020, 21:13:49 von Kern »
Gespeichert
Gruß Udo

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.729
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #77 am: 29. Januar 2020, 17:04:56 »

Alternative:

neue Seidenstrasse, Waren von China nach Europa mit der Eisenbahn.


am besten mit Wasserstoff-Loks, solche laufen in Norddeutschland schon.

wer setzt denn heute noch auf Schweroel ?
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.564
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Thailand - Kanal
« Antwort #78 am: 06. September 2020, 14:47:26 »

Chinesen wollen den Thailand-Kanal, zumindest nach einer Meldung der Taiwan News.

Zitat
Während die Spannungen zwischen China und Indien zunehmen, will ersteres einen Kanal durch den thailändischen Isthmus von Kra bauen, um seinen Zugang zum Indischen Ozean um 1.100 Kilometer zu verkürzen, hieß es am Donnerstag (3. September).     

https://forum.thaivisa.com/topic/1180916-china-wants-a-canal-to-cross-thailand-into-the-indian-ocean/   
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 22 Abfragen.