ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 6 [7] 8 ... 14   Nach unten

Autor Thema: Film-Thread  (Gelesen 43439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Whores’ Glory Re: Film-Thread
« Antwort #90 am: 01. Juli 2013, 08:10:41 »

Prostitution - "Das ist eine globale Faszination"

"Prostitution in Thailand, Bangladesch und Mexiko – darum geht es im Dokumentarfilm „Whore’s Glory“. Lars Mensel sprach mit dem Regisseur Michael Glawogger über das Selbstbild von Prostituierten, das Verlangen von Freiern und die Erfinder von Leggins. ."

http://www.theeuropean.de/michael-glawogger/8188-prostitution
----------------------------------------------------
Allgemeine Infos zum Film: http://www.whoresglory.at/

Bin gestern in einem engl.sprachigen (!) Forum ueber einen Link gestolpert, wo man diesen Film
(eine Oesterreichische Produktion) sehen kann.

-> Whores' Glory (2011)

Sehr empfehlenswert! (zumindest der Anfangsteil ueber Thailand bis 33:30 min).
Authentisch, dokumentarisch, Originaltoene und Dialoge sind deutsch untertitelt.

Ich habe bisher nur den ersten Teil ueber Thailand angeschaut (der Film beginnt mit dieser Doku aus dem "Fischtank").

Frappierend wie unverbluemt die Thai Maenner vom "Kundenbetreuer" ueber die Leistungen und Vorzuege
der verschiedenen "Nummern" beraten werden.
Es kommen auch ein aelterer Thai Ehemann zur Rede, der das Verhaeltnis zwischen und Ehefrau und kaeuflicher "Freude" erklaert.

Die Frauen kommen auch ausfuehrlich zu Wort, auch mit den Gespraechen im Fischtank.
Was sie ueber die Freier verschiedener Nationalitaeten ablassen, will ich lieber nicht zitieren  {--

In die Teile ueber Bangladesh und Mexiko habe ich nur kurz reingeschaut.
Ungeheuere Schilderungen  {/ Das Grauen in Person.
Wer glaubt, es gaebe in Thailand "ordinaere" Prostituierte, sollte sich den Teil ueber Mexico ansehen.

Szenenfoto, der Kundenberater (rechts):

« Letzte Änderung: 01. Juli 2013, 09:00:13 von somtamplara »
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.360
    • Mein Blickwinkel
Re: Film-Thread
« Antwort #91 am: 20. Juli 2013, 14:00:55 »

Only God Forgives
Kinostart 18. Juli 2013 (1 Std. 30 Min.)  Regie
Nicolas Winding Refn Mit Ryan Gosling, Kristin Scott Thomas, Yayaying Rhatha Phongam mehr Genre
Thriller , Drama Nationalität
Frankreich , Dänemark , USA
FSK ab 16 freigegeben
Trailer:


Inhalt:
Vor zehn Jahren tötete Julian (Ryan Gosling) einen Mann, nun lebt er in Bangkok im Exil. Vordergründig betreibt er dort gemeinsam mit seinem Bruder Billy (Tom Burke) einen Thai-Box-Club, der aber nur die Fassade für ihre wahre Einnahmequelle aus Drogengeschäften ist, die von ihrer unbarmherzigen, unnahbaren, schönen und erbarmungslosen Mutter Crystal (Kristin Scott Thomas) geleitet werden. Als Billy ein junges Mädchen tötet, wird er von Chang (Vithaya Pansringarm), einem mysteriösen Racheengel, der auf den Straßen Bangkoks aufräumen will, umgebracht. Angestachelt von seiner Mutter Crystal, die aus den USA eingeflogen ist und von ihm verlangt, blutige Rache an den Mördern ihres Sohnes zu nehmen, macht sich Julian auf die Suche nach dem gefürchteten "Angel of Vengeance". Doch diese Konfrontation kann nur einer der beiden Männer überleben…


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Film-Thread
« Antwort #92 am: 26. Juli 2013, 00:14:47 »

Prima Doku über Thailand auch einige Passagen in TH Sprache
  http://videos.arte.tv/de/videos/360-geo-reportage--7587740.html
Viel Spaß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Film-Thread
« Antwort #93 am: 26. Juli 2013, 23:29:20 »

Hier ein Link über ein Watt bei ihr um die Ecke
   http://www.nrwision.de/programm/sendungen/ansehen/nahaufnahme-der-teufel-bist-du-selbst.html
Kenne einige von den Damen  :-X :-X :--halte mich besser bedeckt
Gruß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

Haus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 886
Re: Film-Thread
« Antwort #94 am: 27. Juli 2013, 01:15:22 »

Hallo Udo
richtig
ich mich auch
Grüsse
Gespeichert

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Film-Thread
« Antwort #95 am: 31. Juli 2013, 22:59:28 »

Wenn man genau hinschaut, verschwimmen die weissen und schwarzen Farbtöne gewaltig.
Kein Film für "Schubladen-Denker". ;)

"Ladybar / Schenke in Thailand keine Blumen"



 
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Film-Thread
« Antwort #96 am: 05. September 2013, 11:30:01 »

Ich lach mir n Ast Hoffentlich verstehen viele Member die "Konversation"

  Viel Spaß Sanuk Kwam Suk Udo
Gespeichert
Gruß Udo

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.982
Re: Film-Thread
« Antwort #97 am: 05. September 2013, 12:05:48 »


Man schenkt in Thailand keine Blumen




Teil 2:


Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Re: Film-Thread
« Antwort #98 am: 09. September 2013, 23:00:40 »

Alte Männer und junge Frauen. Der Gusti in Thailand. :-* :-* :-* [-]

Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Film-Thread
« Antwort #99 am: 10. September 2013, 10:18:51 »

Ja recht "stimmungsvoll"  {--
Habe das schon vor langem ueber die TV Ausstrahlung gesehen.
Dass der grosse Andi W. aber erklaert. die Attraktion der Thai Frauen bestuende darin,
dass sie nie nach Fisch riechen, hatte ich schon wieder verdraengt  :] {+ :]  {+
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.800
Re: Film-Thread
« Antwort #100 am: 18. September 2013, 04:56:53 »

Der Besitzer von Sahamongkol Film Somsak Techaratanaprasert verklagt jetzt Thailands Action - Superstar "Tony" Ja Phanom, weil dieser nach Hollywood ging um in "The Fast and Furious" eine Rolle zu übernehmen.

Movie Tycoon 'Fed Up' With Tony Jaa

http://www.khaosod.co.th/en/view_newsonline.php?newsid=TVRNM09UUXhNVGcxT0E9PQ%3D%3D&sectionid=TURFd01BPT0%3D


Sein Problem damit findet sich in der letzten Zeile:

"We are at the point where he earns more than his director,"  :o

Das kann natürlich ein gestandenes Mitglied der eingesessenen "Elite" nicht so ohne weiteres auf sich sitzen lassen...  ]-[
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.800
Re: Film-Thread
« Antwort #101 am: 20. September 2013, 02:09:32 »

Nach ein paar Tagen bekommt die Sache nun endlich eine persönliche Note und das rein geschäftliche vermischt sich mit dem Privaten:


Der Filmdirektor ist nämlich zufällig gleichzeitig auch der  Schwiegerpapa des Stars :o und konnte sich offenbar nicht mal ansehliche Unterwäsche leisten, als er um die Hand der Tochter anhielt...  {--


So soll er  erst im August einen Zehnjahresvertrag mit einem Monatsgehalt von 50 000 Baht unterschrieben haben, aber  bereits am Tag darauf vom Schwiegersohn gekündigt  worden sein. Mit Fixkosten von monatlich 10 000 Baht für die Eltern und 25 000 Ratenzahlung fürs Auto blieb da nicht viel übrig. (Das auch als Hinweis für unseren Mindestlohnthread...  ]-[ )


Da kann man getrost davon ausgehen, dass die Gagen in Hollywood höher sind  }}


"Tony Jaa" Phanom wollte nach dem Ausflug ins internationale Filmgeschäft wieder zum "Familienbetrieb" zurückkehren. Der dort gedrehte Actionkracher "Tom Yam Gung 2" mit dem Star in der Hauptrolle hat übrigens in einem Monat  Premiere. Weitere Schlammschlachten in der Öffentlichkeit sind bis dahin zu erwarten ]-[  



http://nationmultimedia.com/life/Tony-Jaa-cant-even-afford-new-underpants-30215127.html
Gespeichert
██████

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Film-Thread
« Antwort #102 am: 20. September 2013, 02:31:40 »

Da kannst du mal sehen was diese Leute für Probleme haben :-[ :-[ --C
Gespeichert
Gruß Udo

dart

  • Gast
Re: Film-Thread
« Antwort #103 am: 08. Oktober 2013, 08:19:19 »

Auftakt zu den Dreharbeiten von "The Fast and the Furious 7"

In den Hauptrollen der Brite Jason Statham und der thail. Schauspieler Tony Jaa, international bekannt geworden durch die Filme "Ong Bak" und "Tom Yum Goong"

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Film-Thread
« Antwort #104 am: 21. Oktober 2013, 11:16:14 »

Tom Yum Goong 2 mit Tony Jaa ab Mittwoch in den Kinos.

Gespeichert
Seiten: 1 ... 6 [7] 8 ... 14   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 23 Abfragen.