ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Frankreich und die "Gelbwesten"  (Gelesen 2837 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.727
    • Mein Blickwinkel
Re: Frankreich und die "Gelbwesten"
« Antwort #15 am: 25. April 2019, 10:26:08 »

Ich weiss nicht genau von wann diese Aufnahmen sind aber sie wurden
am 21.4. gepostet....
https://www.facebook.com/342891539466731/posts/646708605751688/
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.832
Re: Frankreich und die "Gelbwesten"
« Antwort #16 am: 17. Juli 2019, 11:40:49 »

Neues von der Front der Gelbwesten, aber wie immer, nicht von den Systemmedien, die ihre Berichterstattung teilweise eingestellt haben.



Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.832
Re: Frankreich und die "Gelbwesten"
« Antwort #17 am: 23. September 2019, 15:39:14 »

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.727
    • Mein Blickwinkel
Re: Frankreich und die "Gelbwesten"
« Antwort #18 am: 30. Oktober 2019, 09:31:40 »

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.804
Re: Frankreich und die "Gelbwesten"
« Antwort #19 am: 28. Januar 2020, 22:23:11 »

"Ruhen" tat da nicht viel in den letzten Wochen, der Franzose lässt sich nicht so einfach Vergütungen verkürzen un die Arbeitszeit verlängern wie beim östlichen Nachbarn.

Im Augenblick demonstrieren Feuerwehrleute, Chaoten mischen mit, nach dem Motto "Wer hat die grössere Spritze"  ;)  kommt es zum Duell mit den Wasserwerfern der Polizei

https://www.facebook.com/RTFrance/videos/837179960064337
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.246 Sekunden mit 23 Abfragen.