ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Steviapflanzen/Samen in Thailand  (Gelesen 1697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.953
    • Mein Blickwinkel
Steviapflanzen/Samen in Thailand
« am: 17. März 2014, 17:07:50 »

Die jüngere Schwester meiner Frau möchte in Thailand  ein paar Stevia- Pflanzen anbauen.
Wo kann man Pflanzen bezw.Samen in Thailand bestellen/kaufen.
Natürlich nehmen wir auch Tips zur Anpflanzung,Pflege und Bearbeitung dankend an.

Wer noch nicht weiss was Stevia ist:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stevia
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.340
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #1 am: 17. März 2014, 18:39:13 »

Stevia ist meines Wissens in Deutschland noch Verboten, darum gibt's wahrscheinlich
auch keine Samen. Darum in einem Nachbarland kaufen und per Post senden. Funktioniert
sehr gut und ohne Probleme.

Die hier senden auch nach Thailand

http://www.saemereien.ch/samen_online_shop/navi.php?JTLSHOP=23e56163b84fdf0e3611183eec95366c&suchausdruck=Stevia
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.164
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #2 am: 17. März 2014, 18:49:45 »

Ist im Issan nicht so einfach im Norden gibts keine Probleme mit Steivia .

Meine von der Uni Khon-Kaen .











Fg.

Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

jorges

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.831
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #3 am: 17. März 2014, 18:53:44 »

Eine Baumschule, die einigermassen auf Zack ist, muesste die doch muehelos bestellen koennen, falls nicht vorraetig.

Samen gibts z.B. hier:

http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-Stevia-Seeds-Stevia-Herb-Seeds-New-Live-Fresh-Seeds-Guaranteed-90-Germination-200-Seeds/1328071582.html
Gespeichert
„Und weilst du bei einem Volke 40 Tage, so sei einer von ihnen oder wandere weiter“.  Arabisches (vor-islamisches) Sprichwort

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.252
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #4 am: 17. März 2014, 20:06:16 »

.

Na einfach mal unter kaai-dton-yaa-waan / ขายต้นยาหวาน  googeln:  http://tinyurl.com/qbrmmpn

 ;) TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.953
    • Mein Blickwinkel
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #5 am: 17. März 2014, 21:55:05 »

Ich habe soeben 5000 Steviasamen bei Ebay gekauft.
Sie sind aus Paraguy.Werde sie nach Thailand schicken und mal sehen ob es was wird.
Wenn nicht,ein Versuch wars wert und die Kosten von 5,50 Euro sind ja auch überschauber  ;)
Hier die Bezugsquelle:
http://www.ebay.de/itm/STEVIA-SAMEN-5000-Stk-2-50g-1A-Qualitaet-aus-Paraguay-/260524006641
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.953
    • Mein Blickwinkel
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #6 am: 08. Januar 2018, 16:00:47 »

Ist im Issan nicht so einfach im Norden gibts keine Probleme mit Steivia .
Meine von der Uni Khon-Kaen .

Hallo rampo
Kannst du mir sagen ob die Pflanzen bei dir auf Dauer gewachsen sind bezw.
sie sich gehalten haben?
Ich würde gerne bei uns im Garten ein paar anpflanzen.
Die von mir besorgten Samen sind leider nicht aufgegangen.

ps
kann man vielleicht in den Bereich "Landwirtschaft, Garten und weitere Beschäftigungen" verschieben
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.164
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #7 am: 08. Januar 2018, 18:58:14 »



Hallo rampo
Kannst du mir sagen ob die Pflanzen bei dir auf Dauer gewachsen sind bezw.
sie sich gehalten haben

Hallo Schiene .

Da ich schon  viel von den Isaanis  angenommen  habe , meine  ersten sind eingegangen  schuld  der Falang  und das gebe ich auch zu .

Da mich ein Freund immer  wegen den Pfanzen  segiert , hab ich wieder ein Paar gezogen , im Februar  holt er sie .

Schiene , jetzt bin ich Extra fuer dich in die Fischerhuette , zu meinen 2 Bier  um ein paar Bilder zu machen .




Stevia .



Es wird  sei dank  Warm .


Einen Rat  kauf dir  gleich Kleine fertige  Pflanzen ,  dan gehts einfacher  im Schatten und beim Wassergeben  muss man sehr vorsichtig sein  nicht  zuviel  aber auch nicht  zu wenig .

Fg.

Ps .  Bist mir aber kein Bier schuldig .
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.953
    • Mein Blickwinkel
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #8 am: 08. Januar 2018, 19:32:02 »

@rampo
Danke für deine Infos  ;}
Sollte es mal mit einem Treffen klappen gibts für die Mühen auch nen Bierchen  [-]
Ich werde mal sehen wo ich paar Pflanzen bekomme wenn ich ab Februar wieder
in Thailand bin oder kennst du eventuell eine Bezugsquelle welche die Pflanzen
auch verschickt?
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.164
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #9 am: 09. Januar 2018, 09:36:57 »

@rampo
Danke für deine Infos  ;}
Sollte es mal mit einem Treffen klappen gibts für die Mühen auch nen Bierchen  [-]
Ich werde mal sehen wo ich paar Pflanzen bekomme wenn ich ab Februar wieder
in Thailand bin oder kennst du eventuell eine Bezugsquelle welche die Pflanzen
auch verschickt?

Wie viele  wuerdes du brauchen ,  ein Groesserer  Setzling  kostet so um die 30 Baht .

Nur sie Versenden  nix , von der Uni .

Solte es dich mal nach Khon-Gaen   verschlagen ,  sag mir bescheid .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.252
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #10 am: 09. Januar 2018, 12:05:40 »

.

Na einfach mal unter kaai-dton-yaa-waan / ขายต้นยาหวาน  googeln:  http://tinyurl.com/qbrmmpn

 ;) TW

Mi lest jo kana!  (mich lest ja keiner)

Warum wurde mein Link nicht angenommen? 
Da stehen mehrere Seiten (!) wo angegeben wird, wo man in TH Stevia kaufen kann.

Englische Seitenübersetzung im Chrome hilft vieleicht.

Nur mal so, zum Bleistift:
 
https://goo.gl/MQzNi9
http://steviaseedsth.blogspot.co.at/2016/06/blog-post.html

Ausserdem steht auch da:
> Stevia is sold at Chatuchak Flower Market every Wednesday - Thursday. Project 21, "You Ready". Tel. 08-1854-9640.

tw



Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.953
    • Mein Blickwinkel
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #11 am: 09. Januar 2018, 12:48:06 »

Mi lest jo kana!  (mich lest ja keiner)
Warum wurde mein Link nicht angenommen? 
https://goo.gl/MQzNi9
http://steviaseedsth.blogspot.co.at/2016/06/blog-post.html

Ich glaube schon das sehr viele deine Beiträge lesen und ich sie persönlich meist immer
unter dem Prädikat "besonders wertvoll".
Dein eingestellter Link war aber auf Thai und daher habe ich da weniger nachgeschaut..

@rampo
Es ist gut möglich das wir in absehbarer Zeit (Februar/Mai) mal in der Gegend  von Khon Kaen und Chaiyaphum
sind.Dann würde ich mich im Voraus bei dir melden.
Danke für dein Angebot ;}
« Letzte Änderung: 09. Januar 2018, 13:35:31 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.953
    • Mein Blickwinkel
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #12 am: 06. Februar 2018, 01:08:32 »

Es ware nett wenn ein Mod es in das Thema "Landwirtschaft, Garten und weitere Beschäftigungen"
verschieben könnte.  ;}
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.484
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #13 am: 06. Februar 2018, 01:16:21 »

was hiermit geschehen ist .
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.953
    • Mein Blickwinkel
Re: Steviapflanzen/Samen in Thailand
« Antwort #14 am: 06. Februar 2018, 01:20:20 »

Frage an die Experten: Die Pflanzen in die pralle Sonne oder eher an einer schattigen Stelle pflanzen
was hiermit geschehen ist .
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.188 Sekunden mit 24 Abfragen.