ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 19   Nach unten

Autor Thema: Beweggründe - warum Thailand  (Gelesen 35890 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.023
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #135 am: 24. Juni 2017, 19:52:09 »

Beitraege rund uns Futter nach hier verschoben http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=1417.300
Gespeichert

Marco Polla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Thaikenner seit 1992
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #136 am: 29. Juni 2017, 15:30:59 »

Warum Thailand??? Cherchez la femme wie die Franzosen sagen ;]
Die Lebenshaltungskosten hier..hmm..noch [-]
Das Klima..endlich keinen arschkalten Winter mehr und sogar der Regen ist willkommen ;}
Was das Essen anbelangt...Ich vermisse hier doch ..Käse, bezahlbaren Wein, aber ansonsten eigentlich nichts ;}
Gespeichert
Der grösste Schock meines Lebens war, als der Erfinder der Teflonpfanne verstorben ist.
Dabei hatte er doch immer damit Werbung gemacht "nie wieder abkratzen"

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.896
    • Mein Blickwinkel
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #137 am: 25. Juli 2017, 04:08:12 »

Hier gehts wohl eher warum nicht Thailand.... {--
...auch interessant wie die Komentare auseinander gehen  :}

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.198
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #138 am: 25. Juli 2017, 04:45:07 »

für seine 6 Jahre "Erfahrung" schiebt er aber noch eine ganze Menge Klischees mit sich rum !
Gespeichert
██████

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.225
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #139 am: 25. Juli 2017, 09:12:26 »


Lustig!
Er warnt vor "Experten" und verzapft viel Scheixx.. . .

 {:}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Metzger_Pattaya

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 370
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #140 am: 25. Juli 2017, 11:49:17 »

Suksabai ,

so wie er sich anhoert gehoert  er zu der Kategorie seltsame Bergvoelker  was erwartest du da ? ???
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #141 am: 25. Juli 2017, 11:58:41 »

Was ein Spinner. habe nach 2 Minuten abgewürgt!

Solche Schlaumeier nerven nur!
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.403
  • alles wird gut
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #142 am: 25. Juli 2017, 14:44:39 »

Der Kumpel "Hat einen anne Kirsche" 555 --C

 Nur das Wort deppert ??? in welcher deutschsprachigen Gegend wird das angewendet? {--
Gespeichert
Gruß Udo

jms

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 127
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #143 am: 25. Juli 2017, 14:52:25 »

5% EkSt
7% MwSt

Rente mit 60

benzinpreis 70c

30 feiertage. fällt ein feiertag auf einen sonntag, gibts den montag frei.

Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.225
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #144 am: 25. Juli 2017, 15:44:36 »

Nur das Wort deppert ??? in welcher deutschsprachigen Gegend wird das angewendet? {--

Generell A, in diesem speziellen Fall dürfte es sich um einen sog. "Karawanki" handeln, einen Kärntner.

 [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #145 am: 25. Juli 2017, 16:06:58 »

Du Depp du damischer, i glaub der is deppert  :]
Verwendet man oft in Bayern.

 

Oestereich kanns auch haben   
« Letzte Änderung: 25. Juli 2017, 16:15:42 von Burianer »
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.901
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #146 am: 25. Juli 2017, 16:40:41 »

Was ein Spinner. habe nach 2 Minuten abgewürgt!
Solche Schlaumeier nerven nur!

Bei mir wars noch weniger.
Gespeichert


Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #147 am: 26. Juli 2017, 15:37:28 »

Nein, ich habe ihn mir die 21 Minuten reingezogen.
Er hat am Anfang von sich gegeben Thailand zu kennen.
Er behauptet, in Zentralthailand sitzt die Elite Thailands, aber dort gibt es keinen einzigen thaistämmigen der wirklich reich ist. Alles die Chinesen.
CNX spricht er ganz kurz an. Dort leben die Cleversten.
Der Süden (dazu zählt bei ihm auch Pattaya!) leben die Huren aus dem Isaan, wo aber in der Heimat niemand weiß, dass es Huren sind. Auch werden die noch von ihren Eltern dorthin verkauft. Weiter im Süden leben dann die gefährlichen Moslems und die unfreundlichen.
4/5 in seiner miserablen Rhetorik läßt er sich über die "hundehirnigen Arschlöcher" aus dem Isaan aus. Zieht Vergleiche mit Deutschland Herbertstraße. Bemerkt hierbei, dass wenn einer die Herbertstraße kennt, man daran nicht ganz Deutschland festmachen kann.
Summasumarum: Ich habe den Typ als einen Österreicher quatschen gehört und bin mir sicher, dass er kein Maßstab für die österreichische Bevölkerung ist. Ich habe selten einen solchen Quatsch gehört.
Was der wohl geraucht oder eingenommen hat?
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.225
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #148 am: 26. Juli 2017, 16:07:14 »


@Steed

Zitat
...bin mir sicher, dass er kein Maßstab für die österreichische Bevölkerung ist.

Verbindlichsten Dank für deine Einschätzung, du liegst absolut richtig!

Würde ich jemals in Betracht ziehen, mich für jemanden zu genieren, dann für ihn.

So ein A.r.s.c.h.loch!

Ab in den nächsten Flieger!

Ps: ich bewundere dein Durchhaltevermögen beim Ansehen dieses Mists....



Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.059
Re: Beweggründe - warum Thailand
« Antwort #149 am: 26. Juli 2017, 16:10:23 »

ich habe ihn mir die 21 Minuten reingezogen.
[...]
Ich habe selten einen solchen Quatsch gehört.

da bin ich zu 100% mir dir einig, auch seine "Faekalsprache" gegen Ende des Beitrages sagt eigentlich genug ueber sein Thailandwissen aus.
IMHO scheint er maechtig frustiert im Isaan zu sein, war er wohl nicht so Mittelpunkt wie er sich gedacht hatte  C--
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 19   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.563 Sekunden mit 23 Abfragen.