ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 28   Nach unten

Autor Thema: Abschuss von MH 17 in der Ukraine  (Gelesen 54675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #120 am: 22. Juli 2014, 20:23:03 »

[
Ich wuerde auch behaupten, die USA haben den Flieger aus dem Weltraum  per Laserstrahl zum Absturz gebracht  :'(
Nur damit die Werten Herren und die Dame den boesen Mann verurteilt  und einen Wirtschaftsboykott  gegen Russland ausspricht.
Das die sich damit mehr schaedigen  duerfte wohl allen klar sein.


Wer schaedigt sich? Die USA bestimmt nicht.

Wozu da Ganze?

Den USA steht das Wasser bis Oberkante Unterlippe, und es steigt ständig. Es gibt durchaus Kreise im US- Establishment, nach deren Auffassung nur noch ein Krieg gegen Russland Amerika vor dem Konkurs retten kann. Bereits im Mai dieses Jahres hatte China die USA an Kaufkraftparität überholt. Der Dollar wird abgewrackt, nicht zuletzt dank der BRICS- Entwicklungshilfebank. Diese wurde drei Tage vor dem Flugzeugunglück erstmals endgültig aus der Taufe gehoben. Sobald diese Bank sich erst einmal etabliert haben wird, sind die Tage des Dollar endgültig gezählt. Weitere Staaten wie Argentinien, Südkorea, Turkmenistan und Malaysia haben bereits Interesse angemeldet und dürften mehr werden. Derzeit versucht Washington noch sich mit Europa gesund zu stoßen, indem es unseren Kontinent in eine unheilige TTIP- Allianz zu zwingen versucht. Aber die EU- Staaten, insbesondere deren Bürger, wehren sich mit zunehmender Vehemenz gegen diese, nach unserem Recht sittenwidrigen Verträge.


Auf der Seite geht man auch noch auf andere Dinge ein. Die Frage ist ob der Burianer sich das vorstellen kann und wieder mit der Laserkanone kommt.

https://denkbonus.wordpress.com/2014/07/21/flug-mh-17-ein-fliegender-hollander/#more-7613


Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #121 am: 22. Juli 2014, 20:31:15 »

 ???  Hilfe Verschweorung , Verschwoerung  :]
Du hast ja so Recht  :-X

Glaube was Du lesen kannst, und Du bist zufrieden  >:(

Putin bereitet sich schon mal vor.
Zitat
 Russland muss sich nach den Worten von Präsident Wladimir Putin gegen das Vorrücken von Nato-Truppen an seinen Grenzen wappnen. Zwar bestehe keine unmittelbare militärische Bedrohung für die staatliche Souveränität seines Landes, sagt er bei einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrates. Aber er warnt: "Die Gruppierung von Nato-Truppen auf dem Gebiet der osteuropäischen Staaten wird demonstrativ verstärkt, auch auf der Ostsee und dem Schwarzen Meer." Darauf müsse Russland angemessen reagieren und seine Abwehrbereitschaft gerade auf der Krim und in Sewastopol erhöhen  

 http://www.n-tv.de/politik/14-30-Putin-Russland-muss-sich-vor-Nato-schuetzen-article13270501.html  

Stell Dir vor , es gibt Krieg ,  und dann ?

Und wer hat den Angezettelt?  ja sicher  --C     nein der nette, liebe General , Herr Putin  {[
ER braucht seine EGO  --C
Soeinen gabs auch mal in Germanien  :-X

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.015
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #122 am: 22. Juli 2014, 20:34:10 »

Man dreht es hald so hin das die Seperatisten das Flugzeug abgeschossen haben. Nur mit was dann?

Mit einer BUK - Rakete ...  {--
Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.634
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #123 am: 22. Juli 2014, 20:44:42 »

Mit einer BUK - Rakete ...  {--

eher mit einer SA-11 

scheinbar liegen neuere (Foto)Analysen vor die einen Abschuss nicht mehr in Frage stellen:

http://www.20min.ch/ausland/news/story/Jetzt-gibt-es-eindeutige-Beweise-fuer-den-Abschuss-19301894



Zitat
Foster untersuchte auch die Form der Löcher. Demnach haben alle dieselbe Grösse, was ebenfalls für einen Raketenbeschuss und nicht für eine Triebwerksexplosion spreche.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.015
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #124 am: 22. Juli 2014, 20:50:31 »

Bruno, dat is dasselbe. SA kommt von Surface to Air missile, also vom Boden in die Luft schiessen

Das Buk M1 – (russisch Бук М1, (deutsch Buche, NATO-Code SA-11 Gadfly

https://de.wikipedia.org/wiki/Buk_M1
Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.634
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #125 am: 22. Juli 2014, 20:56:02 »

und ich dachte, dass das Buk M1 SAM das Geschuetz mit Abwehrsystem bezeichnet   ???
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.015
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #126 am: 22. Juli 2014, 21:13:37 »

SAM  = Surface to Air Missile, also Boden- Luft - Rakete   

Im NATO Code  SS - als Boden - Boden Rakete, egal ob Kurz - Mittel oder Langstrecke, so die damaligen SS - 20 Mittelstreckenraketen der Sowjetuniion in den 80 er Jahren mit der "Nachrüstungsdebatte"

AA  Air to Air - Missile, etwa von Jagdflugzeugen im Luftkampf gegen andere Flugzeuge benutzt
Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.634
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #127 am: 22. Juli 2014, 21:18:07 »

OK   ;}
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.007
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #128 am: 22. Juli 2014, 21:24:06 »

Dabei geht es auch um ähnliche umgangssprachliche Ungenauigkeiten wie bei den sogenannten "M 79 Granaten". Genau genommen gibt es keine "M 79 Granaten", sondern "M 79 Granat-Werfer", die diverse 40mm-Munition verschiessen können.

Und die diversen Buk-Flugabwehrraketensysteme verschiessen ganz streng-genommen keine Buk-Raketen, sondern können mit verschiedenen Raketen bestückt werden.

>>http://www.20min.ch/ausland/news/story/Jetzt-gibt-es-eindeutige-Beweise-fuer-den-Abschuss-19301894<<,  Bild 3/4
Zitat
Die Experten sind sich einig: Das Schadensbild entspricht jenem eines Angriffs mit einer SA-11 Rakete, abgeschossen von einem Buk-M1-SAM-Geschütz.
« Letzte Änderung: 22. Juli 2014, 21:31:02 von Kern »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.015
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #129 am: 22. Juli 2014, 21:30:04 »

Zitat Allgeier:

Zitat
Und was ist mit den ukrainischen Kampfjets wo die Passagiermaschine begleitet haben?


ich hatte zeitnah gleich nach dem Abschuss, nachzulesen auf der ersten Seite die damals verfügbaren Daten von flightaware und Konsorten eingestellt, und da gab es keine ukrainischen Kampfjets oder sonstige nachträglich reingebastelte Flieger !

ausserdem begleitet man keine Flugzeuge kurz vor dem Abschuss, es ist viel zu gefährlich, da näher ranzugehen, man könnte man dabei  beim Aufschalten des Zielverfolgungsradars schnell selbst zum Ziel werden !
« Letzte Änderung: 22. Juli 2014, 21:38:47 von namtok »
Gespeichert
██████

thucko

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #130 am: 22. Juli 2014, 21:37:53 »

Wie kommt das Verkehrsflugzeug in diese Luftkampfzone?

Das erinnert mich an den Abschuss einer koreanischen Passagiermaschine über Sachaliin. die auch weit vom Kurs abkam, der Pilot auch nicht auf die Jäger der Russen. die ihm Zeichen gaben,reagierte.
Mir fiel damals auf, dass sich zu Gunsten der Rüstungsindustrie der Abschuss auswirkte. Eine zuvor vom Kongress  vorgenommene Blockade des Rüstungshaushalts fand keine Anhänger mehr.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.015
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #131 am: 22. Juli 2014, 21:42:30 »

Ganz einfach, es folgte der kürzesten spritsparenden Luftverkehrsroute und war nur wenig vom nächsten "Waypoint" entfernt !
Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.205
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #132 am: 23. Juli 2014, 08:21:43 »

Der "Flightrecorder" wird  an Malaysia ausgeliefert.
http://en.khaosod.co.th/detail.php?newsid=1406015598&typecate=06&section=
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.007
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #133 am: 23. Juli 2014, 22:32:53 »

Malaysia leitet anscheinend den Flugdatenschreiber und den Stimmenrekorder von Flug MH17 nach England weiter.

http://www.tagesspiegel.de/politik/nach-abschuss-von-flug-mh17-black-box-wird-nach-london-gebracht/10232416.html

Zitat
Der Flugdatenschreiber und der Stimmenrekorder von Flug MH17 sollen von Experten in London ausgewertet werden.

---

http://www.welt.de/politik/ausland/article130472528/Leichen-sollen-auf-Raketenreste-untersucht-werden.html

Zitat
Die Särge mit den ersten Opfern der Flugzeugkatastrophe über der Ostukraine sind auf dem Weg in die Niederlande. Ein niederländisches Transportflugzeug startete am Mittwoch in der ukrainischen Stadt Charkow.

...

Forensische Untersuchungen der Leichen sollen bei der Lösung der Frage helfen, was mit dem Flugzeug passierte. Experten wollen unter anderem prüfen, ob sich in den Körpern der Opfer Granatsplitter befinden. Solche werden bei der Explosion einer Rakete von dem Typ ausgeschleudert, mit dem die Malaysia-Airlines-Maschine am vergangenen Donnerstag abgeschossen worden sein soll.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.007
Re: Abschuss von MH 17 in der Ukraine
« Antwort #134 am: 24. Juli 2014, 02:51:00 »

Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 28   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 23 Abfragen.