ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Räuchern  (Gelesen 14607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.005
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: Räuchern
« Antwort #90 am: 25. November 2015, 22:16:11 »

Hallo Thaidieter

Das schaut richtig gut aus!  ;}
....da schließe ich mich den Worten von Herrn Kern an {*
Da kann man nur Gratulieren, wenn man verfolgt hat wie Du an die Sache herangegangen bist ;} Respekt

Das solltest Du aber nicht allein essen....ist zuviel Kolesterin, zu Nährreich und denn noch krebsfördernd. Du könntest aber andere daran beteiligen, dann machts nicht ganz so krank :] :] }} (Spaßtaste aus)
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ..www.norwegerklaus.de

butterfly

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 286
  • Es war einmal
Re: Räuchern
« Antwort #91 am: 25. November 2015, 23:43:09 »

Hallo taidieter
Mein Respekt . Die ,,Würste'' , einfach gooiil . Auch das Fleisch u. der Speck . {*
Macht Appetit . Sorry , muss mal eben an den Kühlschrank . ;}

Gruss   klaus
Gespeichert
Everybody has a spine but not all have a backbone !

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Räuchern
« Antwort #92 am: 26. November 2015, 14:33:20 »


Hallo Dieter



Ich hatte bedenken das das Schwein zu fett war aber wenn ich jetzt den Bauch anschaue dann ist es eher wieder fast zu mager oder mir waere es so eigentlich recht.
Auf jedenfall werden die naechsten auch wieder so gefuettert. Damit kann ich dann leben.

Schoene Bilder und Mahlzeit
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.952
Re: Räuchern
« Antwort #93 am: 26. November 2015, 15:51:08 »

Hallo Taidieter.

Hut ab , vor dieser Leistung da haengt sehr viel  Arbeit daran .

Man merkt du machst das mit liebe .

Ganz ehrlich mich friest  der NEID .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

taidieter

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 434
Re: Räuchern
« Antwort #94 am: 26. November 2015, 20:25:56 »

Also Rampo,der Neid muß dich nicht umtreiben ,du machst ja viel mehr als ich . Das Putzen der Rinderkranzdärme wird nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigung gehören. Habe fast zwei Tage dran gesessen um die sauber und Fettfrei zu bekommen . Ich will aber nicht verschweigen ,das ich auch Lehrgeld 
bezahlt habe .Alles im Zusammenhang ,das ich kein Einkochthermometer hatte. Meine Bratwurst ist beim Brühen auch zu heiß geworden und das Fett
rausgekocht, schmeckt noch gut ,aber zu trocken. War noch gut, um den Kindern Spagetti Bolognese zu kochen ( natürlich ohne Darm ) . Der zweite Nackenschlag war,das ich das Thermometer beim Leberwurst kochen auch noch nicht hatte und mir drei von fünf Würste geplatzt sind. So habe ich unfreiwillig Wurstsuppe gekocht. Bei der Zungenwurst im Kranzdarm hatte ich das Thermometer und alles war bestens. Die ist vom Geschmack her so gut
geworden, das meine Beste die auch ißt ,also ist teilen angesagt.Sie hat (Buddha sei Dank )nicht bei der Zubereitung geschaut, mir ist beim öffnen
des Beutels mit Blut ein Mißgeschick passiert und die Küche sah aus wie der Tatort eines Kapitalverbrechens. Ich konnte aber alles sauber machen ehe sie wieder da war.Nächste mal bin ich vorsichtiger. Alles in allem ein gelungener erster Versuch.Man muß dazu aber schon Lust haben.Jetzt ist erst mal Ruhe eingekehrt und ich schleiche ab und zu um meine Salami herum ,soll aber noch zwei Wochen reifen . Dieter
Gespeichert

Zürcher

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 158
Re: Räuchern
« Antwort #95 am: 07. Dezember 2015, 09:43:43 »

Hallo thaidieter

möchte mich den vor Postern anschliessen das Fleisch schaut zum anbeissen aus.Super Sache.
Auch die Würste beeindrucken mich ich habe leider überhaupt keine Ahnung vom Wursten.
Ab und zu vermisse ich eine Blut oder Leberwurst mit Sauerkraut.

Gruss aus dem kalten Norden

Gespeichert
Ich muss mich mit dem abfinden was ich habe und nicht mit dem was ich gerne hätte.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.663
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Räuchern
« Antwort #96 am: 24. März 2019, 08:52:51 »

Räuchern in Thailand

Habe zufällig im Web ein paar Sachen gefunden. Es gibt hier Tips, Rezepte und Adressen für Materialbestellungen.

https://mein-leben-in-thailand.blogspot.com/2017/02/in-thailand-fleisch-rauchern.html

https://kudimetzger.hpage.de/index.html  Teil 1

https://kudimetzger.hpage.de/index.html  Teil 2

https://kudimetzger.hpage.de/index.html   Speckherstellung

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.291 Sekunden mit 22 Abfragen.