ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 32   Nach unten

Autor Thema: Dissidenten und "Oppositonelle"  (Gelesen 69818 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #120 am: 26. April 2016, 05:41:01 »

da dort noch zusätzlich eine Vaginalinspektion ansteht.

Woher stammt die Info?
Ist nee neutrale frage!
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #121 am: 26. April 2016, 17:50:36 »

Von den Betroffenen.

Und steht so in der "Dienstvorschrift" zur Behandlung von Neuankömmlingen...

Es mag ja durchaus Sinn machen bei neu eingelieferten Gefangenen etwas genauer "nachzuschauen" dass nichts eingeschmuggelt wird.

Aber bei politischen Gefangen ohne Drogenverdacht die nur vorübergehend für einige Stunden festgehalten werden ist das reine Schikane genauso wie der rabiate Umgang mit ihnen - hier ein schon mehrere Monate alter Clip:

https://www.facebook.com/okiokijung/videos/908908292502763/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #122 am: 27. April 2016, 01:44:14 »

Woher stammt die Info?

Link dazu auf Thai der Matichon Zeitung:

http://www.matichon.co.th/news/118154
Gespeichert
██████

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #123 am: 27. April 2016, 12:12:11 »

Leider in vielen Länder üblich das Frauen gesondert behandelt werden.
Das es auch in Thailand solche übergriffe immer wieder mal gibt ist ganz klar nee Schande für das GESAMTE Land inklusive ALLE Bürger!

Grundsätzlich gibt es in vielen Gewahrsamsorten die Vorschrift auch mal in den Köper Öffnungen nach zu sehen, sowohl beim Mann als auch bei der Frau. Ich meine mal gelesen zu haben das die USA da auch sehr rücksichtslose sein könne. Aber von denen halte ich eh nicht viel.

Unterm strich bleibt:
Respekt und Anstand sehen halt anders aus!

Unterm strich bleibt aber auch:
Man sollte sich vorher darüber klar sein ob ich gerade in einem Freien Staat Demonstriere oder unter einer Diktatur.

Für mich wird es Zeit das das Militär zurück in die Reihe gehet! Das man sich jetzt in dieser Zeit ruhig halten sollte ist eigentlich klar. Leider gibt es aber bei vielen die Meinung das man unbedingt eine Lösung jetzt braucht die 100% so ist wie man sie sich wünscht. Diese Leute spielen mit dem Leben aller die ihnen nachlaufen. Das ist nicht nett oder schön oder sonst was, es ist einfach nur gefährlich (auch gibt es immer die Möglichkeit das es Personen gibt die eine Eskalation wünschen)! Ich kann viele verstehen die meinen das es alles ganz anders sein müsste, oft bin ich nicht weit von dieser Meinung selber. Aber wenn einer von diesen Leuten dazu aufruft dagegen vorzugehen ist dieser nur Abschaum für mich. Es wird eine bessere Zeit kommen, nichts bleibt wie es heute ist. Das dürfte jedem klar sein!
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #124 am: 27. April 2016, 13:42:54 »


Für mich wird es Zeit das das Militär zurück in die Reihe gehet!

und wie verträgt sich das mit deinem Wunsch im anderen Thema, dass die Mehrheit den Verfassungsentwurf annehmen möge? 

Es braucht schon eine deutliche Ablehnungsmehrheit um sie wieder "zurückzuschicken" und auch dann ist es unwahrscheinlich dass sie "freiwillig" gehen.



Die Sache beginnt zu eskalieren, heute morgen gab es eine koordinierte Anzahl von Entführungen:


Military Abducts at Least 4 Across Thailand


http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1461731802
Gespeichert
██████

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #125 am: 27. April 2016, 15:00:13 »

Es wird eine bessere Zeit kommen, nichts bleibt wie es heute ist. Das dürfte jedem klar sein!

Warten, wie ich geschrieben habe.
sorry viel zu tun die tage.
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.558
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #126 am: 27. April 2016, 15:05:35 »


Für mich wird es Zeit das das Militär zurück in die Reihe gehet!


Die Sache beginnt zu eskalieren, heute morgen
gab es eine koordinierte Anzahl von Entführungen:


Military Abducts at Least 4 Across Thailand


http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1461731802

Das sehe ich auch so.

Denen laeuft es aus dem Ruder.

Die haben sich das "einfacher" vorgestellt.

"Wir befehlen - die Anderen gehorchen !"      ;]

Dem ist nicht so.     
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

crazyandy

  • Gast
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #127 am: 27. April 2016, 15:10:31 »


Die haben sich das "einfacher" vorgestellt.

"Wir befehlen - die Anderen gehorchen !"      ;]

Dem ist nicht so.   

die sind es eben nicht anders gewöhnt, es ist eben  :-X das es Internet gibt, manche leben eben noch vor dem Jahr 1932
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #128 am: 27. April 2016, 16:41:04 »

Juntasprecher Winthai bestätigte das insgesamt 10 Personen wegen "Computerverbrechen" festgenommen werden, 6 in Bangkok, 2 in Khon Kaen, sie sollen die erste Woche in Armeegewahrsam bleiben.

2  davon sind Webadministratoren der UDD


Für 18 h wurde eine Protestveranstaltung am Victory Monument angekündigt, um weiteren Verhaftungen vorzubeugen soll jedoch nur einfach so "rumgestanden"  werden.


Protest Called for 10 Abducted by Military

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1461748982
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.432
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #129 am: 27. April 2016, 17:58:59 »

Khon Kaen, vor dem geschlossenen Nudelsuppenrestaurant eines der Festgenommenen:

Gespeichert
██████

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #130 am: 27. April 2016, 18:11:55 »


Für 18 h wurde eine Protestveranstaltung am Victory Monument angekündigt, um weiteren Verhaftungen vorzubeugen soll jedoch nur einfach so "rumgestanden"  werden.


Protest Called for 10 Abducted by Military

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1461748982

Ein paar erste Bilder

Kingsley Abbott ‏@AbbottKingsley 1 Min.Vor 1 Minute
Thailand: protest forming at Victory Monument





Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #131 am: 27. April 2016, 18:14:49 »

Rund 200 Polizisten sollen vor Ort sein

Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #132 am: 27. April 2016, 18:19:03 »

Erste Festnahmen, Protester werden zurueck gedraengt zu ihren Fahrzeugen





Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #133 am: 27. April 2016, 18:22:48 »

Richard Barrow ‏@RichardBarrow 16 Sek.Vor 17 Sekunden
6:15pm Police have taken protesters to Phaya Thai police station for illegal assembly (Pic @prachatai)

Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Dissidenten und "Oppositonelle"
« Antwort #134 am: 27. April 2016, 18:29:31 »

Wie so oft sind es ueberwiegend junge Studenten die den Mut zum Protest aufbringen. :(

Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 32   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.377 Sekunden mit 24 Abfragen.