ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?  (Gelesen 11900 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.156
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #60 am: 27. April 2018, 06:38:19 »

Ok, danke.

Ist aber ein anderes "Jahresvisum".
Du hast meiner Erinnerung nach rund 2500 Euro (oder Franken?) Pension, die eine Einlage von 800 000 Bath dann unnoetig machen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.185
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #61 am: 27. April 2018, 07:15:49 »

Ok, danke.

Ist aber ein anderes "Jahresvisum".
Du hast meiner Erinnerung nach rund 2500 Euro (oder Franken?) Pension, die eine Einlage von 800 000 Bath dann unnoetig machen.

fr

EOS = extension of stay    retirement
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.851
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #62 am: 16. Mai 2018, 07:12:37 »

Guten Tag,
war gestern wieder bei der Immigration (Udon thani) um ein neues "Jahresvisa" (Retirement) zu beantragen.
Alles lief paletti und ohne Probleme. 15 Minuten war alles zu ende!
Also keine:
Zitat von: uwelong
1.  Geändertes Formular TM 7. Das alte wurde nicht mehr akzeptiert.
[/quote
1.  Geändertes Formular TM 7. Das alte wurde nicht mehr akzeptiert.
Und zu guter Letzt durften wir nochmal zum hiesigen „Amphoe“! Die mußten eine Bestätigung machen, das wir noch verheiratet sind!!! (20 Baht). Wurde extra aus BKK angefordert.
Möglicherweise gilt das nur für die, die schon länger verheiratet sind und die Urkunde schon zu alt ist.!?  --C

In 2 Monaten darf ich dann den neuen Stempel abholen, weil CM immer noch alles nach BKK schicken muß!  {+
Okay, nun wieder 1 Jahr Ruhe!
Das alte Formular TM7 wurde immer noch akzeptiert und musste nicht 2 Monate warten  um den "neuen Stempel" abzuholen! Auch mussten wir nicht zur Amphoe um eine Bestätigung zu beantragen, dass wir noch verheiratet sind.
Wie ja bereits uns Farangs bekannt ist, haben alle Immigrationen landesweit ihr eigenes Süppchen mit oder ohne Geschmack.
Gruss
archa

Deine Extension ist ja auch eine ganz andere als fuer verheiratet  }{
Gespeichert


archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 802
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #63 am: 16. Mai 2018, 09:09:54 »

Nun @dolaeh, habe ich was falsches oder für dich unverständliches geschrieben?

Wer richtig lesen kann, hat doch immer noch ein Vorteil!


Deine Extension ist ja auch eine ganz andere als fuer verheiratet  }{

Und was soll dieses  }{-Clownzeichen nun wieder bedeuten?

Immer noch ein Hass auf die Schweizer? Wo du in diesem Lande über 20 Jahren  ein hervorragendes Salär bezogen hast?

archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.851
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #64 am: 16. Mai 2018, 12:29:22 »

und musste nicht 2 Monate warten  um den "neuen Stempel" abzuholen!

Das muss man aber wenn man verheiratet ist, alles klar da am Binnenland  }{
Gespeichert


namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.956
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #65 am: 31. August 2018, 12:48:27 »

Die Strafe für die "Nichtmeldung" wurde anscheinend erhöht, von 2000 auf 5000 + zusätlich 200 Baht für jeden überzogenen Tag:

Twitter RichardBarrow

When did this change? I thought the fine for forgetting to do 90 Day reporting was 2,000 Baht. But this slip of paper suggests that it’s now 5,000 Baht AND a new 200 Baht daily fine #Thailand

Gespeichert
██████

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #66 am: 31. August 2018, 12:54:45 »

Bisher waren immer noch bis zu 7 Tage später kostenlos....
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.795
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #67 am: 31. August 2018, 12:55:07 »

Mein 90-Tage Streifen vom 24. Juli weist zwar die 5000 Baht aus, aber nicht die zusaetzlichen 200 THB/Tag wie oben erwaehnt.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.795
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #68 am: 31. August 2018, 12:59:40 »

Bisher waren immer noch bis zu 7 Tage später kostenlos....

Screen shot von soeben, die 7 Tage scheinen immer noch gueltig zu sein:

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #69 am: 31. August 2018, 13:29:49 »

Wir sind also die "Aliens", von welchem Stern sind wir denn??

Oxo an Erde.... Louis DeFunes lässt grüßen.... ;] ;]
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.185
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #70 am: 31. August 2018, 13:38:55 »

Mein 90-Tage Streifen vom 24. Juli weist zwar die 5000 Baht aus, aber nicht die zusaetzlichen 200 THB/Tag wie oben erwaehnt.


So auch bei mir am 17. August 2018.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.795
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #71 am: 31. August 2018, 15:26:36 »

Wir sind also die "Aliens", von welchem Stern sind wir denn??

zwar OT, aber ich kann nicht wiederstehen, denn wir alle sind Aliens   ;]

https://www.stern.de/panorama/wissen/kosmos/entstehung-des-lebens-leben-aus-sternenstaub-3070790.html

Zitat
Vor 3,6 Milliarden Jahren hat das Leben auf der Erde begonnen.
Neue Hinweise darauf wie es entstanden sein könnte, haben Forscher jetzt in Kometenstaub gefunden.
...
Deutsche Forscher haben Hinweise darauf entdeckt, dass das Leben auf der Erde mit Hilfe von Kometenstaub entstanden sein könnte.
In kosmischen Teilchen fanden sie mit der amerikanischen Sonde "Stardust" im All Moleküle, die eine von vielen Voraussetzungen für die Produktion von Erbmaterial sind.



Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.735
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #72 am: 31. August 2018, 17:01:59 »

Mein 90-Tage Streifen vom 24. Juli weist zwar die 5000 Baht aus, aber nicht die zusaetzlichen 200 THB/Tag wie oben erwaehnt.

Hab diese Woche meine 90 Tage in Ayutthaya gemacht, da gibt es diesen Hinweis nicht, wozu auch.
Brauch keinen Paß der zugetackert ist mit etlichem Papierkram, die Einreisekarte und die normale 90 Tage sind schon mehr als genug.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.185
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #73 am: 31. August 2018, 17:28:51 »

Mein 90-Tage Streifen vom 24. Juli weist zwar die 5000 Baht aus, aber nicht die zusaetzlichen 200 THB/Tag wie oben erwaehnt.

Hab diese Woche meine 90 Tage in Ayutthaya gemacht, da gibt es diesen Hinweis nicht, wozu auch.
Brauch keinen Paß der zugetackert ist mit etlichem Papierkram, die Einreisekarte und die normale 90 Tage sind schon mehr als genug.

Ich habe noch eine Karte im Pass mit meiner Adresse.  Du nicht ?
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.735
Re: Jahresvisum 90 Tagemeldung Karrenzzeit?
« Antwort #74 am: 31. August 2018, 18:06:30 »

Ich habe noch eine Karte im Pass mit meiner Adresse.  Du nicht ?

Nein.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.422 Sekunden mit 23 Abfragen.