ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 23 [24] 25 ... 67   Nach unten

Autor Thema: Morde und andere Verbrechen auf Ko Tao  (Gelesen 151860 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.001
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #345 am: 08. Oktober 2014, 06:34:06 »

Zitat
Ein Land mit niedrigen sozialem Level,Schul-und Ausbildungswesen,ein Land,das
zur Klassengesellschaft tendiert,ein Land wo Kriegsrecht herrscht und Zensur aus-
geuebt wird u.s.w.

So etwas habe ich extra gesucht und hie rendlich gefunden  :]
Gespeichert

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.775
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #346 am: 08. Oktober 2014, 08:46:36 »

ich bin jetzt nicht so der forensik-experte.

mir stellen sich folgende fragen:

sind die leichen immer noch in thailand?
wenn die leichen nach england überführt sind, ist es dann noch möglich, (abgestorbenes) sperma aus dem mädel zu entnehmen?
kann man dann daraus noch die dna der täter herausfinden?
um sie dann mit der dna der familienmitglieder der verdächtigen zu vergleichen?


mfg
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #347 am: 08. Oktober 2014, 08:56:04 »

Die Leichen wurden ca. 1 Woche nach dem Mord nach England überstellt, und wurden dort bestimmt noch gründlich nach DNA Spuren untersucht.

In den Medien wurde aber, soweit ich das mitverfolgt habe, nichts über die Untersuchung-Ergebnisse berichtet.
Gespeichert

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.775
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #348 am: 08. Oktober 2014, 09:00:57 »

nach 1 woche? gut.

wenn thailand sie jetzt noch hätte, würden sie bei dem mädel sicher erst mal ne pussy-spülung machen, um die restlichen spermien zu vernichten.

aber nach 1 woche waren sie 100% noch nicht so clever.

nach 1 woche sollte es doch eigentlich möglich sein, dna zu entdecken, oder nicht?


mfg
Gespeichert

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #349 am: 08. Oktober 2014, 18:28:32 »

Der einzigen Person der ich  fuer die Aufklaerung und Vegleiche der DNA Spuren Analyse vertrauen wuerde, waere Frau Dr. Pornthip, die auch als Dr. "deat" in Thailand bekannt ist.  Sie hatte sich beim Tsunami schon ein kleines Techtel Mechtel mit der Polizei geliefert, als es um Personenidentifizierung und klare DNA der auslaendischen Tsunami Opfer ging.
Es gaebe nichts leichteres als ein Spermalellogramm der Verdaechtigen Taeter zu erstellen und danach eine Taeter DNA anzufertigen und diese mit dem weiblichen Mordopfer zu vergleichen. Unabhaengig und neutral natuerlich!
Wer nichts zu verbergen hat, wird auf jeden Fall fuer klare Verhaeltnisse sorgen wollen. Mal sehen ob man das will...-
Man taete vielleicht gut daran, bevor man evtl. nur  Randfiguren zur Schlachtbank bringt.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #350 am: 08. Oktober 2014, 20:33:05 »

Angeblich....Mordverdächtige widerrufen Geständnisse

Der Farang /de/pages/koh-tao-mordverdaechtige-widerrufen-gestaendnisse


...und hier...

http://bangkok.coconuts.co/2014/10/07/koh-tao-murders-accused-men-recant-confessions-tell-embassy-lawyer-they-were-tortured
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2014, 21:09:13 von dart »
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #351 am: 08. Oktober 2014, 20:44:33 »

Tommi zähle ich mal zu der ganz flexiblen Sorte ( vermutlich aber auch ein paar Tage jünger als Jock?) Was Tommi nicht sehen will, sieht er einfach nicht,  :Doder, : ändere deine Sichtweise bei Dingen die
Du nicht verändern kannst, und schon passt es.Tommi, du verstehst das jetzt bitte richtig, spricht ja für dich.

Alles richtig, aber es war nicht besonders einfach. Es gab eine
Zeit, da hat mich in TH die Fliege an der Wand gestört. Und
dann denkst du irgendwann nach - willst du den Rest deines
Lebens rumnörgeln, oder einigermassen glücklich in Thailand
leben? Und die Gretchenfrage ist dann, ob du wieder nach DACH
gehst. Und ich kann sagen, dass ich das bis dato nicht möchte.
Richtig, ich änder(t)e meine Sichtweise, sehe schlechte Dinge
deshalb nicht besser, aber lasse sie emotional nun nicht mehr so
nah an mich ran. Und wenn ich sehe, was alles in DACH passiert,
gibt es zur jeder Schandtat in Thailand, ein gleich schwerwiegendes
Gegenstück in der alten Heimat. Mag sein, ich fühle eine Hassliebe
zu Thailand, aber so lange das Wort Liebe dabei ist, versuche ich
diplomatischer zu denken, als früher einmal. Das Ende bleibt offen...
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #352 am: 08. Oktober 2014, 21:15:09 »

Jedenfalls zieht es schon internationale Kreise ... hier die "Süddeutsche".{--

http://www.sueddeutsche.de/panorama/doppelmord-an-jungen-briten-in-thailand-zwei-verdaechtige-widerrufen-ihre-gestaendnisse-1.2164463

PS: Gut, sie berufen sich auf den "Farang", aber offenbar vertrauen sie der Meldung. Abwarten!
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #353 am: 08. Oktober 2014, 21:24:55 »

Bleibt da nicht das beworbene Paradies der TAT, auf der Strecke ?
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.120
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #354 am: 09. Oktober 2014, 01:38:11 »

Der einzigen Person der ich  fuer die Aufklaerung und Vegleiche der DNA Spuren Analyse vertrauen wuerde, waere Frau Dr. Pornthip, die auch als Dr. "deat" in Thailand bekannt ist.  


Ihr Ruf hat die letzten Jahre durch einige "Fehldiagnosen" erheblich gelitten.  Shucking Korn:









Die Briten bleiben dran, Andy Hall hat folgendes über ein Treffen mit dem  Botschafter getwittert :

Today our Koh Tao tourists murder case mission team including MWRN, HRDF and CrCF representatives were invited to brief British Ambassador Mark Kent and his staff at the British Embassy to Thailand in Bangkok regarding our goal to ensure accused migrant workers in Ko Tao murder case receive independent able lawyers and a fair trial and that all accusations of abuse by law enforcement officials against migrant workers on Koh Tao following the murders are properly investigated. From 4-6pm, our mission team explained to UK ambassador our mission activities on Ko Samui from 5-7th October and exchanged ideas on future plans/activities. Thanks to British Ambassador and British government for this important and meaningful invitation and the acceptance of our independent mission and it's important goals in this case to ensure justice is done and seen to be done
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.120
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #355 am: 09. Oktober 2014, 01:51:15 »

Interview mit dem Vater eines der Angeklagten. Er will versuchen, seinen Sohn im Gefängnis zu besuchen:

http://www.mizzima.com/opinion/interviews/item/13545-father-of-kao-tao-murders-suspect-requests-chance-to-talk-to-his-son/13545-father-of-kao-tao-murders-suspect-requests-chance-to-talk-to-his-son


Die Beisetzung von Hannah Witheridge findet am Freitag in ihrer Heimat statt. Die Familie ist nach wie vor "geschockt" von zahlreichen im Netz zirkulierenden Aufnahmen der Ermordeten und fordert Privatsphäre:

http://www.itv.com/news/anglia/2014-10-08/norfolk-parents-of-murdered-british-tourist-hannah-witheridge-talk-of-indescribable-agony/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.120
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #356 am: 09. Oktober 2014, 03:40:26 »

Was deutsches :

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_71327456/wahnwitzige-moerderjagd-in-thailand.html


Eine weitere "Lücke" in der Argumentation der Polizei:

Der 3. Burmese, der als angeblicher "Zeuge" die letzten Tage in Isolationshaft gehalten wurde, weiss nichts über die Nacht des Mordes. Seine Aussagen machte er in Gegenwart eines hochrangigen Vertreters der burmesischen Botschaft


http://www.andrew-drummond.com/2014/10/kao-tao-murders-third-men-speaks-up-i.html
Gespeichert
██████

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #357 am: 09. Oktober 2014, 09:58:10 »

@Namtok: Das Bild von Frau Dr. Pornthip ist gut, - aber es gibt weit aus bessere von ihr.
Ihre Arbeitsguete und ihr Durchsetzungsvermoegen ist noch besser.
Ausserdem kocht sie einen sehr guten Kaffee.

Ich entnehme deinem Beitrag, dass Du noch nie mit ihr persoenlich zu tun hattest...-
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #358 am: 09. Oktober 2014, 12:20:01 »

Staatsanwaltschaft gibt den 850 Seiten-Bericht der Polizei als "fehlerhaft" und "ungenau" zurück, außerdem soll man sich etwas kürzer fassen.

http://bangkok.coconuts.co/2014/10/09/surat-thani-prosecutors-kick-flawed-koh-tao-investigation-report-back-police
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #359 am: 09. Oktober 2014, 12:47:28 »

Ich entnehme deinem Beitrag, dass Du noch nie mit ihr persoenlich zu tun hattest...-

Den meisten Menschen ist das vielleicht ganz recht ... von wegen tot und so.
Aber, du machst neugierig, erzähl doch bitte etwas mehr, danke! }}
Gespeichert
Seiten: 1 ... 23 [24] 25 ... 67   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.358 Sekunden mit 23 Abfragen.